Liste der größten Unternehmen in Afrika

Die Liste der größten Unternehmen in Afrika enthält die vom Forbes Magazine in der Liste Forbes Global 2000 veröffentlichten größten börsennotierten Unternehmen in Afrika.

Die Rangfolge der jährlich erscheinenden Liste der 2000 größten börsennotierten Unternehmen der Welt errechnet sich aus einer Kombination von Umsatz, Nettogewinn, Aktiva und Marktwert. Dabei wurden die Platzierungen der Unternehmen in den gleich gewichteten Kategorien zu einem Rang zusammengezählt. In der Tabelle aufgeführt sind auch der Hauptsitz, die Mitarbeiterzahl und die Branche. Die Zahlen sind in Milliarden US-Dollar angegeben und beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2016, für den Marktwert auf den Börsenkurs vom Mai 2017.[1]

Es sei noch darauf hingewiesen, dass die Liste des Forbes Magazine tatsächlich nur börsennotierte Unternehmen berücksichtigt. So betrug zum Beispiel der Umsatz des staatlichen algerischen Öl- und Gas-Unternehmens Sonatrach mit 76,1 Mrd. USD im Jahr 2012 ein Vielfaches des umsatzstärksten Unternehmens dieser Liste.

Forbes
2000
Name
Hauptsitz
Umsatz
(Mrd. $)
Gewinn
(Mrd. $)
MitarbeiterBranche
421.Standard BankSudafrikaSüdafrika Südafrika8,611,5054.767Banken
423.FirstRandSudafrikaSüdafrika Südafrika8,391,745.100Banken
539.SasolSudafrikaSüdafrika Südafrika11,801,030.100Öl und Gas
655.NaspersSudafrikaSüdafrika Südafrika5,931,027.429Medien
838.SanlamSudafrikaSüdafrika Südafrika5,810,715.856Versicherungen
1020.MTN GroupSudafrikaSüdafrika Südafrika10,07−0,219.989Telekommunikation
1182.Attijariwafa BankMarokkoMarokko Marokko3,330,58.236Banken
1454.Shoprite HoldingsSudafrikaSüdafrika Südafrika9,450,3137.775Nahrungsmittel
1500.Dangote CementNigeriaNigeria Nigeria2,370,715.315Baumaterialien
1699.Commercial International BankAgyptenÄgypten Ägypten2,230,66.422Banken
1786.RemgroSudafrikaSüdafrika Südafrika1,900,522.603Mischkonzerne
1802.Zenith BankNigeriaNigeria Nigeria2,060,57.120Banken
1807.Banque Centrale PopulaireMarokkoMarokko Marokko2,420,37.620Banken
1829.Bidvest GroupSudafrikaSüdafrika Südafrika9,430,324.064Mischkonzerne
1944.BMCE BankMarokkoMarokko Marokko1,950,26.031Banken
TelkomSudafrikaSüdafrika Südafrika6,930,98Telekommunikation
Investec BankSudafrikaSüdafrika Südafrika6,060,78Banken
Impala Platinum HoldingsSudafrikaSüdafrika Südafrika4,812,25Bergbau
OCI NVAgyptenÄgypten Ägypten2,4211,83Bauhauptgewerbe
Global Telecom HoldingAgyptenÄgypten Ägypten4,832,08Telekommunikation
Gold FieldsSudafrikaSüdafrika Südafrika2,940,57Bergbau
First Bank of NigeriaNigeriaNigeria Nigeria1,290,31Banken
Telecom EgyptAgyptenÄgypten Ägypten1,800,43Telekommunikation
Anglogold AshantiSudafrikaSüdafrika Südafrika3,18−1,72Bergbau
SteinhoffSudafrikaSüdafrika Südafrika5,760,42Möbelindustrie
United Bank of NigeriaNigeriaNigeria Nigeria1,440,35Banken
African Rainbow MineralsSudafrikaSüdafrika Südafrika1,610,57Bergbau
Mondi GroupSudafrikaSüdafrika Südafrika7,39−0,25Papierindustrie
RMB HoldingsSudafrikaSüdafrika Südafrika0,770,53Finanzdienstleister
Intercontinental BankNigeriaNigeria Nigeria1,480,29Banken
Omnium Nord AfricainMarokkoMarokko Marokko4,260,22Nahrungsmittel
Harmony GoldSudafrikaSüdafrika Südafrika1,18−0,03Bergbau

Einzelnachweise

  1. 2017 – Forbes Global 2000

Auf dieser Seite verwendete Medien