6. März

Der 6. März ist der 65. Tag des gregorianischen Kalenders (der 66. in Schaltjahren), somit bleiben 300 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Februar · März · April
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1521: Ferdinand Magellan
  • 1521: Der portugiesische Seefahrer in spanischen Diensten Ferdinand Magellan entdeckt auf seiner Weltumsegelung die Pazifikinsel Guam, die er wegen mehrerer Missverständnisse mit den Einheimischen Insel der Diebe nennt.
  • 1525: In der mit der Sache der Bauern sympathisierenden freien Reichsstadt Memmingen treffen sich während des Deutschen Bauernkrieges Vertreter dreier Bauerngruppen, um ihre Vorgangsweise gegenüber dem Schwäbischen Bund zu beraten. Am folgenden Tag gründen sie nach Vorbild der Schweiz die Oberschwäbische Eidgenossenschaft in der Hoffnung, als gleichberechtigte Verhandlungspartner anerkannt zu werden.
  • 1629: Auf dem Höhepunkt der kaiserlichen Macht im Dreißigjährigen Krieg versucht Ferdinand II. im Restitutionsedikt, die katholische Lesart des Augsburger Religionsfriedens durchzusetzen. Die protestantischen Reichsstände wehren sich erbittert dagegen und rufen Schwedens König Gustav II. Adolf um Hilfe an. Ein Ende des Krieges rückt damit in weite Ferne.
1645: Lennart Torstensson
1714: Europa nach Rastatt und Utrecht
Parlamentsgebäude in York/Toronto 1834
1836: The Alamo
1898: Kiautschou
  • 1898: Die chinesische Bucht Kiautschou wird nach deutschen Zwangsmaßnahmen von China für 99 Jahre an das Deutsche Reich verpachtet. Die chinesische Regierung gibt alle Hoheitsrechte innerhalb des Pachtgebietes sowie einer 50 km breiten Sicherheitszone auf. Zudem erteilt die chinesische Regierung dem Deutschen Reich Konzessionen zum Bau zweier Eisenbahnlinien und dem Abbau örtlicher Kohlevorkommen.
  • 1901: In Bremen wird Kaiser Wilhelm II. bei einem Attentat durch den Arbeiter Dietrich Weiland schwer am Kopf verletzt.
  • 1925: Die belgischen Ostkantone werden nach fünfjähriger Übergangszeit unter dem Hochkommissar Herman Baltia endgültig ein Teil Belgiens. Der deutsche Gebietsverlust ist im Friedensvertrag von Versailles festgelegt worden.
  • 1945: Die deutsche Wehrmacht beginnt im Zweiten Weltkrieg mit der Plattenseeoffensive. Die erfolglose Operation, die bis zum 16. März dauern wird, soll den Vormarsch der Roten Armee stoppen und die ungarischen Ölquellen für das Deutsche Reich sichern.
1953: Georgi Maximilianowitsch Malenkow
1957: Flagge Ghanas
1964: Konstantin II.

Wirtschaft

1899: Aspirin (Strukturformel)

Wissenschaft und Technik

1665: Philosophical Transactions
1869: Das Periodensystem Mendelejews
  • 1869: Dmitri Mendelejew stellt sein Periodensystem der Elemente unter dem Titel Die Abhängigkeit der chemischen Eigenschaften der Elemente vom Atomgewicht vor. Damit kann er auch Eigenschaften von bis dahin unbekannten Elementen vorhersagen.
  • 2015: Die NASA-Raumsonde Dawn erreicht den Orbit des Zwergplaneten Ceres.

Kultur

1853: Plakat für La traviata

Gesellschaft

1951: Ethel und Julius Rosenberg

Religion

1447: Nikolaus V.
  • 1447: Nikolaus V. wird als Nachfolger des verstorbenen Eugen IV. zum Papst gewählt.
  • 1642: Mit der Bulle In eminenti wendet sich Papst Urban VIII. gegen die Ausbreitung des Jansenismus und zensiert das 1640 erschienene Werk Augustinus des niederländischen Theologen Cornelius Jansen. Den Anhängern der Lehre wirft er Ketzerei vor.

