27. Oktober

Der 27. Oktober ist der 300. Tag des gregorianischen Kalenders (der 301. in Schaltjahren), somit bleiben 65 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
September · Oktober · November
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Karl II. von England
1810: Ost- und Westflorida
1917: Vormarsch der Österreicher nach der Schlacht von Karfreit
1961: Konfrontation sowjetischer und amerikanischer Panzer am Checkpoint Charlie
1996: Die Donau-Auen bei Hainburg
2002: „Lula“

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

1984: Baikal-Amur-Magistrale (grün; rot = Transsib)

Kultur

1900: Platz am Künstlerhaus mit der Straßenfront des Künstlerhauses (rechts)

Gesellschaft

  • 1792: Die beiden wegen der Meuterei auf der Bounty zum Tode verurteilten britischen Seeoffiziere Peter Heywood und James Morrison werden durch Königlichen Gnadenerlass begnadigt und am gleichen Tag freigelassen.
  • 1868: Maurermeister John Jordan Upchurch gründet in Meadville, Pennsylvania, die erste US-amerikanische Freimaurer-Bruderschaft Ancient Order of United Workmen als „Brüderlichen Wohltätigkeitsverband für weiße Männer“.
  • 1901: In Paris findet der erste Raub statt, bei dem ein Auto zur Flucht benutzt wird.
  • 1985: Aus dem Pariser Musée Marmottan Monet werden während der Öffnungszeit von Bewaffneten neun Gemälde des impressionistischen Malers Claude Monet geraubt.
  • 1986: Monika Böttcher, die Mutter der im August tot aufgefundenen Kinder Melanie und Karola Weimar, wird unter Mordverdacht verhaftet.

Religion

1553: Michael Servetus

Katastrophen

  • 1892: Der britische Passagierdampfer Roumania prallt vor Peniche an der portugiesischen Küste bei Sturm und Nebel auf das felsige Ufer und geht unter, 113 Menschen sterben.
1998: Hurrikan Mitch

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Logo Mexico 1968

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

1801–1850

1851–1900

  • 1854: Leopold Ambronn, deutscher Astronom
  • 1855: Iwan Wladimirowitsch Mitschurin, russischer Botaniker
  • 1856: Amanda Courtaux, französische Musikpädagogin und Komponistin
  • 1856: Kenyon Cox, US-amerikanischer Maler und Schriftsteller
  • 1858: Theodore Roosevelt, US-amerikanischer Politiker, Staatspräsident, Nobelpreisträger
  • 1860: Winfried Philipp Englert, deutscher Priester, Professor und Theologe
  • 1862: Arthur Osann, deutscher Jurist und Politiker, MdL, MdR
  • 1862: Lita zu Putlitz, deutsche Schriftstellerin
  • 1863: Rudolf von Borries, deutscher Generalmajor und Militärschriftsteller
  • 1864: Maria Teresa Casini, italienische Ordensfrau und Ordensgründerin, Selige
  • 1866: Franz Saran, deutscher Germanist
  • 1867: Edwin Francis Gay, US-amerikanischer Wirtschaftshistoriker und Publizist
  • 1867: Thomas Walter Scott, kanadischer Politiker
  • 1873: James J. Davis, US-amerikanischer Politiker, Arbeitsminister, Senator von Pennsylvania
  • 1873: Else Otten, niederländische literarische Übersetzerin
  • 1873: Ella Scoble Opperman, US-amerikanische Musikpädagogin, Organistin und Pianistin
  • 1874: Owen Young, US-amerikanischer Industrieller, Geschäftsmann, Anwalt und Diplomat
  • 1876: Ferdinand Werner, deutscher Lehrer und Politiker, MdR, MdL, Ministerpräsident von Hessen

