8. Januar

Der 8. Januar (auch 8. Jänner) ist der 8. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 357 Tage (in Schaltjahren 358 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Dezember · Januar · Februar
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Ab 865: Zug des Großen Heidni­schen Heeres der Dänen
1806: Wohnsitz des ersten britischen Gouverneurs der Kapkolonie
1815: Schlacht von New Orleans
1918: Woodrow Wilson
1942: Einsatz­gebiet des ABDACOM
2011: Der Tatort nach dem Attentat

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

  • 1856: Der Chemiker John A. Veatch entdeckt das erste Borax-Vorkommen in den Vereinigten Staaten.
  • 1994: Das russische Raumschiff Sojus startet auf seiner Mission Sojus TM-18 zur Raumstation Mir. An Bord befindet sich unter anderem der Bordarzt Waleri Wladimirowitsch Poljakow, der mit über 437 Tagen im All einen Weltrekord für einen andauernden Raumflug aufstellen wird.
2004: Die Queen Mary 2 im Vergleich zur Titanic und anderen Verkehrsmitteln

Kultur

1687: Jean-Baptiste Lully
1735: Titelblatt des Textbuches der Ariodante
1910: Franz Lehár (Denkmal im Wiener Stadtpark)

Gesellschaft

Religion

1198: Innozenz III.

Katastrophen

  • 1780: Täbris und die umgebende Region werden von einem schweren Erdbeben völlig verwüstet. Mindestens 50.000 Menschen sterben durch die Naturgewalt.
  • 1996: Bei der Flugzeugkatastrophe von Kinshasa stürzt eine Antonow An-32 der African Air, einem Tochterunternehmen der Scibe Airlift, nach einem missglückten Start in einen Marktplatz in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo. 350 Menschen sterben.
2003: Ausbreitung der Buschfeuer vom 9. bis 18. Januar
  • 2003: Im Kosciuszko-Nationalpark in der Nähe der australischen Hauptstadt Canberra brechen auf Grund mehrerer Blitzschläge nach einer sommerlichen Trockenperiode mehrere Buschbrände aus, die sich in den nächsten Tagen zu einer der größten Naturkatastrophen Australiens entwickeln.
  • 2020: Ukraine-International-Airlines-Flug 752 wird wenige Minuten nach dem Start in Teheran (Iran) abgeschossen. Das Flugzeug war auf dem Weg nach Kiew (Ukraine). Alle 176 Personen an Bord, davon 167 Passagiere und neun Crew-Mitglieder, kommen ums Leben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1899: Die Mannschaft des Ersten Wiener Arbeiter-Fußball-Clubs
  • 1899: Nach nur einem Sieg in 19 Spielen wird der anderthalb Jahre zuvor gegründete Erste Wiener Arbeiter-Fußball-Club in einer Krisensitzung in Sportklub Rapid Wien umbenannt. Das gilt heute als offizieller Gründungstag des Vereins.
  • 1939: Der Sportklub Rapid Wien schlägt im Olympiastadion Berlin den FSV Frankfurt 3:1 im Tschammerpokal.
  • 1958: Bobby Fischer gewinnt als Vierzehnjähriger die United States Chess Championship und ist damit der jemals jüngste Schachmeister in den USA sowie – bis 1991 – weltweit.
  • 2010: Zwei Tage vor Beginn der Fußball-Afrikameisterschaft in Angola wird die Nationalmannschaft Togos, die sich auf dem Weg zu ihrem Spielort befindet, an der Grenze zwischen der Republik Kongo und der angolanischen Exklave Cabinda von Unbekannten angegriffen. Beim Beschuss des Mannschaftsbusses werden der Assistenztrainer Améleté Abalo, der Pressesprecher Stanislaus Ocloo und der Busfahrer getötet, sowie mehrere Delegationsmitglieder und Spieler schwer verwundet. Die CAF lehnt Forderungen nach einer Turnierabsage ab, die togoischen Spieler entscheiden sich ihrerseits trotz des Vorfalls zur weiteren Teilnahme. Zwei Tage nach dem Attentat reist die Mannschaft auf Anweisung ihrer Regierung schließlich vom Turnier ab und wird tags darauf auch offiziell disqualifiziert und aus dem Spielplan gestrichen.

