1960

1960
Patrice Émery Lumumba
Patrice Lumumba wird erster Ministerpräsident des unabhängigen Kongo, und innerhalb von drei Monaten bei einem Staatsstreich gestürzt
Cassius Clay (Muhammad Ali)
Cassius Clay (später Muhammad Ali) holt Gold bei den Olympischen Spielen in Rom und wird Profiboxer
Besichtigung der Wrackteile der U-2
(c) RIA Novosti archive, image #35173 / Chernov / CC-BY-SA 3.0
Francis Gary Powers wird mit einer U-2 über dem Ural abgeschossen und in der Sowjetunion wegen Spionage verurteilt.
1960 in anderen Kalendern
Ab urbe condita2713
Armenischer Kalender1408–1409
Äthiopischer Kalender1952–1953
Badi-Kalender116–117
Bengalischer Kalender1366–1367
Berber-Kalender2910
Buddhistischer Kalender2504
Burmesischer Kalender1322
Byzantinischer Kalender7468–7469
Chinesischer Kalender
 – Ära4656–4657 oder
4596–4597
 – 60-Jahre-Zyklus

Erde-Schwein (己亥, 36)–
Metall-Ratte (庚子, 37)

Französischer
Revolutionskalender
CLXVIIICLXIX
168–169
Hebräischer Kalender5720–5721
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat2016–2017
 – Shaka Samvat1882–1883
Iranischer Kalender1338–1339
Islamischer Kalender1379–1380
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära):Shōwa 35
 – Kōki2620
Koptischer Kalender1676–1677
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära4293
 – Juche-Ära49
Minguo-Kalender49
Olympiade der NeuzeitXVII
Seleukidischer Kalender2271–2272
Thai-Solar-Kalender2503

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

In den USA beginnt mit der Wahl von John F. Kennedy zum Präsidenten eine neue Ära.

Ereignisse

Jahreswidmungen

Politik

Januar

Februar

  • 01. Februar: In Greensboro (North Carolina) veranstalten afroamerikanische Studenten das weltweit erste Sit-in. Mit dem Sitzstreik protestieren sie gegen das Reservieren eines Restaurants ausschließlich für Weiße.
  • 02. Februar: Guinea wird Mitglied in der UNESCO
  • 13. Februar: Algerien „Gerboise bleue“ („blaue Wüstenspringmaus“) In der algerischen Sahara zündete Frankreich zum ersten Mal eine Atombombe siehe Französische Kernwaffentests in Algerien.

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Wirtschaft

Europabrücke

Wissenschaft und Technik

Kultur

Bate's Motel aus Alfred Hitchcocks Psycho
Single The Twist

Gesellschaft

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden siehe unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Geboren

Januar

Will Wright

Februar

März

  • 01. März: Armin Reutershahn, deutscher Fußballtrainer
  • 02. März: Lennart Ginman, dänischer Jazzbassist
Peter F. Hamilton
Nena, 2013
Manon Straché (2006)

April

(c) Schwarzwälder, CC-BY-SA-3.0
Philipp von Belgien, 2008

Mai

Werner Faymann, 2008
Bono, 2009
Anne Clark, 2008
Kristin Scott Thomas, 2017

Juni

Juli

Harald Lesch, Juli 2005

August

José Luis Rodríguez Zapatero, 2011
(c) Chrisa Hickey, CC BY 3.0
Sean Penn, 2009
Steven Lindsey.

September

(c) Photo: Harry Wad, CC BY-SA 3.0
Kristin Halvorsen, 2009
Hugh Grant
Colin Firth, 2011

