Liste römischer Brücken

Römische Steinpfeilerbrücke in Trier. Die Bögen wurden im 14. Jhd. hinzugefügt
Ponte Cestio in Rom bei Hochwasser
Mittlerer Bogen der Pont Julien (Frankreich)

Die Liste römischer Brücken enthält Brückenbauten der römischen Antike. Die Römer waren die ersten bedeutenden Brückenbauer der Welt.[1]

Eine Römerbrücke im Sinne dieser Liste sind alle Bauten, die wenigstens eines der folgenden Merkmale römischer Architektur aufweisen:

  • Römische Bögen
  • Römische Pfeiler
  • Römische Fundamente
  • Römische Widerlager
  • Römischer Straßenbelag
  • Römische Wellenbrecher

Ebenfalls aufgelistet sind Brücken, bei denen römisches Baumaterial (Spolien) wiederverwendet wurde, solange sie an der Stelle eines römischen Vorgängerbaus errichtet wurden. Auch sind solche Römerbrücken aufgeführt, die gänzlich verschwunden sind und deren Existenz nur noch durch den Fund von Inschriftensteinen belegt ist.

Hinweise zur Klassifikation

Da Brücken in besonderem Maße Verschleiß, Kriegszerstörungen und natürlichen Witterungseinflüssen unterliegen, sind sie weitaus schwieriger zu klassifizieren als andere Bauwerke. Die ständige Notwendigkeit von Reparaturen und Ausbesserungen führte dazu, dass das äußere Erscheinungsbild vieler Brückenbauten im Lauf der Jahrhunderte so sehr verändert wurde, dass es sehr schwierig ist, ihren genauen Ursprung und ihr Alter zu ermitteln. Die Mehrheit der aufgelisteten Römerbrücken dürfte im Mittelalter oder in der (Früh-)Moderne Gegenstand solcher baulichen Veränderungen gewesen sein.

Die Brücken werden im Folgenden nach ihrem Baumaterial oder ihrer Funktion klassifiziert. Alle Angaben stammen soweit nicht anders gekennzeichnet aus O’Connors Roman Bridges, das 330 Steinbrücken, 34 Holzbrücken und 54 Aquäduktbrücken aufführt.[2] Einen noch umfangreicheren Korpus hat der italienische Brückenforscher Galliazzo zusammengetragen, dessen Catalogo generale insgesamt über 900 römische Brücken umfasst, der aber hier bislang nur ansatzweise herangezogen wurde.[3]

Mauerwerkbrücken

Römische Mauerwerkbrücken bestanden zumeist aus Naturstein oder Ziegel. Die Ausführung geschah in den meisten Fällen als Bogenbrücke. Da eine absolute Aussage über Höhe und Spannweite häufig nicht möglich ist, wird in diesen Fällen eine relative Einordnung vorgenommen (S = small/klein, M= middle/mittel, L = large/groß).