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

  • 0454: Johannes Hesychastes, Bischof von Kolonia
  • 1037: Su Shi, chinesischer Dichter, Maler, Kalligraf und Politiker der Song-Dynastie
Wenzeslaus Linck (* 1483)
Henriette Catherine de Joyeuse (* 1585)

18. Jahrhundert

Anton von Maron (* 1731)

19. Jahrhundert

1801–1850

Erbgraf Constantin von Waldburg-Zeil (* 1807)
Eleonore de Ahna (* 1838)

1851–1900

Fanny Bullock Workman (* 1859)
Elisabeth Marie von Bayern (* 1874)
Walther Bothe (* 1891)

20. Jahrhundert

1901–1925

Carl Rogers (* 1902)
Gret Palucca (* 1902)
Willy Millowitsch (* 1909)
Carol Mircea Lambrino (* 1920)

1926–1950

Elvis Presley (* 1935)
  • 1934: Georg Riedel, aus der Tschechoslowakei gebürtiger schwedischer Jazz-Bassist und Filmkomponist
  • 1935: Heino Aunin, estnischer Badmintonspieler
  • 1935: Ian Bargh, britisch-kanadischer Jazzpianist
  • 1935: Robert Littell, US-amerikanischer Schriftsteller
  • 1935: Elvis Presley, US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler
  • 1936: Gerhard Rehberg, deutscher Politiker und Fußballfunktionär
  • 1936: Jyotindra Nath Dixit, indischer Diplomat und Politiker
  • 1936: Robert May, australischer Physiker und Zoologe, Präsident der Royal Society
  • 1936: Erwin Porzner, deutscher Handballspieler und Handballtrainer
  • 1937: Wolfgang Hirschmann, deutscher Tonmeister und Musikproduzent des Jazz
Shirley Bassey (* 1937)
Stephen Hawking (* 1942)
David Bowie (* 1947)
Anne Schedeen (** 1949)
  • 1949: Bogdan Dowlasz, polnischer Akkordeonist, Musikpädagoge und Komponist
  • 1949: Gerhard Launer, deutscher Luftbildfotograf
  • 1949: Zoot Horn Rollo, US-amerikanischer Gitarrist
  • 1949: Anne Schedeen, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1949: Walter Witzel, deutscher Politiker, MdL
  • 1950: Jos Hermens, niederländischer Leichtathlet und Manager

1951–1975

  • 1951: Paul Dresher, US-amerikanischer Komponist
  • 1951: Bernhard Rapkay, deutscher Politiker, MdEP
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
John McTiernan (* 1951)
Roman Wójcicki (* 1958)
  • 1958: Roman Wójcicki, polnischer Fußballspieler
  • 1959: Leo Lukas, österreichischer Kabarettist, Regisseur und Schriftsteller
  • 1959: Martin Langer, deutscher Kameramann
  • 1959: Paul Hester, australischer Musiker
  • 1960: Dave Weckl, US-amerikanischer Schlagzeuger
  • 1960: Franz-Josef Holzenkamp, deutscher Politiker, MdB
  • 1960: Jolanda Egger, Schweizer Schauspielerin, Model und Rennfahrerin
  • 1961: Stephan Baumecker, deutscher Schauspieler
  • 1961: Menno Boelsma, niederländischer Eisschnellläufer und Shorttracker
  • 1961: Calvin Smith, US-amerikanischer Leichtathlet, Olympiasieger
  • 1961: Sabine Rückert, deutsche Journalistin
  • 1961: Klaus Gattermann, deutscher Skiläufer
  • 1962: Michel Ligonnet, französischer Automobilrennfahrer
  • 1962: Samir Labidi, tunesischer Minister und Diplomat
  • 1963: Daniele Fortunato, italienischer Fußballspieler
  • 1963: Alicia Svigals, US-amerikanische Geigerin und Komponistin
  • 1964: Hannes Anton, österreichischer Politiker, Unternehmer und Manager
Dagmar Seume (* 1964)
Michelle Forbes (* 1965)
Paul Panzer (* 1972)

