Aemilier

Die Aemilier (lateinisch gens Aemilia, davon abgeleitet der Römische Name Aemilius, weibliche Form Aemilia) waren eine der wichtigsten patrizischen Familien (gentes maiores) im römischen Reich. Sie stellte Politiker, Senatoren und Konsuln und brachte Dichter hervor. Marcus Aemilius Aemilianus war im Jahr 253 römischer Kaiser.

Die Zweige der Familie waren Barbula, Buca, Lepidus, Mamercus, Papus, Paullus, Regillus und Scaurus. Von diesen Zweigen waren die Aemilii Lepidi die namhaftesten Römer, besonders gegen Ende der Römischen Republik.

Nach den Aemiliern sind die Via Aemilia in der heutigen Provinz Emilia-Romagna und die Basilica Aemilia in Rom benannt.

Namensherkunft

Die Aemilier waren eine sehr alte Familie. Sie leitete ihre Abstammung von Mamercus her, einem legendären Sohn des Pythagoras, der aufgrund seiner Redekunst auch Aemylos oder Aimilios genannt wurde. Das griechische Adjektiv aimylos oder aimylios bedeutet „einnehmend“, „gewinnend“, „schlau“.

Eine andere, von Plutarch angegebene Version besagt, Mamercus sei ein Sohn des Königs Numa Pompilius gewesen, der wiederum ein Bewunderer des Pythagoras war und seinen Sohn daher nach dessen Sohn benannt habe. Vermutlich ist die Ähnlichkeit zwischen Aemilius und dem griechischen Wort Aimilios jedoch lediglich zufällig.

Nach einer weiteren Überlieferung war Aimylos, Sohn des Königs Ascanius, der Stammvater der Aemilier. Alle diese genealogischen Anknüpfungen sind ohne historische Grundlage.