20. Jahrhundert

1901–1925

1926–1950

1951–1975

  • 1951: K. K. Downing, britischer Rockmusiker
  • 1951: Franz-Josef Sehr, deutscher Kaufmann und Feuerwehrfunktionär
  • 1952: Anthony Arndt, deutscher Schauspieler, Moderator und Radrennfahrer
  • 1952: Roberto Benigni, italienischer Schauspieler und Filmregisseur
  • 1952: Hazell Dean, britische Popsängerin und Songwriterin
  • 1952: Francis Fukuyama, US-amerikanischer Politologe
  • 1952: Horst-Dieter Krasshöfer, deutscher Jurist
  • 1952: Serge Saulnier, französischer Autorennfahrer, Rennstallbesitzer und Motorsportfunktionär
  • 1952: Topi Sorsakoski, finnischer Rock- und Schlagersänger
  • 1954: Siegmund Astner, österreichischer Politiker
  • 1954: Mike Kelley, US-amerikanischer Installations- und Performancekünstler
  • 1954: Wookie Mayer, deutsche Schauspielerin
  • 1955: Jörg Hartmann, jüngstes deutsches Berliner-Mauer-Opfer
  • 1955: Tetsu Saitoh, japanischer Jazzbassist und Improvisationsmusiker
  • 1956: Michèle Chardonnet, französische Leichtathletin
  • 1956: Christiane Wartenberg, deutsche Leichtathletin, Olympiamedaillengewinnerin
  • 1957: Axel Freimuth, Physiker, Rektor der Universität Köln
  • 1957: Glenn Hoddle, englischer Fußballspieler und -trainer
  • 1958: Manu Katché, französischer Schlagzeuger
  • 1958: Rudolf Rechsteiner, Schweizer Politiker
  • 1958: Simon Le Bon, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber (Duran Duran)
  • 1959: Rick Carlisle, US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer
  • 1959: Hans Koolmees, niederländischer Komponist
  • 1961: Margaret Mazzantini, italienische Schauspielerin und Schriftstellerin
  • 1961: Ludwig Sebastian Meyer-Stork, deutscher Manager
  • 1962: Thomas Balou Martin, deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Fernsehmoderator

1976–2000

21. Jahrhundert

  • 2001: Teilor Grubbs, US-amerikanische Schauspielerin

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

16. und 17. Jahrhundert

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 27. Oktober – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Donau-Auen-Hainburg2 neu.jpg
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Friedrich.Kromberg in der Wikipedia auf Deutsch, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Donau-Auen bei Hainburg

(Nachbearbeitung von [1])
Vanessa-Mae 2014.jpg
Autor/Urheber: LondonPictureCapital, Lizenz: CC BY 2.0
London,England, 30th Oct 2014 : Vanessa Mae attends the 'Collars & Coats Gala Ball' in Honour of WW1 Service Dogs at Battersea Evolution in London. Photo by See Li
KParnoldson.jpg
Klas Pontus Arnoldson (October 27, 1844-February 20, 1916)
Luiz Inácio Lula da Silva.jpg
Autor/Urheber: Ricardo Stuckert/Presidência da República, Lizenz: CC BY 3.0 br
Luiz Inácio Lula da Silva, President of Brazil
Dylan Swansea.jpg
Autor/Urheber: self, Lizenz: CC BY 2.5
Statue of Dylan Thomas, Maritime Quarter, Swansea.
Catherine of France.jpg
one or more third parties have made copyright claims against Wikimedia Commons in relation to the work from which this is sourced or a purely mechanical reproduction thereof. This may be due to recognition of the "sweat of the brow" doctrine, allowing works to be eligible for protection through skill and labour, and not purely by originality as is the case in the United States (where this website is hosted). These claims may or may not be valid in all jurisdictions. As such, use of this image in the jurisdiction of the claimant or other countries may be regarded as copyright infringement. Please see Commons:When to use the PD-Art tag for more information.
Michael Servetus.jpg
Miguel Servet, Miguel de Villanueva (1511 - 1553)
Stich
Fanny Durack 2.jpg
Fanny Durack (1889 - 1956)
President Theodore Roosevelt, 1904.jpg
Theodore Roosevelt (1858–1919), Präsident der Vereinigten Staaten von 1901 bis 1909, Friedensnobelpreisträger des Jahres 1906.
Annie Krauß (Annie Krauss und Anna Krauß-Krauss.jpg
Autor/Urheber: И.М. Бондаренко Igor Michailowitsch Bondarenko (Q1528007), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Anna Krauss, Anni Kraus (* 27. Oktober 1884 in Bogen/Ostpreußen; † 5. August 1943 in Berlin-Plötzensee), Geschäftsfrau, wurde am 14. September 1942 in Berlin verhaftet. Der 2. Senat des Reichskriegsgerichts verkündete am 12. Februar 1943 die Todesstrafe „wegen Zersetzung der Wehrkraft
Isa Pfeiffer Litho (cropped).jpg
Ida Pfeiffer (1797-1858), österreichische Reisende. Lithographie von Adolf Dauthage. 1855
Map Trans-Siberian railway.png

Karte der Transsibirischen Eisenbahn und der Baikal-Amur-Magistrale

Mkrtich Khrimyan.jpg
Catholicos of all Armenians Mkrtich Khrimyan
Rudolf Anderson.jpg
Photo of Rudolf Anderson (1927–1962). Maj. Rudolf Anderson Jr. was shot down and killed over Cuba during the October 1962 crisis. He was flying a U-2 from McCoy AFB, Fla., and was brought down by a Soviet SA-2 missile. Anderson was posthumously awarded the first Air Force Cross, which had been created in 1960. Anderson and other Strategic Air Command and Tactical Air Command pilots provided pictures that gave U.S. leaders crucial information and proved to the world that offensive nuclear missiles were being placed in Cuba. (U.S. Air Force photo)
East and West Florida 1810.jpg
Karte von Ost- und Westflorida 1810. Aus der Kartensammlung der Perry-Castañeda Bibliothek[3]. Die Grenze zwischen Ost- und Westflorida ist unrichtig; die richtige Grenze war der Apalachicola-Fluss anstatt dem Perdido.
Thyrsus González - Ordensgeneral der Jesuiten.jpg
Kupferstich-Portrait des de:Thyrsus González (1624-1705), des 13. General der Jesuiten (Societas Jesu / Gesellschaft Jesu).
Jana Beller 03.jpg
Autor/Urheber: Kuebi = Armin Kübelbeck, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Jana Beller, "Germany's next Topmodel", am 20. August 2011 in Ehingen (Donau), beim Schlecker Cup 2011.
Mitch 1998-10-26 1615Z.jpg
Hurrikan Mitch am 26. Oktober 1998 bei der Annäherung an Honduras als Kategorie-5-Hurrikan mit andauernden Windgeschwindigkeiten von 290 km/h.
Schloss Branitz Innen 21.jpg
Autor/Urheber: Clemensfranz, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Schloss Branitz in Brandenburg. Das Innere des Schlosses.
Lou Reed at the Hop Farm Music Festival.jpg
Autor/Urheber: Man Alive!, Lizenz: CC BY 2.0
Lou Reed performing at the Hop Farm Music Festival on Saturday the 2nd of July 2011
Edda Moser (retuschiert).jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 4.0
Portrait von Edda Moser (Deutsche Sopranistin und Universitätsprofessorin) - Teatro Nuovo (Neues Theater) - Spoleto 2016
Emily Hagins.jpg
(c) Appraiser, CC BY-SA 3.0
w:en:Emily Hagins, the teenaged film producer who created Pathogen.
Kerstin Avemo.jpg
Autor/Urheber: Peter Knutson, Lizenz: CC BY 3.0
Operasångerskan Kerstin Avemo
Leipzig Platz am Künstlerhaus.jpg
Leipzig, Platz am Künstlerhaus (seit 1922 Nikischplatz): Künstlerhaus (rechts im Bild), erbaut 1899–1900 von Fritz Drechsler
Lída Baarová (1914-2000).jpg
Lída Baarová (1914-2000), česká herečka.
Lise Meitner12.jpg
Lise Meitner around 1906 in Vienna
Großmoguln Akbar.jpg
Der Großmoguln Akbar (* 1542 / † 1605), Zeichnung von ca. 1605.
Boekovski1987.jpg
Autor/Urheber: Rob C. Croes (ANEFO), Lizenz: CC0
Vijfde Sacharov-congres in Amsterdam; Vladimir Boekovski (close) 21 mei 1987
Judith Auer (1905-1944).jpg
Judith Auer, résistante allemande au Nazisme exécutée en 1944.
Julius Klengel by Georg Brokesch (1893).jpg
The picture of German cellist and composer Julius Klengel.
EnidBagnold1910s.jpg
Enid Bagnold (1889-1981) "in her early twenties"
FarinUrlaub credit JoergSteinmetz.jpg
Autor/Urheber: Jörg Steinmetz / Hot Action Records, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Farin Urlaub, bürgerlich Jan Vetter, Gitarrist der Band Die Ärzte
BathoriG.jpg
Prince Gábor Báthori of Transylvania
Gräfin Moszinska.jpg
Friederike Alexandrine Gräfin von Moszinska
Willi Bredel am 5.1.51 in Ostberlin Bundesarchiv Bild 183-09175-0004, Berlin, neue Buchserie, Bredel, Herzfelde (cropped).jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-09175-0004 / Rudolph / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein.
Illus-Rudolph 5.1.51 1. Buchserie fortschrittlicher Schriftsteller erscheint. Die ersten zehn Bände der Bibliothek fortschrittlicher Schriftsteller, die nach der Kulturverordnung der DDR vom 16.3.50 herausgegeben wird, erscheinen jetzt. Aus diesem Anlaß fand am 5.1.51 im Kulturbundhaus in Berlin eine Pressekonferenz statt.
UBz: Willi Bredel (links) daneben Prof. Wieland Herzfelde. Im Vordergrund die Buchserie in Leder gebunden. Rechts: W. Langrock, Hauptabteilungsleiter der polygraph. Industrie der DDR.
Warren Christopher.jpg
Warren Christopher
Conlon-nancarrow-1418515548.jpg
Autor/Urheber: Irene de Groot, Lizenz: CC BY 3.0
Amerikaans componist
Rainha D. Beatriz de Castela I.jpg
Beatrix von Kastilien-Portugal (1242–1303)
Peter Lustig.jpg
Autor/Urheber: Jano Rohleder, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Peter Lustig in Mainz, Pressekonferenz 25 Jahre Löwenzahn
Mary Sydney Herbert.jpg
Porträt der Mary Sidney (1561–1621), Ehefrau von Henry Herbert, 2. Earl of Pembroke (1538-1601)
Melchior Junius.jpg
Melchior Junius, (1545-1604), Humanist, Rhetoriker, Politikwissenschaftler
August von Gneisenau.jpg