1976–2000

Amber Benson (* 1977)
(c) Blue House (Republic of Korea), KOGL Type 1
Kim Jong-un (* 1984)
Kenshirō Itō (* 1990)
  • 1990: Kenshirō Itō, japanischer Skispringer
  • 1990: Alican Karadağ, türkischer Fußballspieler
  • 1990: Scott Pye, australischer Rennfahrer
  • 1991: David Hansen, deutscher Handballspieler
  • 1993: Florian Ballas, deutscher Fußballspieler
  • 1993: Tang Yi, chinesische Schwimmerin
  • 1994: Thees Glabisch, deutscher Handballspieler
  • 1995: Taylan Antalyalı, türkischer Fußballspieler
  • 1995: Matti Steinmann, deutscher Fußballspieler
  • 1997: Jack Thomas Andraka, US-amerikanischer Erfinder und Krebsforscher
  • 1997: Giannos Kougioumtzian, zyprischer Skirennläufer
  • 1998: Hólmfríður Dóra Friðgeirsdóttir, isländische Skirennläuferin
  • 1998: Melvin Krol, deutscher Fußballspieler
  • 1998: Manuel Locatelli, italienischer Fußballspieler
  • 1999: Damiano David, italienischer Rocksänger
  • 1999: Arne Maier, deutscher Fußballspieler
  • 1999: Elisa Platino, italienische Skirennläuferin
  • 2000: Noah Cyrus, US-amerikanische Schauspielerin
  • 2000: Jannyk Wissmann, deutscher Handballspieler

21. Jahrhundert

  • 2002: Maya Cloetens, französisch-belgische Biathletin

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

Severin von Norikum († 482)

16. bis 18. Jahrhundert

Galileo Galilei († 1642)

19. Jahrhundert

Robert Bowie († 1818)
Demasduit († 1820)
William Carr Beresford († 1854)

20. Jahrhundert

1901–1950

Peter Altenberg († 1919)
Otto von Greyerz († 1940)
  • 1940: Otto von Greyerz, Schweizer Germanist, Pädagoge und Mundartschriftsteller
  • 1941: Robert Baden-Powell, britischer Offizier, Gründer der Pfadfinderbewegung
  • 1941: Karl Elleder, österreichischer Karikaturist und Illustrator
  • 1942: Catharinus Elling, norwegischer Komponist, Volksmusiksammler, Musikkritiker und -pädagoge
  • 1942: Joseph Franklin Rutherford, US-amerikanischer Jurist, Leiter der Zeugen Jehovas
  • 1943: Franz von Borries, deutscher Regierungsbeamter
  • 1943: Simon Gfeller, Schweizer Autor, Emmentaler Mundartdichter
  • 1944: Josef Angermann, österreichischer Schriftsetzer und Kommunist
  • 1944: Carl Christian Mez, deutscher Botaniker und Universitätsprofessor
  • 1945: Fjodor Akimenko, ukrainisch-russischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge
  • 1945: Karl Ernst Krafft, Schweizer Statistiker, Charakterologe und Wirtschaftsberater
  • 1946: Paula Müller-Otfried, deutsche Frauenrechtlerin
  • 1948: Thurman Barker, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger, Perkussionist und Komponist
  • 1948: Kurt Schwitters, deutscher Maler, Dichter, Werbegrafiker und Künstler
  • 1948: Richard Tauber, österreichischer Tenor
  • 1950: Joseph Schumpeter, österreichisch-ungarischer Ökonom und Politiker

1951–2000

Julius Raab († 1964)
Albert Hill († 1969)
Alexander Alexandrowitsch Kotow († 1981)
  • 1981: Alexander Alexandrowitsch Kotow, russischer Schachspieler und -Autor
  • 1981: Francis Samuelson, 4. Baronet, britischer Automobilrennfahrer
  • 1982: Grégoire Aslan, armenischer Schauspieler
  • 1982: Reta Shaw, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1983: Marie Minna Bielenberg, deutsche Malerin und Töpferin
  • 1983: Gale Page, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1984: Alwin Aßmann, österreichischer Politiker
  • 1985: Lette Valeska, deutsch-amerikanische Fotografin, Malerin und Bildhauerin
  • 1986: Pierre Fournier, französischer Cellist
  • 1987: Manuel Blancafort i de Rosselló, katalanischer Komponist
  • 1987: Elmer Miller, US-amerikanischer Baseballspieler
  • 1989: Jan Cherniavsky, kanadischer Pianist ukrainischer Herkunft
  • 1989: Johnny Jordaan, niederländischer Sänger
  • 1989: Otto Kasten, deutscher Schauspieler, Dramaturg, Regisseur und Intendant, Gründer des Vereins Besucherring Dr. Otto Kasten
  • 1989: Ueda Miyoji, japanischer Lyriker und Literaturkritiker
  • 1990: Johann Asch, deutscher Politiker
  • 1991: Steve Clark, britischer Rockmusiker (Def Leppard)
  • 1990: Georgie Auld, US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist, Klarinettist und Bandleader
  • 1990: Terry-Thomas, britischer Schauspieler
  • 1992: Louis Terrenoire, französischer Journalist und Politiker
  • 1993: Herbert Trantow, deutscher Komponist und Dirigent
  • 1994: Hans Karl Otto Asplund, schwedischer Architekt
  • 1994: Fritz Peter, Schweizer Sänger (Tenor)
  • 1995: Carlos Monzón, argentinischer Boxer
  • 1996: Teobaldo Depetrini, italienischer Fußballspieler und -trainer
  • 1996: John William Hargreaves, australischer Schauspieler
François Mitterrand († 1996)