Katastrophen

1987: Herald of Free Enterprise in Dover

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Jakob Fugger (* 1459)
Juan Luis Vives (* 1492)

18. Jahrhundert

  • 1701: Louis-René de Caradeuc de La Chalotais, französischer Jurist
  • 1719: John Tarleton, britischer Kaufmann und Bürgermeister von Liverpool
Henry Laurens (* 1724)

19. Jahrhundert

1801–1850

  • 1803: Friedrich Wilhelm von Tigerström, deutscher Rechtswissenschaftler
Louis Stromeyer (* 1804)
Friedrich von Bodelschwingh (* 1831)
Georg Luger (* 1849)
  • 1849: Georg Luger, österreichischer Waffentechniker, Erfinder der Parabellum-Pistole
  • 1850: Victoria Benedictsson, schwedische Schriftstellerin

1851–1900

Afonso Costa (* 1871)
  • 1871: Afonso Costa, portugiesischer Finanzminister und Ministerpräsident
  • 1871: Fritz Ehrler, deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Politiker
  • 1872: Johan Bojer, norwegischer Schriftsteller
  • 1872: Paul Juon, russischer Komponist
  • 1876: Erna von Dobschütz, deutsche Porträtmalerin
  • 1876: Hedda Eulenberg, deutsche Übersetzerin
  • 1879: Max Haller, Schweizer evangelischer Geistlicher und Hochschullehrer
  • 1880: Jameson Adams, britischer Polarforscher
  • 1882: Jean-Pierre Lamboray, Luxemburger Zeichner und Grafiker
  • 1893: Walter „Furry“ Lewis, US-amerikanischer Blues-Gitarrist und -Sänger
  • 1884: Paul Amann, österreichischer Schriftsteller und Übersetzer
  • 1884: Molla Mallory, norwegische Tennisspielerin
  • 1885: Rosario Bourdon, kanadischer Cellist, Dirigent, Komponist und Arrangeur
  • 1885: Ring Lardner, US-amerikanischer Sportreporter und Schriftsteller
  • 1889: Arnold Fanck, deutscher Bergfilmregisseur
  • 1890: Albrecht Graf von Bernstorff, deutscher Diplomat und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
  • 1890: Adolfo Salazar, spanischer Komponist, Musikkritiker und -wissenschaftler
  • 1894: Edgar Julius Jung, deutscher Jurist, Politiker und Publizist
  • 1894: Elisabeth Castonier, deutsche Schriftstellerin
  • 1895: Anneliese Umlauf-Lamatsch, österreichische Schriftstellerin
  • 1896: August Werner, deutscher Fußballspieler
  • 1897: Joseph Berchtold, deutscher SA-General, erster Reichsführer SS, MdR
  • 1897: Knudåge Riisager, dänischer Komponist
  • 1898: Therese Giehse, deutsche Schauspielerin
  • 1898: Gus Sonnenberg, US-amerikanischer American-Football-Spieler und Wrestler
  • 1900: Evald Aav, estnischer Sänger, Komponist und Chorleiter

20. Jahrhundert

1901–1925

Ernest Gibson (* 1901)
Stanisław Jerzy Lec (* 1909)
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F052015-0020 / Wegmann, Ludwig / CC-BY-SA 3.0
Heinz-Herbert Karry (* 1920)

1926–1950

Andrzej Wajda (* 1926)
Hermann Rauhe (* 1930)
  • 1930: Hermann Rauhe, deutscher Musikwissenschaftler und -pädagoge
  • 1931: Hal Needham, US-amerikanischer Stuntman, Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor
  • 1932: Gisela Bulla geborene Gisela Gottschalk, deutsche Archäologin, Autorin und Politikerin
  • 1932: Bronisław Geremek, polnischer Historiker und Politiker, Außenminister, Karlspreisträger
  • 1932: Hansjörg Häfele, deutscher Politiker, MdB
  • 1932: Lauri Honko, finnischer Folklorist und Religionswissenschaftler
  • 1933: Willy Schäfer, deutscher Schauspieler
  • 1935: Ron Delany, irischer Mittelstreckenläufer und Olympiasieger
  • 1935: Eva Rühmkorf, deutsche Psychologin, Politikerin und Landesministerin
  • 1936: Jorge Abbondanza, uruguayischer Kulturjournalist, Kritiker und Künstler
  • 1936: Elmar Schloter, deutscher Organist und Dirigent
  • 1937: Daniel Andres, Schweizer Komponist und Musiker
  • 1937: Doug Dillard, US-amerikanischer Country-Musiker und Komponist
  • 1937: Hans-Dieter Grabe, deutscher Regisseur
  • 1937: Ivan F. Boesky, US-amerikanischer Börsen-Spekulant, Insider Händler
  • 1937: Paul Méfano, französischer Komponist und Musikpädagoge
  • 1937: Walentina Wladimirowna Tereschkowa, sowjetische Kosmonautin, erste Frau im All
  • 1938: Anna Absolon, deutsche Politikerin
  • 1938: Jürgen Gerlach, deutscher Politiker
  • 1938: Nat Indrapana, thailändischer Sportfunktionär
  • 1938: Ernst Helmut Segschneider, deutscher Volkskundler
  • 1939: Kit Bond, US-amerikanischer Politiker
  • 1939: Canelita Medina, venezolanische Sängerin
  • 1939: Adam Osborne, britisch-US-amerikanischer Buchautor, Softwareentwickler, Computerdesigner, Unternehmensgründer, Erfinder des Laptop
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F079278-0012 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Peter Glotz (* 1939)
David Gilmour (* 1946)
  • 1946: David Gilmour, britischer Gitarrist, Sänger und Songwriter (Pink Floyd)
  • 1947: Kiki Dee, britische Sängerin und Songschreiberin
  • 1947: Dick Fosbury, US-amerikanischer Leichtathlet
  • 1947: Teru Miyamoto, japanischer Schriftsteller
  • 1947: Rob Reiner, US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler
  • 1948: Zbigniew Górny, polnischer Komponist und Dirigent
  • 1949: Shaukat Aziz, pakistanischer Premierminister
  • 1950: Felix Genn, deutscher Priester, Bischof von Essen, Bischof von Münster
  • 1950: Berthold Tillmann, deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister von Münster
  • 1950: Walter Vesti, Schweizer Skirennfahrer