Oktober

(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0

November

Julija Tymoschenko

Dezember

Julianne Moore
Daryl Hannah

Tag unbekannt

  • Esma Abdelhamid, tunesische Autorin
  • Walter Achatz, deutscher Architekt
  • Adeva, US-amerikanische House- und R&B-Sängerin
  • Hikmet Temel Akarsu, türkischer Roman- und Novellenschreiber und Satiriker
  • Helga Amesberger, österreichische Ethnologin, Soziologin und Politikwissenschaftlerin
  • Joshua David Angrist, US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler
  • El Vez, mexikanisch-amerikanischer Musiker und Singer-Songwriter, eigentlich Robert López
  • Kerry Argent, australische Autorin und Illustratorin
  • Konstantinos Arvanitopoulos, griechischer Politiker
  • Ali Ashour, libyscher Richter und Politiker
  • Kemal Astare, deutscher Schriftsteller
  • Wladimir Astrachanzew, ukrainischer Violinist
  • Jawad al-Bulani, irakischer Politiker
  • Kenneth Allen, jamaikanischer Dancehall- und Reggae-Sänger
  • Uli Auffermann, deutscher Schriftsteller, Fotograf und Journalist
  • Andrea Aust, deutsche Synchronsprecherin und Schauspielerin
  • Wolfgang Breul, deutscher Theologe
  • Carlos Carmona, argentinischer Komponist, Gitarrist und Dirigent
  • Brad Dutz, US-amerikanischer Musiker
  • Andreas Ernst, deutscher Psychologe und Umweltwissenschaftler
  • Kelley Eskridge, amerikanische Autorin und Drehbuchautorin
  • Santiago Espel, argentinischer Schriftsteller
  • Ruth Florack, deutsche Literaturwissenschaftlerin und Hochschullehrerin
  • Frank Golischewski, deutscher Autor, Komponist, Regisseur, Pianist und Kabarettist
  • Matthias Hermann, deutscher Musikwissenschaftler und -pädagoge, Dirigent und Komponist
  • René Hofschneider, deutscher Schauspieler
  • Konrad Klek, deutscher evangelischer Theologe, Pfarrer, Organist, Universitätsmusikdirektor und Hochschullehrer
  • Rüdiger Klos, deutscher Politiker
  • Gary Knudson, US-amerikanischer Komponist
  • Karlheinz Koinegg, deutscher Hörspielautor und Lektor
  • Adele Landauer, deutsche Schauspielerin
  • Mark Ledford, US-amerikanischer Jazzmusiker († 2004)
  • Christiane Leuchtmann, deutsche Schauspielerin
  • Antje Lewald, deutsche Schauspielerin
  • Jan Lublinski, freier Hörfunk- und Wissenschaftsjournalist
  • Martín Mele, argentinischer Künstler
  • Henrik Oskarsson, schwedischer Freestyle-Skier († 2002)
  • Georg Peez, deutscher Kunstpädagoge
  • Tim Ries, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Hochschullehrer
  • Martin Ruf, deutscher Schriftsteller und Übersetzer
  • Gintaras Rinkevičius, litauischer Dirigent
  • Dominik Sackmann, schweizerischer Musikwissenschaftler, Musikschriftsteller und Organist
  • Martina Salomon, österreichische Journalistin
  • Diane Samuels, britische Schriftstellerin
  • Veit Schubert, deutscher Schauspieler, Regisseur und Dozent für Schauspiel
  • Irene Schwarz, deutsche Schauspielerin
  • Richard Shindell, US-amerikanischer Folk-Musiker und Singer-Songwriter
  • Zebulon Simentov, afghanischer Geschäftsmann
  • Andreas Spannagel, deutscher Jazzmusiker
  • Peter Sych, australische Software-Entwickler, Instrumentenbauer und Installationskünstler
  • Genc Tomorri, albanischer Fußballnationalspieler und Fußballtrainer
  • Zhou Qiang, chinesischer Politiker
  • Betti Xiang, chinesische Musikerin
  • Yang Wei, chinesischer Musiker
  • Elmar Witt, deutscher Dirigent, Hornist und Musikpädagoge
  • Katrina Wreede, US-amerikanische Komponistin, Bratschistin und Musikpädagogin
  • Suzanne Ziellenbach, deutsche Schauspielerin

Gestorben

Januar

Februar

März

Herbert O’Conor

April

(c) Bundesarchiv, Bild 183-U0205-502 / CC-BY-SA 3.0

Mai

Henry Whitehead um 1934

Juni

Józef Haller

Juli

Johann Gottfried Bischoff mit Frau Margarete, 1907
(c) Bundesarchiv, Bild 102-00586A / CC-BY-SA 3.0
Hans Albers (links) und ein italienischer Tenor, 1924

August

Emil Strauß. Porträt von Ernst Würtenberger

September

(c) Deutsche Fotothek‎, CC BY-SA 3.0 de
Dagoberto Godoy

Oktober

Abram Fjodorowitsch Joffe

November

Dezember

Hermine Körner und Enkel Peter Götz

Tag unbekannt

  • Haşmet Akal, türkischer Kunstmaler (* 1918)
  • Arturo Ambrosio, italienischer Produzent und Regisseur (* 1869)
  • Eugène Aroneanu, rumänischer Jurist, Widerstandskämpfer und Autor
  • Geoffroy Atkinson, US-amerikanischer Romanist (* 1892)
  • Marie-Berthe Aurenche, französische Malerin (* 1906)
  • Ed Bell, auch Sluefoot Joe oder Barefoot Bill, US-amerikanischer Blues-Musiker (* 1905)
  • Pieter Herfst, niederländischer Pianist und Dirigent (* 1887)