engraving of August von Gneisenau (1760-1831). Prussian Field Marshal.

Original caption:

Krüger gem. | Falcke sc.
Nach dem Leben gezeichnet
GNEISENAU
KÖNIGL: PR: GENERAL FELDMARSCHALL
Druck u. Verlag vom Bibliographischen Institut zu Hildburghausen | Zeitgenossen № 59 (III Jahrg:)
Ingo Insterburg live.jpg
Autor/Urheber: Dietrich Rüger, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Ingo Insterburg live in Alsdorf (Westerwald)
Checkpoint Charlie 1961-10-27.jpg
U.S. tanks at Checkpoint Charlie
Margaret Mazzantini.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 2.0
66ème Festival du Cinéma de Venise (Mostra), 6ème jour (07/09/2009) Tapis rouge avec Jane Birkin et Sergio Castellitto pour le film : 36 Vues du Pic Saint-loup
Julie Hagen-Schwarz self-portrait.jpg
Julie Hagen-Schwarz. Self-portrait
Almagluck.jpg
Alma Gluck
Franz-Josef Sehr 2016-01-24 DSC 3099.JPG
Autor/Urheber: Hedi Sehr, Lizenz: CC0
Franz-Josef Sehr im Jahr 2016
Florence Marryat Schriftstellerin.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-alt-100

Die englische Schriftstellerin Florence Marryat (1837-1899)

Mexico-68.svg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: Logo

Logo der XIX. Olympischen Sommerspiele Mexico 1968

Nestor 02.jpg
Autor/Urheber: Shakko, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Historian Nestor. Летописец Нестор Forensic facial reconstruction by M.Gerasimov