NameFlussStadtLageLandSpannweiteHöheBemerkung
Aiseposbrücke (1905)AiseposbrückeGönen Çayı
(Aisepos)
Kyzikoswestlich BandırmaTürkei11 × S-M,
inkl. 2 × 12,20 m
SHohlkammersystem[4]
Alte Sauerbrücke vom Echternacher Ufer aus gesehen
(c) Berthold Werner, CC BY-SA 3.0
Alte SauerbrückeSauerEchternachzwischen Echternach und EchternacherbrückLuxemburg/
Deutschland
??
Alte Steinbrücke über den Arapsu-Bach im Stadtteil Arapsuyu in Antalya (Türkei)Arapsu-BrückeArapsuOlbiaAntalya-ArapsuyuTürkei1 × SS
Asi-BrückeAsi Nehri
(Orontes)
Antakya?Türkei4 × 10mS
Band-e Kaisar (2005)Band-e KaisarKarunSchuschtar?Iranca. 40 × MMöstlichste Römerbrücke
Brücke am AfrinBrücke am AfrinAfrinAleppo1 km östlich KyrrhosSyrien11,5 m; 12,5 m; 12 mM
Brücke am MaamelteinMaamelteinBeirut18 km nordöstlich der StadtLibanon12mS
Brücke bei Eski Mosul?Eski Mosul?Irakca. 15 mM
Dritter Bogen der Kemer-BrückeBrücke bei KemerEşen Çayı
(Xanthos)
Kemernördlich von Kalkan
östlich von Fethiye
Türkei4,1 m; 4,5 m; >4,0 mSSegmentbogenbrücke[5]
Brücke bei Limyra (2008)Brücke bei LimyraAlakır ÇayıLimyra7,5 km nordöstlich von FinikeTürkei27 m × ca. 10,65 mSSegmentbogenbrücke[5]
Brücke bei NimrehWadi al-LiwaShahba
(Philippopolis)
10 km südöstlich der StadtSyrien6,73 mSGewölbekonstruktion aus drei parallelen Transversalbögen[6]
Brücke bei OinoandaEşen Çayı
(Xanthos)
Oinoandaam Fuße des StadthügelsTürkei??Existenz durch Fund einer Brückeninschrift belegt[7]
Brücke von Alcántara (Februar 2004)Brücke von AlcántaraTajoAlcántara39° 43′ 20″ N, 6° 53′ 23″ WSpanien13,8 m; 21,9 m; 28,8 m; 27,4 m; 21,9 m; 13,8 mL
Brücke von DjemerrinWadi ZeidiBostraeinige km nördlich der Stadt, an der Römerstraße nach As-SuweidaSyrien3 × SS
Kızılin KöprüsüBrücke über den GöksuGöksuSamosata25 km westlich der StadtTürkeica. 30 m?
Brücke von Haxhi BektariShkumbinElbasan10 km nordöstlich von ElbasanAlbanien3 × S?kaum erhalten
Brücke von Jisr Jindas?Lod35 km nordwestlich von JerusalemIsrael??
Karamagara-BrückeArapgir ÇayıAğınim Keban-Stausee versunkenTürkei17mLmöglicherweise älteste bekannte Spitzbogenbrücke[8]
Brücke über den KarasuBrücke über den KarasuKarasu20 km östlich von Araban bei AkbudakTürkei4-8 × MS
Brücke von KharabaWadi ZeidiBostra3,5 km nordwestlich der StadtSyrien3 × 3,8S
Brücke von MisisBrücke von MisisCeyhanAdanaöstlich von AdanaTürkei9 × MS
Tunnel von NysaBrücke von NysaCakircakSultanhisar
(Nysa)
StadtzentrumTürkei5,7–7 mSzweitlängste Flussüberbauung der Antike (100 m)[9]
Brücke von OberzeiringBrücke von OberzeiringBlahbachOberzeiring20 km nordwestlich von JudenburgÖsterreich1 bzw. 2 × SS
Brücke von PergamonBrücke von PergamonBergama Çayı
(Selinus)
Pergamonunter Tempel der Serapis (Rote Halle)Türkei2 × 9 m[10]Slängste Flussüberbauung der Antike (196 m)[10]
Brücke von SabrinaKarabudakZimara?Türkei??
Brücke von Susegana?Suseganain Fraktion Colfosco an der Via Claudia AugustaItalien, Nord-5,3 mSSegmentbogenbrücke[11]
Brücke von TopçiasBrücke von TopçiasShkumbinElbasanNähe ShenjanAlbanien17 × S?vermutlich bestand die Brücke in römischer Zeit nur aus fünf Pfeilern;[12] nur noch wenige Pfeilerreste erhalten
Pira DelalPira DelalChaburZaxoSüdöstlich der StadtIrak (Autonome Region Kurdistan)insg. 114 mL
Brückenkopf in AlgundBrückenkopfEtschAlgundOrtsrand
46° 40′ 49,1″ N, 11° 6′ 58″ O
Italien, Nord-?SSteinpfeilerbrücke;[13] wahrscheinlich nicht römerzeitlich
Cinque Ponti (Peti mostova, Fünf Brücken)JadroSalonaSolin (7 km nordöstlich von Split)Kroatien2 × SS
Cloaca di Porta San ClementinoMartaGraviscaNahe Tarquinia an der Via AureliaItalien, Mittel-1 × SS
Markanter Versprung im BrückenverlaufEurymedonbrückeKöprüçay
(Eurymedon)
Aspendosca. 3 km südwestlichTürkei6 × M,
inkl. 1 m × 23,52 m
M
Eurymedonbrücke bei SelgeEurymedonbrückeKöprüçay
(Eurymedon)
Selgec. 5 km nördlich von BeşkonakTürkei7 mS
Jisr Banat Ya’qubJordan?nördlich des See GenezarethIsrael4 × MS
Jisr el MajamiJordanGesher?Israelca. 15 m; ca. 18 mM
Kanal in Siliana (Stadt)?Maktaröstlich der StadtTunesien1 × SS
KaravanenbrückeMelesSmyrna?Türkei??
KonstantinbrückeAdırnaz Çayı
(Rhyndakos)
Uluabat
(Lopadium)
am Uluabat Gölü
westlich Bursa
Türkei??
Ladritscher BrückeEisackFranzensfestean der Via RaetiaItalien, Nord-??
LeontesbrückeLeontesTyros10 km nördlich der StadtLibanon1 × MSSegmentbogenbrücke[14]
Segmentbogenbrücke über den Makestos bei Sultançayır in Mysien (Türkei) vermutlich aus dem 4. Jh. n. Chr., Theodor Wiegand, „Reisen in Mysien“, 1904MakestosbrückeSusurluk Çayı
(Makestos)
Balıkesirzwischen Susurluk und SultançayırTürkei15 m × 14,20 mS-MSegmentbogenbrücke[15]
Muro del Peccato?Civita Castellananördlich des Ponte sul TreiaItalien, Mittel-??
Pons Aelius (Engelsbrücke)Pons Aelius
(Engelsbrücke)
TiberRomStadtzentrum
41° 54′ 6,5″ N, 12° 27′ 59,1″ O
Italien, Rom u. Umgebung6 m × 18 mM
Pons AemiliusPons AemiliusTiberRomStadtzentrum
41° 53′ 21,5″ N, 12° 28′ 46,3″ O
Italien, Rom u. Umgebung6 Bögen, inkl. 4 m × 24,3 mM
Pons Auruncus?Sessa Aurunca1 km westlich der StadtItalien, Süd-21 × MS
Ponte CestiusPons CestiusTiberRomStadtzentrum
41° 53′ 24″ N, 12° 28′ 38,1″ O
Italien, Rom u. Umgebung3 m × 13,7 mM
Pons FabriciusPons FabriciusTiberRomStadtzentrum
41° 53′ 27,5″ N, 12° 28′ 41,5″ O
Italien, Rom u. Umgebung24,2 m; 24,5 mM
Pons MinuciusTiberOtricoli3 km südlich der Via FlaminiaItalien, Mittel-??
Pons Mulvius (Milvische Brücke), Stich von Giovanni Battista Piranesi (1720–1778)Pons Mulvius
(Milvische Brücke)
TiberRom5 km nördlich der Stadt
41° 56′ 7,8″ N, 12° 28′ 1,1″ O
Italien, Rom u. Umgebung9 m; 4 × 18 m; 9 mM
Pons ProbiTiberRomzwischen Stadtteilen Ripa und TrastevereItalien, Rom u. Umgebung??bei einem Brand im 19. Jh. zerstört
Pons SangariusSakarya
(Sangarius)
Candir Köprü55 km südöstlich von EskişehirTürkei??
Pons Servili?Përrenjasbeim Dorf Uraka westlich des OhridseesAlbanien??
Pont de BoissezonBénovieBoissezon1 km südlich von SommièresFrankreich6 m; 8,8 m; 9,4 m; 8,8 m; 6 mS
Pont de CésarVelajMondouillouxan der Via BolenaFrankreich??
Pont de ChemtouPont de ChemtouMedjerdaChemtou20 km westlich von JendoubaTunesien5 × SM
Pont de Civitas AvensisMedjerdaBou Salem
(Souk el Khemis)
11 km östlich der StadtTunesien2 × S?
Pont romain de DomqueurPont de Domqueur?Domqueur16 km östlich von AbbevilleFrankreich2,3 mSGilt als älteste Brücke Nordfrankreichs
Pont de DuperréOued ChelifDuperré150 km südwestlich von AlgierAlgerien??
Pont de Gastal?Tebessa30 km nördlich der StadtAlgerien7,5 mS
Pont de Grich el OuedOued el HamarGrich el Oued
(römisches Thisiduo)
6 km nordöstlich von Mejez el BabTunesien>3 mS
Pont de JedeidaMedjerdaJedeidaöstlicher StadtrandTunesien9 × SS
Pont de Khémissa?Khémissa2 km östlich der StadtAlgerienS; 5,4 m; SM
Pont de mjez el bab 15.jpgPont de Mejez el BabMedjerdaMejez el Babwestlicher StadtrandTunesien7 × SS
Pont de Montignies-St ChristopheHantesMontignies-St Christophe1 km nordwestlich der StadtBelgien13 m × 1,5 mS
Pont de PierrePont de PierreButhierAostaöstlich des AugustusbogenItalien, Nord-17,1 mSSegmentbogenbrücke[14]
Pont de PrégibertPont de PrégibertMarneRolampont1–1,5 km südöstlich der StadtFrankreich3 × SS
Pont Romain à Sbeitla-1, Tunisie.jpgPont de SbeitlaOued SbeitlaSbeitla300 m nordöstlich der StadtTunesien4 × MM
Pont de Tébessa?Tebessa2,5 km nordöstlichAlgerien4 m × 3,1 mS
Pont de TébourbaMedjerdaTebourbasüdöstlich der StadtTunesienca. 16 × SS
Pont de TrajanOued BéjaBeja10 km südlich der StadtTunesien5,8 m; 5,3 m; 6 mS
Pont de TreviriiOued RhumelConstantine?Algerienca. 3,5m; 5,3m; ca. 3,5mM
Pont de SommièresPont de SommièresVidourleSommièresim StadtzentrumFrankreich2 × S; 13 × 8,5m; 2 × SS
Pont de St. Gabriel?Tarascon?Frankreich3m?
Pont de St ThibéryPont de St ThibéryHéraultSaint-Thibéry1 km südöstlich der Stadt an der Via DomitiaFrankreich9 × 10-12mSSegmentbogenbrücke[14]
Pont de Vaison-la-RomainePont de Vaison-la-RomaineOuvèzeVaison-la-Romaineim StadtzentrumFrankreich17,2mS
Pont d’AdpertusaOued ChafrouAdpertusa5 km westlich von TunisTunesien6,3mS
Pont d’Ain Hedja?Agbia?Tunesien??
Pont d’Ain YounesOued el KebirTéboursouk9 km südöstlich der StadtTunesien1 × SS
Pont AmbroixPont AmbroixVidourleAmbrussumWestlich von Gallargues-le-Montueux an der Via DomitiaFrankreich5 × M?
Pont d’AscainNivellaAscain7 km südöstlich von Saint-Jean-de-LuzFrankreich??
Pont d’el Kantara les BainsPont d’el KantaraOued KantaraEl Kantara65 km südwestlich von BatnaAlgerien10mM
Pont d’OmbretSemoisArelArel-Trier StraßeBelgien??
Pont d’OudnaOued OudnaOudna200 m nordöstlich der StadtTunesien3 × SS
Pont d’Oued BudjemaOued BudjemaAnnaba1 km südlich, bei HipponeAlgerien11 × SS
Pont d’Oued Bou-ZidOued Bou-ZidKsar Hellal?Tunesien??
Pont d’Oued ChercharOued ChercharBou Ficha4 km nordöstlich der StadtTunesienca. 16 × SS
Pont d’Oued el AhmarOued el AhmarDougga6,5 km östlich der StadtTunesien??
Thuburnica.jpgPont d’Oued el EnjaOued el EnjaThuburnica11 km nordwestlich von ChemtouTunesien oder Algerien10mS
Pont d’Oued NebanaOued NebanaKairouan36 km nördlich der StadtTunesien5m; 6 × 2,6m; S (heute ca. 14 Bögen)S
Pont d’Oued ZargaOued ZargaOued Zarga?Tunesien2 × MS
Pont d’Oued ZiunaOued ZiunaTolemaide
(Addirsiyah)
?Libyen2 × SS
Pont d’OutremecourtMouzonBourmont?Frankreich3m; 4,7m; 5,8m; 4,7m; 3mS
Pont des EsclapesLe BéalFréjus2,5 km westlich der Stadt an der Via Julia AugustaFrankreich3 × SS
Pont des MarchandsPont des MarchandsCanal de la RobineNarbonneunter Häusern im StadtzentrumFrankreichca. 15 mSSegmentbogenbrücke
Pont FlavienPont FlavienTouloubreSaint-Chamasöstlich von Arles an der Via Julia AugustaFrankreich12,3mS
Pont JulienPont JulienCalavonApt7 km westlich der StadtFrankreich10,3m; 16,3m; 10,3mS
Pont RomàPont RomàTorrent de Sant JordiPollençaam StadtrandSpanien2 × SSEin Halbkreisbogen, ein Segmentbogen[16]
Pont Serme?Béziers14 km westlich der Stadt an der Via DomitiaFrankreich?S
Pont-Saint-MartinPont-Saint-MartinLysPont-Saint-Martinim StadtzentrumItalien, Nord-36,65mMSegmentbogenbrücke[14]
Pont sur Couesnon?Châtillon-en-Vendelais?Frankreich3mS
Pont sur la LayePont sur la LayeLayeMane1 km westlich der StadtFrankreich3m; 7m; 12mSSegmentbogenbrücke[14]
Pont sur LoireLoireLavoûte-sur-Loire?Frankreich??
Pont sur l’Oued DjilfOued DjilfMaktar15 km ETunesien6 × 5,4mM
Pont sur RôoneRhôneArles?Frankreich??
Pont sur RhôneRhôneViennenach Sainte-Colombe-lès-VienneFrankreich??
Arre-ViaduktPont VieuxArreLe Vigan?Frankreich??
Pontaccio?Loanoan der Via Julia AugustaItalien, Nord-10mS
Ponte AltinateBrentaPaduaim Osten der StadtItalien, Nord-11,14m; 12,29m; 10,90mSSegmentbogenbrücke[17]