Nobelpreise

Musik

Weblinks

Commons: 1960 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Dieter nuhr 20061211.jpg
Autor/Urheber: Elke Wetzig (Elya), Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Dieter Nuhr (* 1960) im Dezember 2006 in Bonn
Werner Faymann Wien08-2008a.jpg
Autor/Urheber: Manfred Werner / Tsui, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Der österreichische Politiker Werner Faymann (SPÖ) während einer Pressekonferenz (Thema: "Sozialdemokratische Bildungspolitik: Mehr Chancengleichheit und besserer Unterricht für unsere Kinder") im Zuge des Wahlkamps zur Nationalratswahl 2008 (MuseumsQuartier, Wien).
Johann Gottfried Bischoff mit Frau Margarete.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-alt-100

Apostel Johann Gottfried Bischoff mit seiner Frau Margarete (geb. Engel)

Van Damme Cannes 2010.jpg
(c) Georges Biard, CC BY-SA 3.0
Jean-Claude Van Damme at the Cannes film festival
Georges Claude 1926.jpg
French engineer and inventor Georges Claude (1870-1960).
Netzregeln10-Volker-Beck.jpg
Autor/Urheber: Mathias Schindler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Volker Beck, MdB Bündnis 90/ Die Grünen
Psycho House-Universal Studios-Los Angeles-California4481.JPG
Autor/Urheber: Diego Delso , Lizenz: CC BY-SA 4.0
The set of the 1960 Hitchcock's movie Psycho at the Universal Studios Hollywood, California, USA
DarylHannah2009.jpg
Autor/Urheber: Вени Марковски, Lizenz: CC BY 3.0
American actress Daryl Hannah
Maradona at 2012 GCC Champions League final.JPG
Autor/Urheber: Neogeolegend, Lizenz: CC BY 2.0
Diego Maradona at 2012 GCC Champions League final
David Duchovny 2011 Shankbone.JPG
Autor/Urheber: David Shankbone , Lizenz: CC BY 3.0
David Duchovny at the panel Tribeca Talks: Revenge of the Electric Car, for the 2011 Tribeca Film Festival.
Sommernachtstraum MUC 2013 10.JPG
Autor/Urheber: Michael Movchin, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Nena beim Sommernachtstraum 2013 in München beim Olympiapark
Generał Józef Haller.jpg
Józef Haller von Hallenburg (1873–1960), lieutenant general of the Polish Army, a legionary in the Polish Legions, the Scout instructor, the president of the Polish Scouting and Guiding Association (ZHP), and a political and social activist.
Alfred Gusenbauer 26.10.2008.jpg
Autor/Urheber: Manfred Werner - Tsui, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Der österreichische Bundeskanzler Alfred Gusenbauer in seinem Büro im Bundeskanzleramt.
Theodor Arldt, Prof. Dr., 1927.jpg
Theodor Arldt, Prof. Dr., (* 1878 Leipzig, + 1960 Radeberg), Naturwissenschaftler, Schriftsteller, Historiker, Gymnasial-Lehrer. Aufnahme 1927
Muhammad Ali NYWTS.jpg
Bust photographic portrait of Muhammad Ali in 1967.
  • World Journal Tribune photo by Ira Rosenberg.
Tony Hadley 2006-02-06.jpg
Autor/Urheber: Phil Guest from Bournemouth, UK, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Tony Hadley, English pop music singer
Hugh Grant '11.jpg
(c) Julien Rath, CC BY 3.0
Hugh Grant at a charity fundraiser held in South Bank, London, March 2011.
Marla Glen 0309130720.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Nomo als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY-SA 2.5

Marla Glen in concert, germany, 2003
own photo, sep 13, 2003
photo: nomo/michael hoefner
http://www.zwo5.de


Karel absolon.jpg
Karel Absolon
Anne Clark Konzert 20080728 E.jpg
(c) I, LiveOnMars, CC-BY-SA-3.0
Anne Clark, Konzert am 28. Juli 2008 in Dortmund, Deutschland
Presidente de España Rodríguez Zapatero en el Senado en marzo de 2011.jpg

