22. Februar

Der 22. Februar ist der 53. Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 312 Tage (in Schaltjahren 313 Tage) bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Januar · Februar · März
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29(30)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1358: Étienne Marcel
1494: Karl VIII. von Frankreich
1744: Seeschlacht bei Toulon, Überblick
1797: Lage Fishguards
1819: Adams-Onís-Vertrag
1924: Wahlplakat der Weimarer Koalition
Ergebnis der Nationalratswahl 1953
1979: St. Lucia

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

1635: Kardinal de Richelieu
1828: Friedrich Wöhler
1876: Gilman Hall der Johns Hopkins University
1987: Airbus A320
  • 1987: Mit einem Airbus A320 hebt das erste Flugzeug der Airbus-A320-Familie ab. Diese Flugzeugreihe verkauft sich in der Folge erfolgreich auf der Welt.
  • 1997: Die Forschungsergebnisse des britischen Embryologen Ian Wilmut über die Klonung des Schafs Dolly werden in der Zeitschrift Nature veröffentlicht.

Kultur

1935: Comedian Harmonists

Gesellschaft

1680: La Voisin
  • 1680: Die französische Zaubertrank- und Giftmischerin Catherine Monvoisin, auf deren Grundstück die Überreste von mehr als 2.500 Säuglingen ausgegraben worden sind, wird im Zuge der Giftaffäre von der Chambre ardente gemeinsam mit weiteren Personen zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt und am gleichen Tag hingerichtet. Der Prozess über Satanismus und Hexerei hat Kontakte zu höchsten Kreisen offengelegt und beinahe einen Skandal am Hof Ludwigs XIV. hervorgerufen.
1857: Münchner Weißwürste
  • 1857: In München werden – nach unsicherer Überlieferung – die ersten Weißwürste im Gasthaus Zum ewigen Licht serviert.

Religion

1300: Papst Bonifatius VIII.
1940: Tenzin Gyatso

Katastrophen

  • 1890: Beim Stauanlagenunfall von Walnut Grove in Arizona bricht der Staudamm, durch die Flutwelle kommen zwischen 50 und 150 Menschen um.
1901: City of Rio de Janeiro

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Karl VII. (* 1403)

18. Jahrhundert

  • 1710: Anne-Antoinette Champion, französische Wäscheherstellerin und Ehefrau Denis Diderots
  • 1715: Charles-Nicolas Cochin der Jüngere, französischer Kupferstecher und Radierer
  • 1720: Jürgen Christian Findorff, deutscher Moorkolonisator, Vater aller Moorbauern
  • 1723: Peter Anich, österreichischer Geodät und Kartograf, Astronom, sowie Konstrukteur von Sonnenuhren und Globen
  • 1730: Giovanni Ottavio Manciforte Sperelli, italienischer Jurist und Kardinal
  • 1732: Gotthelf Greiner, deutscher Glasmacher und Begründer der Porzellanfabrikation in Thüringen
  • 1732: Johann Sigismund Friedrich von Khevenhüller-Metsch, österreichischer Diplomat
George Washington (* 1732)

19. Jahrhundert

1801–1850

Frédéric Chopin (* 1810)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-14077-0005 / CC-BY-SA 3.0
August Bebel (* 1840)

1851–1900

Heinrich Hertz (* 1857)
Ita Wegman (* 1876)
Edna St. Vincent Millay (* 1892)

20. Jahrhundert

1901–1925

  • 1901: David Marcus, US-amerikanisch-israelischer Offizier, erster Brigadegeneral der israelischen Armee
  • 1902: Bruno Arno, deutscher Schauspieler, Kabarettist, Choreograph und Tänzer
  • 1902: Józef Chwedczuk, polnischer Organist und Musikpädagoge
  • 1902: Hal Holmes, US-amerikanischer Politiker
  • 1902: Fritz Straßmann, deutscher Chemiker, Mitentdecker der Kernspaltung
(c) Bundesarchiv, Bild 102-11014 / CC-BY-SA 3.0
Herma Szabó (* 1902)
Rómulo Betancourt (* 1908)
Heimar Fischer-Gaaden (* 1923)

1926–1950

Edward „Ted“ Kennedy (* 1932)
Horst Köhler (* 1943)
Niki Lauda (* 1949)

1951–1976

Eva Bulling-Schröter (* 1956)
Steve Irwin (* 1962)
Michael Chang (* 1972)
Drew Barrymore (* 1975)

1976–2000

Bosse (* 1980)
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Zach Roerig (* 1985)

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

16. bis 18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Adam Ferguson († 1816)
Eduard Gaertner († 1877)
Jean-Baptiste Camille Corot († 1875)

20. Jahrhundert

1901–1950

Hugo Wolf († 1903)
Judson Harmon († 1927)

1951–2000

  • 1953: Albertine Assor, deutsche Diakonisse
Hattie Carnegie († 1956)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-F0711-0037-001 / CC-BY-SA 3.0
Johannes Dieckmann († 1969)
Oskar Kokoschka († 1980)
(c) Jack Mitchell, CC BY-SA 4.0
Andy Warhol († 1987)
Abraham A. Ribicoff († 1998)
  • 1998: Abraham A. Ribicoff, US-amerikanischer Politiker
  • 1999: Charles Gerhardt, US-amerikanischer Dirigent und Arrangeur, Toningenieur und Musikproduzent
  • 2000: Hubert Aratym, österreichischer Maler
  • 2000: Violet Archer, kanadische Komponistin
  • 2000: Antonio Arguedas Mendieta, bolivianischer Politiker
  • 2000: Dieter Borkowski, deutscher Schriftsteller, Journalist und Historiker
  • 2000: Louis Mennini, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge

21. Jahrhundert

Jonas Savimbi († 2002)
Günther Kochan († 2009)

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 22. Februar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Kochan1.jpg
Autor/Urheber: Heinz G. Lösch, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Günter Kochan (1930-2009), deutscher Komponist
Jonas Savimbi.jpg
Autor/Urheber: Ernmuhl, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
* Sujet: Jonas Savimbi
  • Source: Eege Foto (1989) vum user ernmuhl
  • Lizenz; GDFL
Dalai Lama boy.jpg
14th Dalai Lama, at his enthronement ceremony, February 22, 1940 in Lhasa
EduardGaertnerSelbstportrait.jpg
Eduard Gärtner: Selbstporträt von 1829
Lauda Frankfurt 1996.JPG
Niki Lauda präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse 1996 sein Buch "Das dritte Leben".
Bundesarchiv Bild 183-14077-0005, August Bebel.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-14077-0005 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
August Bebel


ADN-ZB
27.3.1952
August Bebel
geb. 22.2.1840 in Köln-Deutz
gest. 13.8.1913 in Passugg(Schweiz)
Mitbegründer und einer der bedeutendsten Führer der deutschen Sozialdemokratie und der II. Internationale. (Aufnahme 1898)

Abgebildete Personen:

Drew Barrymore Berlin 2014.jpg
Autor/Urheber: www.GlynLowe.com from Hamburg, Germany, Lizenz: CC BY 2.0
Drew Barrymore and her co-star Adam Sandler on the red carpet together at the premiere of their new movie Blended on Monday (May 19) at Cinestar movie theater (Sony Center) in Berlin, Germany. The comedy film directed by Frank Coraci.
Bundesarchiv Bild 183-F0711-0037-001, Johannes Dieckmann (cropped).jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-F0711-0037-001 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Johannes Dieckmann

ADN-Zentralbild/Hochneder 11.7.1967 Prof. Dr. Johannes Dieckmann Stellvertretender Vorsitzender des Staatsrates der DDR, Präsident der Volkskammer der DDR, stellvertretender Vorsitzender der LDPD.

[Porträt Johannes Dieckmann]

Abgebildete Personen:

HeimarPortrait.JPG
Autor/Urheber: Hansjoerg G. Henker (BitH), Lizenz: Attribution
Portrait Heimar Fischer-Gaadens
Bundesarchiv Bild 102-11014, Jaross Szabo.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-11014 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Meister des Schlittschuhes!
Die ehemalige Weltmeisterin im Eiskunstlaufen Frau Jaross Szabo, Wien, bei der Ausübung einer ihrer hervorragenden Sprünge auf dem Eise.
KAS-Weimarer Koalition-Bild-15731-1.jpg
Autor/Urheber: CDU, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Unter diesen Farben für Einheit Freiheit Vaterland! Wählt: Sozialdemokraten oder Demokraten oder Zentrum!
Abbildung:
Schwarz-rot-goldene Fahne mit Adlermotiv
Kommentar:
Reichstagswahl 1924
Plakatart:
Motiv-/Textplakat
Künstler_Grafiker:
H. Klaer-G.
Drucker_Druckart_Druckort:
Offsetdruck Hermann Baswitz, Berlin S 42
Objekt-Signatur:
10-043 : 8
Bestand:
Plakatsammlung Weimarer Republik/NS-Zeit (10-043)
GliederungBestand10-18:
Zentrum
Lizenz:
KAS/ACDP 10-043 : 8 CC-BY-SA 3.0 DE
Gilbert Stuart Williamstown Portrait of George Washington.jpg
Porträt des George Washington (1732–99)
Steve Irwin cropped.jpg
Autor/Urheber: Richard Giles, aka rich115, Lizenz: CC BY 2.0
Steve Irwin
Bonifacius VIII - Fresco in Lateran.jpg
Das Foto zeigt ein mittelalterliches Fresko von Papst Bonifatius VIII. Es stammt aus dem alten Lateranspalast und befindet sich heute in der Lateransbasilika. Gemalt wurde dieses Bild von Giotto di Bondone in den Jahren 1298 bis 1300.
Fishguard pembrokeshire map.svg
Map of Pembrokeshire, with Fishguard made more prominent.
Étienne Marcel.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Thbz als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Etienne Marcel (Étienne Marcel), prévôt des marchands of Paris (in the Middle Ages) Statue by Antonin Idrac near the Hôtel de Ville.