21. Jahrhundert

Alexander Prochorow († 2002)
  • 2002: David McWilliams, britisch-nordirischer Musiker, Songwriter und Gitarrist
  • 2002: Alexander Michailowitsch Prochorow, sowjetischer Physiker, Nobelpreisträger
  • 2002: Pascal Rywalski, Schweizer Kapuziner und Generalminister
  • 2003: Ron Goodwin, britischer Komponist
  • 2004: Ivo Jirásek, tschechischer Komponist und Dirigent
  • 2006: Manfred Bofinger, deutscher Grafiker, Karikaturist und Cartoonist
  • 2007: Harold Keck, US-amerikanischer Automobilrennfahrer
  • 2009: Don Galloway, US-amerikanischer Schauspieler
  • 2009: Gaston Lenôtre, französischer Konditor, Unternehmer und Autor von Kochbücher
  • 2010: Art Clokey, US-amerikanischer Regisseur und Trickfilmanimator
Jiří Dienstbier († 2011)
  • 2011: Jiří Dienstbier, tschechischer Politiker und Journalist
  • 2011: Klauspeter Seibel, deutscher Dirigent
  • 2012: Jan Håkan Åberg, schwedischer Organist, Kirchenmusiker und Komponist
  • 2012: Bernhard Schrader, deutscher Chemiker, Pionier der experimentellen Molekülspektroskopie für die chemische Analytik
  • 2012: Stefano Scodanibbio, italienischer Kontrabassist und Komponist
  • 2012: Wiktor Alexejewitsch Wasjulin, russischer Philosoph
  • 2012: Alexis Weissenberg, bulgarischer Pianist
  • 2013: Kenojuak Ashevak, kanadische Künstlerin
  • 2013: Alexander Mnazakanjan, armenisch-russischer Komponist
  • 2016: Elmar Hillebrand, deutscher Bildhauer
  • 2017: Nicolai Gedda, schwedischer Opernsänger
  • 2017: Hannemarie Kühler, deutsche Juristin, Richterin, Gerichtspräsidentin
  • 2017: Ruth Perry, Präsidentin von Liberia
  • 2017: Ali Akbar Hāschemi Rafsandschāni, iranischer Geistlicher und Staatspräsident
  • 2018: Yvonne Englich, deutsche Ringerin
  • 2018: Denise LaSalle, US-amerikanische Bluessängerin
  • 2018: Andor Losonczy, ungarisch-österreichischer Komponist und Pianist
  • 2020: Geri Nasarski, deutsche Fernsehjournalistin
  • 2020: María del Pilar von Spanien, spanische Adelige
  • 2021: Werner Klumpp, deutscher Politiker, MdL, Landesminister, Ministerpräsident des Saarlandes
  • 2021: José Méndez, spanischer Ruderer und Sportfunktionär
  • 2022: Wiktor Masin, sowjetischer Gewichtheber
  • 2022: John Rambo, US-amerikanischer Leichtathlet
  • 2022: Nina Rotschewa, sowjetische Skilangläuferin
  • 2023: Borislav Dević, jugoslawischer Leichtathlet
  • 2023: Juan Francisco García, mexikanischer Boxer
  • 2023: Siegfried Kurz, deutscher Dirigent und Komponist
  • 2023: Ray Middleton, britischer Geher
  • 2024ː Shahla Lahiji, iranische Autorin, Verlegerin, Übersetzerin, Frauenrechtsaktivistin

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 8. Januar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Aleksandr Prokhorov.jpg
Aleksandr M. Prokhorov
Willy millowitsch 19870912.jpg
Autor/Urheber: Elke Wetzig (elya), Lizenz: CC BY-SA 3.0
en:Willy Millowitsch, German actor, at „Kanzlerfest“ (Chancellor party) 1987
Genja Jonas - Gret Palucca 1930er-Jahre.jpg
Gret Palucca auf einer Fotografie von Genja Jonas
Stephen Hawking 050506.jpg
Stephen Hawking during the press conference at the National Library of France to inaugurate the Laboratory of Astronomy and Particles in Paris and the French release of his work God created the integers.
2003 bushfire progress-MJC.gif
Autor/Urheber: Drawn by Martyman in Illustrator using various sources including the McLeod Inquiry, Lizenz: CC BY-SA 3.0
2003 Canberra Bushfires Animated map showing the progress of the fires starting from the 9th through to after the 18th Released under the GFDL
William Carr Beresford, Viscount Beresford by Richard Rothwell.jpg

William Carr Beresford, Viscount Beresford, by Richard Rothwell (died 1868), given to the National Portrait Gallery, London in 1870. See source website for additional information.

This set of images was gathered by User:Dcoetzee from the National Portrait Gallery, London website using a special tool. All images in this batch have been confirmed as author died before 1939 according to the official death date listed by the NPG.
Henriette Catherine de Joyeuse 01.jpg
Porträt Henriette Catherine de Joyeuses, Herzogin von Montpensier, später Herzogin von Guise
Amber Benson.jpg
Autor/Urheber: Patrick Lee, Lizenz: CC BY 2.0
Actress Amber Benson at Buffy the Vampire Slayer wrap party.
Adel im Wandel292.jpg

Erbgraf Constantin von Waldburg-Zeil-Trauchburg (1807 – 1862)

Ölgemälde
Robert Bowie portrait.jpg
Robert Bowie, governor of Maryland.
Medium: Oil on canvas
Dimensions: 22" x 27"
Location: The State House, First Floor, Room 108
Kim Jong-un at the Workers' Party of Korea main building.png
(c) Blue House (Republic of Korea), KOGL Type 1
Kim Jong-un meeting with South Korean envoys at the Workers' Party of Korea main building
Queen Mary 2-Titanic.svg
Autor/Urheber: Yzmo, Lizenz: CC BY-SA 3.0
SVG version of Vergleich Titanic.png
John McTiernan Deauville 2014 3.jpg
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
John McTiernan at the Deauville Film Festival
Carl Ransom Rogers.jpg
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Didius in der Wikipedia auf Niederländisch, Lizenz: CC BY 2.5
Sketch of Carl Ransom Rogers Carl Rogers defined the concept of self-image (or self-concept) as the set of all the thoughts, ideas and judgments you have about yourself.
David Bowie.jpg
Autor/Urheber: Arthur from Westchester County north of NYC, USA, at Arthur@NYCArthur.com, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Actor and musician David Bowie
Otto von Greyerz Staatsarchiv Bern FN Jost P 11365.jpg
Autor/Urheber: Carl Jost (1899-1967), Lizenz: CC BY-SA 4.0
Otto von Greyerz, Porträt
Battle of New Orleans 1815.jpg
Karte der Schlacht bei New Orleans 1815
Elvis Presley 1970.jpg
A cropped and retouched picture, showing a headshot of Elvis Presley.
FranzLehar-StadtparkWien.JPG
Autor/Urheber: Photographer:user:Dr. Meierhofer
, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Wien, Stadtpark, Lehár-Denkmal, Steinbüste von Franz Coufal, 1980.
Demasduit.jpg

Description: Demasduit (1819)
DESCRIPTION: Portrait of Demasduit (Mary March) 1819 watercolour on ivory
USE/REPRODUCTION: Copyright: Expired
Credit: Library and Archives Canada, Acc. No. 1977-14-1
ADDITIONAL INFORMATION: miniature painting,
Support: 7.5 x 6.5 cm (support )
Inventory number: min035

CREATORS: Hamilton, Lady Henrietta Martha (ca. 1780 -1857 ) (Artist)
Dagmar Seume.jpg
Autor/Urheber: 9EkieraM1, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Jule Hermann & Dagmar Seume bei der 'Wendy - Der Film' Premiere, im Januar 2017.
Michelle Forbes 2009a Comic-Con.jpg
Autor/Urheber: sookiebontemps, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Actress Michelle Forbes at 2009 Comic-Con International - "True Blood" panel.
Anne Schedeen (2019 crop).jpg
Autor/Urheber: Greg2600, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Anne Schedeen at Chiller Theater, Parsippany, New Jersey.
Peter Altenberg1.jpg
Austrian writer Peter Altenberg
FIS Sommer Grand Prix 2014 - 20140809 - Kenshiro Ito.jpg
Autor/Urheber: Clément Bucco-Lechat, Lizenz: CC BY-SA 3.0
FIS Sommer Grand Prix 2014 - 20140809 - Kenshiro Ito
Jiri Dienstbier.jpg
Autor/Urheber: dablyk, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Jiří Dienstbier (1937-2011) v Praze
Eleonore de Ahna.jpg
German opera singer Eleonore de Ahna (1838—1865)
Zevende IBM Schaaktoernooi geopend. De officiele loting A. Kotov USSR, Bestanddeelnr 920-5097.jpg
Autor/Urheber: Jack de Nijs für Anefo, Lizenz: CC0
Collectie / Archief : Fotocollectie Anefo

Reportage / Serie : [ onbekend ]
Beschrijving : Zevende IBM Schaaktoernooi geopend. De officiele loting A. Kotov USSR
Datum : 17 juli 1967
Trefwoorden : Schaken
Persoonsnaam : A. Kotov
Fotograaf : Nijs, Jac. de / Anefo
Auteursrechthebbende : Nationaal Archief
Materiaalsoort : Negatief (zwart/wit)
Nummer archiefinventaris : bekijk toegang 2.24.01.05

Bestanddeelnummer : 920-5097
Paul Panzer 2006-12-31.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Roman Wojcicki.jpg
Autor/Urheber: Sławek, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Roman Wójcicki
TV-opnamen van Engelse zangeres Shirley Bassey Shirley Bassey , kop, Bestanddeelnr 924-1645.jpg
Autor/Urheber: Rob Mieremet / Anefo, Lizenz: CC0
Collectie / Archief : Fotocollectie Anefo

Reportage / Serie : [ onbekend ]
Beschrijving : TV-opnamen van Engelse zangeres Shirley Bassey ; Shirley Bassey , kop
Datum : 11 januari 1971
Trefwoorden : TV-opnamen, zangeressen
Persoonsnaam : Bassey, Shirley
Fotograaf : Mieremet, Rob / Anefo
Auteursrechthebbende : Nationaal Archief
Materiaalsoort : Negatief (zwart/wit)
Nummer archiefinventaris : bekijk toegang 2.24.01.05

Bestanddeelnummer : 924-1645
Bothe.jpg
Walther Bothe
Albert Hill 1920b.jpg
Olympic Games, Antwerp, Belgium, Men's 1500 Metres, Great Britain's Albert Hill is congratulated after winning the gold medal in the race, Hill also won gold in the 800 metres
Severinaltar in Neapel - Severin von Noricum.jpg
Autor/Urheber:
  • Foto: Sailko
  • Gemälde: Meister von San Severino
  • Bearbeitung (Ausschnitt erstellt, gedreht, entzerrt): Christoph Waghubinger (User:Lewenstein)
, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Darstellung des Severin von Noricum. (Detail aus dem Severinaltar in Neapel)
Gabrielle Giffords shooting scene.jpg
Autor/Urheber: SearchNet Media, Lizenz: CC BY-SA 2.0
The Safeway at Ina and Oracle Road at the scene of the 2011 Tucson shooting. Victims include John Roll, who died, and Gabrielle Giffords, who survived a gunshot wound to the head.
Julius-Raab-1961.jpg
Autor/Urheber: BKA/BPD, Lizenz: Attribution
Julius Raab
Fanny Bullock Workman.jpg
Fanny Bullock Workman (1859 - 1925), an American geographer, mapmaker, explorer, and mountaineer
England Great Army map de.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Zug der Großen Wikingerarmee (des Großen Heidnischen Heeres durch England.