Mitteldeutsche Fußballmeisterschaft 1930/31

Mitteldeutsche Fußballmeisterschaft 1930/31
Logo des VMBV
MeisterDresdner SC (5)
Mitteldeutsche Fußballmeisterschaft 1929/30
Dresdner SC – Mitteldeutscher Fußballmeister 1931

Die mitteldeutsche Fußballmeisterschaft 1930/31 des Verbandes Mitteldeutscher Ballspiel-Vereine (VMBV) war die 30. Spielzeit der mitteldeutschen Fußballmeisterschaft. Die diesjährige Meisterschaft wurde erneut in zahlreichen regionalen Gauligen ausgetragen, deren Sieger in einer K.-o.-Runde aufeinander trafen. Durch einen 6:0-Erfolg über die Überraschungsmannschaft des SV Preußen Bad Langensalza gewann der Titelverteidiger Dresdner SC zum fünften Mal die mitteldeutsche Fußballmeisterschaft und qualifizierte sich dadurch für die deutsche Fußballmeisterschaft 1930/31. Nach einem 8:1-Kantersieg über den VfB Königsberg erreichten die Dresdner das Viertelfinale, welches trotz Halbzeitführung knapp mit 3:4 gegen Holstein Kiel verloren ging. Als zweiter mitteldeutscher Vertreter für die deutsche Fußballmeisterschaft war erneut der diesjährige mitteldeutsche Fußballpokalsieger qualifiziert. Die SpVgg 1899 Leipzig-Lindenau schied jedoch bereits im Achtelfinale nach eine 0:3-Niederlagen gegen die SpVgg Fürth aus.

Modus

Mitteldeutsche Fußballmeisterschaft 1930/31 (Mitteldeutschland)
Dresden
Dresden
1. SV Jena
1. SV Jena
SC Stadtilm
SC Stadtilm
Wacker Bernburg
Wacker Bernburg
Stendaler BC
Stendaler BC
Budissa Bautzen
Budissa Bautzen
Olympia Duderstadt
Olympia Duderstadt
TV Theuma
TV Theuma
Zella-Mehlis
Zella-Mehlis
Saxonia Bernsbach
Saxonia Bernsbach
VfL Neustadt
VfL Neustadt
Wacker Nordhausen
Wacker Nordhausen
Für die mitteldeutsche Endrunde 1932 qualifizierte Vereine
(Erreichte Runde: Rot = 1. Runde, Orange = 2. Runde, Gelb = Viertelfinale, Lila = Halbfinale, Blau = Finalist, Grün = Sieger)

Die Teilnehmer an der mitteldeutschen Fußballendrunde wurden in regional verteilten Gauligen ausgespielt. Die Sieger dieser Ligen qualifizierten sich für die Endrunde um die mitteldeutsche Meisterschaft. Nach Auflösung der Gauliga Nordsachsen und Zusammenlegung weiterer Gauligen zu dieser Spielzeit sank die Teilnehmerzahl von 27 auf 22. Zusätzlich durften dafür zwei Vertreter aus der Turnerschaft an der diesjährigen mitteldeutschen Fußballendrunde teilnehmen.

GauGaumeister
AltmarkStendaler BCa
AnhaltWacker Bernburg
EichsfeldVfL Olympia Duderstadt
ErzgebirgeFC Saxonia Bernsbach
HarzFC Germania Halberstadt
KyffhäuserFV Wacker Nordhausen
MittelelbeFV Fortuna Magdeburg
MittelsachsenChemnitzer PSV
MuldeVfL 1911 Bitterfeld
NordthüringenSC Stadtilm
NordwestsachsenFC Sportfreunde Leipzig
OberlausitzSV Budissa Bautzen
OsterlandFC Thüringen Weida
OstsachsenDresdner SC
Ostthüringen1. SV Jena
SaaleFC Wacker Halle
Saale/ElsterNaumburger SV 05
SüdthüringenVfL 1907 Neustadt
Vogtland1. Vogtländischer FC Plauen
WartburgSV Preußen Langensalza
WestsachsenPlanitzer SC
WestthüringenSpVgg Zella-Mehlis 06
TurnerschaftTV Guts Muts Dresden
TV Theuma
a Aus unbekannten Gründen nahm der Stendaler BC statt dem Gaumeister Viktoria Stendal an der mitteldeutschen Fußballendrunde teil.

