1. August

Der 1. August ist der 213. Tag des gregorianischen Kalenders (der 214. in Schaltjahren). Es bleiben 152 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

527 n. Chr.: Justinian I.
1291: Der Schweizer Bundesbrief
Ratifikationsurkunde der Union der mecklenburgischen Landstände
1759: Schlacht bei Minden
1798: Die Seeschlacht bei Abukir
1907: Gedenkstein auf Brownsea Island
(c) Larry D. Moore, CC BY-SA 3.0
1966: Der Texas Tower

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

1785: Jean-François de La Pérouse
  • 1785: Jean-François de La Pérouse sticht im Auftrag der französischen Krone von Brest aus mit zwei Schiffen in See, um eine ähnlich prestigeträchtige Weltumsegelung zu unternehmen, wie wenige Jahre zuvor der Engländer James Cook. Als Anhänger der Aufklärung verzichtet Pérouse während seiner Reise auf die Inbesitznahme neu entdeckter Gebiete.
  • 1793: Frankreich führt per Beschluss des Nationalkonvents das metrische System ein.
1831: New London Bridge
1929: LZ 127 Graf Zeppelin

Kultur

1844: Berliner Zoo, Eingang Elefantentor

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

1855: Die Westseite des Monte Rosa mit der Dufourspitze
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-P017045 / Frankl, A. / CC-BY-SA 3.0
1936: Einzug der Athleten in das Berliner Olympiastadion
1976: Niki Lauda auf dem Nürburgring

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

Claudius
(* 10 v. Chr.)
Alexandrine von Taxis (* 1589)
Jean-Baptiste de Lamarck (* 1744)
William Clark
(* 1770)
Sophie de Ségur
(* 1799)

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

Maria Mitchell
(* 1818)
Herman Melville
(* 1819)
Mary Harris „Mother“ Jones (* 1837)
Ida Craddock
(* 1857)
Prinz Eugen Napoleon von Schweden (* 1865)

1801–1850

1851–1900

20. Jahrhundert

1901–1925

(c) Bundesarchiv, Bild 183-2008-0814-500 / CC-BY-SA 3.0
Marga von Etzdorf
(* 1907)
Gerda Taro
(* 1910)
ʿAbd Allah ibn ʿAbd al-ʿAziz (* 1924)
Josef Homeyer (* 1929)

1926–1950

Jordi Savall
(* 1941)
Kurmanbek Salijewitsch Bakijew (* 1949)
  • 1948: Vasile Ursu, moldauischer Politiker, Bürgermeister von Chișinău
  • 1948: Christopher Crowe, US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur, Produzent und Schauspieler
  • 1949: Ditmar Staffelt, deutscher Politiker
  • 1949: Kurmanbek Bakijew, kirgisischer Staatspräsident
  • 1950: Addai II., altorientalische Bischof, Katholikos-Patriarch der „Alten Apostolischen und katholischen Kirche des Ostens“
  • 1950: Annegrit Arens, deutsche Schriftstellerin und Drehbuchautorin
  • 1950: Jim Carroll, US-amerikanischer Schriftsteller und Musiker
  • 1950: Roy Williams, US-amerikanischer Basketballtrainer
  • 1950: Stephan Braunfels, deutscher Architekt

1951–1975

Robert Cray (* 1953)
Coolio (* 1963)
Enie van de Meiklokjes (* 1974)

1976–2000

Ashley Parker Angel (* 1981)
Bastian Schweinsteiger (* 1984)

Gestorben

Vor dem 16. Jahrhundert

Ludwig der Dicke († 1137)
Cosimo de Medici
(† 1464)
  • 1443: Metrophanes II., ökumenischer Patriarch von Konstantinopel
  • 1446: Johann von Pannwitz, Weihbischof und Generalvikar in Breslau sowie Titularbischof von Symbalon
  • 1457: Gauhar-Schad, persische Adelige und erste Frau von Schah-Rukh, dem Timuridenherrscher von Herat
  • 1457: Lorenzo Valla, italienischer Humanist und Kanoniker
  • 1464: Cosimo de’ Medici, italienischer Unternehmer, eigentlicher Begründer des späteren Einflusses der Medici
  • 1478: Matthias von Rammung, Bischof von Speyer
  • 1494: Giovanni Santi, italienischer Maler, Vater Raffaels

16. bis 18. Jahrhundert

Queen Anne
(† 1714)

19. Jahrhundert

Alexandrine Tinné († 1869)
Heinrich Laube († 1884)
Lesja Ukrajinka († 1913)

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

(c) Bundesarchiv, Bild 183-08618-0005 / Sturm, Horst / CC-BY-SA 3.0
Walter Ulbricht († 1973)

21. Jahrhundert

Fahd ibn Abd al-Aziz († 2005)

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
  • Namenstage

Weitere Einträge enthält die Liste von Gedenk- und Aktionstagen.


Commons: 1. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Alexandrine Tinne gefotografeerd door Robert Jefferson Bingham.jpg
Alexandrine Tinne (1835-1869). Circa 1855-1860 gefotografeerd door Robert Jefferson Bingham (1825-1875), Parijs; reproductie uit 1874 door Maurits Verveer (1817-1903), Den Haag.
Enie van de MeiklokjesbyE-Plus Gruppe Fotostream.jpg
Autor/Urheber: E-Plus Gruppe Fotostream https://www.flickr.com/photos/eplus-gruppe/, Lizenz: CC BY 2.0
Enie van de Meiklokjes mit Begleitung bei der Eroeffnung des neuen -Base-camp - in den Kaiserhoefen Unter den Linden -in Berlin
Bundesarchiv B 145 Bild-P017045, Berlin, Eröffnung der XI. Olympischen Spiele.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-P017045 / Frankl, A. / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Berlin
Olympiade 1936
Bischof Josef Homeyer 2004.jpg

Beschreibung, Quelle und Lizenz

Dr. Josef Homeyer, Bischof von Hildesheim von 1983 bis 2004, fotografiert am 17. Mai 2004

== Lizenz ==
Bastian Schweinsteiger in Saint-Petersburg. 18 May 2011.png
Autor/Urheber: Alexander Abramov, Alexander Korchik, Lizenz: CC BY 3.0
Bastian Schweinsteiger in Saint-Peterburg, 18 May 2011. Before the friendly game with Zenit Saint-Petersburg, near Astoria hotel, during the brief meeting with a fans.
Bundesarchiv Bild 183-08618-0005, Berlin, 2. Volkskammersitzung, Bildung DDR-Regierung.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-08618-0005 / Sturm, Horst / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Illus Sturm Kno-Be. 15.11.1950 Neue Regierung der Deutschen Demokratischen Republik gebildet. Am 15.11.1950 trat die Volkskammer zu ihrer 2. Plenarsitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stand die Erklärung des Ministerpräsidenten über die Bildung und das Programm der Regierung der DDR.UBz: Stellvertretender Ministerpräsident Walter Ulbricht. Leihweise Illus Berlin W8 Wegen Hamann 6.6.1969 Hg Gesperrt
Sophie de Ségur.jpg
Sophie de Ségur (1799-1874), französische Schriftstellerin
Jordi Savall 20070116 Fnac 6.jpg
Autor/Urheber: Georges Seguin (Okki), Lizenz: CC BY-SA 3.0
Rencontre avec Jordi Savall organisée par la Fnac des Ternes (Paris, France) pour la sortie de l'album Paradis perdus Christophorus Colombus.
Berlin zoo elefantentor.jpg
Autor/Urheber: Dieter Brügmann (Bruhaha), Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Das "Elefantentor" des Berliner Zoos; Eingang Budapester Straße.
Scout stone Brownsea.jpg
Der Stein auf Brownsea Island, Poole Harbour, England, in Gedenken an das erste Pfadfinderlager.
Queen Anne.jpg
Portrait of Queen Anne of England, in a tinted engraving from an atlas commissioned by Augustus the Strong (Duke of Saxony), 1706-1710.
Jean-baptiste lamarck2.jpg
Portrait de Jean-Baptiste Lamarck.
Alexandrine von Taxis.jpg
Alexandrine von Taxis auf dem "Reiterteppich" um 1646, heute im Fürstlichen Schloss Regensburg
IdaCraddock2.jpg
Ida Craddock, US writer and freedom of speech activist
Schlacht bei Minden.jpg
Darstellung der Schlacht bei Minden auf einem zeitgenössischen Stich. In der Schlacht bei Minden während des Siebenjährigen Krieges besiegten am 1. August 1759 die Alliierten Königreich Großbritannien, Hannover und Preußen die Verbündeten Frankreich und das Kurfürstentum Sachsen. Der Stich zeigt wohl das Schlachtfeld bei den heutigen Mindener (Nordrhein-Westfalen) Ortsteilen Hahlen und Todtenhausen mit Blickrichtung nach Süden. Im Bildhintergrund (links) sind wohl die Kirchtürme der Stadt Minden und die Weser angedeutet. Im Bildhintergrund (Mitte Links) ist vermutlich das Weser- oder Wiehengbirge dargestellt. Im Bildhintergrund (Rechts) ist evtl. die Porta Westfalica angedeutet, der Berg wäre in diesem Falle das ostwärts gelegene Wesergebirge.
Cosimodemedicitheolder.jpg
The laurel branch is a traditional Medici emblem.
Bundesarchiv Bild 183-2008-0814-500, Marga von Etzdorf.jpg
(c) Bundesarchiv, Bild 183-2008-0814-500 / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Marga von Etzdorf

Marga von Etzdorf tödlich verunglückt. Die ausgezeichnete junge Sportfliegerin Marga von Etzdorf, die am Sonnabend, dem 27. Mai zu einem Fernflug nach Australien gestartet war, ist bei der Landung auf dem französischen Militärflugplatz von Mouslinich in der Nähe von Aleppo tödlich verunglückt. Marga von E., die erst 26 Jahre alt war, meldete sich mit 20 Jahren zur Fliegerei und bestand bald darauf die Prüfung als Flugzeugführerin. 1930 machte sie einen grossen Rundflug über den Balkan und im Dezember 1930 ihren ersten Fernflug ohne Begleiter nach den Kanarischen Inseln, Spanien und Nordafrika. Im August 1931 führte Marga v. E. einen Fernflug von Berlin nach Tokio in 11 Tagen durch - eine vorbildliche Leistung. Marga von E. besass das Goldene Sportflieger-Abzeichen des Deutschen Luftsportverbandes und den Ehrenbecher des Aero-Clubs Deutschland. Mit ihr ist eine ebenso talentierte und mutige Pilotin wie ein sympathischer Mensch dahingegangen. 26435-32

[Porträt Marga von Etzdorf]

Abgebildete Personen:

Abdullah of Saudi Arabia.jpg
Abdullah of Saudi Arabia
LaudaNiki19760731Ferrari312T2.jpg
Autor/Urheber: Lothar Spurzem, Lizenz: CC BY-SA 2.0 de
Niki Lauda im Ferrari 312 T2 beim Training zum GP von Deutschland auf dem Nürburgring in der Südkehre
RobertCray.jpg
Autor/Urheber: Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird SteveHopson als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben)., Lizenz: CC BY 2.5
Robert Cray in concert in Austin Texas, March 4, 2007. Photo by Steve Hopson. More information about photographer and more photos at: Stevehopson.com. Use of this photo requires attribution. Please credit, Steve Hopson Photography, stevehopson.com.
AshleyParkerAngel.jpg
Autor/Urheber: Joel Telling, Lizenz: CC BY 2.0
Ashley Parker Angel
Grosse Union 1523.jpg
Grosse Union der mecklenburgischen Landstände vom 1. August 1523, Urkunde auf Pergament 37,7 x 74,3 cm, mit 34 abhängenende Siegeln, Landeshauptarchiv Schwerin (Landst:andisches Archiv 1a)
ZeppelinLZ127a.jpg
Autor/Urheber: Grombo, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
People watching the landing of Zeppelin LZ 127
The Tower, University of Texas at Austin (ca 1980).jpg
(c) Larry D. Moore, CC BY-SA 3.0
The University of Texas at Austin Tower, Austin, Texas, United States. Dobie Center is in the background.
Maria Mitchell.jpg
Maria Mitchell, US astronomer and pioneer of women's rights, from a portrait by H. Dassell, 1851