2001

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er      
◄◄ | | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | | ►►
Jan. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

2001
Der 11. September 2001, Skyline NY mit brennendem WTC
Terroranschläge am 11. September in den USA auf das World Trade Center und das Pentagon
Bush
George W. Bush wird 43. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika
BSE
Die Angst vor BSE und der Maul- und Klauenseuche geht um
Jahreswidmungen
Initiativen
Initiative Wissenschaft im Dialog des BMBF:„Jahr der Lebenswissenschaften“
Vereinte Nationen:„Internationales Jahr der Mobilisierung gegen Rassismus, Rassendiskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und damit zusammenhängende Intoleranz
Vereinte Nationen:„Jahr des Dialogs zwischen den Kulturen“
Vereinte Nationen:„Internationales Jahr der Freiwilligen“
Natur und Artenschutz
Arzneipflanze des Jahres:Arnika
Baum des Jahres:Esche
Biotop des Jahres:Fluss
Blume des Jahres:Blutroter Storchschnabel
Fisch des Jahres:Europäischer Stör
Flusslandschaft des Jahres:Die Gottleuba
Gemüse des Jahres:Tomate
Haustier des Jahres:Bayerische Landgans, Bergischer Kräher, Bergischer Schlotterkamm und Krüper
Heilpflanze des Jahres:Thymian
Insekt des Jahres (Deutschland):Plattbauchlibelle
Landschaft des Jahres:Das alte Flandern
Orchidee des Jahres:Herbst-Drehwurz
Pilz des Jahres:Mäandertrüffel
Spinne des Jahres:Wespenspinne
Staude des Jahres:Glockenblume
Streuobstsorte des Jahres:Rote Sternrenette
Tier des Jahres:Feldhase
Vogel des Jahres (Deutschland):Haubentaucher
Vogel des Jahres (Schweiz):Kuckuck
Schlagwörter
Wort des Jahres (Deutschland):Der 11. September
Unwort des Jahres (Deutschland):Gotteskrieger
Satz des Jahres (Deutschland):Und das ist (auch) gut so!
Börsenunwort des Jahres:Gewinnwarnung
Wort des Jahres (Österreich):Nulldefizit
Unwort des Jahres (Österreich)nichtaufenthaltsverfestigt

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts. Das prägendste Ereignis waren die Terroranschläge am 11. September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon in den USA, bei denen rund 3000 Menschen ums Leben kamen. Die Anschläge werden häufig als historische Zäsur bezeichnet und sorgten sowohl in den USA als auch in Europa für immer noch anhaltende Debatten um innen- wie außenpolitische Veränderungen. Sie führten den Krieg in Afghanistan in eine neue Phase und dienten als Begründung für den zwei Jahre später begonnenen Irakkrieg. Ausgehend von dem Ereignis stiegen die Spannungen zwischen der muslimischen und der westlichen Welt.

2001 in anderen Kalendern
Ab urbe condita2754
Armenischer Kalender1449–1450
Äthiopischer Kalender1993–1994
Badi-Kalender157–158
Bengalischer Kalender1407–1408
Berber-Kalender2951
Buddhistischer Kalender2545
Burmesischer Kalender1363
Byzantinischer Kalender7509–7510
Chinesischer Kalender
 – Ära4697–4698 oder
4637–4638
 – 60-Jahre-Zyklus

Metall-Drache (庚辰, 17)–
Metall-Schlange (辛巳, 18)

Französischer
Revolutionskalender
CCIXCCX
209–210
Hebräischer Kalender5761–5762
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat2057–2058
 – Shaka Samvat1923–1924
Iranischer Kalender1379–1380
Islamischer Kalender1421–1422
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära):Heisei 13
 – Kōki2661
Koptischer Kalender1717–1718
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära4334
 – Juche-Ära90
Minguo-Kalender90
Olympiade der NeuzeitXXVII
Seleukidischer Kalender2312–2313
Thai-Solar-Kalender2544

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Januar

Februar

März

Am 16. März wird die deutschsprachige Wikipedia gegründet.

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

  • Das Nationalpark-Zentrum in Molln wird eröffnet. Es ist der größte Holz-Atrium Bau Österreichs

Gesellschaft

  • Gründung des Nationalen Ethikrats Deutschlands
  • Einführung des Weltmännertags
  • Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft: Für das Jahr 2001 sind 125 bestätigte Fälle von BSE („Rinderwahn“) in Deutschland verzeichnet.

Kultur

Musik

Siehe auch: Nummer-eins-Hits 2001 in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, Ungarn, den Vereinigten Staaten und im Vereinigten Königreich.

Siehe auch: Kategorie:Musik 2001

Religion

  • 21. Februar: Der spätere Papst Franziskus und Karl Lehmann, Vorsitzender der deutschen Bischofskonferenz, werden ins Kardinalskollegium aufgenommen.

Siehe auch: Kategorie:Religion 2001

Sport

Oliver Kahn hielt im Champions-League-Finale drei Elfmeter.

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Katastrophen

Geboren

Erstes Halbjahr

  • 01. Juni: Anika Schwörer, Schweizer Volleyballspielerin
  • 04. Juni: Philip Noah Schwarz, deutscher Nachwuchsschauspieler

Zweites Halbjahr

  • 02. Juli: Abraham Attah, ghanaischer Schauspieler
  • 10. Juli: Isabela Moner, US-amerikanische Schauspielerin
  • 14. Juli: Louis Uber, deutscher Telemarker
  • 15. Juli: Kay Bruhnke, deutscher Basketballspieler
  • 16. Juli: Konrad de la Fuente, US-amerikanisch-haitianischer Fußballspieler
  • 18. Juli: Enzo Fittipaldi, brasilianischer Automobilrennfahrer
  • 23. Juli: Maximilian Großer, deutscher Fußballspieler
  • 24. Juli: Nadja Maier, deutsche Schauspielerin
  • 25. Juli: Alena Pfanz, deutsche Schauspielerin

Tag unbekannt

  • Louise Sophie Arnold, deutsche Schauspielerin
  • Mila Böhning, deutsche Schauspielerin
  • Noah Kraus, deutscher Schauspieler
  • Andreas Maier, Handballspieler
  • Anne Sophie Triesch, deutsche Schauspielerin

Gestorben

Dies ist eine Liste der bedeutendsten Persönlichkeiten, die 2001 verstorben sind. Für eine ausführlichere Liste siehe Nekrolog 2001.

Januar

Februar

März

April

Mai

Douglas Adams, Photographie von Michael Hughes

Juni

(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Anthony Quinn († 3. Juni)
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Jack Lemmon († 27. Juni)

Juli

Morris (Maurice de Bevere), 1971

August

September

Oktober

November

Regine Hildebrandt († 26. November)
George Harrison († 29. November)

Dezember

(c) Bundesarchiv, Bild 183-1989-1104-031 / Weisflog, Rainer / CC-BY-SA 3.0
Stefan Heym († 16. Dezember)

Tag unbekannt

  • Herbert Pepper, französischer Musikethnologe und Komponist (* 1912)
  • Maurice Solway, kanadischer Geiger, Komponist und Musikpädagoge (* 1906)

Nobelpreise

Weblinks

Commons: 2001 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

George-W-Bush.jpeg
Official photograph portrait of former U.S. President George W. Bush.
Bundesarchiv Bild 183-1989-1104-031, Berlin, Stefan Heym mit Journalisten.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-1989-1104-031 / Weisflog, Rainer / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
ADN-ZB/Weisflog/4.11.89/ Berlin: Demonstration/ 500.000 Bürger beteiligten sich an einer Demonstration mit anschließendem Meeting auf dem Alexanderplatz für den Inhalt der Artikel 27 und 28 der Verfassung der DDR. Der Schriftsteller Stefan Heym, einer der Redner während des Meetings, antwortete auf Fragen von Journalisten.
George-Harrison-playing.jpg
Autor/Urheber: Steve Mathieson, Lizenz: CC BY-SA 2.0
I took this years ago at Wembley, George is singing "Here Comes the Sun".
Oliver Kahn 06-2004.jpg
Autor/Urheber: Schwarzwälder, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Oliver Kahn beim Training für die EM 2004
Reghildebrandt.jpg
Autor/Urheber: Holger Noß, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Regine Hildebrandt wenige Tage vor ihrem Tod beim SPD-Bundesparteitag in Nürnberg 2001
Anthony Quinn 1988 2.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Anthony Quinn exits the theater after the 40th Annual Primetime Emmy Awards, 8/28/88 (cropped from Image:Anthony Quinn (1988).jpg)
Jack Lemmon 1988 ArM.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Jack Lemmon taken at the 40th Emmy Awards, August 1988
Bundesarchiv B 145 Bild-F020439-0011, Detail Bundeskanzler Josef Klaus.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Bundesarchiv-Logo-ohne-Wappen.svg

Kurztitel: Bundeskanzler Josef Klaus 

Archivischer Titel: Staatsbesuch des österreichischen Bundeskanzlers Dr. Josef Klaus, Gespräch mit Bundeskanzler Prof. Dr. Ludwig Erhard 

Abgebildete Personen:

  • Klaus, Josef: Bundeskanzler, Österreich

Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Sachkorrekturen und alternative Beschreibungen sind von der Originalbeschreibung getrennt vorzunehmen. Zusätzlich können Sie dem Bundesarchiv Fehler melden.


Historische Originalbeschreibung: 

Bundeskanzler Klaus (Österreich) bei Bundeskanzler Erhard

Douglas adams portrait.jpg
Autor/Urheber: Michael Hughes, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Douglas Adams portrait.
WP Kristina Söderbaum 1937.jpg
Kristina Söderbaum, schwedische Schauspielerin
Morris - Maurice De Bevere.jpg
Autor/Urheber: Peters, Hans / Anefo, Lizenz: CC0
Morris - Maurice De Bevere.jpg
Verteidigungsminister Dr. Gerhard Stoltenberg (4909220253).jpg
Autor/Urheber: Bundeswehr-Fotos Wir.Dienen.Deutschland., Lizenz: CC BY 2.0
Dr. Gerhard Stoltenberg, zehnter Bundesminister der Verteidigung vom 21. 4.1989 bis 31. 3.1992. ©Bundeswehr/Neuhaus-Fischer
Wikipedia-logo-v2-de.svg
Autor/Urheber:

Wikimedia Foundation

, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Wikipedia logo 2.0