7. Dezember

Der 7. Dezember ist der 341. Tag des gregorianischen Kalenders (der 342. in Schaltjahren), somit bleiben 24 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

43 v. Chr.: Cicero
1724: Thorner Blutgericht
1787: Delaware
1941: Pearl Harbor
Flagge Libanons
Denkmal zur Invasion von Osttimor 1975

Wirtschaft

2005: Die A 20 bei Langsdorf in Richtung Rostock

Wissenschaft und Technik

1972: Start der Apollo 17
1972: Foto der Erde, von Apollo 17 aufgenommen

Kultur

1732: Royal Opera House
1742: Das Berliner Opernhaus in der ursprünglichen Form
1996: Lonja de la Seda (Aufnahme von 1870)

Gesellschaft

  • 1811: In London werden die vier ersten Opfer der später so genannten Ratcliffe-Highway-Morde gefunden.

Religion

Katastrophen

  • 1942: Das deutsche U-Boot U 515 versenkt westlich der Azoren das britische Passagierschiff Ceramic (18.713 BRT) mit fünf Torpedos. Von den 656 Passagieren und Besatzungsmitgliedern wird nur ein einziger gerettet.
  • 1944: Ein Erdbeben der Stärke 8,1 in Tonankai, Japan, fordert über 1.000 Tote.
  • 1988: Beim Erdbeben von Spitak in Armenien kommen rund 25.000 Menschen ums Leben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

1801–1850

1851–1900

20. Jahrhundert

1901–1925

1926–1950

  • 1927: Jorge Fontenla, argentinischer Pianist, Dirigent und Komponist
  • 1927: José Ivo Lorscheiter, brasilianischer Priester, Bischof von Santa Maria
  • 1928: Noam Avram Chomsky, US-amerikanischer Sprachwissenschaftler
  • 1929: Albrecht Haupt, deutscher Kirchenmusiker
  • 1930: Lupe Serrano, chilenische Balletttänzerin
  • 1930: Bob Tullius, US-amerikanischer Autorennfahrer und Rennstallbesitzer
  • 1931: Eric Anderson, englischer Fußballspieler
  • 1931: Nicholas Cheong Jin-suk, Erzbischof von Seoul und Kardinal
  • 1932: Ellen Burstyn, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1934: Jan Wornar, sorbischer Schriftsteller
  • 1935: Jean-Claude Casadesus, französischer Dirigent
  • 1939: Hans-Ulrich Schlumpf, Schweizer Filmregisseur
  • 1940: Heinfried Birlenbach, deutscher Leichtathlet
  • 1942: Harry Chapin, US-amerikanischer Sänger, Songschreiber und Regisseur
  • 1942: Jonathan D. Kramer, US-amerikanischer Komponist, Musikwissenschaftler und -pädagoge
  • 1943: Jürgen Walter, deutscher Sänger
  • 1944: Daniel Chorzempa, US-amerikanischer Organist
  • 1945: Francis Xavier Ahn Myong-ok, südkoreanischer Bischof
  • 1946: Kirsti Sparboe, norwegische Schlagersängerin und Schauspielerin
  • 1946: Ernst Uhrlau, deutscher Politiker und Präsident des BND
  • 1947: Oliver Dragojević, kroatischer Sänger, Musiker und Multiinstrumentalist
  • 1947: Wilton Daniel Gregory, US-amerikanischer Erzbischof und Kardinal
  • 1947: Stephen Mosko, US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
  • 1949: Heino Maulshagen, deutscher Fußballspieler
  • 1949: Tom Waits, US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Songschreiber
  • 1950: Rimas Andrikis, litauischer Jurist
  • 1950: Wiesław Kwaśny, polnischer Geiger, Bratschist und Musikpädagoge

1951–1975

Ilse Aigner (* 1964)

1976–2000

Emily Browning (* 1988)

21. Jahrhundert

  • 2003: Catharina-Amalia van Oranje, Prinzessin der Niederlande

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

Marcus Tullius Cicero
(† 43 v. Chr.)
Kenotaph von Birger Jarl in Stockholm

16. bis 18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

Élie Ducommun († 1906)

1951–1975

Thornton Wilder († 1975)

1976–2000

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 7. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Berlin Opernhaus um 1745.jpg
Berlin opera-house in its original shape.
2020-12-07 Memorial 7 Dezembru 1975 a.jpg
Memorial 7 Dezembru 1975 am Tag der Enthüllung
Ducommun.jpg
Élie Ducommun
Nestroy.jpg
Johann Nepomuk Nestroy, * 7. Dezember 1801 Wien, + 25. Mai 1862 Graz begraben: Wien, 1881 Ehrengrab auf dem Zentralfriedhof
M-T-Cicero.jpg
Marcus Tullius Cicero, by Bertel Thorvaldsen as copy from roman original, in Thorvaldsens Museum, Copenhagen.
The Earth seen from Apollo 17.jpg
Blue Marble“, die während des Fluges von Apollo 17 zum Mond am 7. Dezember 1972 entstandene Fotoaufnahme von der Erde
Ilse Aigner 09.2015.JPG
Autor/Urheber: Sigismund von Dobschütz, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ilse Aigner (CSU), bayerische Wirtschaftsministerin
Houphouet-Boigny.jpg
Abgebildete Person: Félix Houphouët-Boigny – erster Präsident der Elfenbeinküste
Llotja de València, 1870, J. Laurent.jpg
Llotja de València o de la Seda, vers 1870, Jean Laurent (1818-1886).
A 20 bei Langsdorf.jpg
Autor/Urheber: Darkone, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Autobahn A 20 bei Langsdorf – Blickrichtung Rostock
Cicero.PNG
Cicero, Kopiezeichnung einer Büste aus London (Herzog Wellington)
Covert Garden Theatre edited.jpg
Covent-Garden Theatre: This engraving was published as Plate 27 of Microcosm of London (1808) (see File:Microcosm of London Plate 027 - Covent Garden Theatre.jpg).
Birger Jarl 20060806.jpg
Autor/Urheber: Oscar Franzén, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Birger Jarl
Thornton Wilder (1948).jpg
Photo of author/playwright Thornton Wilder.
Emily Browning (Cropped).jpg
Autor/Urheber: Nick Step, Lizenz: CC BY 2.0
Emily Browning at the 19th Annual Hamptons International Film Festival 2011.
The USS Arizona (BB-39) burning after the Japanese attack on Pearl Harbor - NARA 195617 - Edit.jpg
Die USS Arizona (BB-39) brennt nach dem japanischen Angriff auf Pearl Harbor, 7.12.1941
Apollo 17 Night Launch - GPN-2000-001150.jpg
Liftoff of the Apollo 17 Saturn V Moon Rocket from Pad A, Launch Complex 39, Kennedy Space Center, Florida, at 12:33 a.m., December 17, 1972. Apollo 17, the final lunar landing mission, was the first night launch of a Saturn V rocket.