Bedeutende Aemilii

  • Aemilius Crispinus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Blossius Aemilius Dracontius, Dichter und Rhetoriker
  • Gaius Aemilius Berenicianus Maximus, römischer Suffektkonsul
  • Gaius Aemilius Severus Cantabrinus, römischer Suffektkonsul 192
  • Gnaeus Papirius Aelianus Aemilius Tuscillus, römischer Senator
  • Lucius Aemilius Carus (Konsul 144), römischer Politiker
  • Lucius Aemilius Carus (Statthalter), römischer Politiker, Sohn des Konsuls von 144
  • Lucius Aemilius Iuncus (Suffektkonsul 127) († nach 135), römischer Senator
  • Lucius Aemilius Iuncus (Suffektkonsul 179), römischer Senator
  • Lucius Aemilius Longus, römischer Suffektkonsul 146
  • Lucius Aemilius Mamercinus (Konsulartribun), römischer Politiker, Konsulartribun 391, 389, 387, 383, 382 und 380 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Mamercinus (Konsul), römischer Politiker, Konsul 366 und 363 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Mamercinus Privernas, römischer Politiker, Konsul 341 und 329 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Mamercus (Militärtribun), römischer Militärtribun
  • Lucius Aemilius Mamercus (Konsul), römischer Konsul
  • Lucius Aemilius Naso Fabullinus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Lucius Aemilius Papus (Konsul 225 v. Chr.), römischer Politiker
  • Lucius Aemilius Papus (Prätor) († 172 v. Chr.), römischer Politiker, Prätor 205 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Paullus (Schlacht von Cannae), römischer Konsul 219 v. Chr. und 216 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Lepidus Paullus, römischer Senator, baute die Basilica Aemilia wieder auf
  • Lucius Aemilius Paullus (Konsul 1), römischer Politiker und Senator
  • Lucius Aemilius Paullus Macedonicus (~229 v. Chr.–160 v. Chr.), römischer Feldherr und Politiker
  • Lucius Aemilius Regillus, Prätor
  • Lucius Aemilius Salvianus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Lucius Aemilius Sullectinus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Mamercus Aemilius, römischer Politiker, Konsulartribun 438 v. Chr.
  • Mamercus Aemilius Scaurus († 34), römischer Senator, Dichter und Redner, Suffektkonsul 21
  • Manius Aemilius Lepidus (Münzmeister), römischer Tresvir monetalis um 114/113 v. Chr.
  • Manius Aemilius Lepidus (Konsul 66 v. Chr.) (vor 108 v. Chr.–49/43 v. Chr.), römischer Senator
  • Manius Aemilius Lepidus (Konsul 11), römischer Senator, Konsul im Jahr 11
  • Manius Aemilius Lepidus Numida, römischer Decemvir vor 236 v. Chr. bis 211 v. Chr.
  • Marcus Aemilius Bassus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 285 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 232 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus (Prätor 218 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 187 v. Chr.) († 152 v. Chr.), römischer Politiker, Konsul 187
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 158 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus Porcina (Konsul 137 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 126 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 78 v. Chr.) (genannt der Nette; 120 v. Chr.–77 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Lepidus der Jüngere († 31 v. Chr.), römischer Politiker, von Octavian hingerichtet
  • Marcus Aemilius Lepidus (Triumvir) (~90 v. Chr.–12 v. Chr.), römischer Politiker des 2. Triumvirats
  • Marcus Aemilius Lepidus (Konsul 6) († ~36), römischer Politiker und Senator
  • Marcus Aemilius Lepidus (Mann der Drusilla) (6–39), römischer Politiker, von Caligula hingerichtet
  • Marcus Aemilius Papus, römischer Konsul 135
  • Marcus Aemilius Papus (Diktator), römischer Politiker, Diktator 321 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Paternus, römischer Centurio (Kaiserzeit)
  • Marcus Aemilius Paullus (Konsul 302 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Paullus (Konsul 255 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Pius, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Marcus Aemilius Scaurus der Ältere (~163 v. Chr.–88 v. Chr.), römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Scaurus der Jüngere, römischer Politiker
  • Marcus Aemilius Scaurus III., römischer Politiker
  • Manius Aemilius Mamercinus, römischer Politiker, 410 v. Chr. Konsul
  • Paullus Aemilius Lepidus († 13 v. Chr.), römischer Suffektkonsul 34 v. Chr. und Zensor 22 v. Chr.
  • Publius Iulius Aemilius Aquila, römischer Statthalter (Kaiserzeit)
  • Quintus Aemilius Lepidus, römischer Senator, Konsul 21 v. Chr.
  • Quintus Aemilius Laetus, altrömischer Soldat und Präfekt der Prätorianergarde
  • Quintus Aemilius Papus, römischer Konsul und Zensor
  • Tiberius Aemilius Mamercinus, römischer Politiker, Konsul 339 v. Chr.
  • Tiberius Aemilius Mamercus, römischer Politiker, Konsul 470 und 467 v. Chr.
  • Aemilius Asper, Kommentator
  • Aemilius Macer, Dichter
  • Aemilius Lepidus Paullus, Konsul
  • Aemilius Papinianus, Jurist, siehe Papinian
  • Aemilianus (Kaiser), römischer Kaiser 253
  • Aemilius Aemilianus, römischer Offizier (Kaiserzeit)
  • Aemilius Magnus Arborius, spätantiker Rhetor

Konsuln aus der gens Aemilia

Während der frühen und mittleren Republik bekleideten zahlreiche Aemilii das Konsulat:

  • Lucius Aemilius Mamercinus (Mamercus), Konsul 484 v. Chr., 478 v. Chr., 473 v. Chr.
  • Tiberius Aemilius Mamercinus (Mamercus), Konsul 470 v. Chr., 467 v. Chr.
  • Manius Aemilius Mamercinus, Konsul 410 v. Chr.
  • Marcus Aemilius und Gaius Aemilius, Konsulartribune 391 v. Chr.
  • Lucius Aemilius, Konsulartribun 388 v. Chr. und später
  • Lucius (oder Marcus) Aemilius Mamercinus (Mamercus), Konsul 366 v. Chr., 363 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Mamercinus Privernas, Konsul 341 v. Chr., 329 v. Chr.
  • Tiberius Aemilius Mamercinus, Konsul 339 v. Chr.
  • Quintus Aemilius (Aulius) Cerretanus, 323 v. Chr.
  • Quintus Aemilius Barbula, römischer Konsul 317 und 311 v. Chr.
  • Lucius Aemilius Barbula, römischer Konsul 281 v. Chr.
  • Marcus Aemilius Barbula, römischer Konsul 230 v. Chr.
  • Mamercus Aemilius Lepidus Livianus, römischer Politiker; Konsul 77 v. Chr.

Sonstige

  • Aemilius Venustus, römischer Soldat (Kaiserzeit)

Literatur