City College of New York

City College of New York
MottoRespice, Adspice, Prospice
Gründung1847
Trägerschaftstaatlich
OrtNew York City, New York, USA
PräsidentRobert E. Paaswell (kommissarisch)
Studierende15.402
Websitewww.ccny.cuny.edu

Das City College of New York (auch als City College of The City University of New York, City College, CCNY oder City bekannt) ist eine staatliche Universität in New York City im US-Bundesstaat New York. 1847 gegründet, ist sie der älteste Standort der City University of New York. Im Herbst 2008 waren im City College über 15.000 Studenten immatrikuliert, darunter seit über zehn Jahren leicht überwiegend Frauen; der Anteil der Master-Studierenden lag in den vergangenen Jahren zwischen 20 und 30 Prozent.[1]

Persönlichkeiten

Nobelpreisträger

Kunst

Literatur und Journalismus

Politik, Regierung und Gesellschaft

  • Bernard M. Baruch 1889 – Berater von amerikanischen Präsidenten
  • Felix Frankfurter 1902 – Richter am U.S. Supreme Court 1939–1962
  • Henry Cohen 1943 – Bildung
  • Ed Koch 1945 – Bürgermeister von New York 1978 bis 1989
  • Daniel Bell – Soziologe
  • Stephen Bronner – Politikwissenschaftler
  • Irving Kristol – Soziologe
  • Jay Lovestone – Generalsekretär der KPUSA 1927–1929, Gewerkschaftsfunktionär
  • Colin L. Powell – Ehemaliger United States Secretary of State 2001 bis 2005
  • Julius Rosenberg – Spion

Sport

Wirtschaft

  • Andrew Grove 1960 – Intel

Wissenschaft und Technologie

Literatur

  • Julian Levinson: City College. In: Dan Diner (Hrsg.): Enzyklopädie jüdischer Geschichte und Kultur (EJGK). Band 1: A–Cl. Metzler, Stuttgart/Weimar 2011, ISBN 978-3-476-02501-2, S. 502–505.

Weblinks

Commons: City College of New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. City College of New York: City Facts Fall 2008@1@2Vorlage:Toter Link/www1.ccny.cuny.edu (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. (PDF, 2,97 MB), Eingesehen am 28. Dezember 2009

Koordinaten: 40° 49′ 7,5″ N, 73° 57′ 2,1″ W