1882

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Musikjahr · Sportjahr

1882
Schlacht von Tel-el-Kebir
Mit dem Sieg in der Schlacht von Tel-el-Kebir gegen die Urabi-Bewegung beginnt die Britische Herrschaft in Ägypten.
Wagner, Richard: Parsifal. Ein Bühnenweihfestspiel, Titelblatt des Erstdrucks
Richard Wagners Oper Parsifal
hat seine Uraufführung
am Bayreuther Festspielhaus.
Zugunglück von Hugstetten
Beim Eisenbahnunfall von Hugstetten kommen über 60 Menschen ums Leben.
Der Eröffnungszug in Bellinzona
Die Gotthardbahn
wird in Betrieb genommen.
1882 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender1330/31 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender1874/75 (10./11. September)
Baha'i-Kalender38/39 (20./21. März)
Bengalischer Solarkalender1287/88 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung2425/26 (südlicher Buddhismus); 2424/25 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender76. (77.) Zyklus

Jahr des Wasser-Pferdes 壬午 (am Beginn des Jahres Metall-Schlange 辛巳)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam)1244/45 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea)4215/16 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender1260/61 (um den 21. März)
Islamischer Kalender1299/1300 (12./13. November)
Japanischer KalenderMeiji 15 (明治15年);
Kōki 2542
Jüdischer Kalender5642/43 (13./14. September)
Koptischer Kalender1598/99 (10./11. September)
Malayalam-Kalender1057/58
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich)1297/98 (1. März)
Seleukidische ÄraBabylon: 2192/93 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2193/94 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender)1938/39 (April)

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Europa

König Milan von Serbien

Afrika

Amerika

  • 6. Mai: Der „Chinese Exclusion Act“ ist das erste bedeutsame US-amerikanische Gesetz, das Einwanderung einschränkt.
  • 5. September: In New York wird von der gewerkschaftlichen Central Labor Union eine politische Demonstration mit anschließendem Picknick organisiert, an dem mehrere zehntausend Menschen teilnehmen. Damit entsteht in der Folgezeit der Labor Day in den USA, vergleichbar dem späteren Tag der Arbeit in anderen Ländern.

Asien

Nationalflagge der Joseon-Dynastie

Wirtschaft

Messen und Ausstellungen

Messegelände 1882

Patente und Unternehmensgründungen

Verkehr

Bahnhof Alexanderplatz 1882

Weitere wirtschaftliche Ereignisse

Wissenschaft und Technik

Astronomie

Am 15. Juli entdeckt: Red-Spider-Nebel

Medizin

Sonstige wissenschaftliche Ereignisse

Berlin 1882, das Elektromote von Werner Siemens

Kultur

Bildende Kunst

Sorrow

Musik und Theater

Der Gralstempel, Bühnenbild der Uraufführung

Sonstiges

Die Sagrada Família

Gesellschaft

Jesse James' Haus in St. Joseph, Missouri, wo er von Robert Ford erschossen wurde
  • 3. April: Robert Ford erschießt Jesse James hinterrücks in dessen Haus in Missouri, als dieser gerade ein Bild abstaubt. Unmittelbar nach der Tat stellt Ford sich den Behörden, die ihn und seinen Bruder zu seiner Überraschung wegen Mordes verhaften, anklagen und zum Tode durch den Strang verurteilen. Das Urteil wird jedoch nicht vollstreckt und Ford erhält den von Gouverneur Thomas Theodore Crittenden schon vor der Tat zugesagten Straferlass und einen Teil des auf Jesse James ausgesetzten Kopfgeldes.

Religion

Papst Leo XIII.

Katastrophen

  • 3. September: Beim Zugunglück von Hugstetten kommen 64 Menschen ums Leben, 230 werden schwer verletzt. Es geht als das bis dahin schwerste und folgenreichste Eisenbahnunglück in Deutschland in die Geschichte ein.

Natur und Umwelt

Sport

Kanō-Jigorō-Statue vor der Schule
  • Kanō Jigorō gründet eine eigene Sportschule für Jiu-Jitsu, das Kōdōkan, und entwickelt in den nächsten beiden Jahren die Sportart Judo.

Geboren

Januar

Virginia Woolf, 1927
  • 25. Januar: Virginia Woolf, britische Schriftstellerin und Idol der Frauenbewegung († 1941)
  • 26. Januar: Toni Attenberger, deutscher Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor, Journalist und Schriftsteller († 1949)
  • 28. Januar: Pascual Orozco, mexikanischer Revolutionär und General († 1915)
  • 29. Januar: Paul Goerens, deutscher Professor und Metallurge († 1945)
Franklin D. Roosevelt, 1942

