25. September

Der 25. September ist der 268. Tag des gregorianischen Kalenders (der 269. in Schaltjahren). Zum Jahresende verbleiben 97 Tage.

Historische Jahrestage
August · September · Oktober
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1513: Balboa entdeckt die Südsee
1555: Titelseite des Drucks des Reichsabschieds von Augsburg
1981: Sandra Day O’Connor mit Ronald Reagan
1998: Mikuláš Dzurinda
  • 1998: Mikuláš Dzurinda wird Ministerpräsident in der Slowakei.
  • 2001: Bei seinem ersten Staatsbesuch in Deutschland beeindruckt der russische Staatspräsident Wladimir Putin durch seine teilweise in fließendem Deutsch vorgetragene Rede vor dem Bundestag.
  • 2005: Bei den polnischen Parlamentswahlen gewinnt die rechts-konservative Oppositionspartei PiS die Wahl. Die Wahlbeteiligung liegt allerdings bei nur 40 Prozent. Die bisherige Regierung unter der SLD verliert die Wahlen besonders deutlich und erhält nur etwa 11 Prozent der Stimmen.
  • 2017: Die Regierung der Autonomen Region Kurdistan im Irak hält trotz des Verbotes durch das Oberste Gericht ein Referendum über die Unabhängigkeit ab.

Wirtschaft

1690: Die erste amerikanische Zeitung

Wissenschaft und Technik

Kultur

1894: Poster von Emil Orlik

Gesellschaft

Religion

2000: Islamisches Kulturzentrum König Fahd
  • 2000: In Buenos Aires wird mit dem Islamischen Kulturzentrum König Fahd auch die größte Moschee in Lateinamerika eingeweiht.

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1890: Sequoia Nationalpark

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

William Faulkner (* 1897)

20. Jahrhundert

1901–1925

1926–1950

Michael Douglas (* 1944)

1951–1975

  • 1951: Mark Hamill, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1951: Manfred Praeker, deutscher Bassist und Musikproduzent
  • 1952: Colin Friels, australischer Schauspieler
  • 1952: Christopher Reeve, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1953: Jean-Philippe Grand, französischer Autorennfahrer und Rennstallbesitzer
  • 1953: Gregory Meeks, US-amerikanischer Politiker
  • 1953: Liuwe Tamminga, niederländischer Organist
  • 1954: Antymos Apostolis, polnischer Blues- und Fusiongitarrist
  • 1955: Zucchero, italienischer Singer-Songwriter
  • 1955: Ludo Coeck, belgischer Fußballspieler
  • 1955: Peter Müller, deutscher Politiker, Ministerpräsident des Saarlandes
  • 1955: Steven Severin, britischer Bassgitarrist, Komponist und Journalist
Barbara Dennerlein (* 1964)
(c) Vanessa Lua, CC BY 2.0
Will Smith (* 1968)
  • 1968: Will Smith, US-amerikanischer Schauspieler und Rapper
  • 1969: Adalberto Madero, mexikanischer Rechtsanwalt und Politiker
  • 1969: Hal Sparks, US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Sänger
  • 1969: Catherine Zeta-Jones, britische Schauspielerin
  • 1971: Rico Lieder, deutscher Leichtathlet
  • 1972: Steven Gätjen, deutsch-US-amerikanischer Moderator
  • 1972: Lars Koltermann, deutscher Rudertrainer, Sportfunktionär und Rechtsanwalt
  • 1973: Johnny Rodríguez, andorranischer Fußballspieler
  • 1974: Pascal Arimont, belgischer Politiker
  • 1974: Ebony Browne, US-amerikanische Singer-Songwriterin
  • 1974: Arnim Kahofer, österreichischer Karambolagespieler, Europameister
  • 1975: Declan Donnelly, britischer Moderator
  • 1975: Ashley Fisher, australischer Tennisspieler

1976–2000

Catherine Zeta-Jones (* 1969)

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Paul Rabaut, französischer Prediger und Pfarrer (evangelisch)
    • Hl. Niklaus von Flüe, Schweizer Einsiedler und Asket, Mystiker und Schutzpatron (römisch-katholisch im deutschen Sprachgebiet, ansonsten ist der römisch-katholische und evangelische Gedenktag am 21. März)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


 Commons: 25. September – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Druck Augsburger Reichsfrieden.jpg
  Titelblatt des Drucks des Augsburger Reichs- und Religionsfriedens
Abschiedt der Röm. Königl. Majestat und gemeiner Stendt auf dem Reichßtag zu Augspurg a. D. 1555 auffgericht ..., Meyntz 1555
Mainz 1555
Centro Cultural Islámico Rey Fahd, Buenos Aires.jpg
Autor/Urheber: Alpertron, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Centro Cultural Rey Fahd, la mezquita más grande de Sudamérica, en Buenos Aires, Argentina.
President Reagan and Sandra Day O'Connor.jpg
President Reagan and his Supreme Court Justice nominee Sandra Day O'Connor at the White House.
Douglas Michael.jpg
Autor/Urheber: Gerhard Heeke, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Michael Douglas (* 1944)
Abraham Gottlob Werner.jpg
Der Mineraloge Abraham Gottlob Werner (1749–1817) nach einem Poträt von Christian Leberecht Vogel.
Christian Gottlob Heyne - Imagines philologorum.jpg
Christian Gottlob Heyne. Stich von F. Müller
WillSmithMay10.jpg
(c) Vanessa Lua, CC BY 2.0
Will Smith at the premiere of The Karate Kid in Dallas, Texas in May 2010.
Jean-Philippe Rameau.jpg
Abgebildete Person: Jean-Philippe Rameau (1683–1764), French composer and music theorist of the Baroque era
Publick-Occurrences-Both-Foreign-and-Domestick (1690-09-25).jpg
Die erste amerikanische Zeitung: „Publick Occurrences, Both Foreign and Domestick” (25. September 1690)
Etienne Frederic Lignon Portrait of Richelieu.jpeg
Porträt des Armand Emmanuel Sophie Septimanie du Plessis, duc de Richelieu