13. April

Der 13. April ist der 103. Tag des gregorianischen Kalenders (der 104. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 262 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
März · April · Mai
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1204: Eroberung Konstantinopels
1640: Karl I.
  • 1640: Weil er Subsidien für einen geplanten Krieg gegen Schottland benötigt, beruft König Karl I. von England nach elf Jahren zum ersten Mal das Parlament ein. Nur drei Wochen später wird er es wieder entlassen, weil es seinen Forderungen nicht nachkommt. Es geht als Kurzes Parlament in die Geschichte ein.
1759: Schlacht bei Bergen
1848: Route des Heckerzuges
1868: Das brennende Magdala
1904: Die Explosion der Petropawlowsk
1918: Deutsche Soldaten in Helsinki nach der Eroberung der Stadt
1919: Republik Baden
1945: Opfer des Massakers
1953: Allen W. Dulles
1987: Karte von Macau

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Obere Hälfte der ersten Seite der Viri Mathematici
1928: Die Bremen auf Greenly Island
1970: Der Funkverkehr Houston, we’ve had a problem! (Audio)

Kultur

1841: Innenansicht der Semperoper
1901: Die 11 Scharfrichter
1943: Das Jefferson Memorial vor der Fertigstellung
1962: Gedenkstein an den Star-Club

Gesellschaft

  • 1881: Billy the Kid wird in Mesilla wegen des Mordes an Sheriff William J. Brady während des Lincoln-Weidekriegs zum Tod durch Hängen verurteilt. Wenige Tage später gelingt ihm jedoch die Flucht.
  • 1984: Bei einer Polizeikontrolle kommt im US-Bundesstaat New Hampshire der als Serienmörder gesuchte Christopher Wilder ums Leben. Offiziell gilt sein Tod als Selbstmord.

Religion

1055: Viktor II.

Katastrophen

  • 1749: Vor der Küste Südostindiens sinken die beiden britischen Linienschiffe HMS Pembroke und HMS Namur in einem Zyklon. 850 Besatzungsmitglieder sterben, nur 14 können sich retten.
  • 1934: Beim Einsturz der in Bau befindlichen Saratower Eisenbahnbrücke über die Wolga sterben ungefähr 150 Menschen.

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1997: Eldrick „Tiger“ Woods
  • 1997: Der US-amerikanische Golfspieler Tiger Woods gewinnt The Masters Tournament im Augusta National Golf Club in Georgia mit 18 unter Par und 12 Punkten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten. Er ist der jüngste Spieler, der die US-Masters gewinnt und der erste mit afrikanischen oder asiatischen Wurzeln.

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Katharina von Medici (* 1519)

18. Jahrhundert

Thomas Jefferson (* 1743)

19. Jahrhundert

1801–1850

Friedrich Kapp (* 1824)

1851–1900

William Quan Judge (* 1851)
Butch Cassidy (* 1866)
  • 1866: Butch Cassidy, US-amerikanischer Gesetzloser
  • 1866: Alexander Michailowitsch Romanow, russischer Großfürst
  • 1867: Christoph März, deutscher Pfarrerund Kirchenmaler
  • 1867: William Arundel Orchard, australischer Organist, Dirigent, Komponist und Musikpädagoge englischer Herkunft
  • 1869: Hans Thum, deutscher Unternehmer und Automobilrennfahrer
  • 1870: Daniel Baud-Bovy, Schweizer Schriftsteller und Maler
  • 1870: Ernst Décsey, österreichischer Schriftsteller und Musikkritiker
  • 1871: Oskar Kohnstamm, deutscher Neurologe und Psychiater
  • 1871: Jurgis Matulaitis, litauischer katholischer Seliger, Erzbischof von Wilna
  • 1872: Alexander Roda Roda, österreichischer Schriftsteller und Publizist
  • 1877: Christian Friedrich Lautenschlager, deutscher Mechaniker und Automobilrennfahrer
Jan van der Hoeve (* 1878)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-15304-0097 / CC-BY-SA
Georg Lukács (* 1885)
Arthur William Fadden (* 1894)
Werner Voß (* 1897)

20. Jahrhundert

1901–1925

Samuel Beckett (* 1906)
(c) Bundesarchiv, Bild 183-26681-0001 / CC-BY-SA
Stephan Hermlin (* 1915)

1926–1950

Bill Wedderburn (* 1927)
Seamus Heaney (* 1939)
Bill Conti (* 1942)
Tom Krey (* 1947)

1951–1975

Erick Avari (* 1952)
Olaf Ludwig (* 1960)
Kilian Albrecht (* 1973)

1976–2000

Jonathan Brandis (* 1976)
Quentin Richardson (* 1980)
Will Bratt (* 1988)

21. Jahrhundert

  • 2001: Noah Katterbach, deutscher Fußballspieler

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

16. bis 18. Jahrhundert

Jean de La Fontaine († 1695)

19. Jahrhundert

Elisa von der Recke († 1833)

20. Jahrhundert

1901–1950

Wassili Wereschtschagin († 1904)
Cécile Chaminade († 1944)

1951–2000

Emil Nolde († 1956)
Christian Stock († 1967)
Paul Cheikho († 1989)
  • 1989: Paul Cheikho, irakischer Geistlicher, Patriarch von Babylon
  • 1989: Erich Herrmann, deutscher Feldhandballspieler
  • 1990: Hans Reinerth, deutscher Archäologe
  • 1991: Ernst Bokon, österreichischer Fußballer
  • 1991: Wilhelm Lanzky-Otto, dänischer Hornist und Professor
  • 1993: Francisc Munteanu, rumänischer Schriftsteller, Filmregisseur und Drehbuchautor
  • 1993: Henning Schwarz, deutscher Politiker, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein
  • 1995: John Austrheim, norwegischer Wirtschaftsmanager und Politiker
  • 1996: James Burke, irischstämmiger US-amerikanischer Gangster
  • 1999: Edith Anderson, US-amerikanische Journalistin und Schriftstellerin
  • 1999: Ortvin Sarapu, neuseeländischer Schachspieler
  • 1999: Willi Stoph, deutscher Politiker, Staatsratsvorsitzender in der DDR
  • 2000: Giorgio Bassani, italienischer Schriftsteller und Publizist

21. Jahrhundert

  • 2002: Ivan Desny, französisch-deutscher Schauspieler
  • 2003: Carlos Duarte, venezolanischer Komponist und Pianist
  • 2003: Gottfried Schreiber, deutscher Veterinärmediziner und Standespolitiker
  • 2004: Elden C. Bailey, US-amerikanischer Perkussionist und Musikpädagoge
  • 2005: Alessandro Assolari, italienischer Bischof
  • 2005: Johnnie Johnson, US-amerikanischer Musiker und Komponist
  • 2005: Robert Kirby, US-amerikanischer Autorennfahrer
  • 2006: Anders Andersen, dänischer Landwirt und Politiker
  • 2006: Muriel Spark, britische Schriftstellerin
  • 2007: Peter Beil, deutscher Schlagersänger, Trompeter, Komponist und Bandleader
  • 2007: Marion Yorck von Wartenburg, deutsche Juristin und Richterin, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
John Archibald Wheeler († 2008)
  • 2008: John Archibald Wheeler, US-amerikanischer Physiker
  • 2009: Stefan Brecht, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
  • 2009: Abel Paz, spanischer Widerstandskämpfer und Schriftsteller
  • 2010: Gerhard Zemann, österreichischer Schauspieler
  • 2012: Heinz Holecek, österreichischer Bassbariton-Sänger (Oper, Operette, Wienerlied), Schauspieler, Parodist und Entertainer
  • 2013: József Gémes, ungarischer Animator, Filmregisseur und Drehbuchautor
  • 2015: Eduardo Galeano, uruguayischer Journalist und Schriftsteller
  • 2015: Günter Grass, deutscher Schriftsteller und bildender Künstler
  • 2016: Pedro de Felipe, spanischer Fußballspieler
  • 2016: Mariano Mores, argentinischer Tango-Komponist und -Dirigent
  • 2017: Klaus Otto Nass, deutscher Politiker, Verwaltungsbeamter und Jurist
  • 2017: Gerhard Spiteller, österreichischer Naturstoffchemiker
  • 2018: Heinrich Ferenczy, österreichischer Benediktinerabt
  • 2018: Miloš Forman, tschechoslowakisch-US-amerikanischer Filmregisseur
  • 2019: Tony Buzan, britischer Autor
  • 2019: Paul Raymond, britischer Keyboarder und Gitarrist

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Konrad Hubert, deutscher Pfarrer und Liederdichter (evangelisch)
    • Hl. Martin I., italienischer Märtyrer und Papst (katholisch)
    • Hl. Pusei, persischer Kuropalates und Märtyrer (armenisch)

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 13. April – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Gardelegen Isenschnibber Feldscheune.jpg
Gardelegen_Isenschnibber_Feldscheune

Public Domain

ARC Identifier: 292595

These are the bodies of victims of mass burning at Gardelegen prison camp. They will be buried by German civilians under the supervision of U.S. Ninth Army troops. 4/22/45.
Star club gedenkstein2.jpg
Autor/Urheber: Elwedritsch, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Das "Who is Who" des Rock gab sich in dem Laden die Klinke in die Hand
Viri Mathematici.jpg
Viri Mathematici, obere Hälfte der ersten Seite. Enthalten in Georg Tannstetters Edition Tabulae eclypsium... von astronischen Tafeln von Georg von Peuerbach und von Regiomontanus.
Lukács György.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-15304-0097 / CC-BY-SA
Georg Lukács, ungarischer Marxist, Philosoph und Literaturtheoretiker
Bill Wedderburn.jpg
Autor/Urheber: Library of the London School of Economics and Political Science, Lizenz: No restrictions

Lord Wedderburn, Cassel Professor of Commercial Law 1964-1992

IMAGELIBRARY/1271

Persistent URL: archives.lse.ac.uk/dserve.exe?dsqServer=lib-4.lse.ac.uk&a...
10.17.09ErickAvariByLuigiNovi.jpg
Autor/Urheber: Nightscream, Lizenz: CC BY 3.0
Actor Erick Avari at the Big Apple Convention in Manhattan. Photographed by Luigi Novi. This photo may only be used if the photographer is properly credited. (See Licensing information below.)
Kilian Albrecht Austrian Championships 2008.jpg
Autor/Urheber: Christian Jansky (User:Tschaensky), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Der bulgarische Skirennläufer Kilian Albrecht bei den Österreichischen Meisterschaften 2008 in Haus im Ennstal.
Butch Cassidy with bowler hat.jpg
Butch Cassidy poses in the Wild Bunch group photo, Fort Worth, Texas, 1901
Jonathan Brandis Wiki.jpg
Autor/Urheber: Airwolfberlin, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Jonathan Brandis Dez.1993 in Los Angeles
WP Stock Christian.jpg
Autor/Urheber:

unbekannter Fotograf

, Lizenz: Bild-PD-alt

Christian Stock (* 28. August 1884 in Darmstadt; † 13. April 1967 in Seeheim) war ein deutscher SPD-Politiker

Will bratt silverstone2013.JPG
Autor/Urheber: Robk23oxf, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Will Bratt at the Silverstone round of the 2013 British Touring Car Championship season, Saturday 28th September.
WP Emil Nolde.jpg
Emil Nolde (* 7. August 1867; † 13. April 1956), Maler des Expressionismus
Tom Krey.JPG
Autor/Urheber: Tom Krey, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Tom Krey
Destruction battleship Petropavlosk.jpg
Destruction battleship Petropavlosk, 1904
Wheeler,John-Archibald 1963 Kopenhagen.jpg
Autor/Urheber: GFHund, Lizenz: CC BY 3.0
John Archibald Wheeler, 1963 in Kopenhagen
SaksalaisiaHelsingissa.jpg
German soldiers on Esplanadi, Helsinki, with a machine gun after the surrender of Smolna, the Reds' headquarters
Friedrich Kapp.jpg
de:Friedrich Kapp (1824–1884); Lithographie um 1880
Stephan Hermlin1.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-26681-0001 / CC-BY-SA
German author Stephan Hermlin
Dresden Hoftheater J C A Richter.jpg
Dresden, Germany: Interior of the first Hoftheater (Semperoper) built by Gottfried Semper (opened 1841).
Magdala burning.jpg
The fortress of Magdala burning after the British expeditionary force defeated Tewodros of Ethiopia
Seamus Heaney 2004.jpg
Autor/Urheber: Mariusz Kubik, http://www.mariuszkubik.pl, Lizenz: CC BY 2.5
Seamus Heaney (b. 1939), Irish writer (cropped)
Catherine-de-medici.jpg
Miniature of Catherine de' Medici, "a rare portrait of Catherine before she was widowed in 1559, when she adopted the veil and severely plain dress of a widow."
ConquestOfConstantinopleByTheCrusadersIn1204.jpg
ConquestOf Constantinople By The Crusaders In 1204
Bill Conti.jpg
Autor/Urheber: Melissa Doroquez from Redmond, USA, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Bill Conti after conducting at half-time at a University of Washington Football match
Die elf Scharfrichter.jpg
existierten 1901-1904
SchlachtBergen.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-alt-100

Schlacht bei Bergen 1759 - historischer Kupferstich

Tafel Baden.jpg
Tafel "Republik Baden", fotografiert am Eingang des Stadtmuseums Rastatt
Olaf.jpg
Autor/Urheber: etixer, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Olaf Ludwig beim Amstel 2002
Junkers aircraft Bremen.jpg
Die „Bremen“ (Kennung D 1167), eine Junkers W 33, nach ihrem erfolgreichen Ost-West-Transatlantikflug auf Greenly Island. In der Gruppe rechts stehen Roméo Vachon und Baron von Huenefeld.
Werner Voss.jpg
Werner Voss
Jefferson Memorial under construction.jpg
Autor/Urheber: Autor unbekanntUnknown author, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
The Jefferson Memorial under construction in 1940, as seen from the top of the Washington Monument. Cropped from family photo owned by User:Postdlf [1].
Quentin Richardson.jpg
Autor/Urheber: Keith Allison, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Quentin Richardson, New York Knicks
Heckerzug.jpg
Autor/Urheber:

Max1993

, Lizenz: Bild-frei

Heckerzug-Karte