1951–1975

Gerrie Knetemann (* 1951)
(c) Ailura, CC BY-SA 3.0 AT
Klaus Kaiser (* 1957)
Smudo (* 1968)
Marianne Thieme (* 1972)
  • 1972: Marianne Thieme, niederländische Tierschützerin, Publizistin und Politikerin
  • 1973: Arnar Gunnlaugsson, isländischer Fußballspieler und -trainer
  • 1973: Juliette Arnaud, französische Schauspielerin und Drehbuchautorin
  • 1973: Michael Finley, US-amerikanischer Basketballspieler
  • 1974: Guy Garvey, englischer Sänger und Produzent
  • 1974: Beanie Sigel, US-amerikanischer Rapper
  • 1975: Sébastien Crubilé, französischer Unternehmer und Autorennfahrer

1976–2000

Thomas Godoj (* 1978)
  • 1978: Thomas Godoj, deutscher Rock- und Popsänger
  • 1979: Tim Howard, US-amerikanischer Fußballspieler
  • 1979: Aaron Scott, britischer Autorennfahrer
  • 1980: Seigo Asada, japanischer Dartspieler
  • 1981: Edgar Fonseca, kolumbianischer Radrennfahrer
  • 1981: Zlatan Muslimović, bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler
  • 1981: Tobias Schröder, deutscher Handballspieler
  • 1982: Inga Abitowa, russische Langstreckenläuferin
  • 1982: Ayman al-Aatar, arabischer Sänger
  • 1982: Henrik Knudsen, dänischer Handballspieler
  • 1983: Virgil Griffith, US-amerikanischer Hacker und Wissenschaftler
  • 1983: Luise Helm, deutsche Schauspielerin
  • 1983: Andranik Teymourian, iranischer Fußballspieler
  • 1984: Daniël de Ridder, niederländischer Fußballspieler
  • 1985: Florian Grossert, deutscher Fußballspieler
Pretty Yende (* 1985)
Agnes Carlsson (* 1988)

21. Jahrhundert

  • 2001: Aryana Engineer, kanadische Schauspielerin

Gestorben

Vor dem 15. Jahrhundert

Rosa von Viterbo († 1252)
  • 1252: Rosa von Viterbo, katholische Mystikerin
  • 1252: Sigurd Eindridesson Tafse, norwegischer Erzbischof
  • 1282: Agnes von Böhmen, böhmische Prinzessin
  • 1293: Withego von Furra, Bischof von Meißen
  • 1353: Roger Grey, englischer Adeliger und Militär

15. bis 17. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

James Bowie († 1836)
Kaspar Georg Karl Reinwardt († 1854)
Friedrich Harkort († 1880)

20. Jahrhundert

1901–1950

Moriz Kaposi († 1902)
Eberhard Fraas († 1915)
Rudolf Otto († 1937)

