30. November

Der 30. November ist der 334. Tag des gregorianischen Kalenders (der 335. in Schaltjahren), somit bleiben 31 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1700: Der Sieg von Narva
1853: Seeschlacht bei Sinope
1943: Stalin, Roosevelt und Churchill in Teheran
1958: Französisch-Äquatorialafrika

Wirtschaft

1936: Brand des Crystal Palace

Wissenschaft und Technik

Kultur

1885: Massenet: Le Cid
1886: Folies Bergère
Opernhaus Hannover, eröffnet 1950

Gesellschaft

  • 1846: Das Kaisertum Österreich schafft den diskriminierenden Judeneid in Rechtsstreitigkeiten zwischen Juden und Christen ab.
  • 1948: Am Somerton Beach in Adelaide, Australien, taucht ein Mann auf, der am nächsten Tag an einem unbekannten Gift verstirbt. Der Somerton-Mann, dessen Identität und exakte Todesursache nie geklärt wird, gibt bis heute zahlreiche Rätsel auf.
  • 1988: Alois M. Schader gründet in Darmstadt die Schader-Stiftung zur Förderung des Dialogs zwischen Gesellschaftswissenschaften und Praxis.
  • 2001: Der später verurteilte Serienmörder Gary Ridgway wird in den USA festgenommen, nachdem DNA-Spuren bei vier Opfern mit seiner Speichelprobe übereinstimmen. Dem Green River Killer sind letztlich 49 Menschen zum Opfer gefallen.

Religion

2006: Blick von der Hagia Sophia zur Sultan-Ahmed-Moschee

Katastrophen

2006: Lage des Mayon
  • 2006: Bei einer durch den Taifun Durian ausgelösten Schlammlawine des Vulkans Mayon auf den Philippinen kommen über 300 Menschen ums Leben.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1939: Felsen im Nationalpark Serra dos Órgãos
  • 1939: In Brasilien wird der Nationalpark Serra dos Órgãos im Bundesstaat Rio de Janeiro gegründet. Seine gegen Ende des Präkambriums entstandenen Felsformationen erinnern aus der Ferne an Orgelpfeifen oder die Finger einer Hand.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

1801–1850

Theodor Mommsen (* 1817)
Mark Twain (* 1835)

1851–1900

Winston Churchill (* 1874)
  • 1874: Winston Churchill, britischer Staatsmann und Autor, Innen- und Handelsminister, Erster Lord der Admiralität, Premierminister, Nobelpreisträger
  • 1874: Clemens Konermann, deutscher römisch-katholischer Pfarrer
  • 1874: Lucy Maud Montgomery, kanadische Schriftstellerin
  • 1876: Bernhard Adelung, deutscher Politiker, MdL, Staatspräsident des Volksstaates Hessen
  • 1879: Laura Clifford Barney, US-amerikanische Autorin
  • 1880: Arthur Laurendeau, kanadischer Sänger, Chorleiter und Musikpädagoge
  • 1883: James Garfield Gardiner, kanadischer Politiker, Premierminister von Saskatchewan, Landwirtschaftsminister
  • 1884: Yvan Goor, belgischer Rad- und Motorradrennfahrer
  • 1887: Auguste Distave, belgischer Graphiker
  • 1888: Kenneth Macgowan, US-amerikanischer Filmproduzent, Oscargewinner
  • 1889: Edgar Douglas Adrian, britischer Physiologe, Nobelpreisträger
  • 1894: Dora Maaßen, deutsche Bildhauerin
  • 1895: Johann Nepomuk David, österreichischer Komponist, Organist und Dirigent
  • 1897: Quinto Maganini, US-amerikanischer Komponist und Dirigent
  • 1897: Lilli von Mendelssohn, deutsche Violinistin
  • 1899: Hans Krása, tschechisch-deutscher Komponist

20. Jahrhundert

1901–1925

  • 1903: Rudolf Stössel, Schweizer Lehrer, Puppenspieler und Harmoniker
  • 1904: Helmuth Naudé, deutscher Moderner Fünfkämpfer
  • 1904: Clyfford Still, US-amerikanischer Maler des Abstrakten Expressionismus
  • 1905: Elfe Schneider, deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Fotografin
  • 1906: John Dickson Carr, US-amerikanischer Krimiautor
  • 1907: Anton Biersack, deutscher Komponist
  • 1907: Fritz Eckhardt, österreichischer Schauspieler
  • 1908: Arie Aroch, israelischer Maler und Diplomat
  • 1909: Robert Nighthawk, US-amerikanischer Bluesmusiker
  • 1909: Fritz Westheider, deutscher Handballspieler, -trainer und Leichtathlet
  • 1910: Heinz Hoene, deutscher Feuerwehrmann
  • 1911: Tamura Taijirō, japanischer Schriftsteller
  • 1911: Martin Teich, deutscher Meteorologe und Wettermoderator
Gordon Parks (* 1912)

1926–1950

1951–1975

Ben Stiller (* 1965)

1976–2000

Kaley Cuoco (* 1985)

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

Michael Wolgemut († 1519)
Bernardo de Gálvez y Madrid († 1786)
Oscar Wilde († 1900)

16. bis 18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

  • 1813: Friedrich August Baumbach, deutscher Komponist und Freimaurer
  • 1814: Jean-Michel Moreau, französischer Kupferstecher und Radierer
  • 1824: Pierre Alexandre le Camus, Günstling des Königs Jerôme von Westphalen
  • 1830: Pius VIII., Papst
  • 1837: Andreas Florian Meilinger, deutscher Philosoph und Benediktinermönch
  • 1840: Adam von Faßmann, deutscher Apotheker und Politiker
  • 1840: Joseph Johann von Littrow, österreichischer Astronom
  • 1846: Friedrich List, deutscher Volkswirtschaftler und Politiker
  • 1847: Ludwig Wilhelm Neumann, preußischer Jurist, Berliner Ehrenbürger
  • 1851: Wilhelm Meinhold, deutscher Schriftsteller und Pfarrer
  • 1856: Charles-Alexandre Fessy, französischer Organist und Komponist
  • 1858: Friedrich Gotthilf Osann, deutscher Altphilologe
  • 1859: Jacobus Cornelis Swijghuijsen Groenewoud, niederländischer reformierter Theologe und Orientalist
  • 1864: John Adams, Brigadegeneral der Konföderierten Staaten von Amerika
  • 1864: States Rights Gist, General der Konföderierten Staaten von Amerika
  • 1866: John Mercer, britischer Chemiker, Erfinder der Merzerisation zur Textilveredelung
  • 1868: August Theodor Blanche, schwedischer Schriftsteller
  • 1869: Wilhelm Steigerwald, deutscher Industrieller
  • 1878: Julius Krais, deutscher Pfarrer und Dichter
  • 1878: George Henry Lewes, britischer Schriftsteller, Literaturkritiker und Philosoph
  • 1883: Hiệp Hòa, sechster Kaiser der vietnamesischen Nguyễn-Dynastie
  • 1892: Pierre-Victor Galland, französischer Maler
  • 1893: Carl Wilhelm Tölcke, deutscher Politiker, Präsident des ADAV
  • 1894: Joseph E. Brown, US-amerikanischer Politiker
  • 1897: Carl Richard Unger, norwegischer Philologe
  • 1900: Oscar Wilde, irischer Schriftsteller und Dramatiker

20. Jahrhundert

1901–1950

Ernst Lubitsch († 1947)
Wilhelm Furtwängler († 1954)

1951–2000

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Andreas, Apostel, Märtyrer und Bischof (evangelisch, katholisch)
    • Andreasnacht
    • Alexander Roussel, französischer Prediger und Märtyrer (evangelisch)
  • Staatliche Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 30. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Battle of Sinop.jpg
I. K. Aivazovsky’s The Battle of Sinop on 18 November 1853 (Night after Battle). 1853. Oil on canvas. 220 × 331 cm. Central Naval Museum, St. Petersburg, Russia.
An Episode from the Crimean War of 1853-1856. The Sinop battle took place on 18 November 1853 in the old style (30 November) between the Russian and Turkish squadrons in the Turkish port of Sinop, near the southern coast of the Black Sea. It ended with the destruction of 15 of the 16 Turkish ships and a devastating fire in the city. The Russian fleet lost no ships. This was the last major battle in the history of sail fleets, and the first battle, in which the Paixhans explosive shell guns were used.
Ph locator albay legazpi.png
Autor/Urheber: Eugene Alvin Villar (seav), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Locator map of Legazpi in Albay, Philippines.
Fingerofgod.jpg
Autor/Urheber: Jimfbleak, Lizenz: CC BY-SA 3.0
The "Finger of god" Serra dos Orgaos NP Brazil
Jervas-JonathanSwift.jpg
Charles Jervas portrait of Jonathan Swift
Sieg von narva.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: Bild-PD-alt

Der Sieg der Schweden über die Russen vor Narva 1700

Folies-bergere-facade.jpg
Autor/Urheber: HRNet, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Facade of Folies Bergère
Kaley Cuoco at PaleyFest 2013.jpg
Autor/Urheber: iDominick, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Kaley Cuoco at PaleyFest 2013 for the TV show "Big Bang Theory"
Theodor Mommsen 2.jpg
Theodor Mommsen. Aufnahme Loescher & Petsch[1]
Ernst Lubitsch 01.jpg
German film director Ernst Lubitsch (1892–1947), see also de:Ernst Lubitsch.
MUC Ruhmeshalle 06 Michael Wolgemut.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Zerohund~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY 2.5

Bust of Michael Wolgemut at Ruhmeshalle ("Hall of fame"), München, Germany.

Picture taken by myself: Dominik Hundhammer, München, 27 March 2006.
Hannover Opernhaus.jpg
Autor/Urheber: H. Helmlechner, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Opernhaus Hannover
French equatorial africa.PNG
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
GordonParks3.jpg
Gordon Parks at the Civil Rights March on Washington, 1963.
Churchill V sign HU 55521.jpg
Winston Churchill in Downing Street giving his famous 'V' sign.
Ben Stiller Independent Spirit Awards 2010.jpg
Autor/Urheber: LGEPR, Lizenz: CC BY 2.0
Ben Stiller at 2011 Independent Spirit Awards.
François-André Isambert.jpg

source: [1]


  • 18:33, 5 October 2005 J heisenberg 139x175 (4354 bytes) (source: [http://www.parlement-bretagne.com/esclavage/media/isambert.jpg])
Tehran Conference, 1943.jpg
The "Big Three": From left to right: Joseph Stalin, Franklin D. Roosevelt, and Winston Churchill on the portico of the Russian Embassy during the Tehran Conference to discuss the European Theatre in 1943. Churchill is shown in the uniform of a Royal Air Force air commodore.
Crystal Palace fire 1936.jpg
The Crystal Palace on fire on the night of 30 November 1936. It was totally destroyed.
Wilhelm Furtwängler.jpg
Wilhelm Furtwängler (1886 – 1954), German conductor and composer
Georges Clairin - Poster from the première of Jules Massenet's Le Cid.jpg
Poster for the première performance of Jules Massenet's opera Le Cid. Published by Imp. Lemercier & Cie, rue de Seine, 57 (Paris). 73 x 54 cm.
Istanbul-Sultan-Ahmet-Camii.jpg
Blick über die Kuppel der Aya Sophia zur Sultan Ahmet Moschee