Februar

James Joyce, ca. 1918

März

René Coty, 1948
Emmy Noether

April

(c) Bundesarchiv, Bild 136-B0228 / CC-BY-SA 3.0
Kurt von Schleicher, 1932

Mai

Wilhelm von Preußen, um 1901
Georges Braque, 1908

Juni

Karl Valentin
Igor Strawinski

Juli

August

James Franck

September

Hans Geiger, 1928

Oktober

Robert Goddard

November

Gustaf VI. Adolf

Dezember

Walther Meißner

Genaues Geburtsdatum unbekannt

  • Albert Ackermann, deutscher Unternehmer († 1954)
  • Abdülhak Adnan Adıvar, türkischer Politiker, Schriftsteller, Historiker und Mediziner († 1955)
  • Daniel Anguiano, spanischer Politiker und Gewerkschafter († 1964)
  • Shigeru Aoki, japanischer Maler († 1911)
  • Theodor Artmann, deutscher Kaufmann und Politiker († 1954)
  • Morteza Gholi Bayat, iranischer Premierminister († 1955)
  • Marguerite-Fadhma Aït Mansour Amrouche, algerische Sängerin († 1967)
  • Cemil Cem, türkischer Karikaturist und Herausgeber († 1950)
  • Ishii Hakutei, japanischer Maler und Grafiker († 1958)
  • Arturo Rossato, italienischer Journalist, Dramatiker, Librettist und Lyriker († 1942)
  • Mulai Yusuf, Sultan der Alawiden in Marokko († 1927)

Gestorben

Januar bis März

Theodor Schwann, 1857

April bis Juni

Charles Darwin
Giuseppe Garibaldi, um 1866

Juli bis September

Friedrich Wöhler, 1856

Oktober bis Dezember

Genaues Todesdatum unbekannt

  • Georg Julius Andresen, deutscher Autor, Mediziner und Hydrotherapeut (* 1815)

Weblinks

Commons: 1882 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Näheres siehe en:Bombardment of Alexandria

Auf dieser Seite verwendete Medien

Sagrada Familia 01.jpg
Autor/Urheber: Bernard Gagnon, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die 1882 nach Plänen von Antoni Gaudí begonnene und bis heute unvollendete Basilika Sagrada Família in Barcelona, fotografiert von der Casa Milà im September 2009 (Baukräne wurden aus dem Bild retuschiert)
Flag of Korea 1882.svg
1882 version of the flag of Korea, based on the earliest surviving depiction of the flag, published in a U.S. Navy book Flags of Maritime Nations in July 1882.
Karl Valentin by Eugen Rosenfeld (1870 - 1940).jpg
Karl Valentin
  • 41.7 x 27.5 cm
  • chalk on grey-blue wove paper
  • signed l.r.Eugen Rosenfeld
Theodor Schwann Litho.jpg
Theodor Schwann (1810-1882), Lithographie von Rudolf Hoffmann, 1857
Geiger,Hans 1928.jpg
Autor/Urheber: GFHund, Lizenz: CC BY 3.0
Physiker Hans Geiger, 1928
Walther Meissner.jpg
Walther Meißner, Physiker (16.12.1882-16.11.1974)
Leo XIII.jpg
Pope Leo XIII. Halftone Photomechanical Prints
König Milan von Serbien.jpg
Autor/Urheber:

Lysippos 00:38, 13. Mär. 2008 (CET)

, Lizenz: PD-alt-100

König Milan I. von Serbien (aus: Bamberg, Felix: Geschichte der orientalischen Angelegenheit im Zeitraume des Pariser und des Berliner Friedens, Berlin 1891)

Hugstetter zug01.jpg
Zugunglück von Hugstetten.
Holzstich G. Heuer, Am Bahnhof Alexanderplatz, 1882 01.jpg
Der Holzschnitt von 1882 zeigt die neue Stadtbahn am Bahnhof Alexanderplatz.
Vincent van Gogh - Sorrow.jpg
Sorrow by Vincent van Gogh. Part of the Garman Ryan Collection.
WP Igor Fjodorowitsch Strawinski.jpg
Autor/Urheber:

Unbekannter Künstler

, Lizenz: PD-alt-100

Igor Fjodorowitsch Strawinski (* 5. Juni 1882; † 6. April 1971) , russisch-französisch-US-amerikanischer Komponist

Gotthard Eröffnungszug Bellinzona.jpg
Viaggio inaugurale del Traforo del Gottardo a Bellinzona, 1882.
All-Russia Exhibition 1882 painting.jpg
All-Russia Exhibition 1882 in Moscow. Lithography
FDRin1942.jpg
Franklin D. Roosevelt, President of the United States. Portrait photograph made on the steps of St John's Episcopal church after he had attended prayer services marking the ninth anniversary of this first inauguration.
Friedrich Wöhler Litho.jpg
Friedrich Wöhler (1800-1882), Chemiker

Lithographie von Rudolf Hoffmann, 1856, nach einem Foto von Petri (Göttingen)

Aus "Gallerie ausgezeichneter Naturforscher" veröffentlicht in Wien
Kronprinz als Bonner Preuße.jpg
Autor/Urheber:

Jean Baptiste Feilner († 1912)

, Lizenz: Bild-PD-alt

Kronprinz Wilhelm als Bonner Preuße, als Postkarte gelaufen 1901

René Coty-1929.jpg
Coty, député (Seine Inférieure) : photographie de presse
Kodokan Jigoro Kano Statue.jpg
Statue of Jigoro Kano(嘉納治五郎) outside The Kodokan Institute (講道館), Tokyo. (republished statue)
Paul von Joukowsky - Bühnenbild Parsifal - Gralstempel.jpg
Scenic design of the "Gralstempel" in Richard Wagners "Parsifal.
Wagner Parsifal 1877.jpg
Autor/Urheber: H.-P.Haack, Lizenz: CC BY 3.0

Wagner, Richard: Parsifal. Ein Bühnenweihfestspiel.