Gau Altmark

Zu dieser Spielzeit wurden die Gauligen Altmark und Jeetze zusammengeführt und in zwei Staffeln ausgespielt. Die Sieger beider Gruppen spielten im Finale den Gaumeister und Teilnehmer an der mitteldeutschen Fußballendrunde aus. Aus unbekannten Gründen nahm jedoch der Stendaler BC an der mitteldeutschen Fußballmeisterschaft teil.

Staffel Altmark

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Viktoria Stendal (M) 18 13 3 2067:2203,0529:70
 2.Stendaler BC 18 13 2 3062:3002,0728:80
 3.Singer TSV Wittenberge (N) 18 10 3 5055:3701,4923:13
 4.Saxonia Tangermünde 18 9 3 6051:3301,5521:15
 5.VfL Gardelegen 18 8 5 5041:2801,4621:15
 6.Herta Wittenberge 18 8 3 7037:2501,4819:17
 7.SpV Eichstedt-Goldbeck 18 6 3 9033:5000,6615:21
 8.FC Siegfried Wahrburg 18 6 2 10034:4800,7114:22
 9.Wittenberger SV 1888 18 4 2 12025:6400,3910:26
10.SV Germania Tangerhütte 18 0 0 18029:9700,3000:36
Legende
Qualifikation Finale Altmark
Absteiger
(M)Titelverteidiger Altmark
(N)Aufsteiger

Staffel Jeetze

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SV Wustrow 12 10 1 1043:1602,6921:30
 2.FC 1909 Salzwedel (N) 12 9 1 2036:1602,2519:50
 3.VfB 07 Klötze (M) 12 8 0 4042:3301,2716:80
 4.SV Eintracht Salzwedel 12 6 2 4053:2102,5214:10
 5.Minerva Wittenberge 12 4 2 6033:3600,9210:14
 6.TSV Immekath 12 1 0 11012:4800,2502:22
 7.SC Arendsee (N) 12 1 0 11016:6500,2502:22
Legende
Qualifikation Finale Altmark
Absteiger
(M)Titelverteidiger Jeetze
(N)Aufsteiger

Finale Gau Altmark

Ergebnis


Viktoria Stendal
(Sieger Gruppe Altmark)
2:1 SV Wustrow
(Sieger Gruppe Jeetze)

Gau Anhalt

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Wacker Bernburg (M) 18 13 3 2073:2502,9229:70
 2.Viktoria Zerbst 18 12 3 3075:3602,0827:90
 3.Dessauer SV 98 18 9 3 6059:4901,2021:15
 4.SV Dessau 05 18 6 6 6045:4700,9618:18
 5.SV 07 Bernburg 18 6 6 6039:4300,9118:18
 6.SV Köthen 02 18 7 3 8050:5900,8517:19
 7.Cöthener FC Germania 03 18 6 4 8051:4701,0916:20
 8.SC Köthen 09 18 6 2 10038:4400,8614:22
 9.Dessauer SC 1911 (N) 18 4 3 11043:7500,5711:25
10.1. SC 1900 Zerbst 18 2 5 11028:7600,3709:27
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Anhalt
(N)Aufsteiger

Gau Eichsfeld

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.VfL 08 Duderstadt (M) 16 14 0 2084:3802,2128:40
 2.FC Koncordia Beuren 16 9 2 5048:3601,3320:12
 3.FC Brochthausen 16 8 2 6059:3601,6418:14
 4.FC Arminia Fuhrbach (N) 16 7 2 7045:4301,0516:16
 5.VfR Dingelstädt 16 7 1 8047:5200,9015:17
 6.SV Viktoria Kirchworbis 16 6 3 7028:4600,6115:17
 7.1. SC 1911 Heiligenstadt 16 6 1 9034:5400,6313:19
 8.SC Leinefelde 1912 16 5 1 10028:4800,5811:21
 9.FV Wacker Heiligenstadt 16 4 0 12027:4700,5708:24
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Eichsfeld
(N)Aufsteiger

Gau Erzgebirge

Ab dieser Spielzeit wurden die Gauligen Erzgebirge und Obererzgebirge zusammengeführt, der Spielbetrieb fand in zwei regionalten Gruppen statt. Die beiden Gruppensieger spielten im Finale den Gaumeister und Teilnehmer an der mitteldeutschen Fußballendrunde aus.

