4. Juni

Der 4. Juni ist der 155. Tag des gregorianischen Kalenders (der 156. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 210 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Mai · Juni · Juli
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1525: Georg von Waldburg-Zeil
1745: Schlacht bei Hohenfriedeberg
1805: Ligurien und Parma vor der Eingliederung
1844: Weber
1919: Der 19. Ver­fassungs­zusatz
1942: Schlacht um Midway
1970: Taufaʻahau Tupou

Wirtschaft

(c) Bundesarchiv, Bild 102-06534 / Georg Pahl / CC-BY-SA 3.0
1928: Gustav Hartmann
  • 1928: Gustav Hartmann, der Eiserne Gustav, erreicht mit seiner Pferdekutsche Paris. Er protestiert mit der Fahrt gegen den Niedergang der Droschken durch Autos.
  • 1981: Der Bau des Airbus A320, eines der erfolgreichsten zivilen Flugzeuge in den Jahrzehnten um den Jahrtausendwechsel, wird inoffiziell beschlossen.
  • 1999: Die US-amerikanische Investmentbank Bankers Trust wird von der Deutschen Bank übernommen. Es entsteht, gemessen an der gemeinsamen Bilanzsumme, die bis dahin weltweit größte Bank.

Wissenschaft und Technik

1783: Erster Aufstieg einer Montgolfière

Kultur

1908: Eröffnung der Laeiszhalle

Religion

Katastrophen

1629: Havarie der Batavia

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1924: Nordwand des Mt. Everest, mit dem Norton-Couloir (rot)

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Claudia de’ Medici (* 1604)

18. Jahrhundert

  • 1704: Benjamin Huntsman, englischer Uhrmacher und Erfinder
  • 1707: Henning Alexander von Kleist, königlich-preußischer Generalleutnant
Therese von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 1728)

19. Jahrhundert

1801–1850

Garnet Wolseley (* 1833)

1851–1900

  • 1859: Gustav Hartmann, deutscher Droschkenkutscher
  • 1862: Teresa Claramunt, spanische Feministin, Anarchistin und Syndikalistin
  • 1862: Camille Decoppet, Schweizer Politiker und Bundesrat
  • 1867: Eugen Abresch, deutscher Unternehmer, Erfinder, Kunstsammler und Politiker
  • 1867: Carl Gustaf Emil Mannerheim, finnischer Heerführer und Staatsmann
  • 1872: William Willard Ashe, US-amerikanischer Botaniker und Forstmann
  • 1873: Heinrich Rudolph Wahlen, deutscher Kaufmann und schwedischer Konsul für Deutsch-Neuguinea
  • 1875: Oskar Adler, österreichischer Musiker und Astrologe
  • 1876: Lore Agnes, deutsche Frauenrechtlerin und Politikerin, MdR
Heinrich Otto Wieland (* 1877)
  • 1877: Heinrich Wieland, deutscher Biochemiker, Nobelpreisträger
  • 1878: Frank Buchman, US-amerikanischer Theologe, geistiger Führer der Oxford-Gruppe
  • 1878: Wilhelm Ewald, deutscher Heraldiker und Museumsdirektor
  • 1879: Theodor Haecker, deutscher Schriftsteller, Kulturkritiker und Übersetzer, Vertreter des geistigen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus
  • 1881: Barthélémy Bruyère, belgischer Autorennfahrer
  • 1881: Richard Kurt Donin, österreichischer Kunsthistoriker
  • 1882: John Bauer, schwedischer Maler
  • 1882: Erwin Lendvai, ungarischer Komponist
Karl Valentin (* 1882)
  • 1882: Karl Valentin, deutscher Komiker, Kabarettist, Autor und Filmproduzent
  • 1883: Hans Ehrenberg, deutscher Theologe
  • 1883: Adolf Maurer, Schweizer Theologe und Dichter
  • 1888: Fritz Arendt, deutscher klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
  • 1887: Tino Danieli, italienischer Unternehmer und Autorennfahrer
  • 1888: Ingeborg Steffensen, dänische Opernsängerin (Mezzosopran)
  • 1889: Cliff Aeros, deutscher Zirkusunternehmer, Sensationsdarsteller, Artist und Dompteur
  • 1889: Beno Gutenberg, deutscher Seismologe
  • 1890: Hans Morgenthaler, Schweizer Schriftsteller
  • 1891: Leopold Vietoris, österreichischer Mathematiker
  • 1892: Franz Xaver von Hornstein, Schweizer katholischer Geistlicher, Pastoraltheologe und Hochschullehrer
  • 1894: Mary Bolduc, kanadische Singer-Songwriterin
  • 1895: George Stevenson Wallace, australischer Komiker und Schauspieler
  • 1895: Fritz Weber, österreichischer Schriftsteller und Erzähler
  • 1899: Stringer Davis, englischer Schauspieler und Ehemann von Margaret Rutherford

