Kabinett Kühn III

Kabinett Kühn III
Landesregierung von Nordrhein-Westfalen
Heinz Kühn
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F023752-0007 / Patzek, Renate / CC-BY-SA 3.0
MinisterpräsidentHeinz Kühn
Wahl1975
Legislaturperiode8.
Bildung4. Juni 1975
Ende20. September 1978
Dauer3 Jahre und 108 Tage
VorgängerKabinett Kühn II
NachfolgerKabinett Rau I
Zusammensetzung
Partei(en)SPD und FDP
Minister9
Repräsentation
Landtag
105/200

Das Kabinett Kühn III bildete vom 4. Juni 1975 bis 20. September 1978 die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen.

AmtNamePartei
MinisterpräsidentHeinz KühnSPD
Stellvertreter des MinisterpräsidentenHorst Ludwig RiemerFDP
Wirtschaft, Mittelstand und Verkehr
InneresBurkhard HirschFDP
FinanzenFriedrich Halstenberg (bis 9. Februar 1978)
Diether Posser (ab 9. Februar 1978)
SPD
JustizDiether Posser (bis 9. Februar 1978)
Inge Donnepp (ab 9. Februar 1978)
SPD
KultusJürgen GirgensohnSPD
Ernährung, Landwirtschaft und ForstenDiether DenekeSPD
BundesangelegenheitenInge Donnepp (bis 9. Februar 1978)
Christoph Zöpel (ab 9. Februar 1978)
SPD
Wissenschaft und ForschungJohannes RauSPD
Arbeit, Gesundheit und SozialesFriedhelm FarthmannSPD

Auf dieser Seite verwendete Medien

Bundesarchiv B 145 Bild-F023752-0007, Heinz Kühn.jpg
(c) Bundesarchiv, B 145 Bild-F023752-0007 / Patzek, Renate / CC-BY-SA 3.0
Es folgt die historische Originalbeschreibung, die das Bundesarchiv aus dokumentarischen Gründen übernommen hat. Diese kann allerdings fehlerhaft, tendenziös, überholt oder politisch extrem sein. Info non-talk.svg
Portrait Ministerpräsident Kühn