Ponte Alto?Terracinaan der Via AppiaItalien, Süd-1 × SS
Ponte AmatoFosso CollafriGallicano0,4 km südwestlich der Stadt an der Via PraenestinaItalien5 mM
Ponte AnticoFosso dell’Acqua TraversaTerracinaan der Via AppiaItalien, Süd-1 × SS
Ponte Apollosa?Beneventoetwa 8 km südwestlich der StadtItalien, Süd-S; M; SM
Ponte Calamone?Narni2,5 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,3m; 1,4m; 3,3mS
Ponte Cardaro?Narni5 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,4m; 5,5m; 7,9m; 5,5m; 3,4mS
Ponte Catena?Coriaußerhalb von Porta NinfinaItalien, Rom u. Umgebung1 × SL
Ponte CorvoBacchiglionePaduaim Osten der StadtItalien, Nord-7,7 m; 8,7 m; 11 mSSegmentbogenbrücke[18]
Ponte Corvo?Beneventoetwa 5 km südwestlich der StadtItalien, Süd-2 × SS
Ponte de Arena?Monza?Italien, Nord-5,1 mS
Ponte de LimaPonte de LimaRio LimaPonte de Lima?Portugal??
Ponte dei Ciclopi?Cantianoetwa 3 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,7mS
Ponte dei LadroniV. d. FerraraBenevento17 km ost-nordöstlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-3m; 10m; 14m?
Ponte degli AngeliBacchiglioneVicenzanahe Chiesa de AngeliItalien, Nord-5 × MS
Ponte del DiavoloFiumarettaSanta Marinellaan der Via AureliaItalien7 mS
Ponte del DiavoloSpalla BassaCassino0–12 km südwestlich der StadtItalien, Süd-5,5mS
Ponte del DiavoloTiternoCampobasso?Italien, Süd-1 × MS
Ponte del Diavolo?Blerain einer Schlucht, unterhalb der StadtItalien, Mittel-3 × SS
Ponte del Diavolo?Manzianawestlich des Lago di BraccianoItalien, Mittel-7mS
Ponte del Diavolo?Massa Martana13 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,3mS
Ponte del Gran CasoGran CasoAscoli Piceno2 km östlich der Stadt, an der Via SalariaItalien, Mittel-6mM
Ponte del TirsoTirsoOristanoSardinienItalien, Süd-Ruinen?
Ponte dell’AbbadiaPonte dell’AbbadiaFioraVulci8 km nördlich der Stadt, bei Montalto di CastroItalien, Mittel-S; ca. 25m; SL
Ponte dell’Acqua?Finale LigureIn Val Ponci, an der Via Julia AugustaItalien, Nord-1 × SS
Ponte dell’AcquoriaAnieneTivoli1,2 km westlich der StadtItalien, Rom u. Umgebung7 × S?
Ponte della ReginaBremboAlmennoLecco-BergamoItalien, Nord-8 × MM-H
Ponte della Rocca?Blera1 km westlich der Stadt, an der Via ClodiaItalien, Mittel-1 × SM
Ponte della ScutellaCavignanoAscoli Picenoan der Via SalariaItalien, Mittel-10,8mS
Ponte delle ChiancheT. d. BuonalbergoMontecalvo3,5 km nordwestlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-6 × MS
Ponte delle Fate?Finale LigureIn Val Ponci, an der Via Julia AugustaItalien, Nord-5,7 m; SM
Ponte delle VozeVozeFinale LigureIn Val Ponci, an der Via Julia AugustaItalien, Nord-4-5mS
Ponte detto delle PiangoleMetaurus?Provinz Pesaro und UrbinoItalien, Mittel-4 × MM
Ponte d’ArliTrontoArli14 km westlich von Ascoli Piceno, an der Via SalariaItalien, Mittel-17 mM
Ponte d’Augusto in RiminiPonte d’AugustoMarecchiaRiminian der Via AemiliaItalien, Mittel-8,7m; 8,9m; 10,6m; 8,9m; 8,0mS
Ponte d’Augusto in Narni, Gemälde von Jean-Baptiste-Camille Corot aus dem Jahr 1826 (Musée du Louvre)Ponte d’AugustoNeraNarni0,5 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-19,6m; 32,1m; 18m; 16mL
Ponte di AgostaAnioAgosta8 km südlich von ArsoliItalien, Rom u. Umgebung7 × SS
Ponte di CassinoValle del RapidoCassinoetwa 3 km nördlich der StadtItalien, Süd-1 × SS
Ponte di CaudinoLorenzinoArcevia (Ortsteil Caudino)neben ArceviaItalien, Mittel-8mS
Ponte di CeccoCastellanoAscoli PicenoZugang zur StadtItalien, Mittel-14,5m; 7,2mH
Pont romain (Châtillon)MarmoreChâtillonim OrtItalien, Nord-15mM
Ponte di Corso V. Emanuele?MailandBeneath C. V. EmanueleItalien, Nord-2,6mS
Ponte di DioclezianoMetaurusFossombrone2,5 km südwestlich der StadtItalien, Mittel-c.20mL
Ponte di FiumicinettoGressagaS. Dona d. Piavenördlich der StadtItalien, Nord-3 × 0,7 mS
Ponte di San GiovanniPonte di Fossato di VicoRegalinoFossato di Vicoc. 1,5 km östlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-1 × SS
Ponte di Gavoi?Gavoisüdwestlich von Nuoro, SardinienItalien, Süd-5 × S-MS
Ponte di Mezzocamino?Rom?Italien, Rom u. Umgebung1 × SS
Ponte di NonaT. MarranaRom12 km östlich der Stadt, an der Via PraenestinaItalien, Rom u. Umgebung6mS
Ponte di NonaT. MarranaRom12 km östlich der Stadt, an der Via PraenestinaItalien, Rom u. UmgebungS; 7 × 6m; SL
Ponte di Nepi?Nepi?Italien, Mittel-1 × SS
Ponte di Pioraco?Pioracoca. 25 km nordöstlich von Nocera UmbraItalien, Mittel-1 × SS
Ponte di Pollenza?Pollenza10 km südwestlich von MacerataItalien, Mittel-M; SS
Ponte di Porta RiminiFogliaPesaro?Italien, Mittel-28,7m; 6,3mM
Ponte di Porta TufillaTrontoAscoli Picenoim Norden am StadtrandItalien, Mittel-2 × M; SM
Brücke bei Promontogno (Foto von Juli 2011)Ponte di PromontognoMeraPromontognonahe Chiavenna (Norditalien)Schweiz1 × SM
Ponte di Quintodecimo (Photographie aus dem Jahr 1907)Ponte di QuintodecimoTrontoAcquasanta Terme (Ortsteil Quintodecimo)24 km westlich von Ascoli Piceno an der Via SalariaItalien, Mittel-17,1mM
Ponte di Rodi??auf RhodosGriechenland2 × SS
Ponte di Sant’Antioco?Sant’Antiocoim Südwesten SardiniensItalien, Süd-2 × SS
Ponte di San Giovanni de Butris?Acquasparta1 km südlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-2 × 8,7mS
Ponte di San GiulianoRapidoAtinaim StadtzentrumItalien, Süd-2 × MM
Ponte di Sant’Arcangelo di RomagnaUsoRiminica. 12 km westlich der Stadt an der Via AemiliaItalien, Nord-ca. 4 mS
Ponte di Smirra?Acqualagna2 km südlich der Stadt an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,8mS
Ponte Romano di SolestàTrontoAscoli Picenoim Nordwesten am StadtrandItalien, Mittel-22,2mL
Ponte di Sperlonga?Sperlongain der Nähe der Villa des TiberiusItalien, Süd-4,7mS
Pont romain (Saint-Vincent)Pont romain (Saint-Vincent)CillianSaint-Vincent1 km südöstlich der OrtschaftItalien, Nord-9,7m; 3,1mM
Ponte di TerraF. di TerraRom21 km östlich der Stadt, an der Via PraenestinaItalien, Mittel-4,9mS
Ponte di TraianoMetaurusFossombrone5 km südwestlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-4m; 11,3m; 11,3mM
Ponte di Tre PontiPontinische EbeneTerracinaetwa 15 km nordwestlich der Stadt, an der Via AppiaItalien, Süd-2 × SS
Ponte di Vigna CapoccioFosso di CaranoVelletri4 km südwestlich der Stadt, an der Via AppiaItalien, Mittel-1 × S?
Ponte do SedaSedaAlter do Chão10 km westlich der StadtPortugal6 × c.9,6 mS
Ponte dei PietroniPonte Etrusco?Sigillo7,5 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-4mS
Ponte FonnaiaPonte FonnaiaNaiaMassa Martana7 km südlich von Massa Martana und 3 km nördlich der Stadt Acquasparta, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,4mS
Ponte FuroRetroneVicenzaneben dem Campo MarzioItalien, Nord-2 × 4,6mS
Ponte GengaSentinoFabriano16 km nordöstlich der StadtItalien, Mittel-8mM
Ponte GrossoBuranoCantianoNördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-2 × 7mS
Ponte Grosso a PontericcioliFosso della ScheggioScheggia e Pascelupo (Scheggia)6 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-? × 3,4mS
Ponte LeprosoPonte LeprosoSabato[19]Beneventoetwa 1 km südwestlich der StadtItalien, Süd-5 × SS
Ponte LucanoAnioTivoli3,5 km westlich, an der Via TiburtinaItalien, Rom u. Umgebung5 × SS
Ponte Lungo?Albengaan der Via Julia AugustaItalien, Nord-10 × 6,6-8,4mS
Ponte MammoloPonte MammoloAnioRom8 km ostnordöstlich der Stadt, an der Via TiburtinaItalien, Rom u. UmgebungS; 16m; SM
Ponte ManlioPonte ManlioBossoCagli0,5 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-11,7mS
Ponte MarzioSerioGorleNähe BergamoItalien, Nord-3 × MS
Ponte MolinoPonte MolinoBacchiglionePadua?Italien, Nord-7,80 m; 8,86 m; 11,47 m; 8,51 m; 7,81 mSSegmentbogenbrücke[20]
Ponte Nascosa?Civitamassaetwa 9 km nordwestlich von L’Aquila, an der Via CaeciliaItalien, Mittel-SS
Ponte NepesinoFosso CerretoNepi3 km südlich der Stadt, an der Via AmerinaItalien, Mittel-4 × SS
Ponte NomentanoAnioRom6 km nordöstlich der Stadt, an der Via NomentanaItalien, Rom u. UmgebungS; L; SM
Ponte Petreo?Ravennaetwa 3 km südlich der StadtItalien, Nord-??
Ponte PicchiatoMiccinoOrte12 km südöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-11,5mS
Ponte PietraEtschVeronanordöstlich der StadtItalien, Nord-5 × MS
Ponte PietraOfantoCanosa di Puglia5 km westlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-2 × ??
Ponte Piro?Barbarano Romano4 km südöstlich von Blera, an der Via ClodiaItalien, Mittel-??
Ponte presso Tor di Valle?Rom10 km südwestlich der Stadt, an der Via OstiensisItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
Ponte presso Torre Pastore?Civita Castellana0,3 km nördlich von P. RitortoItalien, Mittel-3,1 mS
Ponte PusterlaBacchiglioneVicenzaan der Via Claudia AugustaItalien, Nord-3 × MS
Ponte RitortoFosso di ChiavelloCivita Castellana4 km östlich, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-5,9 mS
Ponte RomanoGarafoAcquasanta Termean der Via SalariaItalien, Mittel-10,5mM
Ponte RomanoPonte RomanoVelinoRietiIm OrtItalien, Mittel-?S
Ponte Romano sull’OfantoPonte Romano sull’OfantoOfantoCanosa di Puglia5 km westlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-7 × M?
Ponte RottoCarapelleFoggia15 km südöstlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-10 × S-MS
Ponte RottoCervaroFoggia10 km südlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-17 × S-MS
Ponte SalarioPonte SalarioAnioRom5 km nördlich der Stadt, an der Via SalariaItalien, Rom u. Umgebung8,5 m; 26,7 m; 8,5 mM
Ponte Sambuco?Rietisüdlich der Stadt, an der Via SalariaItalien, Mittel-1 × SS
Ponte San Giorgio?Arsoli3 km nördlich der Stadt, an der Via ValeriaItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
Ponte SanguinarioTessinoSpoletoin der Nähe der Piazza GaribaldiItalien, Mittel-S; 6,2m; 6,8m; SS
Ponte SanguinaroSanguinaroOtricoli7 km nordöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-??
Ponte San LorenzoBacchiglionePaduaim Osten der StadtItalien, Nord-12,8 m; 14,4 m; 12,5 mSSegmentbogenbrücke[14]
Ponte San Lorenzo?Bulicame1 km nordöstlich von Viterbo, an der Via CassiaItalien, Mittel-1 × SS
Ponte San MatteoBacchiglionePaduaim Osten der StadtItalien, Nord-??
Ponte San Nicolao?ViterboVia CassiaItalien, Mittel-1 × MS
Ponte San VitoUsoRimini10 km westlich der Stadt, an der Via AemiliaItalien, Nord-1 × SS
Ponte Sardone?Palestrina0,7 km südwestlich der Stadt, an der Via PraenestinaItalien, Rom u. Umgebung??
Ponte Scutonico?Arsoli2 km südlich der Stadt, an der Via ValeriaItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
Ponte SodoValchettaVeiiam nördlichen StadtrandItalien, Rom u. Umgebung??
Ponte SpianoPonte SpianoFonturceSigillo6 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,25mS
Ponte sul AddaAddaOlginatesüdlich von LeccoItalien, Nord-4,8mS
Ponte sul CanalatCanalatCeggia?Italien, Nord-8,3m; 7,4m; 6,8mS
Ponte sul LemeneLemeneConcordia Sag.?Italien, Nord-?S
Ponte sul MannuMannuPorto Torresim Westen der StadtItalien, Süd-5,4m; 5,4m; 3m; 5,3m; 5,2m; 12,5m; 19,5mM
Ponte sul Fosso della MolaFosso della MolaNepi2 km östlich der StadtItalien, Mittel-1 × MS
Ponte sul Fosso Tre PontiFosso Tre PontiNepi4 km nördlich der Stadt, an der Via AmerinaItalien, Mittel-4,6 mM
Ponte sul FrattaFrattaOrte13 km südöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-??
Ponte sul NafissaNafissaAquileia?Italien, Nord-1 × SS
Ponte sul RenoRenoBolognaan der Via AemiliaItalien, Nord-??
Ponte sul Rio della TorreRio della TorreSan Lorenzo al Marean der Via Julia AugustaItalien, Nord-4mS
Ponte sul RubiconeRubiconSavignanoan der Via AemiliaItalien, Nord-3 × 6,2mS
Ponte sul SavutoSavutoSciglianoan der Via Popilia (oder Annia)Italien, Süd-20,5mM
Ponte sul TevereTiberSigliano?Italien, Mittel-??
Ponte sul TreiaTreiaCivita Castellana5 km nordöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-??
Ponte sull’AusaAusaRiminineben dem Bogen des AugustusItalien, Mittel-S; MS
Ponte sulla DoraDora BalteaIvreain der StadtItalien, Nord-L; M; SM
Ponte TavernaBuranoCagli0,5 km südlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-4,8m; 16,2m?
Ponte del ToroPonte ToroNeraTerni6 km nordöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-9mS
Ponte Tufaro?Beneventoetwa 10 km südwestlich der StadtItalien, Süd-3 × SS
Ponte ValentinoCaloreBenevento5 km östlich der Stadt, an der Via TraianaItalien, Süd-15 m; 18 m; 15 mM
Ponte Vecchio?Rapalloin der StadtItalien, Nord-1 × MS
Ponte ScircaPonte Voragine?Scheggia e Pascelupo (Scheggia)3 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3 mS
Primo PonteFosso di Sta Maria MorganaSta Marinellaan der Via AureliaItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
Secondo PonteFosso di Sta Maria MorganaSta Marinellaan der Via Aurelia, nach 60,9 kmItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
Primo Ponte?Folignoan der Via SudenaItalien, Mittel-4 × SS
Secondo Ponte?Foligno?Italien, Mittel-7 × SS
Terzo Ponte?Folignoan der Via Giovanni dell’AcquaItalien, Mittel-9m; 9m; 10m; 9m; 9mS
Quarto Ponte?Folignoan der Via delle GrazieItalien, Mittel-8m; 10m; 8mS
Primo Ponte?Gualdo Tadinoin der Nähe der StadtItalien, Mittel-ca. 4 mM
Secondo Ponte della Val Quazzola?Quilianoin der Nähe von RicchiniItalien, Nord-6mS
Terzo Ponte della Val Quazzola?Quiliano2 km von der Secondo Ponte della Val Quazzola entferntItalien, Nord-ca. 6 mS
Quarto Ponte della Val Quazzola?QuilianoVoltaItalien, Nord-??
Quinto Ponte della Val Quazzola?QuilianoColle sul Rio d. ScarroniItalien, Nord-??
Sesto Ponte della Val Quazzola?QuilianoRio del GalloItalien, Nord-??
Primo Ponte di Val Ponci?Finale Ligurein Val Ponci, an der Via Julia AugustaItalien, Nord-1 × SS
Quarto Ponte di Val Ponci?Finale Ligurein Val Ponci, an der Via Julia AugustaItalien, Nord-??
Pontetto?Loanoan der Via Julia AugustaItalien, Nord-1 × SS
Ponticello?Beneventoim Ort, östlichItalien, Süd-1 × MM
Ponticello?Cantiano0,2 km nördlich von Ponte di CiclopiItalien, Mittel-1 × SS
Ponticello dell’Abbazia?Acqualagna4 km nördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-2,1 m; 2,8 mS
Ponticello di Case Nuove?Acqualagnanördlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-1,4mS
Ponticello di Isernia?Isernia?Italien, Süd-1 × MS
Ponticello sul SelinoSelinoSelinunteNähe Castelvetrano, SizilienItalien, Süd-1 × SS
Bibeyromanbridge.jpgPuente BibeyBibeyPuebla de Trivesca. 8 km in Richtung PetínSpanien6,1m; 18,5m; 8,8mL
Puente de AlardosAlardosMadrigal de la Vera?Spanien22,8mM
Puente de AlbarregasAlbarregasMéridanordwestlicher Zugang zur StadtSpanien1,3m; 1,7m; 3 × 5mS
Puente de AlcántaraPuente de AlcántaraTajoToledoöstlich der StadtSpanien16m; 28,3mL
Puente de AlcantarillaSalado de MoranUtrera32 km südöstlich von SevillaSpanien5,4m; 5,7mS
Reste der römischen Brücke von Alconétar in der Provinz Cáceres in Spanien. Die antike Segmentbogenbrücke führte ursprünglich beim Dorf Garrovillas über den Tajo. Sie wurde 1972 beim Bau des Alcántara-Staudamms 6 km flussaufwärts verlegt und steht heute weitgehend auf dem Trockenen.Puente de AlconétarTajoAlconétar?Spanien16 × 7,3–15 mMSegmentbogenbrücke[14]
Puente de Cangas de OnísPuente de Cangas de OnísSellaCangas de Onís?Spanien7,7m; 21,6m; 9,5m; 6,8m; 4,3m; 3,6mMmittelalterliche Spitzbögen; stammt ursprünglich aus dem 2. Jh.[21]
Puente de CáparraAmbrozPlasencia20 km nördlich der StadtSpanien8,7m; 9,2mS
Puente de Carmona?Carmona28 km östlich von SevillaSpanien4m; 4m; 5m; 4m; 4mS
Ponte RomanaPonte Romana (Chaves)TâmegaChavesin der StadtPortugalca. 13 × SS
Puente de El GarroAlmonteAlconétarheute überflutetSpanien??
Puente de GuallaminosGuallaminosVillanueva de la Vera?Spanien18,6mS
Puente de Guijo de la GranadillaAlagónPlasenciaca. 20 km nördlich der StadtSpanien19,1mM
Ponte Romana de Lugo 12X2013.JPG
(c) Iago Casabiell González, CC BY-SA 4.0
Puente de LugoJilocaLugo?Spanien5,4m; 11,2m; 5,4mS
Puente de LumbierIratiLumbierin Hoz de LumbierSpanien1 × ML
Puente de MedellínGuadianaMedellín35 km östlich von MéridaSpanien28 × 12 mS
Puente de MonistrolLlobregatMonistrolin der StadtSpanien37m; 27m; 17m; 12mM
Puente de Orbigo?Santiago de Compostela?Spanien>5 × SS
Puente de PiedraEbroSaragossain der StadtSpanien??
Puente de PiedraSegreLleidain der StadtSpanien??
Puente de Puebla de TrivesXaresPuebla de Trivesin der Nähe von MendoyaSpanien7mS
Puente de SeguraPuente de SeguraEljaRío Segura?Spanien/
Portugal
7m; 7m; 10m; 7m; 7mM
Puente de Sta ColomaGran ValiraSanta Coloma3 km südlich von Andorra la VellaAndorraS; MS
Puente de Tres PuentesZadorraIruna9 km westlich von Vitoria-GasteizSpanien13 × SS
Puente de Villa del RíoSalado de PorcunaVilla del Río10 km östlich von MontoroSpanien3 m; 9,1 m; 3,6 mS
Puente de VillodasZadorraVillodasca. 12 km westlich von Vitoria-GasteizSpanien10 × SS
Puente del DiabloPont del DiableLlobregatMartorellam östlichen StadtrandSpanienca. 16 m; 37,3 mL
Puente del JándularJándularAndújar5 km westlich der StadtSpanien7 × 5,1 m; 2-3 × SS
Puente del VadilloTamujaVadillo30 km östlich von CáceresSpanien1 × MS
Puente de la CigarrosaSilPetínin der StadtSpanien8m; 10m; 4m; 19m; 10mS
Puente de la DoncellaAmbrozPlasenciac. 40 km nördlich der StadtSpanien9,3mS
Puente LinaresLimaBandeauf der Bande-Porquera-StraßeSpanien7,5 m; 7 m + (2 × S)S
Puente MochaGuadalmellatoCórdoba10 km östlich der StadtSpanien10 × 4,5-6,6 mS
Puente Romano in Córdoba
(c) Berthold Werner, CC BY-SA 3.0
Puente RomanoGuadalquivirCórdobain der StadtSpanien16 × 7,9–12 mS
Künstlerische Photographie der Puente Romano in MéridaPuente RomanoGuadianaMéridasüdlicher Zugang zur StadtSpanien62 × 5,6–11,6 mS
Puente RomanoTormesSalamancain der StadtSpanien15 × 9,4-9,7mS
Puente ViejoFluviàBesalú30 km nordwestlich von GironaSpanien??
Penkalasbrücke im Jahr 1992PenkalasbrückeBedir Çayı
(Penkalas)
AizanoiÇavdarhisarTürkeic.3,9m; 5,2m; 6,5m; 5,2m; c.3,9mS
RömerbrückeBiga Çayı
(Granikos)
Bigaüber Biga ÇayıTürkei??
Römerbrücke?Eğirdir?Türkei??
Römerbrücke bei St. DionysenRömerbrücke bei St. DionysenGrabenbach zur MurOberdorfDie Römerbrücke liegt am Weg von Oberdorf nach Sankt Dionysen in der Stadtgemeinde Bruck an der Mur.Österreich1 × SS
Blick von Westen über die etwa von 559-562 vom römischen Kaiser Justinian errichtete Sangariusbrücke in der Türkei in einer Zeichnung von Léon de Laborde aus dem Jahr 1838. Der Triumphbogen im Vordergrund ist heute verschwunden.SangariusbrückeSakarya
(Sangarius)
İzmit4 km W von AdapazarıTürkei3 m; 7 m; 19,5 m; 23 m; 24,5 m; 24,5 m; 24 m; 24,5 m; 20 m; 9 m; 6 m; 3 mS
Sauerbrücke (s. o. Alte Sauerbrücke)SauerWasserbillig?Luxemburg??
SelinusbrückeBergama Çayı
(Selinus)
Pergamon?Türkei2 × 11,4S
SeverusbrückeSeverusbrückeCendere ÇayıKâhta41 km östlich von AdıyamanTürkei34,2mL
TaşköprüTaşköprüSeyhanAdana?Türkei21 × SS
Viadotta di Valle AricciaValle AricciaRom27 km südöstlich der Via AppiaItalien, Rom u. Umgebung3 × SS
Viadotta sulla Via Aurelia?RomPons Cestius-JaniculumItalien, Rom u. Umgebung1 × S?
Viadukt über den Fosso di Ponte TerraFosso di Ponte TerraSan Vittorino1 km nordöstlich der StadtItalien, Rom u. Umgebung4 × MM
Voltarella?Civita Castellana5 km nordöstlich der Stadt, an der Via FlaminiaItalien, Mittel-3,1mS
Weiße BrückeBiga Çayı
(Granikos)
?Straße nach GallipoliTürkei4 × M, 4 × S?fiel im 19. Jh. Steinraub zum Opfer[22]
?Arapgir ÇayıKorpanik3 km östlich der StadtTürkei30 m?
?AsopusLaodikeia am Lykos?Türkei8,0m; 12,3m; 7,1mM
?BuesGanagobieam Westufer des Durance, südlich von SisteronFrankreich??
Römische BrückeRömische Brücke mit elf BögenEscoutayViviers1,5 km im Norden von Viviers über die D86 erreichbarFrankreich??
?Fosso del GiardinettoRom11 km östlich der Stadt, an der Via LabicanaItalien, Rom u. Umgebung5,7mS
?Fosso della ValchettaCastel Giubileo0,25 km nördlich der StadtItalien, Rom u. Umgebung2 × 7mS
?Fosso di PalidoroPalidorounter BauernhausItalien, Rom u. Umgebung2 × S?
?Fosso di VallempliceSanta MarinellaVia AureliaItalien, Rom u. Umgebung1 × SS
?Fosso MalafedeOstia9 km nordöstlich der Stadt, an der Via OstiensisItalien, Rom u. Umgebung2 × SS
?Göksu
(Calycadnus)
Silifke?Türkei5 × c.17 m; 2 × 4,3 mS
?GuadianaMértola?Portugal??
?MarsyasIncekemer?Türkei3 × MM
?Nahr er-Rukkad?westlich von BostraSyrien8 Bögen?
?NilAssuan?Ägypten??
?Numicius oder NumicusOstia2 km südöstlich, an der Via SeverianaItalien, Rom u. Umgebung3 × SS
Brücke am SabunBrücke am Sabun-SuyuSabun-SuyuAleppo500 m östlich KyrrhosSyrien3,8 m; 8,4 m; 10 m; 9,8 m; 8,2 m; 3,8 mM
?Sabun-SuyuAleppoCyrrhus-GaziantepSyrien4,2m; 9,3m; 4,7mS
3 km südlich der Stadt, an der Via Amerina?Wadi SuweidaSuweidanördlich von BostraSyrien1 Bogen?
?Wadi Zeidiel-Tali’awestlich von BostraSyrien2 × SS
?Yeşilırmak
(Iris)
Amasya?Türkei??
??Antakyanördlich von AntakyaTürkei1 × SL
??Kireli?Türkei??
??Qodanawestlich von BostraSyrien3 Bögen?
??Sette Vene15 km nördlich von Veii, an der Via CassiaItalien, Mittel-1 × S?
??TarsusNähe AdanaTürkei3 × SS
Ancient Roman bridge near Dolen Bulgaria.jpg?Bistrica (Chech)Nähe SatowtschaÖstlich vom Dorf Dolen in der Gemeinde SatowtschaBulgarien1 × MSSegmentbogenbrücke

Holz- und Steinpfeilerbrücken

Bei Holzbrücken bestehen alle Brückenteile aus Holz. Als Steinpfeilerbrücken bezeichnet man solche Konstruktionen, bei denen ein hölzerner Oberbau auf Steinpfeilern ruht. Im römischen Brückenbau diente Stein häufig lediglich als Blendwerk und der Pfeilerkern bestand aus römischem Beton. Im Folgenden sind alle drei Brückentypen in derselben Kategorie aufgeführt, da die Römer im Zuge des Ausbaus ihrer Herrschaft in den Provinzen häufig die ursprünglich reinen Holzkonstruktionen durch Flussüberführungen mit soliden Pfeilern ersetzten.

NameFlussStadtLandSpannweiteBemerkung
Apollodorus-Brücke, Ausschnitt aus der Tafel LXXII, "Opfer des Kaisers an der Donau", von Conrad Cichorius, aus "Die Reliefs der Traianssäule", 1900Apollodorus-Brücke
(Trajansbrücke)
DonauDrobeta Turnu SeverinRumänien/
Serbien
21 x > 30mSegmentbogenbrücke[14]
Caesars Rheinbrücke von John Soane (1814)Caesars RheinbrückenRheinnahe KoblenzDeutschlandc.26 Öffnungen
JustiniansbrückeSiberisSykeonTürkei8 × 5,4-9,6m
London BridgeThemseLondonEngland?
Modell der Nahebrücke im Museum am Strom in BingenNahebrückeNaheBingenDeutschland?Erste Brücke um 70 n. Chr. zerstört, zweite 77 n. Chr., Dendrodatum
Rekonstruktionsversuch der römischen Brücke (2. Jahrhundert n. Chr.)Pons AeliusTyneNewcastleEngland225 × 5 mErbaut um 122, zerstört 1248?
Pons SubliciusPons SubliciusTiberRomItalien?
Pons TirenusGariglianoMinturnaeItalien?
Darstellung unbekannter Hand von 1608, die jedoch nicht den archäologischen Funden entspricht. Ansicht von NordenRömerbrückeRheinKölnDeutschland20 Öffnungen
Römerbrücke in Trier. Die Bögen wurden im 14. Jahrhundert hinzugefügtRömerbrückeMoselTrierDeutschland?Bögen wurden im 14. Jh. hinzugefügt
Moderne Brückentafel der Römerbrücke in Mainz am linksrheinischen Brückenpfeiler der Theodor-Heuss-Brücke, ca. 30 m vom ehemaligen Standort der antiken Brücke entferntRömerbrücke
(Pons Ingeniosa)
RheinMainzDeutschland?Steinpfeilerbrücke seit ungefähr 30 n. Chr.[23]
Mögliche Steinfundamente der römischen Steinbrücke von Piercebridge
(c) Hugh Mortimer, CC BY-SA 2.0
Römische BrückeTeesPiercebridgeEngland?
Römische Brücken in KoblenzRhein & MoselKoblenzDeutschland?Pfahlbrücken
?ChurnCirencesterEngland?
?EdenHyssop Holme WellEngland?
?Forth?Schottland?
Bauphasen des östlichen WiderlagersRömerbrücke WillowfordIrthingWillowfordEnglandMöglicherweise Steinbögen[24]
?KelvinSummerstonSchottland?
?LoireOrléansFrankreich?
?Loire?Frankreich?
Rekonstruktionsversuch Brücke I (2. Jahrhundert n. Chr.)Römerbrücke ChestersTyneChestersEngland4 x SMöglicherweise Steinbögen[24]
?RedeElishawEngland?
?RedeRisinghamEngland?
?RhoneGenfSchweiz?
?Saône?Frankreich?
?SeineParisFrankreich?
?TeesPounteys BridgeEngland?
?TrentCromwellEngland?
?TyneCorbridgeEngland6-11 x SMöglicherweise Steinbögen[24]
?WearBinchesterEngland?
??Hunwick GillEngland?
??London, NewgateEngland?
??WallaseyEngland?
??Water NewtonEngland?
??WroxeterEngland?
Sumpfbrücke BickenbachNeckarLandkreis Darmstadt-DieburgDeutschland300m

Pontonbrücken

Alternativ zur Einrichtung eines Fährdienstes verwendete die römische Armee – neben Pfahljochbrücken – bei Flussüberquerungen oft Pontonbrücken. Diese bestanden gewöhnlich aus miteinander verzurrten Booten, deren Buge gegen die Strömung zeigten. Dauerhafte Schiffbrücken wurden auch für den Zivilverkehr errichtet.

BrückentypFlussStadtLandBemerkung
SchiffbrückeDonauKostolacRumänien/
Serbien
SchiffbrückeDonauTurnu SeverinRumänien/
Serbien
SchiffbrückeSakarya
(Sangarius)
Adapazarı, 4 km südwestlich der StadtTürkeiUnter Justinian I. (527–565) durch Steinbogenbrücke (Sangariusbrücke) ersetzt[25]

Aquäduktbrücken

StadtNameLandBrückenlängeLeitungsgesamtlängeBemerkung
Aix-en-Provence?Frankreich??
Alabanda?TürkeiJa?
Alatri?Italien??
Lodosa - Acueducto romano - DSC 4630 W.jpgAlcanadreAquädukt von Alcanadre (oder von Lodosa) / lokal auch Acueducto de los Moros[26]SpanienJaca. 30 kmdiente zur Wasserversorgung von Calagurris (heute Calahorra)
Überreste des Aquädukts von AlindaAlinda?TürkeiJa?
AlmuñécarAquädukt bei AlmuñécarSpanienJa?
Aquädukt bei AnsignanAnsignan?FrankreichJa?
Antibes?FrankreichJa?
Antiochia?TürkeiJa?
Anzio?Italien??
Arles?FrankreichJa?
Überreste des Aquädukts bei AspendosAspendos?TürkeiJa?
Barcelona?SpanienJa?
Bavay?Frankreich??
Bellone-Claudia?Spanien??
Bologna?Italien??
BonnBonner AquäduktDeutschlandJa?
Bordeaux?Frankreich??
Überreste des Aquädukts von AquincumBudapest?UngarnJa?Das Aquädukt der ehemaligen Römerstadt verlief entlang der heutigen Szentendrei-Straße.[27]
Cádiz?Spanien??
Aquädukt von CaesareaCaesarea?IsraelJa?
Catania?Italien??
Chelva?Spanien??
Cherchell?AlgerienJa?
Cimiez?Frankreich??
Civitavecchia?ItalienJa?
Aquädukt im CognetalCognePont d’Aël[28]Italien, Nord-14,24 m Spannweite6 km66 m über Talsohle
Constantine?AlgerienJa?
Die?Frankreich??
Ephesos?TürkeiJa?
Erythrai?Türkei??
Évreux?Frankreich??
Überreste des Aquädukts bei FréjusFréjus?FrankreichJa?
GadaraGadara-AquäduktJordanienJa170 kmlängster Tunnel der Antike (94 km)[29]
Granada?Spanien??
Valens-AquäduktIstanbulValens-AquäduktTürkeiJa?
Italica?SpanienJa?
KarthagoAquädukt von ZaghouanTunesien17 km132 km
Kavala?GriechenlandJa?
Khémissa?TunesienJa?
Teilrekonstruktion bei Mechernich-VussemMechernichEifelwasserleitung
Aquäduktbrücke Vussem
DeutschlandJa130 kmlängster Aquädukt nördlich der Alpen
Laodikeia?TürkeiJa?
Lodosasiehe AlcanadreSpanienJa?
LuynesAqueduc LuynesFrankreichJa?
LyonBrevenneFrankreich??
LyonCraponneFrankreichJa?
LyonGierFrankreichJa?
LyonMont d’OrFrankreich??
Überreste der Fundamente des Aquädukts von MainzMainzRömersteineDeutschland??
Marseille?Frankreich??
MéridaCornalvoSpanien??
MéridaAcueducto de los MilagrosSpanienJa?UNESCO-Weltkulturerbe
MéridaSan LázaroSpanienJa?
Metz?FrankreichJa?
Minturno?ItalienJa?
Musti?Tunesien??
Pont du Gard bei NîmesNîmesPont du Gard
Pont de Bornègre
FrankreichJa?UNESCO-Weltkulturerbe
Orange?Frankreich??
ParisLutetiaFrankreich??
Périgueux?Frankreich??
Pézenas?Frankreich??
Phaselis?TürkeiJa?
Poitiers?Frankreich??
Pompeji?Italien??
Rodez?Frankreich??
Anio NovusRomAnio NovusItalien14 km[30]86,8 km38–52 n. Chr. errichtet[31]
189,520 m³ pro Tag
Anio VetusRomAnio VetusItalienJa
Aqua AlexandrinaRomAqua AlexandrinaItalien2 km[31]22 km226 n. Chr. errichtet[31]
RomAqua AlsietinaItalienJa
Aqua ClaudiaRomAqua ClaudiaItalien14 km[30]68,6 km38–52 n. Chr. errichtet[31]
184,280 m³ pro Tag
RomAqua IuliaItalien10 km[32]68,6 km33 v. Chr. errichtet[31]
48,240 m³ pro Tag
Aqua MarciaRomAqua MarciaItalien10 km[32]91,4 km144–140 v. Chr. errichtet[31]
187,600 m³ pro Tag
RomAqua TepulaItalien9 km[32]17,7 km126 v. Chr. errichtet[31]
17,800 m³ pro Tag
Sádaba?Spanien??
Saint-Bertrand-de-Comminges?FrankreichJa?
Saint-Rémy-de-Provence?Frankreich??
Saintes?Frankreich??
Diokletian-AquäduktSalona/SplitDiokletian-AquäduktKroatienJa?
Samosata?TürkeiJa?
Sbeitla?TunesienJa?
Sebaste?TürkeiJa?
Aquädukt bei SegoviaSegoviaAquädukt von SegoviaSpanienJa?UNESCO-Weltkulturerbe
Sens?Frankreich??
Sevilla?SpanienJa?
Side?TürkeiJa?
Chemtou?Tunesien??
Ponte delle Torri bei SpoletoSpoletoPonte delle TorriItalienJa?wahrscheinlich ein mittelalterlicher Bau (evtl. auf römischen Fundamenten)
Syrakus?Italien??
Taormina?Italien??
Tarquinia?ItalienJa?
Aqüeducte de les Ferreres bei TarragonaTarragonaAqüeducte de les FerreresSpanienJa?UNESCO-Weltkulturerbe
Tebessa?TunesienJa?
Termini Imerese?ItalienJa?
Terracina?ItalienJa?
Toledo?SpanienJa?
Turin?Italien??
Vaison-la-Romaine?Frankreich??
Valencia de Alcántara?SpanienJa?
Venafro?ItalienJa?
Vienne?Frankreich??
Viterbo?Italien??
Volubilis?Marokko??
?Ponte FunicchioItalienJa?