Staffel Erzgebirge

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Saxonia Bernsbach 14 11 0 3046:2401,9222:60
 2.SV Sturm Beierfeld 14 10 0 4040:2401,6720:80
 3.VfB Aue-Zelle 14 8 2 4036:2201,6418:10
 4.VfR Auerhammer 14 8 2 4042:3201,3118:10
 5.FC Tanne Thalheim 14 4 4 6032:3500,9112:16
 6.VfB 1914 Zwönitz 14 5 1 8036:3401,0611:17
 7.FC Viktoria Lauter (M) 14 3 3 8029:3800,7609:19
 8.Eibenstocker BSC (N) 14 1 0 13022:7400,3002:26
Legende
Qualifikation Finale Erzgebirge
Absteiger
(M)Titelverteidiger Erzgebirge
(N)Aufsteiger

Staffel Obererzgebirge

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.VfB 1912 Geyer 16 12 2 2051:2402,1326:60
 2.DSC Weipert 16 11 1 4058:2002,9023:90
 3.VfB 1909 Annaberg (M) 16 9 5 2069:3102,2323:90
 4.FC Cranzahl (N) 16 10 2 4044:1902,3222:10
 5.TuSV 1911 Bärenstein 16 7 2 7041:4800,8516:16
 6.VfR 1913 Elterlein 16 5 1 10035:5100,6911:21
 7.BC 1913 Jahnsbach 16 4 2 10025:5300,4710:22
 8.BC Ehrenfriedersdorf 16 3 1 12030:6400,4707:25
 9.BV 1908 Thum 16 2 2 12018:6100,3006:26
Legende
Qualifikation Finale Erzgebirge
Absteiger
(M)Titelverteidiger Osterzgebirge
(N)Aufsteiger

Finale Gau Erzgebirge

GesamtHinspielRückspiel
VfB 1912 Geyer
(Gruppensieger Staffel Obererzgebirge)
3:8 FC Saxonia Bernsbach
(Gruppensieger Staffel Erzgebirge)
2:31:5

Gau Harz

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Germania Halberstadt (M) 18 17 1 0103:2304,4835:10
 2.SpVgg Thale 04 18 11 1 6055:5401,0223:13
 3.VfL Halberstadt 17 10 2 5049:3701,3222:12
 4.Germania Wernigerode 18 9 2 7057:3301,7320:16
 5.FC Askania Aschersleben 18 9 2 7057:5800,9820:16
 6.Quedlinburger SV 1904 18 9 2 7033:4000,8320:16
 7.VfL Mars Quedlinburg 18 5 3 10035:4000,8813:23
 8.SC Preußen Halberstadt 18 6 1 11034:5200,6513:23
 9.SpVgg 1908 Aschersleben 17 3 2 12026:5800,4508:26
10.SV Teutonia Aschersleben (N) 18 2 0 16018:7200,2504:32
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Harz
(N)Aufsteiger

Gau Kyffhäuser

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FV Wacker Nordhausen (M) 18 14 1 3080:2702,9629:70
 2.BSC 07 Sangerhausen 18 11 3 4050:3801,3225:11
 3.VfB Eisleben 18 9 2 7046:3801,2120:16
 4.SpVgg 1919 Eisleben 18 8 4 6034:3700,9220:16
 5.SC Merkur Volkstedt 18 8 3 7044:3901,1319:17
 6.SpVgg Preußen Nordhausen 18 8 3 7050:4501,1119:17
 7.VfB Sangerhausen 18 6 4 8038:3701,0316:20
 8.VfB Oberröblingen (N) 18 5 3 10032:4700,6813:23
 9.SpVgg Helbra 18 4 2 12032:5900,5410:26
10.VfB Bleicherode (N) 18 3 3 12028:6700,4209:27
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Kyffhäuser
(N)Aufsteiger

Gau Mittelelbe

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FV Fortuna Magdeburg (M) 18 13 3 2069:2602,6529:70
 2.Preußen Magdeburg 18 10 4 4052:3501,4924:12
 3.SuS 1898 Magdeburg 18 8 6 4039:3001,3022:14
 4.FuCC Cricket-Viktoria 1897 Magdeburg 18 8 3 7036:3201,1319:17
 5.VfB 1906 Schönebeck 18 7 4 7038:3301,1518:18
 6.SpVgg Calbe (N) 18 6 6 6027:3300,8218:18
 7.Magdeburger FC Viktoria 1896 18 6 5 7032:3101,0317:19
 8.Magdeburger SC 18 6 2 10033:5400,6114:22
 9.SV Favorit Magdeburgb 18 5 2 11039:6000,6512:24
10.VfL Neuhaldensleben 18 2 3 13032:6300,5107:29
b Umbenennung von Feuerwehr SV 1924 Magdeburg.
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Mittelelbe
(N)Aufsteiger

Gau Mittelsachsen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Chemnitzer PSV 18 16 1 1114:2304,9633:30
 2.Chemnitzer BC 18 13 1 4098:2903,3827:90
 3.FC Preussen Chemnitz 18 10 1 7038:3701,0321:15
 4.SV Sturm Chemnitz (M) 18 9 2 7064:4101,5620:16
 5.SC National Chemnitz 18 7 4 7059:5001,1818:18
 6.1. SC 1909 Limbach 18 8 1 9050:4601,0917:19
 7.SC Harthau 18 5 4 9037:7100,5214:22
 8.SV Grüna 12 (N) 18 5 3 10041:9600,4313:23
 9.SV Teutonia 1901 Chemnitz 18 5 2 11049:7100,6912:24
10.SC Hellas/Germania Mittweida 18 1 3 14021:1070,2005:31
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Mittelsachsen
(N)Aufsteiger

Gau Mulde

Zu dieser Spielzeit wurden die Gauligen Mulde und Elbe/Elster zusammengeführt und in zwei Staffeln ausgespielt. Die Staffelsieger spielten im Finale den Gaumeister und Teilnehmer an der mitteldeutschen Fußballendrunde aus.

Staffel Altmulde

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.VfL 1911 Bitterfeld (M) 18 13 3 2063:2602,4229:70
 2.BC Union Sandersdorf 18 8 5 5031:2701,1521:15
 3.VfR Piesteritz 18 7 4 7056:4601,2218:18
 4.VfB Preußen Greppin 1911 18 8 2 8049:4201,1718:18
 5.Holzweißiger SV 18 6 6 6055:5201,0618:18
 6.FC Victoria Wittenberg 18 6 4 8034:4000,8516:20
 7.VfB Zscherndorf 18 7 2 9035:4300,8116:20
 8.SpVgg 1907 Wittenberg 18 5 6 7035:4300,8116:20
 9.SC Wacker Bitterfeld (N) 18 6 3 9040:5900,6815:21
10.VfL Wolfen 18 5 3 10029:4900,5913:23
Legende
Qualifikation Finale Gau Mulde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Mulde
(N)Aufsteiger

Staffel Elbe-Elster

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Preußen Biehla 16 10 6 0058:2302,5226:60
 2.VfB Hohenleipisch 15 8 1 6033:3600,9217:13
 3.VfB Herzberg (M) 16 8 1 7033:2501,3217:15
 4.SC Sportfreunde Torgau 16 7 3 6031:2901,0717:15
 5.FC Hartenfels Torgau 16 7 3 6034:3401,0017:15
 6.SpVgg 1908 Bockwitz 14 6 2 6035:3401,0314:14
 7.BC Dommitzsch (N) 16 5 4 7033:4400,7514:18
 8.SV 1911 Gröditzc 15 5 1 9028:3300,8511:19
 9.SV Vorwärts Falkenberg 16 3 1 12019:4600,4107:25
c Wechselte aus der Gauliga Nordsachsen.
Legende
Qualifikation Finale Gau Mulde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Elbe/Elster
(N)Aufsteiger

Finale Gau Mulde

GesamtHinspielRückspiel
VfL 1911 Bitterfeld
(Gruppensieger Staffel Altmulde)
11:4 FC Preußen Biehla
(Gruppensieger Staffel Elbe/Elster)
5:06:4

Gau Nordthüringen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SC Stadtilm 18 16 1 1074:1903,8933:30
 2.SC Erfurt 18 15 0 3073:2103,4830:60
 3.SpVgg Erfurt (M) 18 12 3 3042:3001,4027:90
 4.VfB Erfurt 18 10 0 8034:3201,0620:16
 5.FV Germania Ilmenau 18 8 1 9052:5101,0217:19
 6.SV 09 Arnstadt 18 6 1 11025:5500,4513:23
 7.TSG Gispersleben 18 5 2 11042:5100,8212:24
 8.VfB Sömmerda (N) 18 5 2 11028:5100,5512:24
 9.Sportring BV 1897 Erfurt 18 5 1 12026:2800,9311:25
10.TSV Schwarz-Weiß Erfurt 18 2 1 15019:7700,2505:31
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Nordthüringen
(N)Aufsteiger

Gau Nordwestsachsen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Sportfreunde Leipzig 18 13 1 4065:3901,6727:90
 2.VfB Leipzig (M) 18 12 1 5051:3101,6525:11
 3.Wacker Leipzig 18 9 4 5045:3901,1522:14
 4.FC Eintracht Leipzig 18 9 2 7044:4301,0220:16
 5.SpVgg 1899 Leipzig-Lindenau 18 8 3 7038:3900,9719:17
 6.SV Fortuna Leipzig 02 18 7 2 9052:3801,3716:20
 7.ATV Sportfreunde Markranstädt 18 7 2 9049:5400,9116:20
 8.VfTuB 1905 Leipzig 18 7 2 9046:5900,7816:20
 9.BV Olympia-Germania Leipzig 18 6 3 9039:4900,8015:21
10.FC Wettin Wurzen (N) 18 2 0 16039:7700,5104:32
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Nordwestsachsen
(N)Aufsteiger

Gau Oberlausitz

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SV Budissa Bautzen 18 12 4 2065:3801,7128:80
 2.Sportlust Zittau 18 10 3 5062:3801,6323:13
 3.Bischofswerdaer SV 08 18 10 2 6079:5701,3922:14
 4.Zittauer BC (M) 18 10 1 7061:5101,2021:15
 5.SC 1911 Großröhrsdorf (N) 18 9 2 7051:4701,0920:16
 6.SpVgg 1908 Bautzen 18 7 5 6043:4400,9819:17
 7.VfB Kamenz (N) 17 6 3 8035:5000,7015:19
 8.BV Sportlust Neugersdorf 17 5 1 11046:6700,6911:23
 9.BC Reichenau 18 4 2 12029:4800,6010:26
10.SV Löbau 1911 18 3 3 12035:6600,5309:27
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Oberlausitz
(N)Aufsteiger

Gau Osterland

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Thüringen Weida 18 14 0 4065:3202,0328:80
 2.1. FC Greiz (M) 18 11 0 7045:4600,9822:14
 3.FC Wacker Gera 18 10 1 7072:3801,8921:15
 4.SpVgg 1904 Gera 18 8 2 8054:4401,2318:18
 5.SpVgg Neustadt/Orla 17 7 3 7053:5001,0617:17
 6.VfB Pößneck 18 8 1 9049:5000,9817:19
 7.FC Konkordia Gera-Reuß 18 7 3 8038:5000,7617:19
 8.VfB Ronneburg (N) 18 5 3 10046:6500,7113:23
 9.SV Schmölln 1913 18 5 3 10032:6000,5313:23
10.PSV Gera 17 4 4 9030:4900,6112:22
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Osterland
(N)Aufsteiger

Gau Ostsachsen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Dresdner SC (M)(MM) 18 16 1 1089:1605,5633:30
 2.Guts Muts Dresden 18 14 1 3086:2703,1929:70
 3.Dresdner FC Fußballring 18 10 4 4049:3701,3224:12
 4.Meißner SV 08 18 9 4 5045:3501,2922:14
 5.SpVgg Brandenburg Dresden 18 10 2 6047:4101,1522:14
 6.Dresdner SpVgg 05 18 4 5 9046:5900,7813:23
 7.Dresdner SV 1906 18 2 8 8022:5900,3712:24
 8.Dresdner SG 1893 18 3 3 12023:6000,3809:27
 9.VfR 1908 Dresdenc (N) 18 3 2 13021:5800,3608:28
10.Dresdensia Dresdend 18 3 2 13028:6400,4408:28
d Das Ergebnis des Relegationsspiel wegen Punktgleichheit ist nicht überliefert, der VfR 1908 Dresden setzte sich durch und verblieb in der obersten Spielklasse.
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(MM)Mitteldeutscher Titelverteidiger
(M)Titelverteidiger Ostsachsen
(N)Aufsteiger

Gau Ostthüringen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.1. SV Jena 18 15 2 1058:1903,0532:40
 2.VfB Apolda 18 13 1 4053:2602,0427:90
 3.SC Apolda (M) 18 12 2 4064:3401,8826:10
 4.SV 1910 Kahla 18 9 2 7045:4401,0220:16
 5.VfL 06 Saalfeld 18 7 2 9051:5001,0216:20
 6.VfB Rudolstadt 18 5 5 8047:4301,0915:21
 7.SC 1903 Weimar 18 5 3 10029:5000,5813:23
 8.VfL/MSV Richthofen Weimar 18 5 3 10037:6100,6113:23
 9.VfB Jena 1911 (N) 18 5 2 11035:5500,6412:24
10.BC 1903 Vimaria Weimar 18 2 2 14029:6600,4406:30
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Ostthüringen
(N)Aufsteiger

Gau Saale

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.FC Wacker Halle 18 16 1 1083:2403,4633:30
 2.Borussia Halle (M) 18 11 3 4053:3401,5625:11
 3.SV Merseburg 99 18 8 4 6054:4701,1520:16
 4.VfL 1912 Merseburg 18 8 4 6047:4201,1220:16
 5.SpVgg 1919 Neumark (N) 18 8 3 7053:4401,2019:17
 6.Sportfreunde Halle 18 7 5 6043:4500,9619:17
 7.VfL Halle 1896 18 6 2 10029:4700,6214:22
 8.SC Favorit Halle 18 4 3 11035:6100,5711:25
 9.SV Halle 98 18 3 4 11035:6100,5710:26
10.SV 1922 Kayna 18 3 3 12032:5900,5409:27
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Saale
(N)Aufsteiger

Gau Saale/Elster

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Naumburger SV 05 18 10 6 2051:2002,5526:10
 2.TuRV 1861 Weißenfels 18 11 3 4051:2402,1325:11
 3.Schwarz-Gelb Weißenfels (M) 18 10 4 4058:2302,5224:12
 4.SV Teuchern 1910 18 10 2 6042:3501,2022:14
 5.SC 1903 Weißenfels 18 9 3 6041:4600,8921:15
 6.SpVgg Zeitz 1910 18 7 4 7051:3601,4218:18
 7.SV Blau-Gelb Weißenfels 18 6 2 10032:4100,7814:22
 8.SC 1924 Grana/Zeitz 18 4 6 8024:3400,7114:22
 9.Zeitzer BC 03 18 6 1 11031:5500,5613:23
10.SV Wacker Corbetha (N) 18 0 3 15017:8400,2003:33
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Saale-Elster
(N)Aufsteiger

Gau Südthüringen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.VfL 1907 Neustadt 18 12 4 2040:1602,5028:80
 2.VfB 1907 Coburg 18 11 3 4051:1902,6825:11
 3.SV 08 Steinach (M) 18 11 3 4036:1901,8925:11
 4.1. FC 1907 Lauscha 18 6 6 6047:3501,3418:18
 5.SC 06 Oberlind 18 7 2 9030:3500,8616:20
 6.SpVgg Neuhaus-Igelshieb 17 6 4 7027:4200,6416:18
 7.FC Viktoria Coburg 17 6 3 8041:4700,8715:19
 8.1. FC Köppelsdorf 18 4 5 9020:3400,5913:23
 9.1. SC Sonneberg 18 4 4 10030:4900,6112:24
10.SC 1903 Eisfeld (N) 18 3 4 11023:4900,4710:26
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Südthüringen
(N)Aufsteiger

Gau Vogtland

Ab dieser Spielzeit wurden die Gauligen Vogtland und Göltzschtal zusammengeführt, der Spielbetrieb fand in zwei regionalten Staffeln statt. Die beiden Staffelsieger spielten im Finale den Gaumeister und Teilnehmer an der mitteldeutschen Fußballendrunde aus.

Staffel Vogtland

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.1. Vogtländischer FC Plauen (M) 16 14 1 1069:2003,4529:30
 2.Plauener SuBC 16 13 1 2059:2402,4627:50
 3.VfB Plauen 16 7 3 6041:3101,3217:15
 4.VfR 1919 Plauen 16 7 2 7045:4800,9416:16
 5.SV Konkordia Plauen 16 5 3 8031:3900,7913:19
 6.Elsterberger BC 16 5 3 8036:4800,7513:19
 7.SC Markneukirchen 16 5 3 8034:4600,7413:19
 8.SV Merkur Oelsnitz 16 4 2 10019:4000,4810:22
 9.SpVgg 1909 Plauen 16 2 2 12022:6000,3706:26
Legende
Qualifikation Finale Vogtland
Absteiger
(M)Titelverteidiger Vogtland

Staffel Göltzschtal

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SV 1912 Grünbach 14 10 1 3050:2102,3821:70
 2.SpVgg Falkenstein (M) 14 10 0 4046:2002,3020:80
 3.FC Teutonia Netzschkau 14 8 1 5052:3401,5317:11
 4.FC Sturm Reichenbach 14 6 2 6027:4300,6314:14
 5.1. FC 1907 Reichenbach 14 6 0 8019:2000,9512:16
 6.VfB Lengenfeld 1908 14 5 2 7020:3100,6512:16
 7.VfB Auerbach 14 4 2 8018:3400,5310:18
 8.VfB Rodewisch (N) 14 2 2 10023:5200,4406:22
Legende
Qualifikation Finale Vogtland
Absteiger
(M)Titelverteidiger Göltzschtal
(N)Aufsteiger

Finale Vogtland

Gegen die Spielwertung der ersten Spiels protestierte der SV Grünbach, da eine Verlängerung nicht zulässig gewesen war. Obwohl der SV Grünbach das zweite Spiel für sich entscheiden konnte, durfte Plauen an der mitteldeutschen Fußballendrunde teilnehmen. Vermutlich, weil die Meldefrist schon abgelaufen war, bevor der Protest aus dem ersten Spiel stattgegeben wurde und daher vom Gau der VFC Plauen als Gaumeister gemeldet worden ist.

GesamtHinspielRückspiel
1. Vogtländische FC Plauen
(Gruppensieger Staffel Vogtland)
2:4 SV 1912 Grünbach
(Gruppensieger Staffel Göltzschtal)
2:1e n. V.0:3
e annulliert.

Gau Wartburg

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SV Preußen Langensalza (M) 18 15 0 3087:2203,9530:60
 2.SC Borussia Eisenach 18 11 2 5036:2801,2924:12
 3.VfB 1909 Mühlhausen 18 9 3 6026:2800,9321:15
 4.SV 01 Gotha 18 8 3 7036:3101,1619:17
 5.SV 1899 Mühlhausen 18 7 4 7033:2401,3818:18
 6.SSV 07 Schlotheim 18 6 4 8031:4000,7816:20
 7.FC Wacker Gotha 18 5 4 9034:5400,6314:22
 8.SpVgg 1909 Eisenach 18 5 3 10033:3400,9713:23
 9.BSC 1908 Ruhla (N) 18 6 1 11029:6500,4513:23
10.FC Meteor Waltershausen 18 5 2 11029:4800,6012:24
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Wartburg
(N)Aufsteiger

Gau Westsachsen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.Planitzer SC 18 13 2 3084:3802,2128:80
 2.SpVgg 1907 Meerane (M) 18 13 2 3066:3302,0028:80
 3.FC 02 Zwickau 18 11 2 5059:4501,3124:12
 4.Zwickauer SC 18 11 1 6071:3901,8223:13
 5.VfL 1905 Zwickau 18 10 2 6053:4401,2022:14
 6.VfB Glauchau 18 9 0 9054:4401,2318:18
 7.VfTuB 1900 Werdau 18 6 2 10034:4500,7614:22
 8.VfL Lichtenstein 18 5 0 13029:8700,3310:26
 9.SpVgg 1906 Crimmitschau 18 4 0 14042:7100,5908:28
10.PSV Zwickau (N) 18 2 1 15028:7400,3805:31
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballmeisterschaft
Absteiger
(M)Titelverteidiger Westsachsen
(N)Aufsteiger

Entscheidungsspiel Platz 1

Ergebnis


Planitzer SC3:2 SpVgg 1907 Meerane

Gau Westthüringen

Pl.VereinSp.SUNToreQuotePunkte
 1.SpVgg Zella-Mehlis 06 18 17 0 1084:2403,5034:20
 2.SpVgg Gelb-Rot Meiningen 18 13 1 4060:2202,7327:90
 3.SV Union Zella-Mehlis (M) 18 11 2 5056:4101,3724:12
 4.TuS Steinbach-Hallenberg 18 8 1 9046:5600,8217:19
 5.SC Wasungen (N) 18 7 1 10039:5300,7415:21
 6.VfL Meiningen 04 18 5 4 9037:4500,8214:22
 7.SV Schmalkalden 04 18 6 2 10040:5400,7414:22
 8.SV Wacker Bad Salzungen 18 5 2 11037:5100,7312:24
 9.FC Barchfeld/Werra (N) 18 5 2 11035:5200,6712:24
10.SC 1907 Schleusingen (N) 18 5 1 12038:7400,5111:25
Legende
Qualifikation mitteldeutsche Fußballendrunde
Absteiger
(M)Titelverteidiger Westthüringen
(N)Aufsteiger

Meisterschaftsendrunde

Die Meisterschaftsendrunde fand im K.-o.-System statt. Qualifiziert waren die Meister der einzelnen Gaue. Zusätzlich durften die Vereine TV Guts Muts Dresden und TV Theuma als Vertreter der Turnerschaft an der Meisterschaftsendrunde teilnehmen.

