Burgstall Wolfertschwenden

Burgstall Wolfertschwenden
Burgstall Wolfertschwenden - Blickrichtung von Osten

Burgstall Wolfertschwenden - Blickrichtung von Osten

Alternativname(n):Schloßberg
Entstehungszeit:vermutlich 10. Jahrhundert
Burgentyp:Höhenburg, Spornlage
Erhaltungszustand:Burgstall, Burghügel
Ort:Wolfertschwenden
Geographische Lage47° 53′ 32,5″ N, 10° 16′ 29,1″ O
Höhe:774 m ü. NN
Burgstall Wolfertschwenden (Bayern)
Burgstall Wolfertschwenden

Der Burgstall Wolfertschwenden liegt südöstlich des Ortes Wolfertschwenden im schwäbischen Landkreis Unterallgäu.

Geografische Lage

Der Burgstall der Höhenburg liegt direkt an einem Steilhang bei 774 m ü. NN oberhalb von Wolfertschwenden. In östlicher Richtung war diese durch einen Graben von rund 25 Metern Länge geschützt. Hinter dem Graben befand sich ein Wall. Der Burgraum maß ursprünglich 7 auf 25 Meter.

Geschichte

Die Burg in Wolfertschwenden war im Besitz der Edlen von Wolfertschwenden, welche im 11. oder 12. Jahrhundert auf der Burg ansässig waren. Urkundlich bekannt sind aus dem Jahre 973 Giselfried von Wolfertschwenden, 1099 Hawin von Wolfertschwenden und 1128 Juta von Wolfertschwenden. Ab dem Jahre 1170 war die Burg Sitz der Dienstmannen von Ottobeuren. Der Burgstall steht heute unter Denkmalschutz.[1] Auf dem Burgstall ist ein Gedenkstein angebracht, welcher die folgende Inschrift trägt:

Burgstelle Wolfertschwenden, genannt Schloßberg der hochfreien Edlen von Wolfertschwendi welfischen Geschlechtes. 1099 Hawin, 1128 Jutta von W. - 1170 Sitz ottenbeurischer Dienstmannen

Literatur

  • Karl Schnieringer: Burgställe, Schlösser und Befestigungen im Landkreis Memmingen. Selbstverlag, Ottobeuren 1949, S. 33.

Weblinks

 Commons: Burgstall Wolfertschwenden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege: Eintragung D-7-8127-0015 (Memento des Originals vom 22. Februar 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/geodaten.bayern.de

Auf dieser Seite verwendete Medien

Burgstall Wolfertschwenden6.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Burgstall Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu, Bayern
Pictogram voting info.svg
Piktogramm zum Kennzeichnen von Informationen bei einer Wahl/Abstimmung.
Burgstall Wolfertschwenden7.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Burgstall Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu, Bayern
Castle.svg
an icon for castles and fortresses
Burgstall Wolfertschwenden5.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Burgstall Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu, Bayern
Burgstall Wolfertschwenden1.JPG
Autor/Urheber: Mogadir, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Burgstall Wolfertschwenden im Landkreis Unterallgäu, Bayern
Fuggerschloß.jpg
Autor/Urheber:

Siggi Müller.

Serre at de.wikipedia, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Fuggerschloß
Bavaria relief location map.jpg
Autor/Urheber: Grundkarte TUBS, Relief Alexrk2, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Physische Positionskarte Bayern, Deutschland. Geographische Begrenzung der Karte: