California State University, Chico

California State University, Chico
Gründung1887
Trägerschaftstaatlich
OrtChico, Kalifornien, Vereinigte Staaten
PräsidentPaul J. Zingg
Studierende17.557 (2016)[1]
Mitarbeiter962 (2011)
davon Professoren872 (2011)
HochschulsportWildcats
Websitewww.csuchico.edu
Kendall Hall

Die California State University, Chico (auch als Chico State oder Cal State, Chico bekannt) ist eine staatliche Universität in Chico im US-Bundesstaat Kalifornien, etwa 100 Meilen nördlich von Sacramento gelegen. 1887 gegründet, ist sie nach der San José State University die zweitälteste Universität des California-State-University-Systems. Derzeit sind 15.980 Studenten eingeschrieben (Herbst 2011).

Studienangebot

Das Studienangebot umfasst vor allem:

  • Geisteswissenschaften und Schöne Künste
  • Kommunikationswissenschaften und Pädagogik
  • Ingenieurwissenschaften, Informatik und Bauwesen
  • Landwirtschaft
  • Naturwissenschaften
  • Verhaltens- und Sozialwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • School of Graduate, International, and Sponsored Programs

Sport

Die Sportteams der Chico State sind die Wildcats. Die Hochschule ist Mitglied in der California Collegiate Athletic Association.

Persönlichkeiten

Weblinks

 Commons: California State University, Chico – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Archivierte Kopie (Memento vom 28. November 2016 im Internet Archive)

Koordinaten: 39° 43′ 54″ N, 121° 50′ 57,9″ W

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of California.svg
Flag of California. This version is designed to accurately depict the standard print of the bear as well as adhere to the official flag code regarding the size, position and proportion of the bear, the colors of the flag, and the position and size of the star.
Chico State's Kendall Hall.JPG
Kendall Administration Hall at California State University, Chico (Chico State).