Mainz: B. Schott's Söhne 1877, 81 Seiten + 11 Seiten Verlagsanzeigen, 1.Auflage (Wilpert/Gühring² 36). Textbuch als Original-Broschur mit typographisch gestaltetem Deckblatt.
Dr. Robert H. Goddard - GPN-2002-000131.jpg
Dr. Robert Hutchings Goddard (1882-1945)

Dr. Goddard has been recognized as the father of American rocketry and as one of the pioneers in the theoretical exploration of space. Robert Hutchings Goddard, born in Worcester, Massachusetts, on October 5, 1882, was theoretical scientist, as well as a practical engineer. His dream was the conquest of the upper atmosphere and ultimately space through the use of rocket propulsion. Dr. Goddard, died in 1945, but was likely as responsible for the dawning of the Space Age as the Wright brothers were for the beginning of the Air Age. Yet his work attracted little serious attention during his lifetime. However, when the United States began to prepare for the conquest of space in the 1950's, American rocket scientists began to recognize the debt owed to the New England professor. They discovered that it was virtually impossible to construct a rocket or launch a satellite without acknowledging the work of Dr. Goddard. More than 200 patents, many of which were issued after his death, covered this great legacy.

Virginia Woolf 1927.jpg
Photograph of Virginia Woolf with hand on face wearing a fur stole (10 x 15 centimeters).
This is a picture from one of Virginia Woolf's own photo albums at Monk's House which were acquired at an auction at Sotheby's in 1982 (cf. Maggie Humm, Snapshots of Bloomsbury: The Private Lives of Virginia Woolf and Vanessa Bell, p. 187), gifted in 1983 by Frederick R. Koch to the Harvard Theater Collection, Houghton Libray, Harvard University, and afterwards scanned and uploaded by the library. The Guide published by the library describes collectively the photographs in the album as "snapshots possibly taken by Virginia Woolf or by her friends and family". When the Harvard librarians know who took the picture, they generally indicate it (e.g. Man Ray for this one). This particular photograph is simply described as "Woolf Virginia [1927]". The verso of the photograph bears no mention allowing an identification of the photographer, but simply indicates - faintly pencilled - the portrait has been made in London (see file:Virginia Woolf 1927 verso detail.png). The photograph is reproduced here without any copyright indication and on the cover of Virginia Woolf and the Discourse of Science: The Aesthetics of Astronomy by Holly Henry (Cambridge University Press, 2003) with the following credit : "Studio photograph of Virginia Woolf (c. 1927) reprinted by permission of the Mortimer Rare Book Room, Smith College" (p. XII) [, the Smith College having been presented by Esther Cloudman Dunn another print of the same picture]. The photograph was, according to the Smith College Library's web site, "used for promotion" by Harcourt Brace, the publisher of the American version of To the Lighthouse in 1927. In Virginia Woolf Icon (University of Chicago Press, 1999), Brenda Silver describes the photograph as an "(unidentified) studio photograph" and comments it "appear[ed] in in an number of Harcourt Brace ads and articles about Woolf and/or her works in the States during the late 1920s ans the 1930s" (p. 132). It was in particular published with no copyright notice in a review of the book published by The New York Times on May 8, 1927 and another review published by The Bookshelf Review in June 1927. The photograph was exhibited in the show Virginia Woolf: Art, Life and Vision at the National Portrait Gallery in London in 2014 with the following caption : "by Unknown photographer, 1927. Courtesy of the Mortimer Rare Book Room, Neilson Library, Smith College, Northampton, Massachusetts".
Charles Darwin aged 51.jpg

"Charles Darwin, aged 51."
According to the son of Charles Darwin, Francis Darwin, this portrait is by Messrs. Maull and Fox[1]; he writes that "the date of the photograph is probably 1854; it is, however, impossible to be certain on this point, the books of Messrs. Henry Maull and John Fox having been destroyed by fire."

A photo like this one has been used in http://commons.wikimedia.org/wiki/File:CharlesDarwinHuntingSnark.jpg
First Trolleybuss of Siemens in Berlin 1882.gif
First Trolleybuss of Siemens in Berlin, Germany.
Georges Braque, 1908, photograph published in Gelett Burgess, The Wild Men of Paris, Architectural Record, May 1910.jpg
Georges Braque, 1908, photograph published in Gelett Burgess, The Wild Men of Paris, Architectural Record, May 1910
Jesse-james-home1.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Bundesarchiv Bild 136-B0228, Kurt von Schleicher.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 136-B0228 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Kurt von Schleicher

Reichsminister General Kurt von Schleicher (erschossen 1934 bei Röhm-Revolte) in Uniform, Porträt

Abgebildete Personen: