Liste der größten Unternehmen in den Niederlanden

Die Liste der größten Unternehmen in den Niederlanden enthält die vom Forbes Magazine in der Liste Forbes Global 2000 veröffentlichten größten börsennotierten Unternehmen in den Niederlanden.

Die Rangfolge der jährlich erscheinenden Liste der 2000 größten börsennotierten Unternehmen der Welt errechnet sich aus einer Kombination von Umsatz, Nettogewinn, (Aktiva und Marktwert). Dabei wurden die Platzierungen der Unternehmen in den gleich gewichteten Kategorien zu einem Rang zusammengezählt. In der Tabelle aufgeführt sind auch der Hauptsitz, Mitarbeiterzahl und die Branche. Die Zahlen sind in Milliarden US-Dollar angegeben und beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2016, für den Marktwert auf den Börsenkurs im Mai 2017.[1]

Forbes
2000
Vorjahr
(2015)
Name
Hauptsitz
Umsatz
(Mrd. $)
Gewinn
(Mrd. $)
MitarbeiterBranche
20.(50.)Royal Dutch ShellDen Haag234,754,789.000Öl & Gas
53.(55.)ING GroepAmsterdam53,585,151.943Finanzdienstleistung
103.(109.)UnileverRotterdam/London58,315,7169.000Nahrungsmittel
313.(388.)PhilipsAmsterdam27,121,6104.380Technologie
316.(292.)Heineken HoldingAmsterdam23,001,773.525Getränke
330.(486.)Koninklijke AholdAmsterdam54,970,9370.000Einzelhandel
411.(339.)NN GroupDen Haag15,611,311.463Versicherungen
456.(neu)Steinhoff InternationalAmsterdam14,491,3105.866Einzelhandel
484.(343.)AEGONDen Haag36,610,529.380Versicherungen
531.(579.)ASML HoldingVeldhoven7,521,716.647Technologie
563.(522.)AkzoNobelArnheim15,711,146.000Chemie
579.(neu)AlticeAmsterdam20,63−1,749.732Telekommunikation
727.(749.)HAL TrustWillemstad8,891,049.754Finanzdienstleister
802.(1117.)VeonAmsterdam8,862,541.994Telekommunikation
844.(560.)NXP SemiconductorsEindhoven9,500,240.400Halbleiter
908.(924.)Randstad HoldingDiemen22,880,732.280Dienstleistungen
913.(1287.)Koninklijke DSMHeerlen8,760,720.786Chemie
926.(neu)ASR NederlandUtrecht7,530,74.160Versicherungen
1069.(772.)Royal KPNDen Haag7,520,413.530Telekommunikation
1244.(neu)X5 Retail GroupAmsterdam15,810,3196.128Einzelhandel
1343.(1395.)Wolters KluwerAlphen aan den Rijn4,750,518.318Medien
1977.(1810.)Chicago Bridge & IronDen Haag10,68−0,342.100Anlagenbau
(763.)AerCap HoldingsAmsterdam5,481,2385Leasing
SchlumbergerWillemstad39,55,0Öl & Gas
Airbus GroupLeiden63,61,3Luft- und Raumfahrt
SNS ReaalUtrecht10,40,1Banken
TNT ExpressHoofddorp9,3−0,3Logistik
VopakRotterdam1,50,5Transporte
Royal BAM GroupBunnik10,00,2Bauhauptgewerbe
Van Lanschot’s-Hertogenbosch1,80,1Finanzdienstleister
FugroLeidschendam-Voorburg3,000,39Öl & Gas
Telegraaf Media GroepAmsterdam1,080,58Medien
TomTomAmsterdam2,540,46Software

Einzelnachweise

  1. 2017 – Forbes Global 2000 – Niederlande