Portal:Oldenburger Münsterland


Städte und Gemeinden

Wappen des Landkreises Cloppenburg Landkreis Cloppenburg

Wappen des Landkreises Vechta Landkreis Vechta

Geografie und Region

Flüsse - Kanäle - Seen

Aue (Hunte) - Aue (Lager Hase) - Dadau - Dinklager Mühlenbach - Geschichte des Hase-Binnendeltas - Hase - Hopener Mühlenbach - Hunte - Lager Hase - Lahe - Landwehrbäke - Lahrer Bach - Lethe - Lutter Mühlenbach - Marka - Marka und Ohe - Sagter Ems - Schlochter Bäke - Soeste - Twillbäke - Vechtaer Moorbach - Visbeker Bruchbach -- Fladderkanal - Hansakanal - Küstenkanal - Lahe-Ableiter -- Dümmer - Hartensbergsee - Heidesee (Holdorf) - Thülsfelder Talsperre

Natur, Naturparks und Naturschutzgebiete

Naturpark Dümmer - Wildeshauser Geest -- Ahrensdorfer Moor - Bäken der Endeler und Holzhauser Heide - Baumweg - Bockholter Dose - Böseler Moor - Bunner Masuren - Cloppenburger Geest - Dümmer (Naturschutzgebiet) - Esterweger Dose - Glittenberger Moor - Goldenstedter Moor - Gräberfeld von Emstek-Drantum - Großes Moor (Vechta-Diepholz) - Großes Tate Meer - Hasetal - Hemmelter Moor - Herrenholz - Hollener Moor - Imkehörn - Markatal (Naturschutzgebiet) - Molberger Dose - Oldendorfer Moor - Ostermoor (Elisabethfehn) - Polder Lüsche - Restmoor Dreesberg - Scharrel (Naturschutzgebiet) - Schwaneburger Moor - Schwaneburger Moor-Nord - Steinfelder Moor - Südlohner Moor - Vehnemoor - Wiesenbewässerung in Cloppenburg - Westliche Dümmerniederung

Berge

Dammer Berge - Signalberg

Geschichte

Dersagau - Hasegau - Lerigau -- Amt Cloppenburg - Amt Friesoythe - Amt Vechta -- Johanniterkommende Bokelesch -- Bernefuer - Dorgelo - Elmendorff (Adelsgeschlecht) - Freytag von Loringhoven - Galen (Adelsgeschlecht) - Haren (Adelsgeschlecht) - Jemgum (Adelsgeschlecht) - Kobrinck - Merveldt (Adelsgeschlecht) -- Zentrum für Experimentelles Mittelalter -- Hortfund von Goldenstedt

Stoppelmarkt

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Brauchtum

Grünkohlessen - Kilmerstuten - Oldenburger Platt - Pfingstbaumpflanzen - Saterfriesische Sprache

Museen

Museumsdorf Cloppenburg - Moor- und Fehnmuseum Elisabethfehn - Industriemuseum Lohne - Museum im Zeughaus (Vechta)

Tourismus

Alter Schwede (Kroge) - Boxenstopp-Route - Brückenradweg - Deutsche Fehnroute - Geestweg - Hase-Ems-Tour - Hasetaler Kunstroute - Herzog-Erich-Weg - KardinalswegKriegerpad - Niedersächsische Mühlenstraße - Niedersächsische Spargelstraße - Pickerweg - Reuterweg (Visbek) - Route der Industriekultur im Nordwesten - Straße der Megalithkultur - Großsteingräber in Garen - Großsteingrab auf dem Ladenesch - Großsteingrab auf dem Sonderling - Großsteingrab Hünensteine - Großsteingrab Mühlensteine - Heidenopfertisch - Hünensteine I + II bei Damme - Oldendorfer Hünensteine - Schmeersteine - Teufelssteine (Molbergen) -- Freilichtbühne Lohne - Tier- und Freizeitpark Thüle

Sport

BV Cloppenburg - Blau-Weiß Lohne - VfL Oythe - SC Rasta Vechta - Rasta-Dome - TimePartner Arena

Regelmäßige Veranstaltungen

Stoppelmarkt - Dammer Carneval - Staatsforsten Open-Air

Burg Dinklage

Bauwerke

Arkeburg - Castrum Vechtense - Dersaburg - Gogericht auf dem Desum - Kloster Burg Dinklage - Rathaus Dinklage - Burg Hopen - Quatmannsburg - Sierhauser Schanzen - Zitadelle Vechta

Kirchen

St. Maria Bethen - St.-Andreas-Kirche (Cloppenburg) - Priorat St. Benedikt Damme - St.-Viktor-Kirche Damme - St. Catharina Dinklage - St. Peter und Paul Holdorf - St. Aloysius Höltinghausen - St. Laurentius Langförden - St. Gertrud Lohne - Qsicon lesenswert.svg Pfarrkirche St. Vitus Löningen - Klosterkirche Vechta - Propsteikirche St. Georg Vechta - St. Vitus Visbek

Grimme Landmaschinenfabrik

Wirtschaft und Infrastruktur

Landwirtschaft im Oldenburger Münsterland - c-Port - ecopark - Städtequartett

Unternehmen

Andreaswerk - Big Dutchman - Böckmann Fahrzeugwerke - Bröring Unternehmensgruppe - D&S Fleisch - Envitec Biogas - Erich Wesjohann Gruppe - Fleming + Wendeln - Grimme Landmaschinen - Heidemark - Kalkhoff - Leoni AG - Olfry - PHW-Gruppe - Pöppelmann - Remmers - VR Bank Dinklage-Steinfeld -- Erzbergbau Porta-Damme - Eisenerzgrube Damme

Verkehr

Bundesautobahn 1 - Bundesautobahn 29 - Bundesstraße 68 - Bundesstraße 69 - Bundesstraße 72 - Bundesstraße 213 - Bundesstraße 214 - Bundesstraße 401 - Bundesstraße 438 - Dreieck Ahlhorner Heide - Flämische Straße -- Bahnstrecke Ahlhorn–Vechta - Bahnstrecke Cloppenburg–Landesgrenze - Bahnstrecke Cloppenburg–Ocholt - Bahnstrecke Delmenhorst–Hesepe - Bahnstrecke Holdorf–Damme - Bahnstrecke Oldenburg–Osnabrück - Bahnstrecke Vechta–Cloppenburg - Kleinbahn Bad Zwischenahn–Edewechterdamm - Kleinbahn Lohne–Dinklage - NordWestBahn -- Flugplatz Damme - Flugplatz Varrelbusch -- Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück - Verkehrsgemeinschaft Landkreis Vechta - StadtBus Vechta

Kommunikation und Medien

Längstwellensender DHO38 - Münsterländische Tageszeitung - Oldenburgische Volkszeitung - Nordwest-Zeitung - Neue Osnabrücker Zeitung

Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg

Bildung

Albertus-Magnus-Gymnasium Friesoythe - Clemens-August-Gymnasium Cloppenburg - Gymnasium Antonianum Vechta - Gymnasium Lohne - Kolleg St. Thomas der Dominikaner - Liebfrauenschule Vechta -- Universität Vechta - Universitätsbibliothek Vechta - Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz/Oldenburg

Clemens August Graf von Galen

Bekannte Persönlichkeiten

Lebende Persönlichkeiten

Jochen Arlt - Uwe Bartels - Friedhelm Biestmann - Albert Bocklage - Michael Börgerding - Mareike Bokern - Anika Brinkmann - Ansgar Brinkmann - Kristina Bröring-Sprehe - Manfred Carstens - Franz CrommeGerhard Cromme - Hans Diekmann - Alparslan Erdem - Hans Eveslage - Ulrich Fox - Gisela Fox-Düvell - Franz-Josef Holzenkamp - Lena Gercke - Renate Geuter - Gabriele Groneberg - Günter Graf - Harald zur Hausen - Marita Hüninghake - Bernd Kessens - Ulrich Kirchhoff - Peter Kossen - Clemens-August Krapp - Jürgen KrogmannClemens Große Macke - Hans-Peter Mayer - Anja Middelbeck-Varwick - Helmut Middendorf - Benno Möhlmann - Hannes Möller - Mareike Nieberding - Josef Ostendorf - Uwe Oswald - Martin PatzekAnton Pohlmann - Claus Peter Poppe - Birgitta Rühmer - Barbara SchlagJosef Schlarmann - Johannes Schmoelling - Alwin Schockemöhle - Paul Schockemöhle - Stephan Siemer - Katja Suding - Michael TimmeHeinrich Timmerevers - Thorsten Tönnies - Martin WelzelBurkhard WilkingSara Wortmann

Verstorbene Persönlichkeiten

Qsicon lesenswert.svg Clemens August Graf von GalenMaria Johanna von Aachen - Rolf Dieter Brinkmann - André BüssingAugust Crone-Münzebrock - Paul Dierkes - Kaspar Andreas von ElmendorffFranz FortmannFranz von Galen - Ludger Gerdes - Gerhard Glup - Helmut Göttke-Krogmann - Josef Hempelmann - Titus Maria Horten - Hermann Kalvelage - Arnold KitzHeinrich Klingenberg - Nikolaus LaingGordian Landwehr - Hans Lemp - Bernard Neteler - Franz-Josef Nordlohne - Heinrich Ottenjann - Helmut Ottenjann - Joseph Andreas Pausewang - Clemens Pölking - Emma Ritter - Andreas Romberg - Bernhard Romberg - Kurt Schmücker - Werner Schockemöhle - Laurentius Siemer - Lambert Sprengepiel - Heinrich Totting von Oyta - Max Georg Freiherr von Twickel - Luzie Uptmoor - Franz Varelmann - August Wegmann - Wilhelm Wöste

bearbeiten
Übergeordnete Portale

Niedersachsen

Verwandte Portale

Elbe-Weser-Dreieck - Hannover - Lüneburger Heide - Ostfriesland


Wikipedia in der Landessprache

Wikipedia-logo-v2.svg  Plattdüütsch Wikipedia


Oldenburger Münsterland bei Wikivoyage

Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg  Oldenburger Münsterland


Commons-logo.svg  Oldenburger Münsterland bei Commons

Kategorienbaum
Oldenburger Münsterland
Landkreis Cloppenburg
Landkreis Cloppenburg nach Gemeinde
Bauwerk im Landkreis Cloppenburg
Bildung im Landkreis Cloppenburg
Geographie (Landkreis Cloppenburg)
Geschichte (Landkreis Cloppenburg)
Kultur (Landkreis Cloppenburg)
Organisation (Landkreis Cloppenburg)
Person (Landkreis Cloppenburg)
Politik (Landkreis Cloppenburg)
Religion (Landkreis Cloppenburg)
Sport (Landkreis Cloppenburg)
Veranstaltung (Landkreis Cloppenburg)
Verkehr (Landkreis Cloppenburg)
Landkreis Vechta
Landkreis Vechta nach Gemeinde
Bauwerk im Landkreis Vechta
Bildung im Landkreis Vechta
Geographie (Landkreis Vechta)
Geschichte (Landkreis Vechta)
Kultur (Landkreis Vechta)
Organisation (Landkreis Vechta)
Person (Landkreis Vechta)
Politik (Landkreis Vechta)
Religion (Landkreis Vechta)
Sport (Landkreis Vechta)
Veranstaltung (Landkreis Vechta)
Verkehr (Landkreis Vechta)
bearbeiten

Schon gewusst

Das Oldenburger Münsterland ...

  • gehört zu den Regionen mit der niedrigsten Arbeitslosenquote in Deutschland
  • hat mit über 80 % eine der höchsten Eigenheimquote in Deutschland.
bearbeiten

Neue Artikel bzw. Überarbeitungen

30-Tage-Catscan

Artikel hinzufügen

Mach’ mit!

Jeder kann beim WikiProjekt Oldenburger Münsterland mitmachen … - Neue Artikel, Ergänzungen oder Überarbeitungen bereits vorhandener sowie passende Bilder sind immer gern gesehen.

Qsicon exzellent Kandidat.svg Exzellent-Kandidaten

Folgende Artikel sind im Moment Kandidaten für exzellente Artikel.

Qsicon lesenswert Kandidat.png Lesenswert-Kandidaten

Folgende Artikel sind im Moment Kandidaten für lesenswerte Artikel.

Qsicon inArbeit.png Artikel im Review

Folgende Artikel befinden sich im Moment im Review-Prozess.

Qsicon Under Construction.png Artikel, die eine Überarbeitung brauchen

Dinklage (Quellen) - Grafschaft Calvelage - Neuenkirchen-Vörden (Quellen)


Qsicon Fehlt.PNG Artikel, die noch fehlen

Gymnasium Damme - Justizvollzugsanstalt für Frauen in Vechta - Justizvollzugsanstalt Vechta - Jugendarrestanstalt Vechta - Liebfrauenschule Cloppenburg - Liste von Flurkreuzen im Oldenburger Münsterland - SV Höltinghausen (Info)

bearbeiten

Andere Regionenportale

Aachener Städteregion · Alaska · Alpenrheintal · Altmark · Arabische Welt · Arktis · Region Augsburg · Baskenland · Bergisches Land · Bodensee · Region Bonn/Rhein-Sieg · Braunschweig · Landkreis Diepholz · Dobrudscha · Dresden · Kreis Düren · Eifel · Elbe-Elster · Elbe-Weser-Dreieck · Elbsandsteingebirge · Emsland · Erzgebirge · Färöer · Franken · Region Frankfurt/Rhein-Main · Grönland · Harz · Heilbronn · Hausruckviertel · Hunsrück · Ilm-Kreis · Industrieviertel · Innviertel · Kaliningrad · Katalonien · Kurdistan · Lausitz · Landkreis Lörrach · Lüneburger Heide · Region Memmingen · Mittelhessen · Mittelrhein · Moldau · Mostviertel · Mühlviertel · Münsterland und Tecklenburger Land · Muntenien · Region Niederrhein · Nordpfälzer Bergland · Oberschlesien · Odenwald · Oldenburger Münsterland · Oltenien · Osnabrücker Land · Deutschsprachige Gemeinschaft Ostbelgien · Ostfriesland · Ostpreußen · Ostwestfalen-Lippe · Pfälzerwald · Pommern · Rems-Murr-Kreis · Rhein-Erft-Kreis · Rhein-Kreis Neuss · Rhein-Main · Rhein-Neckar · Rheinhessen · Rhön · Ruhrgebiet · Salzkammergut · Sardinien · Sauerland · Schlesien · Schwäbische Alb · Siebenbürgen · Siegerland und Wittgenstein · Sizilien · Stuttgart · Südosteuropa · Südtirol · Tibet · Traunviertel · Waldviertel · Weinviertel · Westerwald · Westmittelfranken

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen


[[Kategorie:Portal:Niedersachsen als Thema|Oldenburger Münsterland]

Auf dieser Seite verwendete Medien

Qsicon exzellent Kandidat.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark an article that its a candidate for excellence status in the german wikipedia
Qsicon lesenswert Kandidat.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
DEU Landkreis Cloppenburg COA.svg
Das Wappen ist vom Siegel des Amtes Cloppenburg abgeleitet, welches bis 1838 genutzt wurde. Am 10. Juli 1958 nahm der Landkreis die Symbole als Wappen an. Es wurde am 3. September 1959 vo der Bezirksregierung Oldenburg genehmigt. Die beiden Balken und das Steckkreuz im oberen Teil des Wappens stammen aus dem oldenburgischen Landeswappen; das vormals münstersche Amt Cloppenburg fiel 1803 an das (Groß-)Herzogtum Oldenburg. Im unteren Teil finden sich die Seerosenblätter aus dem Wappen der Grafschaft Tecklenburg, die Ende des 13. Jahrhunderts die Cloppenburg 1296 errichteten und bis 1400 die Landesherrschaft ausübten. Der untere Balken stammt aus dem Wappen des Hochstifts Münster und erinnert an die klerikale Landesherrschaft von 1400 bis 1803.
Cloppenburg cag oldbuilding.jpg
The Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg, Germany. A very old school.
Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg
Autor/Urheber: AleXXw, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Proposal for the new WikiVoyage-Logo by AleXXw including an idea of User:‎Danapit
Qsicon inArbeit.png
Autor/Urheber: de:Benutzer:Tsui, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Icon "in Arbeit" (beispielsweise Review);
Wikipedia-logo-v2.svg
Autor/Urheber: Version 1 by Nohat (concept by Paullusmagnus); Wikimedia., Lizenz: CC BY-SA 3.0
New Wikipedia’s logo. See also File:Wikipedia wordmark.svg for the wordmark, and File:Wikipedia-logo-v2-wordmark.svg for the logo+wordmark.
Qsicon lesenswert.svg
Autor/Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Qsicon Ueberarbeiten.png
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Grimme LK650.jpg
Autor/Urheber: User:MarkusHagenlocher, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Einreihiger Kartoffelvollernter mit Bunker, Grimme LK 650, Baujahr 1988
CAvGalenBAMS200612.jpg
Autor/Urheber: Domkapitular Gustav Albers († 1957), Lizenz: CC BY 2.5
Clemens August Kardinal Graf von Galen (vollständig: Clemens Augustinus Joseph Emmanuel Pius Antonius Hubertus Marie Graf von Galen; * 16. März 1878 in Dinklage, Oldenburger Münsterland; † 22. März 1946 in Münster, Westfalen) war ein deutscher Bischof und Kardinal.
Blick auf den Dümmer.JPG
(c) Arminia, CC-BY-SA-3.0
Dümmer selbst fotografiert GNU-FDL
Qsicon Fehlt.PNG
Autor/Urheber:

Jonny84

, Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Qsicon Fehlt

Stoppelmarkt1.jpg
Autor/Urheber: JohnnyB, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Der Stoppelmarkt in Vechta am Abend
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia