13. Juli

Der 13. Juli ist der 194. Tag des gregorianischen Kalenders (der 195. in Schaltjahren), somit bleiben 171 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juni · Juli · August
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1501: Die Alte Eidgenossen­schaft 1315–1513
1524: Thomas Müntzer
1793: Der Tod des Marat
1854: Bombardierung von Greytown durch die USS Cyane
1936: José Calvo Sotelo
2006: Karte des Israel-Libanon-Konflikts; gelb: Seeblockade Israels, rot: Kampfzone

Wirtschaft

1709: Erste Journalseite von G. B. Farina

Wissenschaft und Technik

1832: Lake Itasca
1897: Andrées abgestürzter Ballon
1980: Die ESA-Hauptverwaltung in Paris

Kultur

1989: Opéra Bastille

Gesellschaft

1837: Buckingham Palace

Religion

  • 1876: Die anlässlich der Marpinger Marienerscheinungen versammelte betende und singende Pilgerschar wird gewaltsam durch preußisches Militär aufgelöst.
  • 1949: Papst Pius XII. droht jenen Katholiken die Exkommunikation an, die einer kommunistischen Partei beitreten, kommunistische Bücher oder Zeitschriften herausgeben, sie lesen oder verfassen. Besonders in Italien löst dies Reaktionen Betroffener aus.

Katastrophen

  • 2000: In der chinesischen Provinz Shaanxi begräbt eine Schlammlawine ein ganzes Dorf. 120 Menschen sterben.
  • 2000: Ein durch starke Regenfälle ausgelöster Erdrutsch begräbt das Armenviertel von Bombay, Indien und fordert etwa 250 Todesopfer.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1908: Eröffnungsfeier des Hauptteils der Spiele

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik. Einträge zu Fußballweltmeisterschaftsspielen finden sich in den Unterseiten von Fußball-Weltmeisterschaft. Das Gleiche gilt für Fußball-Europameisterschaften.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

John Dee (* 1527)

18. Jahrhundert

  • 1707: Jakob Emele, süddeutscher Baumeister
  • 1721: Felix Joseph de Abreu y Bertodano, spanischer Botschafter
Heinrich Carl von Schimmel­mann (* 1724)
Karoline von Baden (* 1776)

19. Jahrhundert

1801–1850

Gustav Freytag (* 1816)

1851–1900

  • 1852: Franz Oppenheim, deutscher Chemiker und Industrieller
  • 1855: Hartvig Nissen, norwegischer Sportpädagoge
  • 1856: Gustav Hauser, deutscher Pathologe und Bakteriologe
  • 1858: Cesare Pollini, italienischer Pianist, Komponist, Dirigent, Musikpädagoge und Konzertveranstalter
  • 1858: Otto Rossbach, deutscher Altphilologe und Archäologe
  • 1858: Emil Strub, Schweizer Konstrukteur, Ingenieur, Bahnbauer und Erfinder
Sidney James Webb (* 1859)
Louise Mountbatten (* 1889)

20. Jahrhundert

1901–1925

(c) Bibliothek am Guisanplatz, Sammlung Rutishauser, CC BY-SA 4.0
Jeanne Hersch (* 1910)

1926–1950

Wole Soyinka (* 1934)
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Harrison Ford (* 1942)

1951–1975

Violeta Dinescu (* 1953)
Günther Jauch (* 1956)
Andreas Boltz (* 1964)

1976–2000

Oleh Senzow (* 1976)
João Paulo de Oliveira (* 1981)
  • 1981: João Paulo de Oliveira, brasilianischer Automobilrennfahrer
  • 1981: Ineta Radēviča, lettische Weitspringerin
  • 1982: Ion Ansotegi, spanischer Fußballspieler
  • 1982: Snježana Pejčić, kroatische Sportschützin
  • 1983: Natalja Sergejewna Schljapina, russische Fußballspielerin
  • 1983: Liu Xiang, chinesischer Leichtathlet
  • 1984: Ida Maria, norwegische Rocksängerin
  • 1984: Sven Schaffrath, deutscher Fußballspieler
  • 1985: Benjamin Alard, französischer Cembalist und Organist
  • 1985: Silvio Bankert, deutscher Fußballspieler
  • 1985: Guillermo Ochoa, mexikanischer Fußballspieler
  • 1987: Ulrika Toft Hansen, schwedische Handballspielerin
  • 1987: Michael Seewald, deutscher römisch-katholischer Theologe, Professor für Dogmatik und Dogmengeschichte in Münster
  • 1988: Emely Neubert, deutsche Schauspielerin
  • 1988: Steven R. McQueen, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1989: Kristina Kristiansen, dänische Handballspielerin
  • 1990: Murat Akça, türkischer Fußballspieler
  • 1990: Jules van Dongen, US-amerikanischer Dartspieler
  • 1990: Alizé Lim, französische Tennisspielerin
  • 1990: Jonathan Mensah, ghanaischer Fußballspieler
  • 1991: MacKenzie Boyd-Clowes, kanadischer Skispringer
  • 1991: Edin Pepic, deutscher Fußballspieler
  • 1991: Seppe Smits, belgischer Snowboardfahrer
  • 1992: Megan Gunning, kanadische Freestyle-Skierin
Airinė Palšytė (* 1992)
  • 1992: Airinė Palšytė, litauische Hochspringerin
  • 1992: Dylan Patton, US-amerikanischer Schauspieler
  • 1993: Danny da Costa, deutscher Fußballspieler
  • 1993: Takehiro Watanabe, japanischer Nordischer Kombinierer
  • 1994: Anastassija Jegorowa, russische Biathletin
  • 1996: Andreas Obst, deutscher Basketballspieler
  • 1998: Felix Casalino, deutscher Webvideoproduzent und Fußballspieler
  • 1998: Paulina Hobratschk, deutsche Schauspielerin

