1962

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

1962
Raketenstützpunkte auf Kuba
Die Kubakrise bringt die Welt an den Rand eines Atomkriegs.
Conrad Ahlers
In der Spiegel-Affäre sind Conrad Ahlers und …
Franz Josef Strauß
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F022414-0015 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
… Verteidigungsminister Franz Josef Strauß die Hauptakteure.
1962 in anderen Kalendern
Ab urbe condita2715
Armenischer Kalender1410–1411
Äthiopischer Kalender1954–1955
Badi-Kalender118–119
Bengalischer Kalender1368–1369
Berber-Kalender2912
Buddhistischer Kalender2506
Burmesischer Kalender1324
Byzantinischer Kalender7470–7471
Chinesischer Kalender
 – Ära4658–4659 oder
4598–4599
 – 60-Jahre-Zyklus

Metall-Rind (辛丑, 38)–
Wasser-Tiger (壬寅, 39)

Französischer
Revolutionskalender
CLXXCLXXI
170–171
Hebräischer Kalender5722–5723
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat2018–2019
 – Shaka Samvat1884–1885
Iranischer Kalender1340–1341
Islamischer Kalender1381–1382
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära):Shōwa 37
 – Kōki2622
Koptischer Kalender1678–1679
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära4295
 – Juche-Ära51
Minguo-Kalender51
Olympiade der NeuzeitXVII
Seleukidischer Kalender2273–2274
Thai-Solar-Kalender2505

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt. Trotz eines Ausgleichs der Supermächte USA und UdSSR wird der Weltöffentlichkeit die Gefahr eines globalen Atomkrieges bewusst. Unter anderem prägten auch die Spiegel-Affäre und der Tod von Marilyn Monroe die Geschehnisse des Jahres.

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Östliche umstrittene Gebiete im Indisch-Chinesischen Grenzkrieg Westliche umstrittene Gebiete im Indisch-Chinesischen Grenzkrieg
Östliche und westliche umstrittene Gebiete im Indisch-Chinesischen Grenzkrieg

Wirtschaft

France

Wissenschaft und Technik

Alouette 1
1962: Walter Schirra

Kultur

Religion

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1962: Nationalpark Canaima

Geboren

Januar

Februar

März

April

Mai

Dave Gahan mit Depeche Mode, 2010

Juni

Campino, 2013

Juli

(c) MTV Live, CC-BY-SA-3.0
Tom Cruise, 2008
Wesley Snipes, 2009

August

Annegret Kramp-Karrenbauer
Felipe Calderón

September

Oktober

Evander Holyfield, 2011

November

(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0

Dezember

Max Raabe, 2008

Tag unbekannt

  • Salah Abdel-Shafi, palästinensischer Wirtschaftswissenschafter und Diplomat
  • Hitoshi Abe, japanischer Architekt
  • Ryotaro Abe, japanischer Komponist und Musikpädagoge
  • Baki Adam, türkischer Religionswissenschaftler und Schriftsteller
  • Leah Aini, israelische Schriftstellerin und Dichterin
  • Iwo Amelung, deutscher Sinologe und Hochschullehrer
  • Kent Anderson, US-amerikanischer American-Footballtrainer
  • Max Andersson, schwedischer Comiczeichner
  • Giancarlo Andretta, italienischer Dirigent und Komponist
  • Andrej Angrick, deutscher Historiker
  • Isabelle Antena, französische Sängerin
  • Wolfram Apprich, deutscher Theaterregisseur
  • Xela Arias Castaño, spanische Autorin und Übersetzerin († 2003)
  • Diana del Valle Arismendi, venezolanische Komponistin
  • Adil Arslan, türkischer Musiker
  • Iris Artajo, deutsche Synchronsprecherin, Synchronregisseurin und Theaterregisseurin
  • Marie-Claude Asselin, kanadische Freestyle-Skierin
  • Nina Åström, finnische Gospelsängerin und Songschreiberin
  • Muhammad Hassan Aso, irakisch-kurdischer Islamist
  • Ted Atherton, kanadischer Schauspieler, Drehbuchautor und Autor
  • Silvia Augsburger, argentinische Politikerin
  • George Athor Deng Dut, südsudanesischer Politiker († 2011)
  • Jobst von Berg, deutscher Künstler
  • Stefan Johannes Bleicher, deutscher Organist
  • Jens Bommert, deutscher Maler
  • Ulli Brenner, deutscher DJ und Musikproduzent
  • Stephan Bröchler, deutscher Politikwissenschaftler
  • Tony Buck, australischer Schlagzeuger und Perkussionist
  • Helen Buday, australische Schauspielerin und Sängerin
  • Alison Croggon, australische Schriftstellerin und Theaterkritikerin
  • Jonathan Elliott, US-amerikanischer Komponist
  • Marie-Theres Federhofer, Literaturwissenschaftlerin
  • Anne Gellinek, deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin
  • John Goetz, amerikanisch-deutscher Journalist und Autor
  • Mari Kimura, japanisch-amerikanische Geigerin, Komponistin und Musikpädagogin
  • Manfred Kloiber, deutscher freier Journalist und Autor für Hörfunk
  • Bernd Kohlhepp, deutscher Kabarettist und Schauspieler
  • Aldo Lagrutta, venezolanischer Gitarrist
  • Jens Langbein, deutscher Komponist
  • Klaus Lips, deutscher Physiker
  • Rozena Maart, südafrikanische Dozentin für Englische Literatur, Philosophie und Psychoanalyse sowie feministische Schriftstellerin
  • David Alan Miller, US-amerikanischer Dirigent
  • Cristina Narea, chilenische Cantautora
  • Tomasz Adam Nowak, polnisch-deutscher Organist und Musikprofessor
  • Jamie O’Neill, irischer Schriftsteller und Journalist
  • Santiago Santero, argentinischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
  • Salah Saouli, libanesischer Maler und Bildhauer
  • Anton Schachenhofer, österreichischer Kontrabassist
  • Christoph Sonntag, deutscher Kabarettist
  • Michael Strangelove, kanadischer Medien- und Kommunikationswissenschafter
  • Erika Stucky, Schweizer Sängerin, Akkordeonistin und Musik-Kabarettistin
  • Eddie St. James, US-amerikanischer Gitarrist, Sänger und Komponist
  • Michael Turner, kanadischer Musiker und Schriftsteller
  • Luca Vanneschi, italienischer Komponist
  • Volkart Wildermuth, deutscher Biochemiker, Moderator, Hörfunk- und Wissenschaftsjournalist
  • Ursula Winkelsett, deutsche Politikerin
  • Georg Alfred Wittner, deutscher Schauspieler und Musiker
  • Zakia Zaki, afghanische Radioreporterin († 2007)
  • Manuel Zurria, italienischer Flötist

