18. Dezember

Der 18. Dezember ist der 352. Tag des gregorianischen Kalenders (der 353. in Schaltjahren), somit bleiben 13 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1644: Königin Christina I.
1925: António Maria da Silva
1999: Chandrika Kumaratunga
2005: Die Region Darfur

Wirtschaft

1884: Svenska Dagbladet (Titelseite)

Wissenschaft und Technik

1966: Epimetheus

Kultur

1892: Originalbesetzung des Nussknackers
1901: Pergamonmuseum; aufgebauter Athenatempel

Religion

Katastrophen

  • 1878: Der französische Passagierdampfer Byzantin kollidiert bei orkanartigem Wetter am Eingang der Dardanellen mit dem britischen Dampfschiff Rinaldo und kentert. Etwa 150 Menschen sterben.
  • 1944: Im Taifun Cobra sinken vor der Insel Luzon auf den Philippinen drei Zerstörer der US-Marine, 28 weitere Schiffe werden zum Teil schwer beschädigt, 146 Flugzeuge werden zerstört und 790 Tote sind zu beklagen.
  • 1995: Nach dem Start in Jamba, Angola, stürzt eine Lockheed L-188 Electra der kongolesischen Trans Service Airlift mit 144 Menschen an Bord ab, von denen nur drei überleben. Das Flugzeug war um rund 40 Personen überladen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

1971: Capitol-Reef-Nationalpark

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Joseph John Thomson (* 1856)
  • 1856: Joseph John Thomson, britischer Physiker, Nobelpreisträger und Entdecker des Elektrons
  • 1860: Edward MacDowell, US-amerikanischer Komponist und Pianist
  • 1862: Ulrich Wilcken, deutscher Althistoriker und Papyrologe
  • 1863: Franz Ferdinand, österreich-ungarischer Thronfolger
  • 1868: Carlo Perosi, italienischer Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche
  • 1869: Karl Dieterich, deutscher Sprachwissenschaftler und Literaturhistoriker
  • 1869: Richard Ungewitter, deutscher Pionier und Organisator der FKK-Bewegung
  • 1870: Arseni Nikolajewitsch Koreschtschenko, russischer Komponist
  • 1870: Hector Hugh Munro, englischer Schriftsteller und Satiriker
  • 1872: Abdullah Abdurahman, südafrikanischer Politiker
  • 1877: Hendrik Bolkestein, niederländischer Althistoriker
  • 1877: Max Pallenberg, österreichischer Sänger, Schauspieler und Komiker
  • 1878: Gerhard Bohlmann, deutscher Schriftsteller und Journalist
  • 1878: Josef Stalin, sowjetischer Politiker, kommunistischer Generalsekretär, Ministerpräsident, Marschall der Sowjetunion und Diktator
Paul Klee (* 1879)

20. Jahrhundert

1901–1925

(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F057884-0009 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Willy Brandt (* 1913)

1926–1950

Keith Richards (* 1943)
  • 1940: Ilario Castagner, italienischer Fußballspieler und -trainer
  • 1940: Lei Feng, chinesischer Soldat und Modellarbeiter
  • 1940: Bram Morrison, kanadischer Schauspieler, Sänger und Gitarrist
  • 1940: Klaus Wennemann, deutscher Schauspieler
  • 1941: Georg Hentschel, deutscher Theologe und katholischer Priester
  • 1941: Wilhelm von Gloucester, Mitglied des britischen Königshauses
  • 1941: Horst Krause, deutscher Theater- und Filmschauspieler
  • 1941: Philipp Sonntag, deutscher Schauspieler
  • 1942: Michael Auditor, deutscher Politiker
  • 1943: Bobby Keys, US-amerikanischer Musiker
  • 1943: Keith Richards, britischer Gitarrist (Rolling Stones)
  • 1943: Alan Rudolph, US-amerikanischer Regisseur
  • 1945: Matthias Weisheit, deutscher Politiker, MdB
  • 1946: Steve Biko, südafrikanischer Bürgerrechtler, Begründer der Black-Consciousness-Bewegung
(c) Gerald Geronimo, CC BY-SA 2.0
Steven Spielberg (* 1946)

1951–1975

(c) Thomas Peter Schulz, CC-BY-SA-3.0
Brad Pitt (* 1963)

