1871

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Kunstjahr · Literaturjahr · Musikjahr · Sportjahr

1871
Reichsgründung im Spiegelsaal von Schloss Versailles
Im Spiegelsaal von Versailles erfolgt die Proklamation des Deutschen Kaiserreiches, Wilhelm I. nimmt die Kaiserwürde an, die er bereits seit der neuen Verfassung vom 1. Januar hatte.
Otto von Bismarck 1873
Otto von Bismarck erhält durch eine neue Verfassung den Titel Reichskanzler statt Bundeskanzler.
Plakat der Pariser Kommune 1871
Nach der Niederlage der Franzosen im Deutsch-Französischen Krieg entsteht die Pariser Kommune.
Der Große Brand von Chicago, künstlerische Darstellung von John R. Chapin
Nach dem Großbrand von Chicago
sind 100.000 Menschen obdachlos.
1871 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender1319/20 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender1863/64 (11./12. September)
Baha'i-Kalender27/28 (20./21. März)
Bengalischer Solarkalender1276/77 (Jahresbeginn 14. oder 15. April)
Buddhistische Zeitrechnung2414/15 (südlicher Buddhismus); 2413/14 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender76. (77.) Zyklus

Jahr des Metall-Schafes 辛未 (am Beginn des Jahres Metall-Pferd 庚午)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam)1233/34 (Jahreswechsel April)
Dangun-Ära (Korea)4204/05 (2./3. Oktober)
Iranischer Kalender1249/50 (um den 21. März)
Islamischer Kalender1287/88 (22./23. März)
Japanischer KalenderMeiji 4 (明治4年) (ab 19. Februar)
Jüdischer Kalender5631/32 (15./16. September)
Koptischer Kalender1587/88 (11./12. September)
Malayalam-Kalender1046/47
Rumi-Kalender (Osmanisches Reich)1286/87 (1. März)
Seleukidische ÄraBabylon: 2181/82 (Jahreswechsel April)

Syrien: 2182/83 (Jahreswechsel Oktober)

Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender)1927/28 (April)

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa. In Frankreich entsteht als Reaktion auf den Krieg die Pariser Kommune. Im geeinigten Italien wird Rom zur Hauptstadt erklärt.

Gleichzeitig wird in Japan mit der Auflösung der Han und des Samurai-Standes ein entscheidender Schritt der Meiji-Restauration und damit Japans Weg in die Moderne vollzogen.

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Deutsch-Französischer Krieg

General Louis Faidherbe während der Schlacht bei Bapaume
Schlacht an der Lisaine
Die Bourbaki-Armee legt ihre Waffen nieder. Ausschnitt aus dem Bourbaki-Panorama in Luzern
Friedensverhandlungen im Hotel zum Schwan, zeitgenössischer Holzschnitt
Grenzen der französischen Départements und Grenzziehung Elsass-Lothringens 1871

Deutsche Reichsgründung

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen
Europa 1871, nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870-1871 und der Gründung des Deutschen Kaiserreichs.
Reichsverfassung von 1871

Pariser Kommune

  • 10. März: Die französische Regierung und die Nationalversammlung übersiedeln von Bordeaux nach Versailles, dem einstigen Zentrum des Ancien Régime. Dies ruft in Paris Ablehnung hervor.
  • 18. März bis 28. Mai: Erste sozialistische Revolution in Frankreich
  • 21. Mai: Regierungstruppen dringen in die Pariser Innenstadt vor und brechen in der anschließenden „Blutwoche“ die Herrschaft der Pariser Kommune.
  • 28. Mai: Der 72 Tage anhaltende Aufstand des „Nationalkomitee der Nationalgarde“ und der mit ihr verbündeten Pariser Bevölkerung – der Pariser Kommune – der unter anderem durch die Ablehnung der Waffenstillstandsbedingungen nach dem Deutsch-Französischen Krieg begonnen hat, endet nach sechswöchigem Beschuss von Paris in der „Blutwoche“ vom 21. bis 28. Mai, in der bei Kämpfen und den darauf folgenden Massenexekutionen 20–30.000 Menschen ihr Leben verlieren. 147 führende Aktivisten des Aufstands werden an der südlichen Mauer des Friedhofs Père Lachaise erschossen.

Spanien

König Amadeus I. von Spanien

Weitere Ereignisse in Europa

Asien

Afrika

Amerika

  • Anfang des Jahres: Nach der Annahme des von Benjamin Franklin Butler und Samuel Shellabarger eingebrachten Ku-Klux-Klan-Acts zur Eindämmung der Gewaltakte des Klans durch den Kongress der Vereinigten Staaten beschließt dessen Großer Hexenmeister Nathan Bedford Forrest die Auflösung des Klans, ein Beschluss, der von einem großen Teil seiner etwa 500.000 Mitglieder jedoch ignoriert wird.