Anmerkungen

  1. O’Connor (1993), S. 1
  2. O’Connor (1993), S. 187
  3. Galliazzo (1994), S. 1–447 (vgl. indice)
  4. Frederick William Hasluck: A Roman Bridge on the Aesepus. In: The Annual of the British School at Athens. Bd. 12, 1905/06, S. 185.
  5. a b Wolfgang W. Wurster, Joachim Ganzert: Eine Brücke bei Limyra in Lykien. Anhang: Reste einer Brücke oberhalb von Kemer am Oberlauf des Xanthos. In: Archäologischer Anzeiger. 1978, S. 288–307.
  6. Theodor Kissel, Oliver Stoll: Die Brücke bei Nimreh. Ein Zeugnis römischer Verkehrspolitik im Hauran, Syrien. In: Antike Welt. Bd. 31, Nr. 2, 2000, S. 109–125.
  7. N. P. Milner: A Roman Bridge at Oinoanda. In: Anatolian Studies 48, 1998, S. 117–123.
  8. Galliazzo (1995), S. 92; John Warren: Creswell’s Use of the Theory of Dating by the Acuteness of the Pointed Arches in Early Muslim Architecture. In: Muqarnas. Bd. 8, 1991, S. 59–65, hier S. 61–63.
  9. Klaus Grewe et al.: Die antiken Flußüberbauungen von Pergamon und Nysa (Türkei). In: Antike Welt. Bd. 25, Nr. 4, 1994, S. 348–352, hier S. 352.
  10. a b Klaus Grewe et al.: Die antiken Flußüberbauungen von Pergamon und Nysa (Türkei). In: Antike Welt. Bd. 25, Nr. 4, 1994, S. 348–352, hier S. 350.
  11. Galliazzo 1994, S. 215; Galliazzo 1995, S. 432
  12. International Centre for Albanian Archeology (Memento vom 13. Juni 2013 im Webarchiv archive.today) (Via Egnatia Project)
  13. Galliazzo (1994), S. 177 (Nr. 389)
  14. a b c d e f g h O’Connor (1993), S. 171
  15. Theodor Wiegand: Reisen in Mysien. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung. Bd. 29, 1904, S. 304f.
  16. Galliazzo (1994), S. 334 (Nr. 689)
  17. Galliazzo (1994), S. 203–204 (Nr. 433)
  18. Galliazzo (1994), S. 205–207 (Nr. 434)
  19. Eva-Maria Lackner: Republikanische Fora. Eine städtebaulich-historische Analyse. Biering & Brinkmann, München 2008, ISBN 978-3-930609-55-0, S. 47; zugl.: Heidelberg, Univ., Diss., 1996.
  20. Galliazzo (1994), S. 207–208 (Nr. 435)
  21. O’Connor (1993), S. 112
  22. Frederick William Hasluck: A Roman Bridge on the Aesepus. In: The Annual of the British School at Athens. Bd. 12, 1905/06, S. 188f.
  23. Sibylle Bauer: Die älteste Steinbrücke am Rhein – stand sie in Mainz? Neuer Holzfund als Indiz für einen frührömischen Brückenschlag. In: Antike Welt. Bd. 35, Nr. 3, 2004, S. 83–84.
  24. a b c O’Connor (1993), S. 202
  25. Prokop: De Aedificiis, 5, 3, 8–11.
  26. http://www.tarraconensis.com/acueducto%20alcanadre/alcanadre.html Aquädukt von Alcanadre
  27. Dezső Dercsényi, Balázs Dercsényi: Kunstführer durch Ungarn. Corvina, Budapest 1984, ISBN 963-13-1841-9, S. 39.
  28. Mathias Döring: Die römische Wasserleitung von Pondel (Aostatal). In: Antike Welt. Bd. 29, Nr. 2, 1998, S. 127–134.
  29. Mathias Döring: Wasser für Gadara. 94 km langer antiker Tunnel im Norden Jordaniens entdeckt (PDF; 8 MB). In: Querschnitt. Bd. 21, 2007, S. 24–35.
  30. a b Anio Novus und Claudia teilen sich ungefähr 10 km lang dieselbe Aquäduktbrückentrasse (O’Connor (1993), S. 151).
  31. a b c d e f g O’Connor (1993), S. 151
  32. a b c Marcia, Julia und Tepula teilen sich ungefähr 9 km lang dieselbe Aquäduktbrückentrasse (O’Connor (1993), S. 151).

Siehe auch

Literatur

Basisliteratur der Liste

  • Colin O’Connor: Roman Bridges. Cambridge University Press 1993, ISBN 0-521-39326-4.

Weitere Literatur

  • Horst Barow: Roads and Bridges of the Roman Empire. Edition Axel Menges, Fellbach 2012, ISBN 978-3-936681-53-6.
  • Carlos Fernández Casado: Historia del puente en España. Puentes Romanos. Consejo Superior de Investigaciones Científicas, Madrid 2008, ISBN 978-84-00-08738-8.
  • Vittorio Galliazzo: I ponti romani.
    • Bd. 1: Esperienze preromane, storia, analisi architettonica e tipologica, ornamenti, rapporti con l'urbanistica, significato. Edizioni Canova, Treviso 1995, ISBN 88-85066-66-6.
    • Bd. 2: Catalogo generale. Edizioni Canova, Treviso 1994, ISBN 88-85066-66-6.

Weblinks

Commons: Römische Brücken – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Pont Romain à Sbeitla-1, Tunisie.jpg
Autor/Urheber: Mongi Ben Ouezdou, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Ancien Pont Romain à Sbeitla (Tunisie)
The 45 meter section of the Roman aqueduct of Alinda with 4 remaining arches, Alinda, Caria, Turkey (18336546279).jpg
Autor/Urheber: Carole Raddato from FRANKFURT, Germany, Lizenz: CC BY-SA 2.0
The 45 meter section of the Roman aqueduct of Alinda with 4 remaining arches, Alinda, Caria, Turkey
Auqaduct sur l'Arre en aval du Vigan.JPG
Autor/Urheber: Havang(nl), Lizenz: CC0
Aqaduct sur l'Arre en aval du Vigan.
Pont du gard.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
CCAA-Konstantinbrücke.jpg
CCAA, Konstantinbrücke. Stephan Brölmanns später von einem Unbekannten kolorierte Zeichnung von 1608. Originaltitel: „De ponte Constantiniano observationes ex Broelmanno“
02 Römerbrücke (Mainz). Bronze Plate.jpg
Autor/Urheber: Gun Powder Ma, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Moderne Brückentafel der Mainzer Römerbrücke. Die Bronzetafel befindet sich am linksrheinischen Brückenpfeiler der Theodor-Heuss-Brücke, ca. 30 m vom ehemaligen Standort der antiken Brücke entfernt. Das Baudatum entspricht nicht neuesten Erkenntnissen, nach denen bereits im Jahr 30 n. Chr. eine Steinpfeilerbrücke errichtet wurde.
Afrin,Huri.jpg
Autor/Urheber: Bertramz, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Fluss Afrin, Syrien, römische Brücke bei Nebi Huri
Delal Bridge in Zakho (201).jpg
Autor/Urheber: Zaxo, Lizenz: CC BY 3.0
Dalal Bridge in Zakho, Iraq
AizanoiBrücke.jpg
Autor/Urheber: Klaus-Peter Simon, Lizenz: CC BY 3.0
Die römische Penkalasbrücke in Aizanoi in Kleinasien (heutiges Cavdarhisar in der Türkei)
Aesepus Bridge. Picture 02.jpg
Römische Brücke über den Fluß Aisepos (Gönen Çay) in Mysien (Türkei). Sie ist vor allem für das fortschrittliche Hohlkammersystem bemerkenswert, das sich auch bei anderen spätantiken Brückenbauten der Region finden lässt. Bei einer Felduntersuchung Anfang des 20. Jahrhunderts fand man die vier Hauptbögen eingestürzt vor, wohingegen fast alle Pfeiler sowie die sieben kleineren Bögen noch standen; der derzeitige Zustand des Bauwerks ist unbekannt.
Aqueduc Luynes.jpg
(c) Photo: Myrabella / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
Dieses Gebäude ist als historisches Denkmal (Monument historique) klassifiziert. Es ist in der Base Mérimée, einer Datenbank des französischen Kulturministeriums über das architektonische Erbe Frankreichs, aufgeführt, unter der Angabe PA00097846 Wikidata-logo.svg.
Canosa Ponte Romano.jpg
Autor/Urheber: AlMare, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Ponte Romano near Canosa in Puglia in Italy was a part of the Via Traiana. (Northern access)
Caesarea Maritima aqueduct.jpg
Ruins of the Roman aqueduct at Caesarea Maritima.
Trier-Römerbrücke.01.jpg
Autor/Urheber: User Johnny Chicago on lb.wikipedia, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Ponte romano (Saint-Vincent) abc3.JPG
Autor/Urheber: Patafisik, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dieses Bild zeigt ein Denkmal, das zum Kulturerbe Italiens gehört. Dieses Denkmal nimmt am Wettbewerb Wiki Loves Monuments Italia 2013 teil.
Cliffe Roman Bridge 2.jpg
(c) Hugh Mortimer, CC BY-SA 2.0
Source description says: "Roman Bridge : Piercebridge On the south bank of the River Tees, an excavated site with the remains of abutments and piers. On the course of Dere Street Roman road." View across Tees from Cliffe, Richmondshire. This bridge was once part of the Roman road Dere Street, which is now diverted.
Frejus-aqueduc-romain-piliers-de-sainte-croix.jpg
Reste des römischen Aquädukts von Fréjus (Pfeiler von Sainte Croix)
Pont Romà 07a.jpg
Autor/Urheber: Olaf Tausch, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Römische Brücke (Pont Romà) in Pollença, Mallorca, Spanien
Cagli, Ponte Mallio (Via Flaminia) - Marche, Italia - 01.jpg
Autor/Urheber: RenioLinossi, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Mallio bridge Cagli, Marche, Italy; It's a roman bridge of the ancient Via Flaminia
Budapest Aquincum Aquädukt 772.jpg
Autor/Urheber: GFreihalter, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Römischer Aquädukt in Aquincum, heute III. Bezirk von Budapest (Ungarn)
Puente del Diablo, Martorell, Catalonia, Spain. Pic 02.jpg
Autor/Urheber: David Oliver, Lizenz: CC BY 2.0
Die Puente del Diablo ist eine Brücke über den Llobregat in Martorell, Katalonien (Spanien).
Ponte St. Angelo.jpg
Autor/Urheber: Wampile, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Engelsbrücke über den Tiber, Rom
Roemerbruecke, Oberaich, Austria, vorne.jpg
Autor/Urheber: Daniel Kraft, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Römerbrücke in Oberaich, Österreich. Blick von vorne / Süden / unten.
Ponte Rotto, Rome, Italy. Pic 03.jpg
Autor/Urheber: Riccardo Cuppini, Lizenz: CC BY 2.0
Die Reste der römischen Ponte Rotto in Rom (Italien)
Pont sur Laye, Mane, Alpes-de-Haute-Provence, France. Pic 01.jpg
Autor/Urheber:

Serge Robert

Kameraposition 43° 55′ 48,57″ N, 5° 45′ 22,2″ O Kartographer map based on OpenStreetMap. Dieses und weitere Bilder auf OpenStreetMap info
, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Pont sur Laye in der Nähe von Mane, Département Alpes-de-Haute-Provence, Provence (Frankreich)
Eurymedon Bridge, Selge, Turkey. Pic 06.jpg
Autor/Urheber: Ralf Rochow, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Eurymedonbrücke (Oluk Köprü) nahe Selge in Pisidien (Türkei)
Ponte dell'Abbadia, Vulci, Lazio, Italy. Pic 03.jpg
Autor/Urheber: Steffen Schulz, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die römische Ponte dell'Abbadia in Vulci, Latium (Italien)
PuenteromanoriveraTrebejana.JPG
Puente romano sobre el río Erjas, en la frontera entre Portugal y España entre la provincia de Cáceres y el distrito de Castelo Branco, construido bajo Trajano. Conocido también por Puente de Segura.
Aspendos 2004-2.JPG

Aspendos Roman Aquaduct, Turkey

Made in 2004
Forte Malatesta e Ponte di Cecco.jpg
(c) Sibilla.io in der Wikipedia auf Italienisch, CC BY-SA 3.0

Forte Malatesta veduta dal Ponte di Cecco, Ascoli Piceno, esterno giorno, proprio scatto Sibilla.io "Utilizzo concesso" Ticket#2007040410014627 (ticket per le immagini)

This file is licensed under Creative Commons 3.0 license
Ponte Romano di Rieti - dalla riva, 2.jpg
Autor/Urheber: Alessandro Antonelli, Lizenz: CC BY 3.0
The ancient Roman bridge of Rieti (Italy), as seen from Velino river's shore. Goats and mallards are swimming in the river.
Puente de Alconétar, Cáceres Province, Spain. Pic 08.jpg
Autor/Urheber: Roger Knaepen, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Reste der römischen Puente de Alconétar (Brücke von Alconétar) in der Provinz Cáceres in Spanien. Die antike Segmentbogenbrücke führte ursprünglich beim Dorf Garrovillas über den Tajo. Sie wurde 1972 beim Bau des Alcántara-Staudamms 6 km flußaufwärts verlegt und steht heute weitgehend auf dem Trockenen.
Tiberius-Brücke.JPG
Autor/Urheber: Heiko Trurnit, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Tiberius-Brücke in Rimini 14-21 n.Chr.
Pont de mjez el bab 15.jpg
Autor/Urheber: Noomen9, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Dieses Bild zeigt das unter der Nummer 31-109 aufgeführte Denkmal in Tunesien.
Pont-Saint-Martin-Ponte-DSCF8380.JPG
Autor/Urheber: Twice25, Lizenz: CC BY 2.5
Die römische Segmentbogenbrücke Pont-Saint-Martin (Sankt-Martin-Brücke) in der gleichnamigen Ortschaft im Aostatal (Italien). Die Einbogenkonstruktion gehört mit einer Spannweite von ca. 36 m und einer Gewölbedicke von nur rund einem Meter zu den größten und kühnsten Brückenbauten der Antike. Die Brücke dient seit mehr als zweitausend Jahren dem Verkehr.
Narbonne - Le pont des marchands.jpg
Autor/Urheber: Didier Descouens, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Pont des Marchands ("Händlerbrücke") ist eine alte Brücke über den Canal de la Robine in Narbonne im Département Aude, Occitanie (Frankreich).
Split-Diokletian-Aqueduct-17.jpg
Autor/Urheber: SchiDD, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Diokletian-Aquädukt in Split (errichtet um 300)
MassaMartanaPonteFonnaia.JPG
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY 3.0
The Roman Bridge Ponte Fonnaia (220 bc) over the River Naia in Massa Martana, Province of Perugia, Umbria, Italy
Pont romain a Viviers.JPG
Autor/Urheber: Toutaitanous, Lizenz: CC BY-SA 3.0
le pont romain
Pont de Rolampont France.jpg
Autor/Urheber:

Christian Maier

, Lizenz: CC-by-sa 3.0

Pont de Prégibert bei Rolampont, Frankreich

Thuburnica.jpg
Autor/Urheber: Astiosaurus, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dieses Bild zeigt das unter der Nummer 32-23 aufgeführte Denkmal in Tunesien.
BS Wallbrücke Willowford.png
Autor/Urheber: Veleius, Lizenz: Copyrighted free use
Befundskizze des östlichen Widerlagers der römischen Brücke am Hadrianswall bei Willowford (GB), 2. bis 3. Jahrhundert n.Chr.
Almunecar3042603.JPG
(c) NoelWalley aus der englischsprachigen Wikipedia, CC-BY-SA-3.0
Photograph taken by me Noel Walley.
Pons Aelius Newcastle GB.png
Autor/Urheber: Veleius, Lizenz: CC0
Rekonstruktionsversuch der römischen Brücke Pons Aelius, Newcastle upon Tyne (GB), Zustand 2. Jahrhundert n. Chr,
Ponte romana Chaves 01.jpg
Autor/Urheber: João Carvalho, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dieses Bauwerk ist ein 
Monumento Nacional
.
Es ist in der IGESPAR-Datenbank (
Instituto de Gestão do Património Arquitectónico e Arqueológico
) unter der Nummer 70611 verzeichnet.
Quintodecimo.jpg
Autor/Urheber:

unbekannt

, Lizenz: PD-alt-100

Der italienische Ort Quintodecimo im Jahr 1907

Bridge near Kemer, Lycia, Turkey. Pic 15.jpg
Autor/Urheber: Ralf Rochow, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Dritter Bogen der Brücke bei Kemer, einer römischen Bogenbrücke über den Fluss Xanthos (Koca Çayı) in Lykien in der heutigen Südwesttürkei. Oberhalb des Bogengewölbes ist deutlich die Hohlkammer auszumachen. Die kreisrunden Löcher trugen beim Bau die Rundhölzer der römischen Gerüste. Links unten ist das kleine Brückenauge erkennbar.
Lodosa - Acueducto romano - DSC 4630 W.jpg
Autor/Urheber: Juanje 2712, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Acueducto romano de Calahorra entre Lodosa (Navarra) y Alcanadre (La Rioja), España.
Pont Flavien, Bouches-du-Rhône, France. Pic 02.jpg
Autor/Urheber: maarjaara, Lizenz: CC BY 2.0
Pont Flavien, eine römische Brücke in Saint-Chamas (Frankreich)
Bridge Alcantara.JPG
Autor/Urheber: Dantla from de.wikipedia, Lizenz: GFDL
Die römische Brücke von Alcántara über den Tajo in der Provinz Cáceres, Extremadura (Spanien)
Esquilino - acquedotto Anio Vetus 1000968.JPG
Autor/Urheber: Lalupa, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Roma, resti dell'acquedotto Anio Vetus all'Esquilino. Could also be a branch of the Aqua Anio Vetus or the Aqua Marcia, depending on the relative height compared with the main channel
Ponte Mammolo Giuseppe Vasi.jpg
Ponte Mammolo in Rom.
Sabun,Huri1.jpg
Autor/Urheber: Bertramz, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Römische Brücke über den Sabun bei Kyrrhos, Syrien
Roemerbruecke trier.jpg
roemerbruecke_trier.jpg
El acueducto de Los Milagros.jpg
(c) I, Doalex, CC-BY-SA-3.0
Aqueduc qui transportait l'eau depuis le barrage de Proserpina situé à 5 kms de Merida.
Spain Andalusia Cordoba BW 2015-10-27 12-11-57.jpg
(c) Berthold Werner, CC BY-SA 3.0
Spanien, Cordoba, Römische Brücke
Pergamon bridge.jpg
Autor/Urheber: Prioryman, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Römische Brücke von Pergamon in Bergama (Türkei)
FossatoDiVicoPonteSanGiovanni3.jpg
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY-SA 4.0
roman Bridge Ponte di San Giovanni, Fossato di Vico, Province of Perugia, Umbria, Italy
StAngelo Bridge Rome.jpg
Autor/Urheber: AngMoKio, Lizenz: CC BY-SA 2.5
Die Engelsburg und die Engelsbrücke in Rom, Italien
Luxemburg Echternach BW 2016-08-06 17-48-31.jpg
(c) Berthold Werner, CC BY-SA 3.0
Luxemburg, Echternach, Sauerbrücke
040227 tevere18PonteCestio.jpg
Rome Tiber bridge upstream Cestius
Porta Solestà Ascoli Piceno retouched.jpg
(c) Sibilla.io in der Wikipedia auf Italienisch, CC BY-SA 3.0

Ticket#2007040410014627 (ticket per le immagini) Porta Solestà di Ascoli Piceno, esterno giorno, proprio scatto Sibilla.io "Utilizzo concesso" Ticket#2007040410014627 (ticket per le immagini)

This file is licensed under Creative Commons 3.0 license
Makestos Bridge. Drawing 01.png
Römische Brücke über den Makestos bei Balıkesir in Mysien (Türkei). Die 234 m lange und 6,35 m breite Brücke wurde vermutlich im 4. Jh. n. Chr. errichtet und ist eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt.
Old bridge, Arapsuyu, Antalya, Turkey. Pic 02.jpg
Autor/Urheber: Ralf Rochow, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Alte Steinbrücke über den Arapsu-Bach im Stadtteil Arapsuyu in Antalya (Türkei)
Eurymedon Bridge, Aspendos, Turkey. Pic 01.jpg
Autor/Urheber: Adam Franco, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die Eurymedonbrücke (Köprüpazar Köprüsü) nahe Aspendos in Pamphylien (Türkei)
Bridge near Limyra. Pic 04.jpg
Autor/Urheber: Ralf Rochow, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die römische Brücke bei Limyra in Lykien in der Türkei. Vierter Bogen Südseite. Der in der Spätantike errichtete Ingenieurbau ist eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt. Auf einer Länge von 360 m überspannen insgesamt 28 Bögen den Fluss Alakır Çayı, darunter 26 Segmentbögen mit einer durchschnittlichen Überhöhung von 5,3 zu 1. Die Brücke ist heute bis zu den Bogenansätzen von Flussablagerungen verschüttet.
Il ponte di Cesare sul Reno.jpg
Tela di John Soane del 1814
Rome.Porta Maggiore.jpg
Autor/Urheber: Diana, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Eigenes Foto der Porta Maggiore in Rom aus dem Jahr 2004. Gut erkennbar sind die Wasserleitungen der beiden Aquädukte, die hier gemeinsam in einer Baukonstruktion geleitet wurden. Die obere Röhre leitete das Wasser der Aqua Anio Novus, die untere Röhre das Wasser der Aqua Claudia. Die Porta Maggiore wurde ab 271 n. Chr. in die Aurelianische Mauer integriert, deren Reste ebenfalls noch gut erkennbar sind.
Benevento-Old Bridge.jpg
Autor/Urheber: Phil Tizzani, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Ponte Leproso, Benevento
Old Bridge
Nahebrücke-Modell.JPG
Autor/Urheber:

Peter Weller

, Lizenz: Bild-frei

Nahebrücke Modell

Le Pont romain.jpg
Autor/Urheber: CHELLI Noureddine, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Le Pont romain d'EL-KANTARA LES GORGES (dans la Wilaya de Biskra en Algérie) a été construit au deuxième siècle après J.C. Restauré par les Français en 1862, il existe jusqu'à aujourd'hui.
SigilloPonteSpiano05.jpg
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY-SA 4.0
roman Bridge Ponte Spiano, Sigillo, Province of Perugia, Umbria, Italy
Ponte delle Torri.jpg
Spoleto (Italy) - Il Ponte delle Torri
Aqua Claudia 16.jpg
Autor/Urheber: Chris 73, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Panoramic view of the Aqua Claudia near Rome, the longest unbroken stretch of an above-ground aqueduct near Via Lemonia, Rome with a length of 1375 m. On top of the Aqua Claudia is the Anio Novus channel
Congas de Onis.JPG
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Pons Fabricius.jpg
Autor/Urheber: User:MatthiasKabel, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Pons Fabricius, the oldest bridge in Rome
MisisBrücke.jpg
Autor/Urheber: Klaus-Peter Simon, Lizenz: CC BY 3.0
Römische Brücke in Misis-Mopsuestia, Türkei
Mechernich-Vussem Aquäduktbrücke.jpg
Autor/Urheber: Mediatus, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die 1957 erstmals näher erforschte und 1961 teilrekonstruierte Aquäduktbrücke bei Vussem gehörte zur Eifelwasserleitung, mit der täglich Frischwasser in das römische Köln transportiert wurde. Photographiert mit einer Minolta X 700, einem Tokina 28-70-mm-Objektiv.
Ponte medieval ponte lima.jpg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Ancient Roman bridge near Dolen Bulgaria.jpg
Autor/Urheber: Reneman, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Römische Brücke in der Bereich Banjan, Chech, Östlich vom Dorf Dolen über den Fluss Bistrica (Chech) in der Gemeinde Satowtscha.
Pont Julien, Apt, Vaucluse, France. Pic 07.jpg
Autor/Urheber: canucks1, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die römische Pont Julien in der Nähe von Apt, Département Vaucluse (Frankreich)
Trajan Bridge.jpg
Autor/Urheber: IssamBarhoumi, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Dieses Bild zeigt das unter der Nummer 32-30 aufgeführte Denkmal in Tunesien.
Aqua Alexandrina 02.jpg
Autor/Urheber: Chris 73, Lizenz: CC BY-SA 4.0
View of the Aqua Alexandrina near Viale Palmiro Togliatti north of Via Casilina in the district of Centocelle, Rome, Italy
Pont Ambroix, Gard department, France. Pic 01.jpg
Autor/Urheber: Dominique PIPET, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Die römische Pont Ambroix, Département Gard (Frankreich)
Roman Bridge, Vaison-la-Romaine, France. Pic 02.jpg
Autor/Urheber: maarjaara, Lizenz: CC BY 2.0
Die Römerbrücke in Vaison-la-Romaine, Département Vaucluse, Provence (Frankreich)
Roman Bridge of the Via Claudia Augusta in Algund, South Tyrol.jpg
Autor/Urheber: ManfredK, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Der Brückenkopf in Algund (Südtirol), die Reste einer Römerbrücke der Via Claudia Augusta über die Etsch
WierPontRoman.JPG
Autor/Urheber: Clem Rutter, Rochester,Kent., Lizenz: CC BY 2.5
Roman bridge in 30250 Sommières, Gard, France, from the Quai Cleon Griolet.
Roemersteine.jpg
Autor/Urheber: Martin Bahmann upload to German wikipedia by Martin Bahmann, 28.11.2004, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Römersteine in Mainz-Zahlbach, Überreste des römischen Aquäduktes.
Ura antike në Topçias.jpg
Autor/Urheber: Albinfo, Lizenz: CC BY 3.0
Der Fluss Shkumbin westlich von Elbasan, Albanien, mit Überresten der alten römischen Brücke von Topçias – Pfeiler auf beiden Seiten des Flussarms im Vordergrund und weitere Pfeiler des später hinzugefügten Brückenteils im Hintergrund rechts. Zudem Stellen, an denen Kies abgebaut wurde im Flussbett und Strommasten entlang des Flussufers.
01 Pont d'Aël, Aosta Valley, Italy. Bridge Arch.jpg
Autor/Urheber: Mathias Döring, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Der Brückenbogen der römischen Pont d'Aël im Cognetal, einem Seitental des Aostatals in den italienischen Alpen. Die Aquäduktbrücke wurde 3 v. Chr. errichtet. Sie diente zur Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen und der Erzwäsche nahegelegener Gold- und Eisenbergwerke.
St-Thibery-Pont-Romain1.JPG
Autor/Urheber: Fagairolles 34 in der Wikipedia auf Französisch, Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Reste der Römerbrücke von Saint-Thibéry über den Fluß Hérault in Südfrankreich. Die Brücke gehörte zur Via Domitia.
Sushtar Bridge.jpg
Der römische Band-e Kaisar ("Caesars Damm") in Schuschtar (Iran), der laut der persischen Überlieferung unter der Herrschaft von Schapur I. von römischen Kriegsgefangenen errichtet wurde (um 260−270 n. Chr.). Der Brückendamm, der östlichste jemals errichtete römische Ingenieurbau, war der erste seiner Art in Iran.
Sence.JPG
Autor/Urheber: Haliltatliemre, Lizenz: CC BY-SA 3.0
kızılin köprüsü
Ponte Molino, Padua, Italy. Pic 02.jpg
Autor/Urheber: Gun Powder Ma, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die römische Ponte Molino in Padua (Italien)
TerniPonteDelToroRomanBridge.JPG
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY 3.0
Ancient Roman Bridge Ponte del Toro in Terni, Province of Terni, Umbria, Italy
Ponte Pietra a Verona.jpg
(c) Andrea Bertozzi, CC BY-SA 4.0
Il romano ponte Pietra a Verona
Pont romain de Domqueur 01 09.jpg
Autor/Urheber: Хрюша, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Pont romain de Domqueur, gilt als die älteste Brücke Nordfrankreichs und trägt noch heute die Chaussée Brunehaut; das namenlose Wasser das sie querte ist längst ausgetrocknet; Somme, Frankreich.
Tivoli Acquedotto Arci 0511-03.JPG
Tivoli, resti dell'acquedotto Anio Novus in località Arci
Roman Aqueduct, Tarragona Spain.jpg
Autor/Urheber: Pamela McCreight from Florida, USA, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Photo of Tarragona aquaduct built by the Romans.
Ansignan Aqueduc romain AL30-2.jpg
Autor/Urheber: ArnoLagrange, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Pont-aqueduc romain d'Ansignan (Pyrénées-Orientales, France). Vue d'aval rive droite.
SigilloPonteRomanaVillaScirca.JPG
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY 3.0
Roman Bridge on Via Flaminia near Villa Scirca, hamlet of Sigillo, Province of Perugia, Umbria, Italy
Alcantara bridge in the night.jpg
Autor/Urheber: tomo from warsaw / wroclaw, poland, Lizenz: CC BY 2.0
Alcantara bridge, Spain
Valens aquaduct Istanbul 01.JPG
Autor/Urheber: Dickelbers, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Valens aquaduct Istanboel
Puente romano en mérida.jpg
Autor/Urheber: Pedro Martín from Las Palmas de Gran Canaria, España, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Fotografía artística del puente de Mérida.
Sangarius Bridge. Drawing 01.jpg
Blick von Westen über die spätrömische Sangariusbrücke (Türkei) in einer Zeichnung von 1838. Das knapp 430 m lange Bauwerk wurde ca. 559–562 vom römischen Kaiser Justinian anstelle einer älteren Schiffsbrücke errichtet. Der Triumphbogen im Vordergrund ist heute verschwunden.
Aoste, roman bridge - i.jpg
Autor/Urheber: Lysippos, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die römische Brücke Pont de Pierre in Aosta, (Aosta-Tal, Italien)
Ponte Romana de Lugo 12X2013.JPG
(c) Iago Casabiell González, CC BY-SA 4.0
Ponte romana de Lugo, vista dende unha noria instalada no parque de Rosalía durante as festas do San Froilán 2013.
SigilloVillaScircaPontePietroni2.jpg
Autor/Urheber: LigaDue, Lizenz: CC BY-SA 4.0
roman Bridge Ponte dei Pietroni (also Ponte di Villa Scirca, before also Ponte Etrusco alla Scirca), Villa Scirca, hamlet of Sigillo, Province of Perugia, Umbria, Italy. Destroyed July 1944
Pantheon oculus.jpg
Autor/Urheber: Poepoe, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Pantheon dome(Oculus)
Ponte Cestio, Rome, Italy. Pic 04.jpg
Autor/Urheber: Stefano Losardo, Lizenz: CC BY-SA 2.0
Der Ponte Cestio in Rom (Italien) unter Hochwasser im Dezember 2008
NysaTunnel.jpg
Blick durch das Innere des „Tunnels“ der römischen Brücke von Nysa, einer tunnelförmigen Flußüberbauung in Nysa am Mäander (Karien, Kleinasien); Blick nach Westen, stromabwärts; zwischen vorderem und hinterem Bogen liegt die Versturzstelle
Cendere Çayi, severische Brücke.jpg
Autor/Urheber: Ngweiss, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Photo der römischen Brücke (3. Jh. n. Chr.) in Cendere Çayi (Türkei) — Chabinas-Brücke.
Zaghouan aqueduc.jpg
(c) Mathiasrex, CC-BY-SA-3.0
Roman aqueduct near Tunis. Zaghouan
Bondo Ponte.jpg
Autor/Urheber: Adrian Michael, Lizenz: CC BY-SA 3.0
de:Bondo GR: Brücke bei Promontogno
Wallbrücke Chesters BP I.png
Autor/Urheber: Veleius, Lizenz: CC0
Rekonstruktionsskizze der Wallbrücke von Chesters (North Tyne, Hadrianswall), 2. Jahrhundert n.Chr., Bauphase I.
Pont Julien, Apt, Vaucluse, France. Pic 03.jpg
Autor/Urheber: maarjaara, Lizenz: CC BY 2.0
Die römische Pont Julien in der Nähe von Apt, Département Vaucluse (Frankreich)
Bibeyromanbridge.jpg
Autor/Urheber: Jmrodri2, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Roman bridge crossing Bibey river
KarasuKöprüsü.jpg
Autor/Urheber: Klaus-Peter Simon, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Römische Brücke über den Karasu, einen Nebenfluss des Euphrat, in der türkischen Provinz Gaziantep