Photo taken by Thierry in Jan. 2006.
Frederic Chopin photo.jpeg
The younger and better of only two known photographs of Frédéric Chopin. This is from 1849, the older from 1847 you find here: File:Chopin1847 R SW.jpg
Michael Chang 2009.jpg
Autor/Urheber: Maarten van Maanen from Eindhoven, Netherlands, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Michael Chang during a practice session at the AFAS Tennis Classics in Eindhoven, The Netherlands.

UPDATE: On May 25th 2009 this picture was featured in the French online magazine L' Internaute in an article by Jérémy Talbot; the same journalist that had previously used my photo of Goran Ivanisevic in another article.
Weißwurst-1.jpg
Autor/Urheber: Rainer Z ..., Lizenz: CC BY-SA 3.0
Münchner Weißwurst, a bavarian sausage
Nationalratswahl 1953 österreich.svg
Autor/Urheber: Sgt bilko, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Ergebnisse der Nationalratswahl 1953 in Österreich, in heller Schattierung die Ergebnisse von 1949.
Fleets engaging in close combat Toulon 1744.jpg
Engraving of British and Franco-Spanish Fleets engaging combat in the Battle of Toulon (1744). Source: National Maritime Museum, UK.
Zach Roerig by Gage Skidmore.jpg
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Zach Roerig at the 2012 Comic-Con in San Diego.
Postcard-1910 Hugo Wolf.jpg
австрийский композитор Хуго Вольф
1LIVE Krone 2014 Bosse 2.jpg
Autor/Urheber: Superbass, Lizenz: CC BY-SA 4.0
1LIVE Krone 2014 in der Bochumer Jahrhunderthalle: Bosse auf dem roten Teppich
CA-boys-on-board-the-city-of-rio-de-janeiro-mail-steamer-1898.jpg
The steamer SS City of Rio de Janeiro in 1898 carrying troops from California in the Spanish-American War. The ship sunk in 1901 near the Golden Gate and the fairly vaguely defined "site" of the wreck is listed on the National Register of Historic Places
Heinrich Hertz.jpg
Porträt Heinrich Hertz, Fotografie von Robert Krewaldt, Bonn Veröffentlich bzw. erstellt von "Washington, D.C.: Underwood & Underwood", nachbearbeitet / Lizenz: Public Domain
JudsonHarmonLOC.jpg
Judson Harmon, United States Attorney General and Governor of Ohio
Karte Adams-Onís-Vertrag.png
(c) Karte: NordNordWest, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Karte der Ergebnisse des Adams-Onís-Vertrags von 1819
Bulling-Schröter, Eva-9003.jpg
Autor/Urheber: Foto-AG Gymnasium Melle, Lizenz: CC BY 3.0
Porträt von Eva Bulling-Schröter (Die Linke)
Friedrich Wöhler Stich.jpg
Friedrich Wöhler (* 31. Juli 1800 in Eschersheim; † 23. September 1882 in Göttingen)
Koehlerhorst08032007.jpg
Autor/Urheber: Roosewelt Pinheiro/ABr, Lizenz: CC BY 3.0 br
O presidente da Alemanha, Horst Köhler, em Brasília.
Karte St. Lucia.png
Karte von St. Lucia
Richelieu, por Philippe de Champaigne (detalle).jpg
Ausschnitt eines ganzfigurigen Gemäldes
Andy Warhol by Jack Mitchell.jpg
(c) Jack Mitchell, CC BY-SA 4.0
Andy Warhol with Archie, his pet Dachshund
JHU Gilman Hall.jpg
Autor/Urheber: Lester Spence aus Baltimore, USA, Lizenz: CC BY 2.0
Gilman Hall, Johns Hopkins University, Maryland, USA.
Hattie Carnegie 1955.JPG
Photo of designer Hattie Carnegie.
RB 1975.jpg
Autor/Urheber: Autor unbekanntUnknown author, Lizenz: CC0
Rómulo Betancourt in 1975