Kantonsschule Zürcher Unterland

Kantonsschule Zürcher Unterland
Neues Logo Kantonsschule Zürcher Unterland
Schulform Kantonsschule (Gymnasium)
Gründung 1972
Adresse

Kantonsschulstrasse 23

Ort Bülach
Kanton Zürich
Staat Schweiz
Koordinaten 683545 / 263648
Schüler 1018 (HS 2016/2017)
Leitung Rektor Roland Lüthi
Website www.kzu.ch

Die Kantonsschule Zürcher Unterland ist eine Kantonsschule (Gymnasium) in Bülach im Kanton Zürich in der Schweiz. Sie wurde am 18. April 1972 eröffnet.

Geschichte

Am 6. Juni 1971 genehmigte der Souverän des Kantons Zürich per Volksabstimmung die Kreditvorlagen für die Kantonsschulen Oerlikon und Bülach. Am 14. Oktober 1971 beschloss der Regierungsrat unter der Bezeichnung «Provisorische Kantonsschulabteilung Bülach», dass die Abteilung Bülach eine neue und selbständige Kantonsschule werden sollte. Die Kantonsschulabteilung Oerlikon übernahm den grössten Teil der nötigen Vorarbeiten, bis ein Rektor gewählt war.

Aufnahme

Es werden Schüler aus der 6. Primarklasse, der 2. oder 3. Sekundarstufe mit einer Prüfung aufgenommen. Die Schüler der 6. Primarklasse müssen eine Prüfung in Mathematik und Deutsch ablegen und zusammen mit dem letzten Zeugnisschnitt ein Prüfungsergebnis von 4.5 erreichen.

Die Schüler der Sekundarstufe müssen eine Prüfung in Mathematik, Deutsch und Französisch ablegen. Der Schnitt der Prüfungsergebnisse und der Noten im letzten Zeugnis muss mindestens 4.25 betragen. Schüler nach der 3. Sekundarstufe müssen das Schuljahr wiederholen.

Unterricht

Die Schüler werden in Sprachen, Naturwissenschaft, Mathematik, Geschichte, Geografie, Informatik, Wirtschaft und Recht und Sport unterrichtet. Nach zwei Jahren wählt der Schüler ein Profil und kann sich so in eine Richtung vertiefen. An der Schule werden Englisch, Französisch, Latein, Deutsch, Russisch, Italienisch, Spanisch und bei Bedarf Altgriechische Sprache unterrichtet.

  • Beim Altsprachliches Profil wird Latein I unterrichtet. Dieses Profil können die Schülern aus der Sekundarschule nicht wählen, weil ihnen das Basiswissen fehlt.
  • Beim Neusprachlichen Profil werden Englisch und Französisch und zusätzlich Spanisch oder Italienisch gelehrt.
  • Im Mathematisch-Naturwissenschaftliches Profil wird Französisch und Englisch unterrichtet. Die Fächer Mathematik und Physik werden stärker.
  • Beim Wirtschaftlich-Rechtliches Profil bilden Wirtschaft und Recht den Schwerpunkt. Französisch und Englisch ist obligatorisch. Ebenso wird, je nach Semester, Physik, Chemie und Biologie unterrichtet.
  • Das Musische Profil legt den Schwerpunkt auf die Fächern «Bildnerisches Gestalten» und Musik, die stärker bewertet werden. Die Schüler müssen einmal in der Woche in den Instrumentalunterricht. Diese Note fliesst in die Gesamtbewertung mit ein.

Campus

Die Kantonsschule besteht aus drei Gebäuden: Schulzimmergebäude, Aula & Mensa und Sporthalle.

«Durchschritt» von Annemie Fontana
  • Im Schulzimmergebäude sind in den oberen Etagen sämtliche Schulzimmer untergebracht mit der Ausnahme der Räume für den Instrumentalunterricht. Im ersten Stock ist das Sekretariat, die Lehrerzimmer, die Zimmer des Rektors und der Prorektoren, die Mehrzweckräume, sowie die Mediothek untergebracht. Im Erdgeschoss sind die naturwissenschaftlichen Zimmer und die Geografiezimmer. Die Werkstätten und das Fotostudio wurden im Untergeschoss untergebracht.
  • Die Aula und Mensa ist ein einstöckiges Gebäude. Sie gehört dem SV Mensa-Verband.
  • Die Sporthalle besteht aus vier Einzelhallen, einem Fitnessraum und einer Aussenanlage.

Diverses

Auf einem Rasenhügel steht die kugelförmige Skulptur «Durchschritt» von Annemie Fontana, die in den Jahren 1980 bis 1983 errichtet wurde.

Weblinks

Auf dieser Seite eingebundene Bilder

Urheber:

Gnuelp

, Bild-Name: KZU_Logo.png, Lizenz: CC BY-SA 3.0
Beschreibung: Logo der Kantonsschule Zürcher Unterland
Urheber: Micha L. Rieser, Bild-Name: Annemie_Fontana_-_Durchschritt_-_Kantonsschule_Bülach.jpg, Lizenz: Attribution
Beschreibung: Annemie Fontana - Skulptur Durchschritt bei der Kantonsschule Bülach
Urheber: Stadt Zürich, Bild-Name: Wappen_Zürich_matt.svg, Lizenz: Public domain
Beschreibung: Wappen des Kantons und der Stadt Zürich (Schweiz)