1976–2000

Katie Holmes (* 1978)

21. Jahrhundert

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

Antonio Stradivari († 1737)
Johann Gottfried von Herder († 1803)

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

Konrad Zuse († 1995)

21. Jahrhundert

Václav Havel († 2011)

Feier- und Gedenktage

  • Nationalfeiertage
    • Nationalfeiertag von Katar
  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Wunibald, angelsächsischer Glaubensbote in Franken, Abt in Heidenheim (evangelisch, katholisch, orthodox)
    • Hl. Willibald von Eichstätt, angelsächsischer Bischof und Glaubensbote im heutigen Deutschland (evangelisch, der katholische Gedenktag ist am 7. Juli)
    • Hl. Gatianus, Bischof (katholisch)
    • Mariä Erwartung (katholisch)
  • Namenstage
    • Samantha
  • Gedenktage internationaler Organisationen
    • Internationaler Tag der Migranten (UNO) (seit 2000)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 18. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Nutcracker -Stanislava Belinskaya as Clara, Lydia Rubtsova as Marianna, & Vasily Stukolkin as Fritz -1892.JPG
Photo taken by an unknown photographer at the Mariinsky Theatre, St. Peterbsurg, Russia of the dancers Stanislava Belinskaya, Lydia Rubtsova, & Vassily Stukolkin in "The Nutcracker", 1892. Photo comes from my own collection and was scanned by me. Mrlopez2681 01:22, 10 August 2006 (UTC)
Svenska Dagbladet first issue.jpg
The front page of the first issue of the Swedish daily newspaper Svenska Dagbladet. 18 December, 1884.
Katie Holmes, 2009.jpg
The Actress Katie Holmes at the National Memorial Day Concert in Washington, D.C., May 24, 2009.
Antonio Stradivari portrait.jpg
Misidentified as "Antonio Stradivari", more likely Claudio Monteverdi
This portrait is in fact not of the violinmaker Antonio Stradivari, but is the portrait of Claudio Montiverdi, a 16th - 17th century baroque composer, but was confused as being a portrait of Stradivari in the 19th century, as determined by the Hill family of the 19th and 20th centuries England, this information recorded in the Hill's famous book about Antonio Stradivari, his life. I hope I have been helpful.
BradPittBAR08.jpg
(c) Thomas Peter Schulz, CC-BY-SA-3.0
Brad Pitt at the Burn After Reading premiere
Bundesarchiv B 145 Bild-F057884-0009, Willy Brandt.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F057884-0009 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Porträt Willy Brandt, Bundeskanzler 1969–1974, im Jahr 1980.
Paul Klee 1911.jpg
Photographie von Paul Klee, 1911 aufgenommen.
Johann Gottfried Herder 2.jpg
Porträt des Johann Gottfried Herder
Sudan-karte-politisch-darfur.png
(c) Domenico-de-ga, CC-BY-SA-3.0
Politische Karte des Sudan (Region Darfur)
2005-12-28 Berlin Pergamon museum Herculaneum (2).jpg
Autor/Urheber: Magnus Manske, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Propylon zum Athenaheiligtum von Pergamon, hellenistisch, um 180 v. Chr.
Konrad Zuse (1992).jpg
Autor/Urheber: Wolfgang Hunscher, Dortmund, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Konrad Zuse (* 22. Juni 1910 in Berlin; † 18. Dezember 1995 in Hünfeld bei Fulda) war ein deutscher Bauingenieur, Erfinder des ersten funktionstüchtigen Computers und Unternehmer
Keith Richards 2 Berlinale 2008.jpg
Autor/Urheber: Siebbi, Lizenz: CC BY 3.0
Keith Richards (Rolling Stones), leaving the press conference of "Shine A Light" at the Hyatt Hotel, Potsdamer Platz, Berlin
Capitol Reef National Park.jpg
Autor/Urheber: Wolfgang Staudt, Lizenz: CC BY 2.0
Capitol Reef National Park is a United States National Park, in south-central Utah.
Václav Havel cut out.jpg
Autor/Urheber: Ondřej Sláma, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Václav Havel during his speech at the Freedom and its adversaries conference held in Prague on 14 November 2009.