El Presidente del Gobierno de España, Rodríguez Zapatero en el Senado de España, en el mes de marzo del año 2011.
PatricelumumbaIISG.jpg
Autor/Urheber: Collection IISG, Lizenz: CC BY 2.5
Patrice E. Lumumba; Congo prime minister, premier ministre congolais, kongolesischer Ministerpräsident
424px-Rudi Völler 06-2004.jpg
(c) Schwarzwälder, CC-BY-SA-3.0
Fußballtrainer Rudi Völler
Peter F. Hamilton.jpg

Beschreibung

Peter F. Hamilton signing his Night's Dawn Trilogy Books in London.
Bundesarchiv Bild 102-00586A, Hans Albers und italienischer Tenor.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-00586A / CC-BY-SA 3.0
Lesch.jpg
Autor/Urheber: David Muelheims (David Mülheims), Lizenz: CC BY-SA 2.5
Prof. Dr. Harald Lesch during his visit at the Gymnasium Haus Overbach (Germany)
Hannes Jaenicke 2858.jpg
Autor/Urheber: Franz Richter (User:FRZ), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Hannes Jaenicke bei der Eröffnung der Berlinale 2009, 05.02.2009
SeanPennAAFeb09.jpg
(c) Chrisa Hickey, CC BY 3.0
Sean Penn at the 81st Academy Awards
Dagoberto Godoy.jpg
Dagoberto Godoy Fuentealba: (Temuco, 22 de julio de 1893 - Santiago, 8 de septiembre de 1960) aviador chileno. Fue el primero que sobrevoló la Cordillera de los Andes a la altura de Tupungato, piloteando el Bristol Le Rhone N°4988, de 110 H.P.
Michael Stipe of REM photographed by Kris Krug.jpg
Autor/Urheber: Kris Krug @ https://www.flickr.com/photos/kk, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Vocalist Michael Stipe of REM photographed by Kris Krug at South by Southwest 2008
Chubby Checker - The Twist.jpg
Autor/Urheber:

Unbekannt

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

Plattenlabel: Chubby Checker - The Twist

Hermine Koerner Peter Goetz.jpg
Autor/Urheber: Hermann Luyken, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Hermine Körner and grandson Peter Götz
Clark Gable 8th-AF-Britain1943.jpg

Clark Gable with 8th AF in Britain, ILN 1943/06/12 Quelle: http://history.acusd.edu/cdr2/WW2Pics2/82624.jpg

Public Domain
Fotothek df roe-neg 0002793 004 Portrait Wilhelm Piecks im Publikum der Bachfeier.jpg
(c) Deutsche Fotothek‎, CC BY-SA 3.0 de
Originale Bildbeschreibung von der Deutschen Fotothek
Portrait Wilhelm Piecks im Publikum der Bachfeier
Jfk2.jpg
Picture of John F. Kennedy
Henry whitehead age 30 approx.jpg
Autor/Urheber: Der ursprünglich hochladende Benutzer war Sosayso in der Wikipedia auf Englisch, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Photo taken shortly before/after his marriage, sitting beside his wife (cropped out), probably taken by his mother.

For inclusion in the Henry Whitehead article

Author unknown, probably Whitehead's mother, long deceased. Source: Whitehead's son Oliver who has emailed me:

To Whom It May Concern, I agree to license this photograph under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 license Sincerely, Oliver Whitehead

Licensing
Europabrücke von unten.JPG
Autor/Urheber: PhiCo, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Europabrücke bei Kehl Ansicht von unten
Ralfkönigcomicfestival2013.jpg
Autor/Urheber:

All Apatcha (Diskussion)

, Lizenz: CC-by-sa 3.0

Ralf König auf dem Comicfestival 2013 in München

Ayrton Senna 8 - Cropped.jpg
Autor/Urheber: Instituto Ayrton Senna, Lizenz: CC BY 2.0
Ayrton Senna in a relaxed pose
Albert Camus, gagnant de prix Nobel, portrait en buste, posé au bureau, faisant face à gauche, cigarette de tabagisme.jpg
Albert Camus, Nobel prize winner, half-length portrait, seated at desk, facing left, smoking cigarette
Fausto Coppi.jpg
Autor/Urheber: Nationaal Archief, Lizenz: No restrictions

Nationaal Archief

Beschrijving: Fausto Coppi eet een sinaasappel


Datum: 18 juli 1952

Bestanddeelnummer 905-2267

Vervaardiger: Anefo/ Presser

URL: beeldbank.nationaalarchief.nl/na:col1:dat37369

Voor meer informatie over het Nationaal Archief: www.nationaalarchief.nl

Voor meer foto's uit deze en andere collecties, bezoek onze Beeldbank:, www.beeldbank.nationaalarchief.nl

