6. August

Der 6. August ist der 218. Tag des gregorianischen Kalenders (der 219. in Schaltjahren), somit bleiben 147 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1223: Krönung Ludwigs VIII. und Blanka
1623: Schlacht bei Stadtlohn
1945: Atompilz über Hiroshima

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

  • 1868: Als Scuola Superiore di Commercio (Hochschule für Handel) wird die spätere Universität Venedig gegründet.
1893: Kanal von Korinth

Kultur

1666: Molière

Gesellschaft

1890: Elektrischer Stuhl

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1874: Aiguille de Blaitière

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Barbara Strozzi (* 1619)

18. Jahrhundert

Luise von Sachsen-Meiningen (* 1752)

19. Jahrhundert

1801–1850

Alfred Tennyson (* 1809)
Alexander Achilles (* 1833)

1851–1900

Carl Schuchhardt (* 1859)
Paul Claudel (* 1868)
  • 1868: Paul Claudel, französischer Schriftsteller und Diplomat
  • 1869: Karl von Düwell, deutscher königlich-bayerischer Offizier
  • 1871: Heinrich Bosse, deutsch-baltischer Geistlicher und evangelischer Märtyrer
  • 1873: Mary Carr Moore, US-amerikanische Komponistin
  • 1875: Edward Cucuel, US-amerikanischer Maler und Illustrator
  • 1876: Julius Wallot, deutscher Physiker
  • 1876: Mortimer Wilson, US-amerikanischer Komponist
  • 1880: Hans Moser, österreichischer Schauspieler
  • 1881: Alexander Fleming, britischer Bakteriologe, Entdecker des Penicillins, Nobelpreisträger
  • 1882: Kurt Lilien, deutscher Schauspieler
  • 1883: Isabel Bolton, US-amerikanische Schriftstellerin
Scott Nearing (* 1883)

20. Jahrhundert

1901–1925

Dutch Schultz (* 1902)
  • 1902: Dutch Schultz, US-amerikanischer Krimineller
  • 1902: Michal Vilec, slowakischer Komponist, Dirigent und Pianist
  • 1903: Eduard Aigner, deutscher Maler
  • 1904: Tichon Alexandrowitsch Rabotnow, russischer Geobotaniker und Universitätsprofessor
  • 1904: Jean Zay, französischer Politiker
  • 1906: Georg Krug, deutscher Landwirt und Politiker, MdB
  • 1906: Aarne Reini, finnischer Ringer
  • 1908: Helen Jacobs, US-amerikanische Tennisspielerin
  • 1908: Rufino Jiao Santos, Erzbischof von Manila und Kardinal
  • 1910: Erich Schmidt, deutscher Kirchenmusiker
  • 1910: Friedrich Schröder, deutscher Komponist
Lucille Ball (* 1911)
Robert Mitchum (* 1917)

1926–1950

  • 1926: Janet Asimov, US-amerikanische Science-Fiction-Autorin und Psychoanalytikerin
  • 1926: Frank Finlay, britischer Schauspieler
  • 1926: Moritz von Hessen, Haupt des Hauses Hessen
  • 1926: Horst Kasner, deutscher evangelischer Theologe
  • 1926: Jackie Presser, US-amerikanischer Gewerkschaftsführer
  • 1926: Christa Reinig, deutsche Schriftstellerin
  • 1927: Manfred Schubert, deutscher Kabarettist
  • 1928: Jean Carrière, französischer Schriftsteller und Essayist
  • 1928: Adriena Šimotová, tschechische Künstlerin
(c) Jack Mitchell, CC BY-SA 4.0
Andy Warhol (* 1928)
Charlie Haden (* 1937)
(c) Department of Foreign Affairs and Trade website – www.dfat.gov.au, CC BY 3.0 au
Élisabeth Guigou (* 1946)

1951–1975

  • 1951: Catherine Hicks, US-amerikanische Filmschauspielerin
  • 1951: Jossi Wieler, Schweizer Theaterregisseur
  • 1952: Hans-Jörn Arp, deutscher Politiker, MdL
  • 1952: Christoph Biemann, deutscher Autor, Regisseur und Fernsehmoderator
  • 1953: Monica Morell, Schweizer Schlagersängerin
  • 1953: Vinnie Vincent, US-amerikanischer Gitarrist
  • 1954: Jürgen Owczarzak, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 1955: Heiner Kondschak, deutscher Musiker, Schauspieler, Regisseur und Autor
  • 1955: Tom Sandberg, norwegischer Nordischer Kombinierer
  • 1955: Charles Zwolsman senior, niederländischer Drogenhändler und Autorennfahrer
  • 1956: Wolfgang Fenske, deutscher Pfarrer, Theologe und Autor
  • 1956: Ulrike Mehl, deutsche Politikerin, MdB
  • 1957: Jim McGreevey, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von New Jersey
  • 1957: Renato Soru, italienischer Politiker und Gründer der Telekommunikationsfirma Tiscali
  • 1959: Eija-Liisa Ahtila, finnische Filmemacherin und Videokünstlerin
  • 1959: Shinji Tarutoko, japanischer Politiker
  • 1960: Elayne Angel, US-amerikanische Piercerin
  • 1960: Uwe Hellstern, deutscher Politiker
  • 1961: Reno Achenbach, deutscher Fußballspieler
  • 1961: Kjell Westö, finnischer Schriftsteller
  • 1962: Steven Lee, australischer Skirennfahrer
Michelle Yeoh (* 1962)
Juliane Köhler (* 1965)
Geri Halliwell (* 1972)

1976–2000

Melissa George (* 1976)
Björn Kircheisen (* 1983)
Wilmer Flores (* 1991)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 17. Jahrhundert

Kunigunde († 1520)

17. Jahrhundert

  • 1606: Ottaviano Nonni, italienischer Architekt, Bildhauer und Maler
  • 1623: Anne Hathaway, Gattin William Shakespeares
  • 1628: Johannes Junius, Bürgermeister von Bamberg und Opfer der Hexenverfolgung
  • 1629: Margarete Diepolt, Opfer der Hexenverfolgung im Kurfürstentum Mainz
  • 1637: Ben Jonson, englischer Bühnenautor und Dichter
  • 1657: Bohdan Chmelnyzkyj, ukrainischer Kosake und Staatsgründer
Diego Velázquez († 1660)

18. Jahrhundert

  • 1705: Johann Ferdinand von Auersperg, Fürst von Auersperg und Herzog von Schlesien-Münsterberg
  • 1706: Jean-Baptiste Du Hamel, französischer Philosoph und Theologe
Friedrich August († 1716)
August Ludwig († 1755)

19. Jahrhundert

Asaf Jah II. († 1803)
Ludwig Ross († 1859)
Henry Litolff († 1891)

20. Jahrhundert

1901–1925

Eduard Hanslick († 1904)
Ernst Becker († 1912)

1926–1950

Felix Genzmer († 1929)
  • 1929: Felix Genzmer, deutscher Baumeister und Architekt
  • 1931: Bix Beiderbecke, US-amerikanischer Jazz-Musiker und Kornettist
  • 1931: Armand Leclaire, kanadischer Schauspieler und Autor
  • 1935: Karl Illner, österreichischer Pilot
  • 1936: Willi Ostermann, deutscher Liedermacher und Karnevalist aus Köln
  • 1937: Alfred Wilm, deutscher Chemiker und Metallurg
  • 1938: Joseph W. Fifer, US-amerikanischer Politiker
  • 1938: Warner Oland, schwedisch-US-amerikanischer Filmschauspieler
  • 1942: Alfonso Castaldi, italienischer Komponist
  • 1942: Paul Corder, britischer Komponist
Hans Gurner († 1943)

1951–1975

Dominikus Böhm († 1955)
Theodor W. Adorno († 1969)

1976–2000

Gregor Piatigorsky († 1976)
Henri Frenay († 1988)

21. Jahrhundert

Robin Cook († 2005)
  • 2009: John Hughes, US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent und Drehbuchautor
  • 2009: Björn Walden, schwedischer Rennrodler und Sportfunktionär
  • 2010: Fredrik Ericsson, schwedischer Bergsteiger und Extremskifahrer
  • 2010: Tony Judt, britischer Historiker und Autor
  • 2011: Kuno Klötzer, deutscher Fußballspieler und -trainer
  • 2011: Rudolf Rohlinger, deutscher Fernsehjournalist und -moderator
  • 2012: Marvin Hamlisch, US-amerikanischer Komponist
  • 2012: Bernard Lovell, britischer Astronom
  • 2013: Dino Ballacci, italienischer Fußballspieler und -trainer
  • 2013: Lidia Korsakówna, polnische Schauspielerin
  • 2014: Ralph Bryans, britischer Motorradrennfahrer
  • 2014: Andrei Alexejewitsch Stenin, russischer Journalist und Fotokorrespondent
  • 2015: Kurt Finker, deutscher Historiker
  • 2015: Ulla Lindkvist, schwedische Orientierungsläuferin
  • 2016: Philip Bialowitz, US-amerikanisch-polnischer Holocaust-Überlebender
  • 2016: Jack Sears, britischer Automobilrennfahrer
David Maslanka († 2017)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 6. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Korinth2005.jpg
Autor/Urheber:

Oliver Gerull

, Lizenz: Bild-frei

Der Kanal von Korinth von einer Brücke aus

Friedr-august-wuertt-n.jpg
Friedrich August von Württemberg-Neuenstadt (1654–1716)
Wilhelmine Luise Christiane, Landgräfin von Hessen-Philippsthal-Barchfeld.jpg
Wilhelmine Luise Christiane (1752-1805) war die Tochter Herzog Anton Ulrichs zu Sachsen-Meiningen und die Gemahlin von Adolf Landgraf von Hessen-Philippsthal-Barchfeld (1743-1803)
Augustludwigkoeth.jpg
Porträt des August Ludwig (1697-1755)
Hanslick.jpg
Eduard Hanslick, österreichischer Musikästhet und einflussreicher Musikkritiker.
Melissa George 2010.jpg
Autor/Urheber: Nick Step, Lizenz: CC BY 2.0
Actress Melissa George at the Global Launch Of The Montblanc John Lennon Edition 2010.
Mir Nizam Ali Khan.jpg
Mir Nizam Ali Khan, the 2nd Nizam of Hyderabad State.
Ernst Becker.jpg
Ernst Becker, Astronom
  • andere Versionen:
20180126 FIS NC WC Seefeld Björn Kircheisen 850 9973.jpg
Autor/Urheber: Granada, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Erster Tag des Seefeld-Triples 2017 am 26. Januar. Bild zeigt Björn Kircheisen
Portrait of Henri Frenay, head and shoulders ppmsca.13371 edit.jpg
Photograph shows Henri Frenay, a member of the French Committee of National Liberation during World War II.
Élisabeth Guigou.jpg
(c) Department of Foreign Affairs and Trade website – www.dfat.gov.au, CC BY 3.0 au
Chair of the Foreign Affairs Committee, Ms. Élisabeth Guigou, at the French National Assembly in Paris
Coronation of Louis VIII and Blanche of Castile 1223.jpg
a miniature from the Grandes Chroniques de France
AAchilles.jpg
Autor/Urheber:

NN

, Lizenz: PD-alt-100

Alexander Achilles (1833-1900)

Geri Halliwell attends New Year's Eve Party.jpg
Autor/Urheber: Max Village, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Geri Halliwell attends the New Year's Eve Party 2017 in London.
Scottnearing.jpg
Scott Nearing
Felix August Helfgott Genzmer 1900.jpg
Porträt des Baumeisters Felix August Helfgott Genzmer. Die Aufnahme entstand um 1900, zu Ende seiner Zeit als Wiesbadener Stadtbaumeister, der Urheber ist unbekannt.
Lord-tennyson.jpg
Alfred Tennyson, 1. Baron Tennyson (* 8. August 1809 in Somersby, Lincolnshire; † 6. Oktober 1892 in Aldworth bei Reading) war ein englischer Dichter des Viktorianischen Zeitalters.
Michelle Yeoh1.jpg
Autor/Urheber: Rita Molnár, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Michelle Yeoh at Cannes in 2000.
Atomic cloud over Hiroshima - NARA 542192 - Edit.jpg
At the time this photo was made, smoke billowed 20,000 feet above Hiroshima while smoke from the burst of the first atomic bomb had spread over 10,000 feet on the target at the base of the rising column. Six planes of the 509th Composite Group, participated in this mission; one to carry the bomb Enola Gay, one to take scientific measurements of the blast The Great Artiste, the third to take photographs Necessary Evil the others flew approximately an hour ahead to act as weather scouts, 08/06/1945. Bad weather would disqualify a target as the scientists insisted on a visual delivery, the primary target was Hiroshima, secondary was Kokura, and tertiary was Nagasaki.
Theodor W. Adorno.jpg
Autor/Urheber: Jeremy J. Shapiro, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
German philosopher Theodor Adorno
Juliane Köhler (Berlin Film Festival 2009).jpg
Autor/Urheber: Siebbi, Lizenz: CC BY 3.0
German Actress Juliane Köhler at the Berlin Film Festival 2009
Kunigunde von Habsburg.jpg
Kunigunde von Österreich (1465-1520), Gattin Herzog Albrechts IV. von Bayern
Hans Gruner.jpg
Autor/Urheber:

Unbekannt

, Lizenz: Bild-frei

Hans Gruner

Schultz dutch booking.jpg
Mugshot of Dutch Schultz
Andy Warhol by Jack Mitchell.jpg
(c) Jack Mitchell, CC BY-SA 4.0
Andy Warhol with Archie, his pet Dachshund
Charlie Haden - Pescara Italy 1990.jpg
(c) Peximus, CC-BY-SA-3.0
Charlie Haden; aufgenommen auf dem Pescara Jazz Festival 1990 in Italien.
Robert Mitchum 1955.jpg
Autor/Urheber: Bjørn Fjørtoft , Lizenz: CC BY 4.0
Robert Mitchum på Fornebu
The Aiguille Blaitiere.jpg
The Aiguille Blaitiere, Drawing with wash
Paul Claudel 01.jpg
French poet, playwright and diplomat Paul Claudel (1868-1955)