21. Jahrhundert

2000–2025

Gestorben

Vor dem 17. Jahrhundert

17./18. Jahrhundert

  • 1610: Johannes Pappus, deutscher lutherischer Theologe, Reformator und Konfessionalist
  • 1616: Peter Tilicki, Bischof von Kulm, Ermland, Kujawien und Krakau
Adam Wenzel († 1617)
Heinrich Leonhard Schurzfleisch († 1722)

19. Jahrhundert

Abbas I. († 1854)

20. Jahrhundert

1901–1950

Emanuel Herrmann († 1902)
Alfred Marshall (* 1924)
(c) Bundesarchiv, Bild 146II-744 / CC-BY-SA 3.0
Kurt Huber (* 1943)
  • 1943: Kurt Huber, deutscher Musikwissenschaftler, Volksliedforscher und Psychologe, Mitglied der Widerstandsgruppe Weiße Rose, NS-Opfer
  • 1943: Alexander Schmorell, deutscher Student und Künstler, Mitbegründer der Widerstandsgruppe Weiße Rose, NS-Opfer
  • 1944: José André, argentinischer Komponist und Musikkritiker
  • 1944: Sergei Nikolajewitsch Bulgakow, russischer Ökonom und orthodoxer Theologe
  • 1945: Emmanuel Bove, französischer Schriftsteller
  • 1946: Franz Arczynski, deutscher Gewerkschaftsfunktionär und Politiker
  • 1946: Alfred Stieglitz, US-amerikanischer Fotograf, Galerist, Verleger und Mäzen avantgardistischer Kunst
  • 1949: Walt Kuhn, US-amerikanischer Maler, Cartoonist und Lithograf
  • 1949: Walther Wadehn, deutscher Generalmajor

1951–2000

Frida Kahlo († 1954)
Willy Fritsch (* 1973)

21. Jahrhundert

Bronisław Geremek († 2008)
  • 2008: Bronisław Geremek, polnischer Historiker und Politiker, Außenminister, Karlspreisträger
  • 2009: Abdullah Ibn Jibreen, islamischer Religionsgelehrter
  • 2009: Harry Källström, schwedischer Rallyefahrer
  • 2010: Karl-Heinz Heimann, deutscher Sportjournalist
  • 2011: Heinz Reincke, deutscher Schauspieler
  • 2012: Bucky Adams, kanadischer Jazzsaxophonist und Bandleader
  • 2012: Richard D. Zanuck, US-amerikanischer Filmproduzent
  • 2013: Inge Lange, deutsche Funktionärin der FDJ, Mitglied des ZK der SED, Kandidatin des Politbüros
  • 2013: Cory Monteith, kanadischer Schauspieler und Sänger
Nadine Gordimer († 2014)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Sara die Einsiedlerin, ägyptische Einsiedlerin und Gottsucherin (orthodox)
    • Hl. Heinrich II., römisch-deutscher Kaiser (evangelisch, katholisch)
    • Hl. Kunigunde von Luxemburg, römisch-deutsche Kaiserin und Klostergründerin (evangelisch, römisch-katholisch: Gebotener Gedenktag in Luxemburg, nicht gebotener Gedenktag im deutschen Sprachraum)
    • Hl. Mildred von Minster, englische Äbtissin (katholisch)
    • Hl. Silas, judäischer Begleiter des Paulus (katholisch)[1]
  • Namenstage
  • Sonstige

Siehe auch

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.

Weblinks

Commons: 13. Juli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. 13. Juli im Ökumenischen Heiligenlexikon
  2. Embrace Your Geekness Day auf Kuriose-Feiertage.de

Auf dieser Seite verwendete Medien

John Dee Ashmolean.jpg
According to Charlotte Fell Smith, this portrait was painted when Dee was 67. It belonged to his grandson Rowland Dee and later to Elias Ashmole, who left it to Oxford University.
Jeanne Hersch 1991.jpg
(c) Bibliothek am Guisanplatz, Sammlung Rutishauser, CC BY-SA 4.0
Jeanne Hersch zeigt das von ihr herausgegebene Buch Rechtsstaat im Zwielicht, Elisabeth Kopps Rücktritt, ISBN 3-85805-153-5
Heinrich-Leonhard-Schurzfle.jpg
Heinrich Leonhard Schurzfleisch (1664-1722) deutscher Jurist, Historiker und Bibliothekar. Stich nach Gemälde
Harrison Ford by Gage Skidmore 3.jpg
(c) Gage Skidmore, CC BY-SA 3.0
Harrison Ford at Celebrity Fight Night XXIII in Phoenix, Arizona.
Airine Palsyte by Augustas Didzgalvis.jpg
Autor/Urheber: Augustas Didžgalvis, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Airine Palsyte on 14th IAAF World Championships in Athletics
Heinrich Schimmelmann.jpg
Porträt des Heinrich Schimmelmann (1734-1782)
José Calvo Sotelo.JPG
José Calvo Sotelo (1893-1936), con uniforme del Cuerpo de Abogados del Estado.
Lake Itasca Mississippi Source.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Günther Jauch HPI.jpg
Autor/Urheber: Bastih01, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Moderator, Journalist und Unternehmer Günther Jauch spricht über das Thema Erfolg am Hasso Plattner Institut, Universität Potsdam, Potsdam, Deutschland.
Thomas Muentzer.jpg
Zeitgenössisches Porträt des Thomas Müntzer (1489 - 1525)
Frida Kahlo, by Guillermo Kahlo.jpg
Frida Kahlo (gelatin silver print, 15.2 by 10.8 cm)
Abbas I Vizekönig von Ägypten..jpg
Der ägyptische Vizekönig Abbas I. (1812-1854)
Sakharov Prize 2018 laureate Oleg Sentsov receives his award (49127359156) cropped.jpg
Autor/Urheber: European Parliament from EU, Lizenz: CC BY-SA 4.0
2018 Sakharov Prize laureate Oleg Sentsov was finally able to accept his award in person in Strasbourg on 26 November. This photo is free to use under Creative Commons license CC-BY-4.0 and must be credited: "CC-BY-4.0: © European Union 2019 – Source: EP". (<a href="https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/" rel="noreferrer nofollow">creativecommons.org/licenses/by/4.0/</a>) No model release form if applicable. For bigger HR files please contact: webcom-flickr(AT)europarl.europa.eu
Eagle-crashed.jpg
photo taken by Nils Strindberg, member of the disastrous Andrée expedition, and hence dead in 1897.
Bundesarchiv Bild 146II-744, Kurt Huber.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 146II-744 / CC-BY-SA 3.0
Opera Bastille 1989.jpg
Autor/Urheber:

Jüppsche

, Lizenz: CC-by-sa 3.0/de

Opéra Bastille, Paris

Bombardment of San Juan del Norte, 1854.jpg
Bombardment of San Juan de Nicaragua (San Juan del Norte), July 13, 1854 by USS Cyane.
Sidney Webb 01.jpg
British socialist, economist and reformer Sidney James Webb, 1st Baron Passfield (1859-1947)
Drottlouise.jpg
Drottning Louise av Sverige (1889-1965). / HM Queen Louise of Sweden (1889-1965), as Crown Princess, 1925.
2004.05.01. Bronislaw Geremek 01.jpg
Autor/Urheber: Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl, Lizenz: CC BY 3.0
Bronisław Geremek (1932-2008), Polish historian and politician
Alfred Marshall.jpg
British economist Alfred Marshall (1842 - 1924) pictured in 1921.
Karte eidgenossenschaft2.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY 2.0 de
Violeta Dinescu.JPG
Autor/Urheber: , Lizenz: CC0
Violeta_Dinescu
Farina-Journal-13Juli1709.JPG
Seite aus dem ersten Journal der Buchhaltung von Farina 1709
Adam Waclaw face.JPG
Adam Wenzel, Duke of Teschen
Esahqdp.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 3.0
LibanonAngriffe.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Emanuel Herrmann.jpg
Autor/Urheber:

J. Löwn, Wien

, Lizenz: PD-alt-100

Emanuel Herrmann: Erfinder der ersten offiziellen Postkarte in Österreich-Ungarn von 1896

Nadine Gordimer 2010.JPG
Autor/Urheber: Vogler, Lizenz: CC BY-SA 3.0
South African writer and political activist Nadine Gordimer at the Göteborg Book Fair 2010.