Außengebiet der Vereinigten Staaten

Außengebiete der Vereinigten Staaten

Die Außengebiete der Vereinigten Staaten (offiziell die Außengebiete unter der Hoheitsgewalt der Vereinigten Staaten von Amerika, englisch the Outlying Territories under the Jurisdiction of the United States of America) sind Gebiete, die den Vereinigten Staaten gehören, ohne jedoch einem seiner Staaten anzugehören oder (mit Ausnahme des Palmyra-Atolls) sonst politisch in den Bund eingebunden zu sein. Die Gebiete bestehen aus Inseln und Inselgruppen und werden daher im Englischen verbreitet als insular areas bezeichnet.

Nachfolgend alle Außengebiete gegliedert nach Lage (Karibik und Amerikanisch-Ozeanien im Pazifik):

Karibik

FlaggeInselgruppe oder Inseloffizieller StatusLandfläche
(km²)
Wasserfläche
(km²)
EinwohnerBesitznahmeKoordinatenISO 3166-1
ISO 3166-2
Puerto RicoPuerto RicoPuerto Ricoorganisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet8.9593.994.259189818° 15′ N, 66° 30′ WPR
Jungferninseln AmerikanischeAmerikanische JungferninselnAmerikanische Jungferninselnorganisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet349108.605191718° 20′ N, 64° 50′ WVI
Flag of Navassa Island (local).svgNavassa1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet5,20185718° 24′ N, 75° 1′ WUM-76

ehemalige:

Pazifik

FlaggeInselgruppe oder Inseloffizieller StatusLandfläche
(km²)
Lagune
(km²)
EinwohnerBesitznahmeKoordinatenISO 3166-1
ISO 3166-2
GuamGuamGuamorganisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet549168.564189813° 24′ N, 144° 43′ OGU
Marianen NordlicheNördliche MarianenNördliche Marianenorganisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet463,6444.582194516° 8′ N, 145° 45′ OMP
Samoa AmerikanischAmerikanisch-SamoaAmerikanisch-Samoanicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet19957.881189914° 17′ S, 170° 42′ WAS
Bakerinsel1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet1,64018570° 12′ N, 176° 29′ WUM-81
Howlandinsel1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet1,85018570° 48′ N, 176° 37′ WUM-84
Jarvisinsel1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet4,50018580° 22′ S, 160° 0′ WUM-86
Flag of Johnston Atoll (local).svgJohnston-Atoll1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet2,671300185816° 45′ N, 169° 31′ WUM-67
Kingmanriff1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet0,0160019226° 24′ N, 162° 24′ WUM-89
Flag of the Midway Islands (local).svgMidwayinseln1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet6,236040186728° 13′ N, 177° 22′ WUM-71
Flag of Palmyra Atoll (local).svgPalmyra-Atoll1nicht-organisiertes, eingebundenes Gebiet 23,908018985° 52′ N, 162° 5′ WUM-95
Flag of Wake Island.svgWake-Atoll1nicht-organisiertes, nicht-eingebundenes Gebiet7,37100189919° 18′ N, 166° 38′ OUM-79
1 bilden die United States Minor Outlying Islands, die alle aufgrund des Guano Islands Act annektiert wurden
2 Das Palmyra-Atoll ist als einziges „incorporated territory“ integraler Bestandteil der USA, jedoch weder einem Bundesstaat noch dem District of Columbia zugeordnet.

Das ehemalige britisch-US-amerikanische Kondominium Canton und Enderbury, das aus den Atollen Kanton und Enderbury im Nordosten der Phoenixinseln bestand, wurde am 12. Juli 1979, dem Tag der Unabhängigkeit des Staates Kiribati, Teil dieses neuen Inselstaates.

Zu den US-Außengebieten gehören auch kleinere unbewohnte Inseln und Atolle, die United States Minor Outlying Islands. Kein US-Außengebiet, sondern ein US-Militärstützpunkt auf gepachtetem Gelände auf der Insel Kuba ist die im südlichen Teil der Guantánamo-Bucht gelegene Guantanamo Bay Naval Base.

Politik

Die Bewohner der US-Außengebiete haben kein Wahlrecht auf Bundesebene. Sie wählen aber teilweise bei den Vorwahlen zur Präsidentschaft Delegierte. Die Gebiete Puerto Rico, Amerikanisch-Samoa, Guam, Nördliche Marianen und die Amerikanischen Jungferninseln wählen Delegierte für das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, die kein Stimmrecht im Plenum haben. Sie haben Rederecht und in den Ausschüssen Stimmrecht. Der Delegierte Puerto Ricos wird für vier Jahre gewählt. Die Delegierten aus Amerikanisch-Samoa, Guam, den Nördlichen Marianen und den Amerikanischen Jungferninseln werden alle zwei Jahre gewählt.

Siehe auch

Literatur

  • Daniel Immerwahr: How to Hide an Empire: A Short History of the Greater United States. Bodley Head, London 2019, ISBN 978-1-84792-398-1.

Weblinks

Commons: Außengebiete der Vereinigten Staaten – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Auf dieser Seite verwendete Medien

Flag of Johnston Atoll (local).svg
Unofficial flag of Johnston Atoll, used to represent the island in a December 7, 2001 Pearl Harbor ceremony. The official flag of Johnston Atoll is the flag of the United States (also, the Kingdom of Hawaii claimed the island in the 1850s).
Flag of the Northern Mariana Islands.svg
Autor/Urheber: unknown, Lizenz: CC0
Außengebiete der Vereinigten Staaten.png
Autor/Urheber: Lencer, Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Außengebiete und Kolonien der Vereinigten Staaten
Flag of Guam.svg
Dieses Werk ist in den Vereinigten Staaten gemeinfrei, weil es in den Vereinigten Staaten zwischen 1926 und 1977, einschließlich, ohne Copyright-Vermerk veröffentlicht wurde. Sofern der Autor nicht schon eine hinreichende Zeit tot ist, ist es in den Ländern oder Gebieten, die den Schutzfristenvergleich nicht anwenden, wie Kanada (50 pma), China (50 pma, nicht Hongkong oder Macao), Deutschland (70 pma), Mexiko (100 pma), Schweiz (70 pma), urheberrechtlich geschützt. Weitere Erläuterungen auf dieser Seite.
Sofern der Urheber dieses Werkes nicht seit mindestens 70 Jahren tot ist, ist das Werk in Deutschland, Österreich und der Schweiz – außer es greifen andere Regelungen – urheberrechtlich geschützt, da der Schutzfristenvergleich nicht angewendet wird. Daher darf diese Datei in deutschsprachigen Wikimedia-Projekten wie der Wikipedia oder dem Wiktionary möglicherweise nicht verwendet werden. Siehe zur Verwendung unbedingt Wikipedia:Bildrechte! Falls danach nicht zulässig, müssen die Einbindungen entfernt werden.
Flag of Palmyra Atoll (local).svg
Local flag of Palmyra Atoll