1384

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1384
Buchmalerei um 1400; links: Herzog Albrecht III. übergibt das Herzogskolleg der Universität; rechts: Eine theologische Vorlesung
Das Herzogskolleg der Universität Wien wird gegründet.
1384 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender832/833 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender1376/77
Azteken-Kalender8. Rohre – Chicuei Acatl (bis Ende Januar/Anfang Februar 7. Kaninchen – Chicome Tochtli)
Buddhistische Zeitrechnung1927/28 (südlicher Buddhismus); 1926/27 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender67./68. (68./69.) Zyklus

Jahr der Holz-Ratte 甲子 (am Beginn des Jahres Wasser-Schwein 癸亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam)746/747 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender762/763
Islamischer Kalender785/786 (Jahreswechsel 23./24. Februar)
Jüdischer Kalender5144/45 (16./17. September)
Koptischer Kalender1100/01
Malayalam-Kalender559/560
Seleukidische ÄraBabylon: 1694/95 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1695/96 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära1422
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender)1440/41

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Iberische Halbinsel

Die Belagerung von Lissabon; aus den Chroniken von Jean Froissart

Italien

  • 15. Juni: Antoniotto Adorno wird mit Unterstützung der unteren Volksschichten neuerlich Doge von Genua, während in der Stadt die Pest wütet. Er lässt seinen Widersacher Nicolò Guarco in Lerici internieren.

Heiliges Römisches Reich

Gründungsurkunde der Lilienvente
  • 23. April: In Braunschweig wird die Waffenbruderschaft Lilienvente gegründet.
  • 17. September: In der Hansestadt Lübeck unternehmen 60 bis 70 Verschwörer, die überwiegend der Schlachterzunft angehören, unter der Führung des Kaufmanns Hinrik Paternostermaker einen Umsturzversuch gegen den Rat der Stadt. Der Aufstand wurde jedoch bereits am Vortag verraten, 19 Verschwörer werden hingerichtet. Weitere Beteiligte können aus der Stadt fliehen, ihr Besitz wird von der Stadt eingezogen.

Osteuropa

Wappen Jadwigas von Polen

Urkundliche Ersterwähnungen

  • Die Burg Kriebstein in Sachsen wird in einer Urkunde, in der sich Dietrich von Beerwalde zu ihrem Neubau verpflichtet, erstmals urkundlich erwähnt.
  • Langwies wird erstmals urkundlich erwähnt.

Wirtschaft

  • König Wenzel verleiht der Stadt Bautzen das Recht zur Abhaltung eines freien Fleischmarktes in der Vorweihnachtszeit. Dies ist die Geburtsstunde des Bautzener Weihnachtsmarktes, eines der ältesten Weihnachtsmärkte überhaupt.

Wissenschaft und Technik

Herzog Albrecht III. von Österreich
  • Das Herzogskolleg, der erste eigene Gebäudekomplex der Universität Wien, wird gegründet. Bis zu seiner Eröffnung 1385 finden die Vorlesungen wie bisher in der Bürgerschule zu St. Stephan statt.

Religion

Geboren

Geburtsdatum gesichert

Genaues Geburtsdatum unbekannt

Geboren um 1384

  • Dominikus von Preußen, preußischer Kartäuser, geistlicher Schriftsteller und gilt als Schöpfer der heutigen Form des Rosenkranzgebetes († 1460)

Gestorben

Todesdatum gesichert

  • 18. Juli: Beatrice della Scala, Frau von Bernabò Visconti und Herrin von Reggio nell’Emilia

Genaues Todesdatum unbekannt

  • Mai: William Douglas, schottischer Adeliger (* um 1330)
  • Dezember: Giovanni Fieschi, Kardinal der katholischen Kirche
  • Sayyid Ali Hamadani, islamischer Mystiker (* 1314)
  • Wilhelm Horborch, deutscher Kanonist
  • Lanzarote Pessanha, Oberbefehlshaber der portugiesischen Flotte
  • Mechtild von Geldern, Gräfin von Kleve (* um 1324)
  • Otto I., Markgraf von Hachberg-Sausenberg (* 1302)
  • Hinrik Paternostermaker, Lübecker Aufständischer (* zw. 1330 u. 1337)
  • Fernando Sánchez de Tovar, kastilischer Soldat und Admiral

Gestorben um 1384

  • Husseko Hayen, ostfriesischer Häuptling im Stadland
  • Gerhard Lewe, Schöffe und Bürgermeister der Reichsstadt Aachen

Weblinks

Commons: 1384 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

383Wiener Universität.jpg

Universität Wien: Collegium ducale

rechts Vorlesung der theologische Fakultät

Miniatur
Albrecht Dritte Habsburg1.jpg
Herzog Albrecht III. (1349/50-1395), Sohn d. Albrecht II. von Habsburg, Profilbildnis mit dem Zopforden nach einem verlorenen Original
Siege of Lisbon 1384.JPG
The Siege of Lisbon in the Chronicles of Jean Froissart.
Coat of arms of Jadwiga of Poland.svg
Autor/Urheber: AvalokitesvaraInkscape-ws.svg Diese W3C-unbestimmte Vektorgrafik wurde mit Inkscape erstellt . using Coat of arms of Henrik, Prince Consort of Denmark.svg by Sodacan, POL Przemysł II 1295 COA.svg by Bastianow, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Caution! This is a contemporary reconstruction of the Coat of Arms of Jadwiga of Poland