Wirtschaft

Unternehmensgründungen

Erstausgabe der Satirezeitschrift Die Bombe
  • Die erste deutsche Freiwillige Feuerwehr, das „Freiwillige Lösch- und Rettungs-Corps“ Meißen, wird gegründet.
  • Gründung des Unternehmens Schering AG in Berlin
  • Gründung des Unternehmens Vesta-Nähmaschinen-Werke in Altenburg
  • Die bis heute genutzte Fabrik von Steinway & Sons auf Long Island, im heutigen New Yorker Stadtteil Queens, nimmt ihre Arbeit auf. Erste aus Manhattan dorthin verlegte Aktivitäten sind das Holzlager, das Sägewerk und der Bau von Klaviaturen und Mechaniken, sowie erstmals eine eigene Gießerei, die den Zukauf der einteiligen Gussrahmen für die Flügel auf 50 Jahre beendet. Der Zusammenbau der Flügel findet weiterhin in Manhattan statt. Die Bauteile werden von Queens mit einer eigenen Fähre über den East River nach Manhattan gebracht.

Patente

Sonstiges

Wissenschaft und Technik

Astronomie

Expeditionen

„Doktor Livingstone, I presume“

Evolutionstheorie

Titelseite der 2. Auflage von On the Genesis of Species
Titelseite der Erstausgabe

Ökonomie

Verkehr

Sonstige wissenschaftliche Ereignisse

  • 1. Juni: Bei Rendswühren in Schleswig-Holstein wird eine aus dem 1. oder 2. Jahrhundert stammende, später als „Mann von Rendswühren“ bekannt gewordene Moorleiche aufgefunden.
  • 17. Juli: Zénobe Gramme führt in Paris eine Gramme-Maschine, einen dynamoelektrischen Motor mit kontinuierlicher Induktion, vor Wissenschaftlern vor.
  • 5. Oktober: Gründung der Società degli Spettroscopisti Italiani (Italienische Spektroskopische Gesellschaft), der ersten wissenschaftlich-astrophysikalischen Vereinigung.
  • Gründung der Harvard Summer School

Kultur

Architektur

Bildende Kunst

Whistler's Mother
Max Schmitt in a Single Scull, Öl auf Leinwand

Literatur

Musik und Theater

Johann Strauss (Sohn) in der Satirezeitschrift Die Bombe, 26. Februar 1871
Bühnenbildentwurf von Philippe Chaperon für die zweite Szene des dritten Akts

Sonstiges

  • Veröffentlichung des Gedankenexperiments Maxwellscher Dämon
  • Methodischer Wendepunkt in der noch jungen Wissenschaftsdisziplin Kunstgeschichte: der öffentlich ausgetragene Dresdner Holbeinstreit
  • Gründung der Gymnasial-Kapelle zu Gütersloh, heute: Gymnasial-Posaunenchor Gütersloh

Katastrophen

Nach dem großen Stadtbrand in Chicago 1871, Ecke Dearborn und Monroe Street
  • 8. bis 10. Oktober: Beim großen Brand in Chicago brennt fast die ganze Stadt nieder. Rund 300 Menschen kommen ums Leben, 100.000 werden obdachlos. Zahlreiche architektonische Besonderheiten wie das Verlagsgebäude der Chicago Tribune und das Crosby Opera House werden ein Raub der Flammen.

Sport

1871: Das erste englische Rugby-Team

Geboren

Januar/Februar

(c) Bundesarchiv, Bild 102-00015 / CC-BY-SA 3.0
Friedrich Ebert, 1925

März/April

(c) Bundesarchiv, Bild 183-14077-006 / Autor unbekanntUnknown author / CC-BY-SA
Rosa Luxemburg, 1915
(c) Bundesarchiv, Bild 183-R98911 / o.Ang. / CC-BY-SA 3.0
Heinrich Mann, 1906
Leo Blech um 1900

Mai/Juni

Juli/August

Marcel Proust, um 1900
Karl Liebknecht, um 1911
Orville Wright, 1905
Ernest Rutherford

September/Oktober

November/Dezember

Genaues Geburtsdatum unbekannt

  • Ronald M. Grant, US-amerikanischer Organist und Kirchenmusiker († 1910)
  • Hagop Iskender, armenisch-türkischer Fotograf († 1949)
  • Hassan Mostofi, Premierminister Irans († 1932)
  • Palmièri, kanadischer Schauspieler († 1950)
  • José Ramos Preto, Ministerpräsident von Portugal († 1949)
  • Karol Tichy, polnischer Maler († 1939)