Gestorben

Januar

Februar

März

April

Mai

(c) Bundesarchiv, Bild 146-1969-008A-07 / CC-BY-SA 3.0

Juni

Juli

August

Hermann Hesse (1877–1962)

September

Oktober

November

Königin Wilhelmina der Niederlande, etwa 1942

Dezember

Datum unbekannt

  • Astrid Ahnfelt, schwedische Schriftstellerin (* 1876)
  • Fraser Gange, US-amerikanischer Sänger und Musikpädagoge (* 1887)
  • Edmond Gaujac, französischer Komponist und Musikpädagoge (* 1895)

Nobelpreise

Musik

Weblinks

Commons: 1962 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten

  1. Link zum Video (SWR)

Auf dieser Seite verwendete Medien

08-Canaima-avion.jpg
Autor/Urheber: Jean-Marc /Jo BeLo/Jhon-John's, Lizenz: CC BY 2.0
Canaima, Venezuela
Campino at the Echo music award 2013.jpg
Autor/Urheber: Avda, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Campino bei der Echo-Verleihung 2013
Stefan Kuntz fck.jpg
Autor/Urheber: Thomas Hilmes / http://www.der-betze-brennt.de, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Stefan Kuntz, Vorstandsvorsitzender des 1. FC Kaiserslautern
Max Raabe 2 Berlinale 2008.jpg
Autor/Urheber: Siebbi, Lizenz: CC BY 3.0

Max Raabe, German musician

Volkswagen People’s Night 2008
CubaSites1962.jpg
Soviet Military Build Up In Cuba, late October 1962. United States Department of Defense graphic in the John F. Kennedy Presidential Library and Museum, Boston.
China India eastern border 88.jpg
China India eastern border depicting disputed areas in this sector including NEFA.
TomCruiseDec08MTV cropped.jpg
(c) MTV Live, CC-BY-SA-3.0
Tom Cruise December 2008
Bundesarchiv B 145 Bild-F022414-0015, Bonn, Empfang Landesvertretung Bayern, Strauß.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F022414-0015 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Gästeabend in der Landesvertretung Bayern (Abend mit Strauß "Bayern Kurier")
Wesleysnipes cropped 2009.jpg
Autor/Urheber: nicolas genin from Paris, France, Lizenz: CC BY-SA 2.0
66ème Festival du Cinéma de Venise (Mostra), 8ème jour (07/09/2009) Photocall avec Ethan Hawke et Wesley Snipes et le réalisateur Antoine Fuqua pour le film : Brooklyn's finest
Evander Holyfield LA 2011.jpg
Autor/Urheber: Toglenn, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Evander Holyfield, Hollywood, CA on December 4, 2011 - Photo by Glenn Francis of www.PacificProDigital.com
Konzilseroeffnung 2.jpg
Konzilsväter (1961, Italien)
Bundesarchiv B 145 Bild-F043132-0034, Bonn, Empfang bei Bundesratsdirektor Dr. Pfitzer cropped ahlers.jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bundesarchiv-Logo-ohne-Wappen.svg