1951–2000

  • 1952: Giacomo Rimini, US-amerikanischer Opernsänger und Musikpädagoge italienischer Herkunft
  • 1952: Jürgen Stroop, deutscher General der SS und Waffen-SS, verantwortlich für die Niederschlagung des Aufstandes im Warschauer Ghetto
(c) Bundesarchiv, Bild 183-2007-1009-502 / CC-BY-SA 3.0
Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha († 1954)
Pearl S. Buck († 1973)
Martin Niemöller († 1984)
Melina Mercouri († 1994)

21. Jahrhundert

Hans Bethe († 2005)
Jean Baudrillard († 2007)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 6. März – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Lennart Torstenson.jpg
Lennart Torstensson, schwedischer General (1603-1651), Porträt von David Beck
PrettyYendeCropped428px.jpg
Cropped version of this Commons image showing Pretty Yende only: background of earlier image was digitally modified to exclude other individuals.
Henry laurens.jpg
  • Inscription (upper left corner): Hon: Henry Laurens, / Pres: of the American Congress. / (Painted 1781. while in the Tower.)
  • Cat. no. 31.00010.000
Third Parliament Buildings 1834.jpg
Die 1832 fertiggestellten Parlamentsgebäude von Oberkanada in York (ab März 1834 Toronto).
Martin Niemöller (1952).jpg
Autor/Urheber: J.D. Noske / Anefo, Lizenz: CC0
Ds. Martin Niemöller neemt deel aan oecumenische samenkomst in de Grote Kert te Den Haag. Vlnr [Vrnl in spiegelbeeld!] . Ds M.N. W. Smitvoors (van de Haagse Oecumenische Raad), ds. Niemöller en prof. P. Kaetske, predikant van de Duitse Evangelische gemeente in Den Haag
  • 27 mei 1952
Paus Nicolaas V door Peter Paul Rubens.jpg
Pope Nicholas V, who reigned from 6 March 1447 until his death in 1455. Born Tommaso Parentucelli, Nicholas was made a cardinal for his diplomatic efforts by Pope Eugene IV. He was a patron of the humanist movement and promoted the enslavement of African "infidels".
1665 phil trans vol i title.png
Title page of Philosophical Transactions of the Royal Society, Vol. I.
Bundesarchiv B 145 Bild-F079278-0012, Münster, SPD-Parteitag, Glotz.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F079278-0012 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
30.8-2.9.1988
SPD-Parteitag in Münster, Halle Münsterland
2008.04.22. Andrzej Wajda by Kubik 01.JPG
Autor/Urheber: Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl, Lizenz: CC BY 3.0
Andrzej Wajda (1926-2016), Polish film director
Mariannethieme.jpg
Autor/Urheber: Studio Carin Verbruggen & Ferry Drenthem Soesman B.V., Lizenz: CC0
Marianne Thieme, Vorsitzende der Partij voor de Dieren in den Niederlanden
Afonso Costa.jpg
A picture of the Portuguese Republican politician Afonso Costa (c. 1904), later 3 times prime-minister.
Agnes Carlsson 2012-06-27 001.jpg
Autor/Urheber: Carl Bengtsson, Lizenz: CC BY 3.0
Artisten Agnes Carlsson.
Ferdinand Magellan.jpg
Half-length portrait of a bearded Ferdinand Magellan (circa 1480-1521) facing front.
Moriz Kaposi.jpg
Moriz Kaposi
Eberhard Fraas.jpg
Autor/Urheber:

kein Fotograf genannt

, Lizenz: PD-alt-1923

Foto von Eberhard Fraas

King Constantine.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
portrait of The former King Constantine & Queen Anne Marie of Greece.
AlamoplanF0385.jpg
Plan of the Alamo, by José Juan Sánchez-Navarro, 1836. This manuscript map, part of an official military report on the fall of the Alamo, clearly shows where the Mexicans had positioned their cannons (at R and V) and the line of attack of troops under General Cos (S).
GFL-Stromeyer.jpg
Louis Stromeyer (1804-1876), deutscher Chirurg und Generalarzt
WikipediaBaudrillard20040612.jpg
Autor/Urheber: en:User:Europeangraduateschool, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Jean Baudrillard lecturing at European Graduate School, Saas-Fee, Switzerland. (European Graduate School, June 12, 2004, http://www.egs.edu/).
LuisVives.jpg
Retrato del insigne humanista español Juan Luis Vives (1492-1540).
Pearl Buck.jpg
Pearl S. Buck — Pulitzer and Nobel Prize-winning American author, in 1932.
Thomas Godoj 2016.jpg
Autor/Urheber: Heike Hielscher, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Thomas Godoj 2016
Die Fantastischen Vier-Rock im Park 2014- by 2eight 3SC9973.jpg
(c) Foto: Stefan Brending, CC BY-SA 3.0
ARGO-Konzerte,Centerstage,Die fantastischen Vier,Fanta4,Konzert,Livekonzert,Livemusik,Michael Bernd Schmidt,Musik,RiP,Rock im Park 2014,Smudo
Julius and Ethel Rosenberg NYWTS.jpg
Julius and Ethel Rosenberg, separated by heavy wire screen as they leave U.S. Court House after being found guilty by jury.
Melina Mercouri.JPG
Autor/Urheber: Björn Roos, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Portrait photograph of Melina Mercouri. Stockholm 1982.
Georgy Malenkov 1964.jpg
Autor/Urheber: Autor unbekannt, Lizenz: CC BY-SA 3.0 nl
Georgy Malenkov
Frieden von Utrecht und Rastatt.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 4.0
Eine einfache Karte von Europa am Ende des Spanischen Erbfolgekrieges 1714 mit den territorialen Änderungen.
  Habsburgische Gewinne (Spanische Niederlande, Herzogtum Mailand, Königreiche Neapel und Sardinien
  Gewinne von Savoyen-Piemont (Königreich Sizilien, 1720 gegen Sardinien getauscht)
  Britische Gewinne (Menorca, Gibraltar)
  Preußische Gewinne (Teile Obergelderns)
Friedrich Harkort 1793-1880.png
Friedrich Harkort 1793-1880, young age
Stanislaw Jerzy Lec Polish writer.jpg
Stanisław Jerzy Lec, Polish writer
Hans Bethe.jpg
Autor/Urheber: Los Alamos National Laboratory, Lizenz: Attribution
Hans Bethe
Bundesarchiv B 145 Bild-F052015-0020, Kiel, FDP-Bundesparteitag, Karry.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F052015-0020 / Wegmann, Ludwig / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
28. Ordentlicher Bundesparteitag der FDP in der Kieler Ostseehalle. (Heinz Herbert Karry)
6.-8.11.1977
Friedrich von Bodelschwingh.jpg
Gemälde von Friedrich von Bodelschwingh (1831-1910); 1906; 68:53 cm
Presentatie Nederlandse wielerploegen Raleigh en Frisol, deelnemers aan Tour de , Bestanddeelnr 929-2454.jpg
Autor/Urheber: Bert Verhoeff / Anefo, Lizenz: CC0
Collectie / Archief : Fotocollectie Anefo

Reportage / Serie : [ onbekend ]
Beschrijving : Presentatie Nederlandse wielerploegen Raleigh en Frisol, deelnemers aan Tour de France; Gerrie Knetemann (Raleigh)
Datum : 27 juni 1977
Trefwoorden : portretten, sport, wielrennen
Persoonsnaam : Knetemann Gerrie
Instellingsnaam : Raleigh
Fotograaf : Verhoeff, Bert / Anefo
Auteursrechthebbende : Nationaal Archief
Materiaalsoort : Negatief (zwart/wit)
Nummer archiefinventaris : bekijk toegang 2.24.01.05

Bestanddeelnummer : 929-2454
Traviata.jpg
Affiche voor de eerste opvoering van La Traviata.
Caspar Georg Carl Reinwardt.jpg
Autor/Urheber: Autor unbekannt, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Portrait of Botanist en:Caspar Georg Carl Reinwardt from a biography of Reinwardt written by Peter van Mensch, lecturer cultural heritage of the Reinwardt Academy in Amsterdam.
Periodensystem Mendelejews.jpg
Graphik aus: Mendelejeff: Die periodische Gesetzmäßigkeit der Elemente. In: Annalen der Chemie und Pharmacie. VIII. Supplementband 1871, S. 133–229
Jimbowie.jpg
Portrait of Jim Bowie (c.1796-1836), the only known oil painting portrait painted from life.
Herald of Free Enterprise.jpg
Herald of Free Enterprise - Eastern Docks, Dover in Großbritannien
20131128 Klaus Kaiser 0712.jpg
(c) Ailura, CC BY-SA 3.0 AT

Landtagsprojekt Nordrhein-Westfalen
27. - 29. November 2013

Klaus Kaiser
Bundesarchiv Bild 183-2007-1009-502, Karl-Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-2007-1009-502 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Karl-Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha

Porträt Karl-Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha, in Uniform mit zahlreichen Orden

Abgebildete Personen:

  • Sachsen-Coburg und Gotha, Karl-Eduard von: 1884-1954, Herzog, Präsident des Deutschen Roten Kreuzes, Deutschland