U kunt ons helpen onze kennis van de fotocollecties te verrijken door tags en commentaren toe te voegen. Herkent u mensen of locaties of heeft u een bijzonder verhaal te vertellen bij één van de foto's, laat dan een reactie achter (als u ingelogd bent bij Flickr) of stuur een mailtje naar: flickrthecommons@nationaalarchief.nl
RIAN archive 35173 Engine of Downed American Plane.jpg
(c) RIA Novosti archive, image #35173 / Chernov / CC-BY-SA 3.0
“Engine of Downed American Plane”. The engine of the downed American Lockheed U-2 plane piloted by spy flier Francis Gary Powers on view in the Gorky Park.
IoffeStamp.jpg
Soviet stamp with portrait of w:Abram Ioffe
Steven W. Lindsey.jpg
Astronaut Steven W. Lindsey, commander.
Kristin Scott Thomas Press Conference The Party Berlinale 2017 02 cropped.jpg
(c) Maximilian Bühn, CC BY 4.0
Kristin Scott Thomas bei der Pressekonferenz zu The Party bei der Berlinale 2017
5839 Eike Immel.JPG
(c) Foto: Udo Grimberg, Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Fußballspieler Eike Immel im Studio :Fernsehmacher Sendung: "Markus Lanz".
Manon Straché.jpg
Autor/Urheber: de:User:Edmond Frederik, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Manon Straché
Gedenktafel Walter Baade (1893-1960).jpg
Autor/Urheber: Grunswiki, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Walter Baade (1893-1960), Gedenktafel für einen der anregendsten Astronomen und Astrophysiker des 20. Jahrhunderts seit 2007 am Schulgebäude (jetzt Feuerwehrmuseum) seines Geburtsortes Schröttinghausen, Stadt Preußisch Oldendorf. Baade arbeitete seit 1931 an den größten Teleskopen in Kalifornien. Noch im Jahre 2000 wurde eins der beiden Magellan Teleskope in Chile ihm zu Ehren Walter Baade Telescope genannt. Inschrift: Wer einmal bewusst in den Kosmos geschaut hat, muss bescheiden werden und erkennen, dass er nur ein Staubkorn ist. Prof. Dr. Walter Baade.
Hier ging einer der bedeutendsten Astronomen des 20. Jahrhunderts Prof. Dr. Walter Baade von 1899 bis 1901 zur Schule.
* 24. 3. 1893 in Schröttinghausen
† 25. 6. 1960 in Göttingen
Tilda Swinton Edinburgh.jpg
Autor/Urheber: Al from Edinburgh, Scotland, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Tilda Swinton at the Edinburgh Film Festival 2007
Prins Filip (Portret).jpg
Autor/Urheber: Karl Van Ginderdeuren, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Prince Philippe, Duke of Brabant, Prince of Belgium. At the Florennes Defence Days in Namur province, Belgium
Colin Firth (Berlin Film Festival 2011).jpg
Autor/Urheber: Siebbi, Lizenz: CC BY 3.0
Colin Firth arriving at the press conference of The King's Speech at the Berlinale 2011
Antonio Banderas KVIFF.jpg
Autor/Urheber: che
(Please credit as "Petr Novák, Wikipedia" in case you use this outside Wikimedia projects.), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Actor and director Antonio Banderas present his film El camino de los ingleses at 44th Karlovy Vary International Film Festival
Bundesarchiv Bild 183-U0205-502, Max von Laue.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-U0205-502 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
ADN-ZB

13.11.1961
Max von Laue
Physiker,
geb. 9.10.1879 in Pfaffendorf bei Koblenz
gest. 24.4.1960 in Berlin;
Professor in Zürich, Frankfurt (Main), Berlin, Göttingen, Direktor des Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin; erhielt 1914 den Nobelpreis.
Max von Laue im Alter von fünfzig Jahren.
(Aufn.: 1929)

30835-29
Julianne Moore - 66ème Festival de Venise (Mostra).jpg
Autor/Urheber: nicolas genin, Lizenz: CC BY-SA 2.0

66ème Festival du Cinéma de Venise (Mostra), 10ème jour (11/09/2009) Photocall avec Colin Firth, Julianne Moore, Matthew Goode et le réalisateur Tom Ford pour le film : A sigle Man

abgebildete Person: Julianne Moore (Alter: 48.77)