Portal:Israel und Palästina

Herzlich willkommen im

Portal Israel und Palästina

Verwandte Portale: Nahost - Jerusalem - Islam - Judentum
Hauptkategorien: Israel - Palästina - Nahostkonflikt
Kategorienbäume: Israel - Palästina
Hauptartikel: Israel - Palästinensische Autonomiegebiete - Staat Palästina - Israelisch-Palästinensischer Konflikt
Logo
Mitarbeiterportal Israel und Palästina
Geographie und Geschichte
Geographie
Weitere Städte und Orte siehe Städte in Israel bzw. Städte in den palästinensischen Autonomiegebieten sowie unter den Kategorien Ort in Israel und Ort in Palästina
Siehe auch unter Verwaltungsgliederung Israels und Kategorie:Geographie (Israel)
Bearbeiten
Geschichte
Historische Karte
Bearbeiten
Herausragendes
Exzellente und lesenswerte Artikel

Qsicon Exzellent.svg: Jerusalemer Urgemeinde - El Al - Palästinakrieg

Qsicon lesenswert.svg: Anwar as-Sadat - Eliezer Ben-Jehuda - Gebet des Nabonid - Israel - Schrein des Buches - Schriftrollen vom Toten Meer - Tabgha - STS-107 - Apostelkonzil

EL AL Logo

El Al (hebräisch אל על, arabisch إل عال) ist die größte Fluggesellschaft Israels und hat ihren Sitz am Ben-Gurion-Flughafen in Lod bei Tel Aviv. Der Ausdruck El Al findet sich in der Bibel und bedeutet nach oben, zu Gott hin. Das IATA-Kürzel LY leitet sich vom ehemaligen Namen der Stadt Lod (Lydda) ab, in dessen Nähe sich der Ben-Gurion-Flughafen befindet. Weiterlesen

Ausgezeichnete Fotografien
Politik
Israel Flag of Israel.svg
Bearbeiten
Palästinensische Autonomiegebiete Flag of Palestine.svg
  • Hauptartikel:
  • Organe: Palästinensische Autonomiebehörde; Präsident der Autonomiebehörde: Mahmud Abbas; Premierminister: Rami Hamdallah
  • Flagge: Flagge der Palästinensischen Autonomiegebiete
  • Palästinensische Parteien: Fatah, Hamas, PFLP, Dritter Weg
  • Bekannte Politiker: Hanan Aschrawi, Asis Dweik, Saeb Erekat
  • Friedensaktivisten: Sumayya Farhat Nasir, Faten Mukarker
  • Organisationen (einschließlich (para-)militärische / terroristische Organisationen): PLO - Fatah - PFLP - Hamas - al-Aqsa-Brigaden - Islamischer Dschihad - Palästinensische Befreiungsfront
  • Medien: Liste palästinensischer Zeitungen
  • Themen: Palästinensisches Flüchtlingsproblem, Fatah-Hamas-Konflikt
Bearbeiten
Weitere Themen
Religion
Kultur und Gesellschaft
Tourismus und Sehenswürdigkeiten
Wirtschaft und Verkehr
Sport
Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen

Auf dieser Seite verwendete Medien

Qsicon Exzellent.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Das Zeichen wird dazu genutzt, besonders gut geschriebene Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia zu kennzeichnen
Jerusalem Bethesda BW 1.JPG
Jerusalem, Bethesda. Blickrichtung West. Das Bild zeigt das Südbecken, mit einem Stützpfeiler, der das Seitenschiff einer ehemals vorhandenen byzantinischen Kirche trug.
Portal-Icon Israel-Palästina2.png
Autor/Urheber:

Benutzer:Grauesel

, Lizenz: CC-by-sa 3.0

Portal Israel Palästina icon

El Al Israel Airlines.svg
Autor/Urheber:

El Al

, Lizenz: Logo

Logo

Qsicon lesenswert.svg
Autor/Urheber: User:Superdreadnought, User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Bewertungsicon „Lesenswert“ der deutschsprachigen Wikipedia
Portal.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY 2.5
Icon for Wikimedia project´s portals.
Jerusalem Dominus flevit BW 1.JPG
Jerusalem, Dominus flevit mit Blick zum Tempelberg
Jerusalem Dome of the rock BW 14.JPG
Jerusalem, Felsendom, im Hintergrund die Grabeskirche.
Jerusalem Holy Sepulchre BW 10.JPG
Jerusalem, Grabeskirche, Golgotha, die Stelle an der Jesus gekreuzigt wurde
Berg der Seligpreisungen BW 1.JPG
Kirche auf dem Berg der Seligpreisungen
Haifa BW 2.JPG
Haifa, Schrein des Bab
1759 map Holy Land and 12 Tribes.jpg
English Translation: The Holy Land or Palestine showing not only the Old Kingdoms of Judea and Israel but also the 12 Tribes Distinctly, Confirming their Locations Diversely in their Ancient Condition and Doing So as the Holy Scriptures Indicate.
Qsicon informativ.svg
Autor/Urheber: User:Niabot, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Icon used to mark article that is informativ in the German Wikipedia