9. März

Der 9. März ist der 68. Tag des gregorianischen Kalenders (der 69. in Schaltjahren), somit bleiben 297 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Februar · März · April
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1152: Friedrich I.
1500: Pedro Álvares Cabral
1566: David Rizzio
1741: Der westindische Kriegsschauplatz
1781: Bernardo de Gálvez y Madrid
1839: Kinderarbeit in Deutschland
1848: Schwarz-Rot-Gold
1862: Schlacht der Panzerschiffe
1888: Friedrich III.
1945: Bombenabwürfe über Japan
1954: Senator Joseph McCarthy
2001: Claudia Roth

Wirtschaft

Karl-Heinz Wildmoser 2009

Wissenschaft und Technik

1776: Titelseite von Adam Smiths Hauptwerk

Kultur

Das Nachtlager in Granada; Theaterzettel 1837
1842: „Va, pensiero“
1918: Szene aus The Kaiser, the Beast of Berlin
  • 1918: In New York kommt der US-amerikanische Kriegspropagandafilm The Kaiser, the Beast of Berlin in die Kinos. Regisseur Rupert Julian spielt auch die Titelrolle.
  • 1930: In Leipzig findet die Uraufführung der Oper Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny von Kurt Weill und Bertolt Brecht statt. Im Zuschauerraum kommt es zu von Mitgliedern der NSDAP geförderten tumultartigen Szenen und das Stück kann nur unter Schwierigkeiten zu Ende gespielt werden.
1945: Szene aus Les enfants du Paradis
1987: Der Joshua Tree des U2-Plattencovers

Gesellschaft

Religion

1522: Ulrich Zwingli

Katastrophen

  • 1965: Ein Erdbeben zerstört auf der Sporadeninsel Alonnisos in der gleichnamigen Inselhauptstadt 85 Prozent der Gebäude. Die Einwohner siedeln nach Patitiri um.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Football Club Internazionale Milano 1908

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Friederike Caroline Neuber (* 1697)

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

1801–1850

Ernst Hähnel (* 1811)
Martin Marsick (* 1847)

1851–1900

  • 1851: Paul Vittorelli, österreichischer Jurist und Richter am österreichischen Verfassungsgerichtshof
  • 1852: Matthew Arthur, 1. Baron Glenarthur, schottischer Geschäftsmann und Peer
  • 1854: Richard Henrion, deutscher Komponist und Militärkapellmeister
  • 1855: Theobald Dächsel, deutscher Theologe, Pfarrer und Superintendent
  • 1856: Edward Goodrich Acheson, US-amerikanischer Chemiker und Techniker
  • 1856: Hermann Iseke, deutscher Dichter
  • 1857: Georg von Borries, deutscher Regierungsbeamter
  • 1859: Peter Altenberg, österreichischer Schriftsteller
  • 1859: Antoine Jean Baumgartner, Schweizer evangelischer Theologe und Hochschullehrer
  • 1861: Franz Loewinson-Lessing, russischer Geologe und Petrologe
  • 1865: Paul Hoeniger, deutscher Maler
  • 1866: Theodor Ahlrichs, deutscher Theologe
  • 1871: Arthur Fickenscher, US-amerikanischer Komponist
  • 1871: Emil Rosenow, deutscher Schriftsteller
  • 1872: Tom Delahanty, US-amerikanischer Baseballspieler
  • 1874: Karl Foerster, deutscher Gärtner, Staudenzüchter und Schriftsteller
  • 1874: Louis Goumaz, Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer
  • 1875: Theodor Barth, Schweizer Kunstmaler
  • 1877: Emil Abderhalden, Schweizer Physiologe
  • 1877: Stuart Stickney, US-amerikanischer Golfer
  • 1879: Alois Arnegger, österreichischer Landschaftsmaler
  • 1879: Agnes Miegel, deutsche Dichterin, Schriftstellerin und Journalistin
  • 1879: Martin Mutschmann, deutscher Unternehmer und Politiker in der NS-Zeit, Reichsstatthalter und Ministerpräsident in Sachsen
  • 1881: Ernest Bevin, britischer Gewerkschaftsführer und Politiker
  • 1881: Wera Tubandt, deutsche Chemikerin
  • 1882: Adolf Hamm, deutscher Organist
  • 1882: Cyril Monk, australischer Geiger, Musikpädagoge und Komponist
  • 1883: Umberto Saba, italienischer Dichter und Schriftsteller
  • 1886: Kenneth Edwards, US-amerikanischer Golfer
  • 1887: Fritz Lenz, deutscher Anthropologe, Humangenetiker und Eugeniker, führender Rassenhygieniker der Weimarer Republik und NS-Zeit
  • 1888: Willy Westra van Holthe, niederländischer Fußballspieler
  • 1888: Raquel Meller, spanische Sängerin und Fuilmschauspielerin
  • 1890: Willibald von Langermann und Erlencamp, deutscher General
Wjatscheslaw Michailowitsch Molotow (* 1890)

20. Jahrhundert

1901–1925

  • 1902: Will Geer, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1903: Johan Goslings, niederländischer Mediziner
  • 1903: Albert Meyer, US-amerikanischer Priester und Theologe, Erzbischof von Chicago und Kardinal
  • 1903: Wage Rudolf Soepratman, Komponist der indonesischen Nationalhymne
  • 1904: Bobby Kohlrausch, deutscher Automobilrennfahrer
  • 1906: Heinz Rein, deutscher Schriftsteller
  • 1907: Mircea Eliade, rumänischer Religionswissenschaftler, Philosoph und Schriftsteller
  • 1908: Sep Ruf, deutscher Architekt
Samuel Barber (* 1910)

1926–1950

  • 1926: Celso Garrido Lecca, peruanischer Komponist
  • 1926: Jerry Ross, US-amerikanischer Komponist und Liedtexter
  • 1927: Klaus Dieter Arndt, deutscher Politiker, MdL, MdB, MdEP
  • 1927: Renate Brockpähler, deutsche Volkskundlerin
  • 1927: Bezerra da Silva, brasilianischer Liedermacher
  • 1927: Johannes Hanselmann, deutscher Landesbischof, Präsident des Lutherischen Weltbundes
Gerald Bull (* 1928)
Reinhard Lettmann (* 1933)
Jean-Pierre Chevènement (* 1939)
Katja Ebstein (* 1945)

1951–1975

Helen Zille (* 1951)
Ornella Muti (* 1955)
Giovanni di Lorenzo (* 1959)

1976–2000

Vincent Defrasne (* 1977)
Natalja Andrejewna Pogonina (* 1985)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

Margaret Douglas († 1578)

19. Jahrhundert

Friedrich Maximilian Klinger († 1831)

20. Jahrhundert

1901–1950

Frank Wedekind († 1918)

1951–2000

Alexandra Kollontai († 1952)
(c) Bundesarchiv, Bild 105-DOA0967 / Walther Dobbertin / CC-BY-SA 3.0
Paul von Lettow-Vorbeck († 1964)
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F024017-0001 / Gathmann, Jens / CC-BY-SA 3.0
Kurt Georg Kiesinger († 1988)
Cyril Northcote Parkinson († 1993)

21. Jahrhundert

Anna Moffo († 2006)
  • 2006: Anna Moffo, US-amerikanische Opernsängerin (lyrischer Sopran) und Schauspielerin
  • 2007: Rosy Afsari, bangladeschische Schauspielerin
  • 2007: Brad Delp, US-amerikanischer Musiker
  • 2007: Ronald B. Evans, australischer Footballer und -funktionär
  • 2007: Kurt Rapf, österreichischer Komponist, Dirigent und Organist
  • 2009: Albrecht Schönherr, deutscher evangelischer Theologe und Bischof
  • 2009: Agnes Hürland-Büning, deutsche Politikerin, MdB
  • 2010: Josef Rommerskirchen, deutscher Publizist, Verbandsfunktionär und Politiker, MdB
  • 2011: Iradsch Afschār, iranischer Bibliothekswissenschaftler und Historiker
  • 2011: David S. Broder, US-amerikanischer Journalist
  • 2011: Adulf Peter Goop, Liechtensteiner Rechtsberater, Heimatkundler und Mäzen
Bill Wedderburn († 2012)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Brun von Querfurt, Glaubensbote in Polen und Preußen, Erzbischof von Magdeburg und Märtyrer (evangelisch, katholisch)
    • Hl. Pusei, persischer Kuropalates und Märtyrer (evangelisch, der katholische Gedenktag ist am 18. April)
    • Hl. Franziska von Rom, italienische Ordensgründerin, Mystikerin und Schutzpatronin (katholisch)
  • Namenstage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 9. März – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of Germany (3-2 aspect ratio).svg
Flagge Deutschlands mit einem Seitenverhältnis von 3:2, anstelle von 3:5. Die 3:2-Version wurde vom Deutschen Bund und der Weimarer Republik verwandt.
Margaret Douglas.jpg
An unknown woman, possibly Margaret Douglas, Countess of Lennox (1515–1578.)
Helen Zille - one.jpg
Autor/Urheber: Helen Zille, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Helen Zille
20130922 Bundestagswahl 2013 in Berlin by Moritz Kosinsky0117.jpg
Autor/Urheber: Moritz Kosinsky, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Giovanni di Lorenzo - WP:Fotoprojekt zur Bundestagswahl 2013 in Berlin in den Parteizentralen und dem ZDF
Ernst Julius Hähnel - Bildhauer.jpg
Der sächsische Bildhauer und Professor Ernst Julius Hähnel (1811-1891)
Bill Wedderburn.jpg
Autor/Urheber: Library of the London School of Economics and Political Science, Lizenz: No restrictions

Lord Wedderburn, Cassel Professor of Commercial Law 1964-1992

IMAGELIBRARY/1271

Persistent URL: archives.lse.ac.uk/dserve.exe?dsqServer=lib-4.lse.ac.uk&a...
KHWildmoser2009-09-11 (cropped upright).jpg
Autor/Urheber: Michael Lucan, Lizenz: CC BY 3.0
Karl-Heinz Wildmoser, Münchner Großgastronom und langjähriger Vereinspräsident des TSV 1860 München
Katja Ebstein (Duitsland), Bestanddeelnr 923-3699.jpg
Autor/Urheber: Eric Koch / Anefo, Lizenz: CC0
Collectie / Archief : Fotocollectie Anefo

Reportage / Serie : Eurovisie Songfestival 1970 in RAI te Amsterdam
Beschrijving : Katja Ebstein (Duitsland)
Datum : 21 maart 1970
Locatie : Amsterdam
Trefwoorden : artiesten, songfestivals, songfestivals, zangers
Persoonsnaam : Ebstein, Katja
Instellingsnaam : Eurovisie Song Festival
Fotograaf : Koch, Eric / Anefo
Auteursrechthebbende : Nationaal Archief
Materiaalsoort : Negatief (zwart/wit)
Nummer archiefinventaris : bekijk toegang 2.24.01.05
Bestanddeelnummer : 923-3699

Reacties Geplaatst door Musiclady op 28 juli 2016 - 10:03.

NB. Zij zong het liedje 'Wunder gibt es immer wieder" waarmee ze de 3-e plaats behaalde op het 15-e Eurovisie Songfestival
Bundesarchiv B 145 Bild-F024017-0001, Oberhausen, CDU-Parteitag Rheinland, Kiesinger (cropped, 2).jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F024017-0001 / Gathmann, Jens / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Bundeskanzler Kiesinger auf dem 17. Parteitag der CDU-Rheinland in der Oberhausener Stadthalle
Pedro Álvares Cabral - steel engraving by American Bank Note Company.jpg
Pedro Álvares Cabral, Portuguese maritime explorer, discoverer of Brazil. This image was first published in Retratos e elogios dos varões e donas que ilustraram a nação portuguesa, a serial work (1806–17) by the company formed by Pedro José de Figueiredo, Fr. Mariano Veloso, Canon Vilela Duarte da Cunha and Jose Taborda. The source of this reproduction is a steel engraving by the American Bank Note Company, which was used to print the 1000 cruzeiros bank notes[1] issued in 1962.
Ulrich-Zwingli-1.jpg
Der Zürcher Reformator Ulrich Zwingli auf einem Porträt von Hans Asper, entstanden nach dem Tod Zwinglis. Photo: SIK-ISEA, Zürich (Jean-Pierre Kuhn)
Kinderarbeit.jpg
Children's work in Germany in the beginning 19th century
Vincent Defrasne.JPG
Autor/Urheber: Jarle Vines Jarvin, Lizenz: CC BY 3.0
Vincent Defrasne under Blinkfestivalen i Sandnes 2009
Claudia roth.jpg
Autor/Urheber: de:User:Eilmeldung, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Claudia Roth am 26. Juni 2005 im Presseraum der Bundesgeschäftsstelle von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin.
Va, pensiero.jpg
premières mesures de "Va, pensiero", Nabucco (1842) de Giuseppe Verdi
MartinMarsick.jpg
Belgian violinist Martin Pierre Joseph Marsick (1847—1924), portrait published in New York in 1895.
Cyril Northcote Parkinson (1961).jpg
Autor/Urheber: Wim van Rossem / Anefo, Lizenz: CC BY-SA 3.0 nl
Professor Parkinson op Schiphol 13 september 1961
TerrificCombatBetweenMonitor&Merrimac2.png
TITLE: Terrific combat between the "Monitor" 2 guns & "Merrimac" 11 guns: in Hampton Roads March 9th., 1862
Joshuatree.JPG
Autor/Urheber: Joho345 - @U2 (www.atu2.com), Lizenz: CC BY 2.5
The original Joshua Tree of the U2 Cover. Photo made Dec. 19, 1994
The Kaiser, the Beast of Berlin (1918) - 1.jpg
Still from the American propaganda war film The Kaiser, the Beast of Berlin (1918) with Rupert Julian as the Kaiser portraying the "scrap of paper" incident, on page 40 of the April 13, 1918 Exhibitors Herald.
Les enfants du Paradis.jpg
capture d'écran de "Les enfants du Paradis" 1945 films
Samuel Barber.jpg
Samuel Barber im Jahr 1944
Nachtlager Playbill.png
Autor/Urheber: Nakti nometnē Granada, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Nachtlager Playbill
Gerald Bull 1964 cropped.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
In this picture: Gerald Bull. Taken at the Space Research Institute, McGill University (Montreal) in 1964.
Natalia Pogonina 8.jpg
Natalia Pogonina
Ornella Muti Cannes 2001.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 2.5
Muti Ornella at Cannes in 2000. My own picture. Created by Rita Molnár 2000.
FriedIII.jpg
Friedrich III., Deutscher Kaiser und König von Preußen — Friedrich III. (1831–1888), bis 1888 als Friedrich Wilhelm Deutscher Kronprinz und Kronprinz von Preußen, im Dreikaiserjahr 1888 vom 9. März bis zu seinem eigenen Tod am 15. Juni kurze Zeit Deutscher Kaiser und König von Preußen.
Paul Emil von Lettow-Vorbeck.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 105-DOA0967 / Walther Dobbertin / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
von Lettow-Vorbeck
Reinhard Lettmann.jpg
Bischof em. Dr. Reinhard Lettmann
Jenkins-Ear-Westindien.png
Autor/Urheber: de:Benutzer:Frank Schulenburg, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Karte War of Jenkins' Ear - Westindischer Kriegsschauplatz (1739–1742)
Friederike Caroline Neuber 1898 Neuer Theater-Almanch.png
Friederike Caroline Neuber (Neuberin; 1697–1760), deutsche Schauspielerin und Dramatikerin
Anna Moffo (Amsterdam, 1962).jpg
Autor/Urheber: Harry Pot , Lizenz: CC BY-SA 3.0 nl
Italiaans Operagezelschap in Amsterdam. Anna Moffo tijdens persconferentie.
Alexandra Kollontai.jpg
Soviet diplomat Alexandra Kollontai (1872-1952)
Barbarossa.jpg
Friedrich Barbarossa.
Miniatur aus einer Handschrift von 1188, Vatikanische Bibliothek.