12. Dezember

Der 12. Dezember ist der 346. Tag des gregorianischen Kalenders (der 347. in Schaltjahren), somit bleiben 19 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
November · Dezember · Januar
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

627: Das Sassanidenreich in seiner größten Ausdehnung
1793: François Séverin Marceau
1793: Schlacht bei Le Mans
1837: Die Göttinger Sieben
1936: Zhang Xueliang

Wirtschaft

Zehn-Mark-Schein, DDR 1964

Wissenschaft und Technik

1970: Uhuru

Kultur

1913:
Mona Lisa

Gesellschaft

  • 1961: In Frankreich wird Marie Besnard aus Mangel an Beweisen von der Anklage des zwölffachen Giftmords im dritten Strafprozess freigesprochen.

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

  • 1298: Albrecht II., österreichischer Herzog
  • 1448: John Talbot, englischer Adeliger
  • 1519: Nikolaus Varnbüler, württembergischer Rechtswissenschaftler und Diplomat
  • 1557: Anton Varus, deutscher Logiker und Mediziner
  • 1574: Adam Wenzel, Herzog von Teschen
  • 1574: Anna von Dänemark, Ehefrau von Jakob I., Königin von England, Schottland und Irland
  • 1581: Stephan I. Thököly, ungarischer Baron und Großgrundbesitzer
  • 1599: Johannes Hornschuch, deutscher Philologe und Pädagoge
  • 1608: Johann Bartholomäus Krüger, deutscher Mediziner
  • 1621: Jacques Courtois, italienischer Schlachten- und Historienmaler
  • 1621: Justinian von Welz, österreichischer lutherischer Theologe und Missionar
  • 1628: Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim, Äbtissin des Frauenstifts Thorn und Fürstäbtissin des Stifts Essen
  • 1659: Francesco Galli da Bibiena, italienischer Szenograph und Architekt, Bühnenbildner und Dekorationsmaler
  • 1669: Urban Gottfried Siber, deutscher evangelischer Theologe
  • 1697: Christian von Loß, deutscher Kabinettsminister

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

1801–1850

Gustave Flaubert (* 1821)

1851–1900

Edvard Munch (* 1863)

20. Jahrhundert

1901–1925

Frank Sinatra (* 1915)

1926–1950

1951–1975

Tom Gerhardt (* 1956)
(c) Karon Liu, CC BY 2.0
  • 1970: Jennifer Connelly, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1970: Wilson Kipketer, kenianisch-dänischer Leichtathlet
  • 1971: Philip Boit, kenianischer Skilangläufer
  • 1971: Lamine Cissé, senegalesischer Fußballspieler
  • 1971: Nick Hysong, US-amerikanischer Stabhochspringer
  • 1971: Markus Schultze, deutscher Moderator
  • 1971: Martin Schumacher, deutscher Maler und Graphiker
  • 1971: Khassaraporn Suta, thailändische Gewichtheberin
  • 1972: Tim Akers, US-amerikanischer Autor
  • 1973: Sven Beuckert, deutscher Fußballspieler
  • 1973: Paz Lenchantin, argentinische Rockmusikerin
  • 1973: Matthias Reckzeh, deutscher Handballspieler und -trainer
  • 1974: Nolberto Solano, peruanischer Fußballspieler
  • 1975: Donald Agu, nigerianischer Fußballspieler
  • 1975: Mayim Bialik, US-amerikanische Schauspielerin
  • 1975: Stefan Gödde, deutscher Moderator
  • 1975: Craig Moore, australischer Fußballspieler
  • 1975: Ismail Sahin, türkisch-deutscher Schauspieler

1976–2000

Hahm Eun-jung (* 1988)

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

  • 0627: Rhazates, sassanidischer Feldherr
  • 0884: Karlmann, König von Westfranken
  • 0926: Wilhelm II., Graf von Auvergne und Herzog von Aquitanien
  • 1112: Tankred von Tarent, Unterführer des Ersten Kreuzzugs, Regent von Betlehem, Fürst von Galiläa, Regent des Fürstentums Antiochia und Regent der Grafschaft Edessa
  • 1143: Kakuban, japanischer buddhistischer Mönch
  • 1154: Vizelin, Bischof von Oldenburg
  • 1213: Wilhelm von Lüneburg, Herzog von Lüneburg
  • 1302: Adolf II., Graf von Waldeck und Bischof von Lüttich
  • 1395: Yolande von Flandern, Regentin der Grafschaft Bar
  • 1398: Heinrich VII., Herzog von Liegnitz, Bistumsadministrator von Breslau und Bischof von Leslau in Kujawien
  • 1431: Ulrich von Albeck, Bischof von Seckau
  • 1446: Mircea II., Fürst der Walachei
  • 1454: Jean d’Arces, Erzbischof von Tarentaise
  • 1467: Jost II. von Rosenberg, Bischof von Breslau und oberster Prior der böhmischen Johanniter
  • 1477: Pier Candido Decembrio, Übersetzer und Politiker in Mailand
  • 1478: Johannes Mentelin, deutscher Buchdrucker und Buchhändler

16. bis 18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

(c) Serbski kulturny archiw/Sorbisches Kulturarchiv, CC BY-SA 3.0 de
Christian Wilhelm Bronisch († 1881)

20. Jahrhundert

1901–1950

Prinzregent Luitpold von Bayern († 1912)

1951–1975

(c) Bundesarchiv, Bild 146-1983-098-20 / CC-BY-SA 3.0
Theodor Heuss († 1963)

1976–2000

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Vizelin, Glaubensbote unter den Wenden, Bischof von Oldenburg (evangelisch, römisch-katholisch)
  • Namenstage
    • Chantal, Johanna
  • Staatliche Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 12. Dezember – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

10 m a 1964.JPG
Paper money: DDR: 10 mark: 1964 year
Tom Gerhardt Berlinale 2008.jpg
Autor/Urheber: Siebbi, Lizenz: CC BY 3.0

Tom Gerhardt, German comedian and actor

Volkswagen People’s Night 2008
WP Edvard Munch 1906.jpg
Autor/Urheber:

Unbekannter Fotograf

, Lizenz: PD-alt-100

Edvard Munch (* 12. Dezember 1863; † 23. Januar 1944), norwegischer Maler, fotografiert 1905 oder 1906 in der Lindeschen Villa in Lübeck vor einer Skulptur von Auguste Rodin.

Gustave Flaubert.jpg
Gustave Flaubert photographié par Nadar.
Sassanid Empire 620.png
Autor/Urheber: self, based on WP locator maps Category:Locator_maps, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Sassanid Empire at its greatest extent. ca. 620 CE: lighter: vassal territories; more yellow: 620 conquest against Byz. Empire
Frank Sinatra laughing.jpg
Frank Sinatra at Girl's Town Ball in Florida, March 12, 1960
Bundesarchiv Bild 146-1983-098-20a, Heuss.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 146-1983-098-20 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Bundespräsident in Villa Hammerschmidt
Bonn, 17.9.1953
Kito Wylem Broniš.jpg
(c) Serbski kulturny archiw/Sorbisches Kulturarchiv, CC BY-SA 3.0 de
Kito Wylem Broniš (1788–1881)
Eunjung at Love Jinx vip premiere, February 2014.jpg
Autor/Urheber: Idol Story, Lizenz: CC BY 2.0 kr
Eunjung at Love Jinx vip premiere, February 2014