Codington County

Codington County Courthouse
Codington County Courthouse
Verwaltung
US-Bundesstaat:South Dakota
Verwaltungssitz:Watertown
Gründung:1877
Demographie
Einwohner:27.227  (2010)
Bevölkerungsdichte:15,3 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt:1857 km²
Wasserfläche:76 km²
Karte
Karte von Codington County innerhalb von South Dakota
Website: www.codington.org

Codington County[1] ist ein County im Nordosten des US-Bundesstaates South Dakota, Vereinigte Staaten.

Geographie

Der Bezirk hat eine Fläche von 1857 Quadratkilometern; davon sind 76 Quadratkilometer (4,10 Prozent) Wasserflächen. Er wird in 17 Townships eingeteilt: Dexter, Eden, Elmira, Fuller, Germantown, Graceland, Henry, Kampeska, Kranzburg, Lake, Leola, Pelican, Phipps, Rauville, Richland, Sheridan und Waverly.

Geschichte

Das County wurde am 15. Februar 1877 gegründet und die Verwaltung am 7. August 1878 abschließend organisiert. Benannt wurde es nach G.S. Codington, einem protestantischen Geistlichen und Abgeordneten in der gesetzgebenden Versammlung des Dakota-Territoriums.[2]

Die Corson Emminger Round Barn ist einer von 43 Einträgen des Countys im NRHP.

43 Bauwerke und Stätten des Countys sind im National Register of Historic Places (NRHP) eingetragen (Stand 30. Juli 2018).[3]

Bevölkerungsentwicklung

Bevölkerungsentwicklung
CensusEinwohner± in %
19008770
191014.09260,7 %
192016.54917,4 %
193017.4575,5 %
194017.014−2,5 %
195018.94411,3 %
196020.2206,7 %
197019.140−5,3 %
198020.8859,1 %
199022.6988,7 %
200025.89714,1 %
201027.2275,1 %
1900–1990[4]

2010[5]

Städte und Gemeinden

Städte (cities)

  • Watertown

Gemeinden (towns)

  • Florence
  • Henry
  • Kranzburg
  • South Shore
  • Wallace

Weblinks

Commons: Codington County – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Codington County im Geographic Names Information System des United States Geological Survey. Abgerufen am 22. Februar 2011
  2. Charles Curry Aiken, Joseph Nathan Kane: The American Counties: Origins of County Names, Dates of Creation, Area, and Population Data, 1950–2010. 6. Auflage. Scarecrow Press, Lanham 2013, ISBN 978-0-8108-8762-6, S. 65.
  3. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 30. Juli 2018.
  4. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 28. Februar 2011
  5. Auszug aus factfinder.census.gov. Abgerufen am 28. September 2018.

Koordinaten: 44° 59′ N, 97° 11′ W

Auf dieser Seite verwendete Medien

CORSON EMMINGER ROUND BARN, CODINGTON COUNTY, SD.JPG
Autor/Urheber: JERRYE AND ROY KLOTZ MD, Lizenz: CC BY-SA 3.0
BUILT 1909-1910 FOR $1500 BY EMMINGER WHO MOVED FROM WISCONSIN BUT ONLY LIVED ON THE FARM FOR FOUR YEARS.
CODINGTON COUNTY COURTHOUSE, WATERTOWN, SD.jpg
Autor/Urheber: JERRYE AND ROY KLOTZ MD, Lizenz: CC BY-SA 3.0
BUILT IN 1929 IN CLASSICAL REVIVAL STYLE
Map of South Dakota highlighting Codington County.svg
This is a locator map showing Codington County in South Dakota. For more information, see Commons:United States county locator maps.