Kurztitel: Bonn, Empfang bei Bundesratsdirektor Dr. Pfitzer 

Archivischer Titel: Von rechts: Albert Pfitzer, Conrad Ahlers 

Abgebildete Personen:

  • Ahlers, Conrad: Regierungssprecher, Leiter des Bundespresseamtes, Bundesrepublik Deutschland (GND 123440084)
  • Pfitzer, Albert Dr. jur.: Ministerialdirektor, Direktor des Bundesrates, Bundesrepublik Deutschland#


Zusätzliche Informationen: Cropped to show only Conrad Ahlers

Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Sachkorrekturen und alternative Beschreibungen sind von der Originalbeschreibung getrennt vorzunehmen. Zusätzlich können Sie dem Bundesarchiv Fehler melden.


Historische Originalbeschreibung: 

Bundesratsdirektor Dr. Albert Pfitzer gibt Empfang in seinem Haus in BN-Bad Godesberg (Mitte: Conrad Ahlers)

Felipe Calderon H.jpg
Autor/Urheber: Roosewelt Pinheiro/ABr, Lizenz: CC BY 3.0 br
Felipe Calderón, president of Mexico.
SS France Hong Kong 74.jpg
The SS France docked at Kowloon in Hong Kong on her round-the-world final cruise as the France
SherylCrowHeartTruth.jpg
Autor/Urheber: The Heart Truth, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Sheryl Crow - Red Dress Collection (Heart Truth) - 2005
Jodiefoster at 61st Academy Awards re-cropped.jpg
(c) photo by Alan Light, CC BY 2.0
Jodie Foster at 61st Academy Awards - Governor's Ball
Detlev Buck.JPG
(c) Foto: Udo Grimberg, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Detlev Buck in Hamburg 2010
Marilyn Monroe, Korea, 1954 (cropped).jpg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.0
Marilyn Monroe greets the troops during her Korea USO tour. From the Robert H. McKinley Collection (COLL/4802) at the Marine Corps Archives and Special Collections OFFICIAL USMC PHOTOGRAPH
DaveGahanbyNOA-HASSIN.JPG
Autor/Urheber: Noa Hassin, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dave Gahan performing at Royal Albert Hall, London.
Jon Bon Jovi at the 2009 Tribeca Film Festival 3.jpg
Autor/Urheber: David Shankbone , Lizenz: CC BY 3.0
Jon Bon Jovi at the 2009 Tribeca Film Festival for the premiere of When We Were Beautiful. Photographer's blog post about this event and photograph.
Bundesarchiv Bild 146-1969-008A-07, Hans Luther.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 146-1969-008A-07 / CC-BY-SA 3.0
Queen Wilhelmina of the Netherlands.jpg
Queen Wilhelmina of the Netherlands, queen regnant of the Kingdom of the Netherlands from 1890 to 1948
Alouette 1.jpg

ALOUETTE. An international satellite program, Alouette was a Canadian project in cooperation with NASA and was given its name in May 1961 by the Canadian Defence Research Board. The name was selected because, as the French-Canadian name for meadowlark, it suggested flight; the word "Alouette" was a popularly used and widely known Canadian title; and, in a bilingual country, it called attention to the French part of Canada's heritage. NASA supported the Board's choice of name for the topside sounder scientific satellite.

Alouette 1, instrumented to investigate the earth's ionosphere from beyond the ionospheric layer, was launched into orbit by NASA from the Pacific Missile Range 28 September 1962. It was the first satellite designed and built by a country other than the United States or the Soviet Union and was the first satellite launched by NASA from the West Coast. Alouette 2 was orbited later as part of the U.S.-Canadian ISIS project (see ISIS).

NASA's Explorer 20, launched 25 August 1964, was nicknamed "Topsi" for "topside sounder"; it returned data on the ionosphere to be compared with Alouette data, as well as data from Ariel 1 and Explorer 8 and sounding rockets.
Mercury Astronaut Wally Schirra - GPN-2000-001351.jpg
Astronaut Walter M. Schirra Jr. in Mercury pressure suit with model of Mercury capsule behind him.
WeberHelene.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-§-134

Helene Weber (* 17. März 1881 in Elberfeld (heute: Wuppertal); † 25. Juli 1962 in Bonn) deutsche Politikerin (ZENTRUM; CDU)

Jackie Joyner-Kersee Eugene 2014.jpg
Autor/Urheber: Erik van Leeuwen, attribution: Erik van Leeuwen (bron: Wikipedia)., Lizenz: GFDL
Jackie Joyner-Kersee at the 2014 World Junior Championships in Athletics
1707Katy Karrenbauer.JPG
(c) Foto: Udo Grimberg, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Katy Nina Karrenbauer (* 31. Dezember 1962 in Duisburg) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Autorin.
Fritz Kreisler.jpg
Fritz Kreisler (1875 – 1962), Austria-born American violinist and composer