1. Vorrunde

DatumErgebnis


1. März 1931Stendaler BC
(Teilnehmer Gau Altmark)
1:4 FV Fortuna Magdeburg
(Sieger Gau Mittelelbe)
1. März 1931SV Budissa Bautzen
(Sieger Gau Oberlausitz)
1:11 Dresdner SC
(Sieger Gau Ostsachsen)
1. März 1931SV Preußen Langensalza
(Sieger Gau Wartburg)
6:1 VfL Duderstadt
(Sieger Gau Eichsfeld)
1. März 1931Chemnitzer PSV
(Sieger Gau Mittelsachsen)
11:1 TV Guts Muts Dresden
(Vertreter Turnerschaft)
1. März 1931Planitzer SC
(Sieger Gau Westsachsen)
4:0 TV Theuma
(Vertreter Turnerschaft)
1. März 1931SC Stadtilm
(Sieger Gau Nordthüringen)
2:1 n. V. SpVgg Zella-Mehlis
(Sieger Gau Westthüringen)
1. März 1931Naumburger SV 05
(Sieger Gau Saale/Elster)
3:5 1. SV Jena
(Sieger Gau Ostthüringen)
1. März 19311. Vogtländischer FC Plauen
(Sieger Gau Plauen)
10:1 FC Saxonia Bernsbach
(Sieger Gau Erzgebirge)
1. März 1931VfL 1907 Neustadt
(Sieger Gau Südthüringen)
1:2 FC Thüringen Weida
(Sieger Gau Osterland)
1. März 1931Wacker Bernburg
(Sieger Gau Anhalt)
3:0f FC Germania Halberstadt
(Sieger Gau Harz)
1. März 1931Wacker Nordhausen
(Sieger Gau Kyffhäuser)
0:6 FC Wacker Halle
(Sieger Gau Saale)
VfL 1911 Bitterfeld und Sportfreunde Leipzig erhielten ein Freilos.
f abgebrochen.

2. Vorrunde

DatumErgebnis


8. März 1931Dresdner SC6:3 1. Vogtländischer FC Plauen
8. März 1931Fortuna Magdeburg3:2 Chemnitzer PSV
8. März 1931SV Preußen Langensalza4:0 SC Stadtilm
8. März 19311. SV Jena1:0 VfL 1911 Bitterfeld
8. März 1931FC Thüringen Weida3:2 n. V. FC Sportfreunde Leipzig
8. März 1931FC Wacker Halle5:1 Wacker Bernburg
Planitzer SC erhielt ein Freilos.

Viertelfinale

DatumErgebnisOrt
15. März 1931SV Preußen Langensalza5:1 FV Fortuna MagdeburgErfurt
15. März 1931Planitzer SC4:1 FC Wacker HalleGlauchau
15. März 1931FC Thüringen Weida0:1 1. SV JenaGera
Dresdner SC erhielten ein Freilos.

Halbfinale

DatumErgebnisOrt
22. März 1931Dresdner SC3:1 Planitzer SCZwickau
22. März 1931SV Preußen Langensalza4:2 1. SV JenaZwickau

Finale

DatumErgebnis


29. März 1931Dresdner SC DSCFahneHistorisch.svg6:0 Coats of arms of None.svg SV Preußen Langensalza

Weblinks

Literatur

  • Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 1: Vom Kronprinzen bis zur Bundesliga. 1890 bis 1963. Deutsche Meisterschaft, Gauliga, Oberliga. Zahlen, Bilder, Geschichten. AGON-Sportverlag, Kassel 1996, ISBN 3-928562-85-1.
  • Hardy Grüne: Enzyklopädie des deutschen Ligafußballs. Band 7: Vereinslexikon. AGON-Sportverlag, Kassel 2001, ISBN 3-89784-147-9.

Auf dieser Seite verwendete Medien

Yellow pog.svg
Shiny yellow button/marker widget. Used to mark the location on a map.
Middle Germany location map.svg
Autor/Urheber: DonMaffa, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Karte von Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen)
Red-green dot.svg
Autor/Urheber: , Lizenz: CC BY-SA 3.0
Mixed pog with green and red
DSCFahneHistorisch.svg
Autor/Urheber:

Benutzer:SigbertW

, Lizenz: Logo

Historische Vereinsfahne des Dresdner SC

Orange pog.svg
Shiny orange button/marker widget.