Gestorben

Erstes Quartal

Zweites Quartal

Drittes Quartal

Viertes Quartal

Michael Phelan

Genaues Todesdatum unbekannt

Weblinks

Commons: 1871 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Marcel Proust 1900-2.jpg
Marcel Proust in 1900
Bataille Lizaine.jpg
Bataille de la Lizaine en 1871
Chicago-fire1.jpg
The Great Chicago Fire, an artists rendering, Chicago in Flames -- The Rush for Lives Over Randolph Street Bridge
A v Werner - Kaiserproklamation am 18 Januar 1871 (3. Fassung 1885).jpg
Proklamation des preußischen Königs Wilhelm I. am 18. Januar 1871 zum Deutschen Kaiser im Spiegelsaal von Versailles. Die dritte Version fertiggestellt am 22. März 1877 zum 80. Geburtstag Kaiser Wilhelms I. Gemälde von Anton von Werner im Auftrag der preußischen Königsfamilie zum 70. Geburtstag Kanzler Bismarck erstellt. Bismarcks weiße Kleidung entspricht nicht der Realität, sollte aber seine Position herausheben. Die beiden fr[heren Versionen wurden im Zweiten Weltkrieg zerstört. Das Gemälde befindet sich im Bismarck-Museum in Friedrichsruh.
Genesisofspecies00miva 0009.jpg
Titelseite von On the Genesis of Species
Armée-Bourb-en-Suisse.jpg
Ausschnitt aus dem Bourbaki-Panorama in Luzern: Die französischen Soldaten geben an der Grenze ihre Waffen ab
Affiche La Commune de Paris 1871, Grand Panorama 26 rue de Bondy.jpg
Affiche La Commune de Paris 1871, Grand Panorama 26 rue de Bondy.
Verfassung1871.jpg
Autor/Urheber:

Tobi B

, Lizenz: PD-Schöpfungshöhe

"Bismarcksche Verfassung" bzw. Verfassung des Deutschen Reiches von 1871

KLiebknecht.jpg
Karl Liebknecht (1871-1919)
Bundesarchiv Bild 102-00015, Friedrich Ebert.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 102-00015 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Zum 25. Todestag des ersten deutschen Reichspräsidenten Friedrich Ebert am 26. Februar 1925 Letzte Aufnahme des Reichspräsidenten Ebert, photographiert am 15. Februar, vor 14 Tagen an seinem Schreibtisch.
Bundesarchiv Bild 183-R98911, Heinrich Mann.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-R98911 / o.Ang. / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Zentralbild

Heinrich Mann, Schriftsteller, bedeutender bürgerlicher kritischer Realist, Geb: 27.3. 1871 in Lübeck gest: 12.3.1950 in Santa Monica (Kalifornien)

UBz: eine Aufnahme aus dem Jahre 1906
Orville Wright.jpg
Photographic portrait of Orville Wright, then aged 34, taken in 1905
Michael Phelan.JPG
Photograph with signature of Michael Phelan (the "Father of American billiards") who died in 1871.
Otto von Bismarck 1873.jpg
Engraving of Otto von Bismarck, cropped version of Image:Otto von Bismarck.JPG at ratio 0,7 : 1,0
Die bombe.jpg
old austrian newspaper
Ernest Rutherford LOC.jpg
New Zealand chemist and Nobel Prize laureate Ernest Rutherford (1871-1937)
Europe 1871 map de.png
Autor/Urheber: Alexander Altenhof, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Europa 1871. Historische Karte der politischen Situation in Europa nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 und Ausrufung des Deutschen Kaiserreichs.
Bitte die Karte bei Änderungs- und Korrekturwünschen nicht selbst verändern, sondern eine Anmerkung im Diskussionsbereich der Bilddatei hinterlassen. Nach einer Prüfung und ggfs. Diskussion werden evtl. Änderungen von mir zusammengefasst eingearbeitet. Das vermeidet unnötige Speicherplatz-Verschwendung und gewährleistet ein ästhetisch ansprechendes und inhaltlich korrektes Ergebnis. - Der Urheber.
Whistlers Mother high res.jpg

Abgebildete Person: Anna McNeill Whistler

Herstellungsort: London
Alsace Lorraine departments evolution map-de.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Territoriale Entwicklung der elsässischen und lothringischen Départements seit 1871.
Amadeo king of Spain.jpg
Amadeo, the only Savoy King of Spain
Bapaume-tableau-Faidherbe.jpg
Le Général Faidherbe au combat de Biefviller-lès-Bapaume, 3 janvier 1871
Set design by Philippe Chaperon for Act4 sc2 of Aida by Verdi 1880 Paris.jpg
Set design for Act 4, scene 2 of Giuseppe Verdi's opera Aida as performed at the Palais Garnier, Paris in 1880
The-First-England-Team.jpg
The England national rugby team that played the 1st international vs Scotland in Edinburgh. Scotland won by 1 goal & 1 try to 1 try.
Chicago-fire2.jpeg
Nach dem großen Stadtbrand in Chicago 1871, Ecke Dearborn und Monroe Street
Bundesarchiv Bild 183-14077-006, Rosa Luxemburg.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-14077-006 / Autor unbekanntUnknown author / CC-BY-SA
Bundesarchiv-Logo-ohne-Wappen.svg

Kurztitel: Rosa Luxemburg 

Abgebildete Personen:

Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Sachkorrekturen und alternative Beschreibungen sind von der Originalbeschreibung getrennt vorzunehmen. Zusätzlich können Sie dem Bundesarchiv Fehler melden.


Historische Originalbeschreibung: 

ADN-ZB
Rosa Luxemburg, führende linke Sozialdemokratin, Mitbegründerin der KPD,
geb. 5.3.1871 in Zemosé
ermordet am 15.1.1919 in Berlin