20. Jahrhundert

1901–1925

Robert B. Anderson (* 1910)

1926–1950

Ruth Westheimer (* 1928)
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Bruce Dern (* 1936)
Hans-Joachim Böttcher (* 1947)

1951–1975

Bronisław Komorowski (* 1952)
Bernd Posselt (* 1956)
Ferenc Gyurcsány (* 1961)
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Scott Wolf (* 1968)

1976–2000

Nenad Zimonjić (* 1976)
Gaetano D’Agostino (* 1982)
Lukas Podolski (* 1985)
Jetsun Pema (* 1990)

21. Jahrhundert

  • 2001: Philip Noah Schwarz, deutscher Schauspieler

Gestorben

Vor dem 17. Jahrhundert

17. und 18. Jahrhundert

William Juxon († 1663)

19. Jahrhundert

  • 1801: Frederick Muhlenberg, erster Sprecher des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten
  • 1804: Johann Friedrich Ackermann, deutscher Mediziner und Hochschullehrer
  • 1809: Nicolai Abildgaard, dänischer Maler, Bildhauer und Architekt der Neoklassik
  • 1810: William Windham, britischer Politiker
  • 1825: John Adam, britischer interimistischer Generalgouverneur
Antonio José de Sucre († 1830)
Eduard Mörike († 1875)

20. Jahrhundert

1901–1950

Hermann Diels († 1922)
Wilhelm II. († 1941)

1951–2000

  • 1951: Sergei Alexandrowitsch Kussewizki, russisch-US-amerikanischer Dirigent und Kontrabassist
  • 1952: Ena Rottenberg, ungarisch-österreichische Kunstgewerblerin, Glasmalerin und Keramikerin
  • 1956: Elisabeth Walter, deutsche Lehrerin und Schriftstellerin
Louise Schroeder († 1957)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-15304-0097 / CC-BY-SA
Georg Lukács († 1971)

21. Jahrhundert

  • 2001: Dipendra, König von Nepal
John Hartford († 2001)
Alain Le Ray († 2007)
Franz Weiss († 2014)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Morandus, deutscher Priester, Mönch und Glaubensbote im Sundgau (evangelisch, der römisch-katholische Gedenktag ist am 3. Juni)
  • Namenstage
    • Eva, Franz, Quirin, Werner
  • Staatliche Feier- und Gedenktage
    • Tonga: Unabhängigkeit von Großbritannien (1970)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 4. Juni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Wilhelm II of Germany.jpg
Der Deutsche Kaiser, König Wilhelm II. v. Preußen (1859-1941, reg. ab 1888), in preußischer Offiziersuniform (Überrock). Der schlichte Überrock mit kleiner Ordensdekoration war die Alltagskleidung des Militärs. Orden: Halsorden: Protektorkreuz des Johanniterordens. Im Knopfloch: ein ausländischer (nichtpreußischer) Orden; könnte italienisch sein.
Martin Tovar y Tovar 12.JPG
Antonio José de Sucre. Salón Elíptico del Capitolio Nacional. Óleo sobre tela. Palacio Federal Legislativo, Caracas, Venezuela
Norditalien 1803.png
Autor/Urheber: Ziegelbrenner, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Karte von Norditalien 1803
Karl Valentin by Eugen Rosenfeld (1870 - 1940).jpg
Karl Valentin
  • 41.7 x 27.5 cm
  • chalk on grey-blue wove paper
  • signed l.r.Eugen Rosenfeld
Gaetano D'Agostino.jpg
Autor/Urheber: Александр Мысякин, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Gaetano D'Agostino
The 19th amendment..jpg
19th amendment of the US constitution
Image-John Hartford playing at Merlefest, North Carolina (2000)-fls.jpg
John Hartford performing at Merlefest, April 2000, Wilkes County Community College, North Carolina. Photo by Forrest L. Smith, III.
Franz Weiss.jpg
Autor/Urheber: Berta E. Prassl, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Franz Weiss
Lukács György.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-15304-0097 / CC-BY-SA
Georg Lukács, ungarischer Marxist, Philosoph und Literaturtheoretiker
Ferenc Gyurcsány, Davos 2.jpg
Autor/Urheber: Copyright by World Economic Forum (www.weforum.org), swiss-image.ch/Photo by E.T. Studhalter, Lizenz: CC BY-SA 2.0
DAVOS/SWITZERLAND, 25JAN07 - Ferenc Gyurcsany, Prime Minister of Hungary captured during the session 'Ensuring Future European Growth' at the Annual Meeting 2007 of the World Economic Forum in Davos, Switzerland, January 25, 2007.
North face marked.png
Autor/Urheber:

Luca Galuzzi - www.galuzzi.it

Original uploader was User:Kassander der Minoer at de.wikipedia, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Nordwand des Mt. Everest, über zwei Vorgipfel hinweg aus dem Rongpu-Tal fotografert. Erklärung s. u.
2016209185709 2016-07-27 Champions for Charity - Sven - 1D X - 0125 - DV3P4718 mod.jpg
Autor/Urheber: Sven Mandel, Lizenz: CC BY-SA 4.0
during football match between Nowitzki All Stars and Nazionale Piloti in honor of Michael Schumacher at Opel Arena, Mainz, Rheinland Pfalz, Germany on 2016-07-27, Photo: Sven Mandel
Hohenfriedeberg - Attack of Prussian Infantry - 1745.jpg
Angriff der preussischen Infanterie, Hohenfriedeberg 4. Juni 1748 - abgebildet: Grenadiergardebataillon (1806: No. 6).
Nenad Zimonjic RG13 (6) (9396427348).jpg
Autor/Urheber: si.robi, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Zimonjic RG13 (6)
RuthWestheimer-a.jpg
Autor/Urheber: Harald Bischoff, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dr. Ruth Westheimer
Hans-Joachim Böttcher (2015).JPG
Autor/Urheber: Wikipedia auf der Messe Schriftgut, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Hans-Joachim Böttcher auf der Schriftgut-Messe Dresden 2015.
Bruce Dern Cannes 2013.jpg
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Bruce Dern at the Cannes film festival
Dragon Queen of Bhutan (cropped).jpg
Autor/Urheber: The Rashtrapati Bhavan, Lizenz: GODL-India
Kings and Royal Prince of Bhutan and First Family of India
Heinrich Wieland.jpg
Heinrich Wieland (* 4. Juni 1877 in Pforzheim; † 5. August 1957 in München)
Die schlesischen Weber (1846).jpg
Die schlesischen Weber (Gemälde Carl Wilhelm Hübner, 1846)
Sinking of the USS Yorktown (CV-5) 02.jpg
The U.S. aircraft carrier USS Yorktown (CV-5) damaged the Battle of Midway, 4 June 1942. The Yorktown lists heavily to the port side with smoke billowing from her funnel after an attack by Japanese aircraft during which she sustained three bomb hits and two torpedo hits. On 6 June 1942 the Japanese submarine I-168 scored another two torpedo hits on the crippled aircraft carrier and she sank on 7 June. Destroyers spent an entire day seeking out the Japanese submarine that sunk the Yorktown and her escort destroyer, USS Hammann (DD-412), but failed to sink I-168. The submarine was finally sunk by the USS Scamp (SS-277) on 27 July 1943.
Tupoutoʻa Tungī.jpg
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Tauʻolunga in der Wikipedia auf Tongaisch, Lizenz: CC BY-SA 2.5
no original description
Rada Krajowa Platformy Obywatelskiej RP, Warszawa (6.02.2015) (15836909753) (cropped).jpg
Autor/Urheber: Platforma Obywatelska RP from Polska, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Rada Krajowa Platformy Obywatelskiej RP, Warszawa (6.02.2015)
Georg III Truchsess von Waldburg Christoph Amberger.JPG
Georg III. Truchsess von Waldburg. Bild von Christoph Amberger, 16. Jahrhundert.
Garnet Wolseley.jpg
Garnet Wolseley
Bernd Posselt 2013.jpg
Autor/Urheber: Mef.ellingen, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bernd Posselt 2013
Ongeluckige voyagie vant schip Batavia (Plate 2).jpg
This is an image of Plate 2 from the 1647 Dutch book Ongeluckige voyagie, van't schip Batavia ("Unlucky voyage of the ship Batavia"). In the original work this plate followed Page 8.
Scott Wolf by Gage Skidmore.jpg
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Scott Wolf at the 2010 Comic Con in San Diego.
Bundesarchiv Bild 102-06534, Berlin, Rückkehr des "Eisernen Gustavs" aus Paris.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-06534 / Georg Pahl / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Der Einzug des "Eisernen Gustavs" in Berlin ! Der "Eiserne Gustav", welcher mit seiner Droschke von Berlin nach Paris und zurück fuhr, wurde unter großem Jubel der Bevölkerung in Berlin empfangen. Der "Eiserne Gustav" dankt von seiner blumengeschückten Droschke der Bevölkerung für den jubelnden Empfang.
Bild 5 Quelle Schloss Colditz li. Hälfte.jpg
Photo shows Le Ray as a prisoner of war in Germany in 1941
SchroederLouise.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-§-134

Louise Dorothea Sophie Schroeder (* 2. April 1887 in Altona (Elbe); † 4. Juni 1957 in Berlin) deutsche SPD-Politikerin

Pincerno Musikhalle 1908 I.jpg
Die Laeiszhalle in der Hamburger Neustadt am 4. Juni 1908, dem Tag ihrer Eröffnung.